Profil für B. Müller > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von B. Müller
Top-Rezensenten Rang: 930
Hilfreiche Bewertungen: 501

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
B. Müller
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
xcessory KFZ Autohalterung mit Kugelgelenk für Apple iPhone 4/4S/5/5S/5C/6 Halterung (kompatibel mit Cases und Bumper)
xcessory KFZ Autohalterung mit Kugelgelenk für Apple iPhone 4/4S/5/5S/5C/6 Halterung (kompatibel mit Cases und Bumper)
Wird angeboten von Roth-Stuhl
Preis: EUR 14,90

5.0 von 5 Sternen Tolle Halterung!, 6. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich nutze in meinem Privatwagen eine fest-verbaute Halterung von Brodit, die mir und meinem iPhone 5 bisher immer gute Dienste geleistet hat.
Vor kurzem wurde mir angeboten, diese Autohalterung zu kostenfrei zu testen - und da ich schon immer eine Halterung für Fahrten mit anderen Autos (z.B. Firmenwagen) besorgen wollte, kam mir das gelegen.

Erstmal: Eigentlich war ich nie überzeugt von diesen Saugnapf-Dingern - ich habe mich eines besseren belehren lassen!

Die Halterung macht einen wertigen Eindruck, auch wenn bei mir eine Klavierlack-Fläche (die Außenseite der linken Haltebacke) irgendwie etwas verfärbt/angelaufen war.
Das System mit dem: Erst Saugnapf an die Scheibe, dann Handy in die Halterung stecken, dann die Halterung in den Saugnapf klipsen, finde ich auch sehr praktisch: da hat man Platz den Saugnapf ordentlich an der Scheibe zu positionieren und zu fixieren.

Im Test bei Fahrten über den Tag hat sich die Halterung auch bewährt; das Handy (ein iPhone 5) sitzt fest zwischen den Backen - da wackelt auch bei holpriger Fahrt nix (weniger als bei meiner Brodit-Halterung!).
Auch die Montage des Saugnapfs an der Scheibe ist kinderleicht; ansetzen - hebel nach unten ziehen - fertig. Lösen geht ebenfalls einfach, es ist sogar eine kleine Gummi-Lasche vorhanden, um den Saugnapf von der Scheibe abzuziehen.

Toll ist auch, dass man über ein Schraubgewinde das Kugelgelenk straffer-stellen kann - so kann man die optimale Blickwinkelposition einstellen und fixieren.
Aber noch viel toller ist die Sache mit dem "Universal": Ich kenne solche Autohalterungen nur mit in der breite Verstellbaren Haltebacken, die man dann mit einer Schraube o.ä. fixieren muss. Hier ist das ganze über einen Federzug gelöst; d.h. mit etwas Kraft dehnt man die Backen auseinander, setzt das Handy ein und durch die Federn wird's ordentlich gehalten. Mitgedacht!

Die Halterung ist wirklich toll; werde Sie weiterhin für "Springerfahrten" in anderen Auto's verwenden.


iRobot Roomba 620 Staubsaug-Roboter
iRobot Roomba 620 Staubsaug-Roboter
Preis: EUR 297,89

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Positiv überrascht und sehr zufrieden!, 22. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Seit mehreren Jahren bin ich scharf auf einen Staubsaugrobotor, weil mich das normale Staubsaugen aufregt: Kabel oder Schlauch zu kurz, ständig den Kasten hinter mir her schleifen, und dann auch noch in jede Ecke der Wohnung kriechen...

Vor etwa 8 Wochen habe ich mich auf einen staubsaugerfreien Haushalt geeinigt: Es sollte ein günstiger iRobot (hier der 620) in Kombination mit einem Handstaubsauger (den ich sowieso benötigt hätte) werden.

Der Gedanke war, dass der Kleine unter der Woche 1-2 x durch die Wohnung fährt, und ich dann z.B. am Wochenende einmal mit dem Handstaubsauger am Rand der Zimmer langfahre um das Grobe aufzunehmen, dass der Kleine nicht geschafft hat.

Gleich vorneweg: Mein Konzept geht auf - bisher habe ich "den Großen" nicht vermisst!

In den anderen Rezensionen wurde ja bereits viel Pro- und Contra beschrieben; ich möchte das mit meinen Erfahrungen ergänzen.

Ausgangssituation war eine komplette Neueinrichtung der Wohnung (da Umzug). 52 qm, zwei Zimmer, keine/kaum Möbel vorhanden.
Das gute Ikea-MALM-Bett habe ich "höhergelegt" (die Matratze lässt sich 5-10 cm höher setzen), beim Kauf der Couch habe ich darauf geachtet, dass der Kleine drunter kommt (= >10,5cm Bodenfreiheit).
Okay, Optimalfall, ich konnte meine Einrichtung nach dem Staubsauger richten - kommt auch nicht oft vor.

1) Ich lasse ihn das Wohnzimmer, eine Abstellkammer und das Bad in einem Rutsch erledigen - das schafft er
-> Lasse ich die Türe zum Schlafzimmer auf, fährt er zwar 1-2x rein, saugt den Raum aber nicht ordentlich.
-> Daher stelle ich ihn manchmal manuell ins Schlafzimmer (12qm), dort benötigt er etwa 30 Minuten zum saugen

2) Lt. Anleitung sollte um die Ladestation 1-1,5m "nichts" sein. Meiner Erfahrung nach ist das nicht so schlimm: Links der Ladestation endet die Küche nach 30 cm, rechts davon ein Regal (30 cm), und quasi direkt davor steht ein Relaxsessel (40 cm). Ihn interessiert es nicht! Er findet die Station trotzdem.

3) Angebl. verrutscht die Ladestation gerne, da sie zu leicht ist. Ich kann das nicht bestätigen - sie steht bei mir normal auf dem Laminatboden und hat sich bisher keinen mm bewegt. Kommt wohl daher, dass der Roomba gerade (also im Lot zur Wand) darauf zufährt.

4) Jeglicher lose Schmutz auf dem Boden bekommt er weg. Flecken o.ä. natürlich nicht - aber diesen Job erledigt er mit Bravour. Konnte keine Mängel feststellen!

5) Er rumst gegen Möbel. Richtig. Manchmal auch unsanft. Bisher ist jedoch nichts zu Bruch gegangen, und ich konnte auch keinen Abrieb an den Möbeln feststellen.
Sicherheitshalber habe ich trotzdem ein Dichtklebeband für Fensterrahmen um den Stoßfänger geklebt - man weiß ja nie...

6) Reinigung: Einfach! Ich reinige den Auffangbehälter meistens mit meinem Handstaubsauger: Einmal reinhalten, und das Ding ist leer + sauber. Die Rollen waren bisher nie/kaum verschmutzt, liegt aber wohl daran, dass ich keinen Teppich in der Wohnung habe...

Der gute Kerl ist eine Kaufempfehlung - ich spare mir Zeit und Nerven. Getauft wurde er "Tiffany" - wenn ich ihn sehe, muss ich immer an leicht bekleidete Hausmädchen denken [...]


Kissenhülle 40cm x 40cm oder 50cm x 50cm 30 Farben!!!!!!!! Kissen Hüllen Hülle Kissenbezug Bezüge Bezug Deko Zier Sofakissen (Weiß, 40cm x 40cm)
Kissenhülle 40cm x 40cm oder 50cm x 50cm 30 Farben!!!!!!!! Kissen Hüllen Hülle Kissenbezug Bezüge Bezug Deko Zier Sofakissen (Weiß, 40cm x 40cm)
Wird angeboten von JEMIDI24
Preis: EUR 6,98

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Bezüge, super Verkäuferkontakt, 8. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe drei dieser Kissen bestellt (Anthrazit, Elfenbein und weiß).
Erhalten habe ich in der Lieferung nur die ersten Beiden; der dritte, weiße Bezug hat gefehlt. Habe eine eMail an den Verkäufer geschrieben - hat vorbildlich reagiert und direkt den 3. Bezug verschickt. Einen Tag später kam er an. Super!

Die Kissenbezüge sehen wertig aus und fühlen sich auch so an. Zwar ist die Öffnung etwas Eng, durch die man die Kissen einsetzt - mit etwas Vorsicht ist das aber auch kein Problem.

Die Bezüge scheinen vom Stoff irgendwie horizontal strukturiert; bei dem Anthrazitfarbenen sieht man das ganz deutlich. Finde ich aber nicht Schlimm - hebt sich so von den "einfachen, einfarbigen" Bezügen wertig ab.

Preis/Leistung ist top, werde mir sicherlich wieder diese hier besorgen!


AVM FRITZ!DECT 200 (intelligente Steckdose)
AVM FRITZ!DECT 200 (intelligente Steckdose)
Preis: EUR 44,90

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich bin begeistert!, 8. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
In den anderen Rezensionen wurde schon viel über die DECT 200 gesagt.
Ich möchte diese Berichte kurz aus einer anderen Sicht ergänzen; den mir ging es nur sekundär um die Möglichkeit, die Steckdosen schalten zu können - mein Augenmerk lag auf der Möglichkeit, den Stromverbrauch digital zu erfassen und regelmäßig kontrollieren zu können.

Ich habe mir zwei dieser DECT 200 geordert, nachdem ich in eine neue Wohnung umgezogen bin.
Der Einsatzort der 200er sollten folgende Punkte sein:

1) Abstellkammer
Hier betreibe ich einen kleinenServer; dort ist auch die weitere EDV (Fritzbox, Switch, Drucker, etc.) zu finden.
In Verbindung mit einem Kabelanschluss nutze ich den Server als VM-Host und betreibe einen eMail-, Web-, TeamSpeak, File-, Cloud- und Downloadserver.
Da das Gerät ständig in Betrieb ist, ist mir ein grundsätzlich niedriger Stromverbrauch wichtig - aktuell komme ich, bei diesem Gerät, auf etwa 25 Watt im Idle-Betrieb. Die Stromkosten (pi * Daumen 60-100 € im Jahr) rechnen sich schon allein dadurch, dass ich keine Webhosting- oder Cloudgebühren zahlen muss - trotzdem möchte ich die Abstellkammer im Blick haben.

2) TV inkl. HiFi-Anlage
Hier steht ein 55" TV, ein AV-Receiver, zwei Standboxen, ein Intel NUC für XBMC/Spotify, div. Philips Hue-Lampen und ein DVD-Player.
Wenn alle Geräte ausgeschaltet sind, zieht dieses Setup noch etwa 8 Watt Strom, was mir als "Standby-Verbrauch" schlicht zu hoch ist.
Neben der Bequemlichkeit, die komplette Anlage via Fernbedienung (in diesem Fall Handy oder ein Fritz!Dect-Telefon) zu schalten, interessiert mich natürlich auch, wieviel Strom die Anlage zieht und, wieviel mich bei meiner Nutzung das jährlich kostet.

Okay, soviel zu meinem Setup. Kurz zu den DECT-200:
+ Gut verarbeitet
+ Zwischenstecker, kleiner als handelsübliche Funk-Steckdosen (Höhe)
+ LED-Anzeige, Ein-/Ausschalter direkt am Dect200

Die Einrichtung erfolgt ohne Blick ins Handbuch:
- DECT-Taste an der Fritzbox (bei mir: 6360, KabelBW) für 10 Sekunden drücken, bis das Dect-Lämpchen zu blinken beginnt
- Fritz!Dect 200 in die Steckdose stecken und warten, bis die DECT-Leuchte an der FB nicht mehr blinkt sondern leuchtet
-> Fertig!

Auf der Fritzbox muss man danach noch die Einstellungen kontrollieren:
- Unter "Internet" -> "Smart Home" habe ich die Namen der DECT-Geräte angepasst; identifizieren lassen sie sich grob über den Verbrauch (mein Server braucht 25 Watt, mein TV 150 Watt ...) - alternativ über die Seriennummer
- MyFritz!, quasi ein DynDNS- und Zugangsdienst zu Fritzbox-Diensten von Extern, muss eingerichtet werden (Benutzer/Kennwort registrieren, Bestätigungslink in eMail anklicken, ein paar Minuten warten... fertig!

Der Vollständigkeit wegen, MyFRITZ! auf iPhone:
- MyFRITZ!-App aus dem Store herunterladen
- Solange man im gleichen WLAN wie die Fritzbox ist, findet sie die App automatisch
-> Admin-Kennwort der Fritzbox in der App angeben; fertig! Nutzung ist nun auch von Extern möglich

Nun lassen sich die Steckdosen sowohl via Handy, als auch via Fritzbox-Oberfläche schalten. Nutzung der DECT-Telefone von AVM habe ich bis jetzt noch nicht getestet.

Was mich nun äußerst positiv stimmt, den 45 € pro Stück für einfache "Funksteckdosen" sind halt trotzdem ein Luxus-Brocken:
Ich habe eine Funktion gefunden, die äußerst sinnvoll ist, und von der ich im Vorfeld nichts wusste:
Man kann die Steckdosen nach Plänen und Regeln schalten (täglich, manuell, mehrmals die Woche, etc.), aber eben auch nach dem aktuellen Stromverbrauch.
Das bedeutet, ich kann angeben: Wenn an dieser Steckdose der Stromverbrauch für XX Minuten unter XX Watt fällt, schalte die Steckdose aus.
Das ist ein für mich ultratolles Feature, den so habe ich es für meine in 2) genannte HiFi-Anlage gemacht: Wenn der Stromverbrauch in 10 Minuten unter 10 Watt bleibt, schalte die Anlage aus.

Wenn ich also Abends ins Bett gehe, muss ich nicht mein Handy rauskramen oder zum Telefon greifen, um die Anlage auszuschalten. Ich schalte sie via Fernbedienung aus, gehe ins Bett, und nach 10 Minuten schaltet die DECT200 die Anlage selbstständig aus.

Das ist ein tolles Feature um Standby-Strom zu killen; und die einstellbaren Werte sind auch für viele Anwendungsfälle ausreichend (von 1-60 Minuten, von 1-50 Watt).

Ich werde mir vermutlich heute noch eine dritte DECT200-Dose bestellen; den ich habe noch eine 3. Stelle im Haus, wo dieses Feature Sinn macht:
Hinter meinem Relaxsessel im Wohnzimmer steht ein Ikea-Regal. Dort findet sich ein Handyladegerät, das Fritz-Telefon und daneben ein iRobot Staubsaugroboter.
Bisher schalte ich diese Dose via Funk, um z.B. Abends das Handy zu laden, oder mal das Fritz-Telefon, oder nach Nutzung eben den Staubsaugroboter.
Wenn ich hier eine DECT200-Dose setze, könnte ich Sie wie folgt schalten:
- Wenn keines der angeschlossenen Geräte geladen wird, schalte die Dose aus
- Schalte die Dose einmal am Tag, z.B. in der Nacht, ein

Der Effekt, sofern richtig eingestellt, wäre folgender:
Die Steckdose würde einmal am Tag eingeschaltet und bleibt das so lange, bis alle Verbrauch aufgeladen sind. Dann dauert es noch 5 Minuten, und die Dose schaltet sich aus. Und das automatisch - immer geladene Endgeräte - ohne einen Finger zu rühren. Und dann auch noch so "effektiv", dass es besser garnicht gehen kann. Wow!

Vorteile, die ich in den DECT!200 sehe:
+ Setup, Wertigkeit und Funktionalität: Toll!
+ Wir sprechen von AVM-Geräten: Ich rechne mit langem Support und Produktpflege, ebenso wie neue Funktionen
+ Basiert auf DECT; daher höhere Reichweite als die 433 Mhz-Funksteckdosen
+ Kann helfen, Stromkosten zu senken und ermöglicht Funktionen, die einen ein wenig in Richtung Haus-Automation blicken lassen (Kaffeemaschine morgens vorbereiten, auf dem Heimweg via App einschalten, heimkommen und Kaffee ist fertig. An eine Waschmaschine gesetzt: Anhand vom Verbrauch ablesen, ob der Waschvorgang fertig ist, oder eben nicht - spart das lästige in-den-Keller-rennen. Erweiterung: Wenn Standby-Spannung an Waschmaschine unter XX Watt (= Waschmaschine ist untätig), schalte die Dose aus. Wenn die Dose geschaltet wird, schicke mir eine eMail -> ich kriege eine eMail, wenn der Waschvorgang beendet ist. Mir würden noch mehr Dinge einfallen! :-))

Nachteile:
- Je nach Anwendungsfall wird der Stromspar-Effekt die Anschaffungskosten nicht aufwiegen. 45 € für ein Gerät sind wirklich happig, und als "angemessen" würde ich 30 € erachten.
-> Auf der anderen Seite: Einfaches Setup, guter Support, Produktpflege, hebt den Luxus/Komfort deutlich - irgendwo also schon angemessen, FUNKTIONIERT!

Fazit:
Ich finde es toll und teuer, und war/bin bereit, diesen finanziellen Obolus zu zahlen. Ich finde Automatisierung toll - dafür sind "Maschinen" da: einem das Leben zu erleichtern - und diese hier bringt nicht nur Ein/Aus-Funktionalität mit, sondern durch die Strommessung, autom. Schaltvorgänge und Push-eMailbenachrichtigung auch noch Management- und Controllingfunktionen mit, die VIELE Anwendungsbereiche erleichtern können, nicht nur "Auf der Couch sitzen und per Handy den TV auszuschlaten".

Randnotiz vom 08.01.2015:
Bei den KabelBW 6360-Fritzboxen unterstützt die Firmware anscheinend noch nicht, die Temperatur der Aktoren auszulesen - Schade. Es wird dauern, aber das Update wird sicherlich irgendwann durch KabelBW freigegeben.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


nie wieder bohren HM400 Hoom Handtuchhaken, Messing Messing massiv, hochglanzverchromt inklusive nie wieder bohren - Befestigungstechnik
nie wieder bohren HM400 Hoom Handtuchhaken, Messing Messing massiv, hochglanzverchromt inklusive nie wieder bohren - Befestigungstechnik
Preis: EUR 16,79

5.0 von 5 Sternen Toll, aber teuer :-/, 5. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mittlerweile den 5. oder 6. dieser Wandhaken in zwei unterschiedlichen Wohnungen für's Bad montiert.
Auch ein nie-wieder-bohren-Klopapierhalter hängt in meiner aktuellen Wohnung, da ich nicht die nagelneuen Fliesen anbohren wollte.

Grundsätzlich kann ich folgendes sagen:
+ Die Haken wirkeln solide, edel und gut verarbeitet
+ Die Montage ist wirklich sehr einfach
+ Bisher ist noch keiner der Haken abgeschmiert oder hat Probleme gemacht

- Aktuell kostet der Haken 10 €. 6-7€ hätte ich angemessen gefunden, 10€ ist - imho - zu teuer. In Ermangelung an guten Alternativen...

Ein paar Tipps/Hinweise:
- Die Stelle, auf die man die Bodenplatte setzt, vorher mit einem Mikrofasertuch und Glasreiniger ordentlich wischen
- Es bleibt grundsätzlich von diesem Silikonkleber übrig; imho reicht eine Tube für 3 solcher Wandhaken
- Ärgerlich bei Handtüchern, die eine breite Aufhäng-Schlaufe haben (z.B. kleines Nylonbändchen mit ~1cm Breite): Diese rutschen ständig vom Haken, wenn man sich z.B. die Hände abtrocknet ohne das Handtuch ganz vom Haken zu nehmen, weil sie nicht in dieser Kerbe "halten bleiben". Mit Handtüchern, deren Aufhängschlaufe eine Kordel oder Rund ist, habe ich das Problem nicht. Werde wohl einfach die Handtücher ersetzen...

Gut, aber teuer - Qualität ist angemessen, bisher keine negativen Erfahrungen gemacht!


Umbra 318190-040  Skyline Garderobenhaken, schwarz
Umbra 318190-040 Skyline Garderobenhaken, schwarz
Wird angeboten von Gimmick world
Preis: EUR 35,00

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ja, hm... ist okay, 1. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich war auf der Suche nach einer Garderobenleiste, die mal nicht nach 0815 aussieht und bin hier fündig geworden.
Grundsätzlich erfüllt sie ihre Funktion gut: Man kann Jacken und Kleinzeug daran aufhängen.

Hängt mal keine Jacke dran, sieht Sie aus wie ein dekoratives "3D-Bild".

Die Montage erfolgt recht einfach durch drei Schrauben oder Dübel. Ich habe auf die beiliegenden Dübel und Schrauben zugunsten von besseren Fischer-Pendants verzichtet.

In einer anderen Rezension wurde angesprochen, dass die Bohrschablone, die dabei ist, nichts taugt. Dem widerspreche ich:
Ich konnte mit einer Wasserwaage und der Schablone die Bohrlöcher exakt anzeichnen (es empfiehlt sich ein spitzer Gegenstand um die Löcher durch die Schablone in die Wand zu stechen) und passend setzen.

Weshalb ich einen Stern abgezogen habe:
Die Verarbeitung kann wirklich besser sein. Quasi an jedem Klotz steht ein Plastikrand/grat ab - aber immer nur an der Rückseite. Dieser lässt sich mit einem scharfen Messer entfernen.
Auch erkennt man bei manchen Klötzen Zwischenräume, da die Klötze anscheinend durch zwei (oder mehr) Plastikteile zusammengesetzt sind.

Da die Leiste ihre Funktion gut erfüllt, und schön aussieht - wenn man nicht direkt nach Fehlern sucht - und der Preis akzeptabel ist: 4 Sterne.


AEG Rapido AG6108  Lithium Akku-Handsauger / beutellos / 10.8 V Li-Ion Akku / Doppelfilterung / Schokoladen-braun metallic
AEG Rapido AG6108 Lithium Akku-Handsauger / beutellos / 10.8 V Li-Ion Akku / Doppelfilterung / Schokoladen-braun metallic
Wird angeboten von shop-ar
Preis: EUR 91,27

5.0 von 5 Sternen Ja hossa, wer braucht den noch 'nen großen?, 1. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin umgezogen und habe mir überlegt, statt eines großen Staubsaugers auf einen iRoomba Staubsaugroboter und einen Handstaubsauger umzusteigen.

Ich möchte mich kurz fassen: Das Konzept geht auf.

Der AEG Rapido hat verdammt viel Bums und hört sich deswegen auch leider auf höchster Stufe wie "ein großer" an. Die Saugkraft hat bisher für alles gereicht, was ich ihm zu fressen gab (Bohrstaub, Krümel, Fussel, Erdkrümel, etc.).

Die Reinigung erweist sich ebenfalls als einfach - ab und zu, bei mir alle 2-3 Wochen, nehme ich mir die Zeit den Mikrofilter mit einem Pinsel ordentlich sauber zu machen - das geht prima und schmerzlos.

Wo man dringenst aufpassen sollte: In Ermangelung an Alternativen habe ich alle Bohrlöcher mit dem Rapido "abgesaugt". Der Bohrstaub (Rigibs) war dabei so fein, dass schon nach dem zweiten Loch der Staubsauger nicht mehr gezogen hat, weil der Mikrofilter einfach dicht war. Okay, dafür ist der Mikrofilter da - etwas überrascht war ich trotzdem.

Habe mir auch gleich das optional erhältliche Zubehör mit verschiedenen Aufsätzen und Verlängerungsschlauch zugelegt - wg. Autoputzen und Möbel/Textilien absaugen - prima Sache.

Erwähnenswert ist u.U. auch die Ladestation, da Sie eine Funktion hat, die ich garnicht erwartet hätte:
Standardmäßig "liegt" der Staubsauger auf der Ladeschale. An dieser ist ein Knopf, mit dem man die Halterung "aufrichten" und arretieren kann.
Ich konnte so den Staubsauger mit Ladegerät auf meinen Kühlschrank stellen, und die Ladeschale so steil wie möglich fixieren. Dadurch "steht" die Halterung horizontal, der Rapido "steht" aber vertikal in der Luft, sodass man ihn prima greifen kann. Eine Festmontage an der Wand war so garnicht nötig - super!

Kann diesen Staubsauger nur weiterempfehlen!


Plattformwagen 150 kg Transportwagen Handwagen Transportkarre Sackkarre Wagen
Plattformwagen 150 kg Transportwagen Handwagen Transportkarre Sackkarre Wagen
Wird angeboten von Baumarktplus
Preis: EUR 26,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Haushalts- und Umzughelfer, 1. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Diese Sackkarre gibt's in unterschiedlichen Variationen, immer mal wieder in den Märkten und auch hier. Sie unterscheiden sich technisch meist garnicht - nur die Farbe der Rollen oder der Seitenteile ist mal anders.
Ich hatte so eine Karre bereits 1-2 Jahre lang. Durch eine Trennung musste ich eine neue besorgen und damit meinen Umzug bestreiten - und habe zu dieser hier gegriffen.

Grundsätzlich wurde von mir die Sackkarre für alles genommen, was ich sonst nicht transportiert bekommen hätte - ohne Rücksicht auf Verluste.
Ein paar Meter vom Auto zum Aufzug hat Sie mir auch meine Waschmaschine getragen - natürlich muss man dann etwas aufpassen, dass nicht zuviele Hebelkräfte auf die Schaufel wirken.

Räder rollen leicht, zusammengeklappt passt sie in jede Ecke, und unverzichtbar für alle, die keine Lust haben 5x zu laufen.

3 schwere Umzugskartons übereinander? Kein Thema.
Waschmaschine? Kein Thema.
Möbelstücke (Ikea-Regale, Kommoden, etc.)? Auch kein Thema.

Nach einiger Zeit "eiern" zwar die Räder leicht, kaputt gegangen ist mir aber auch bei der alten bisher noch nichts. Und wenn doch... sie ist günstig, oder man besorgt sich eben neue Räder/Kugellager im Baumarkt.

Für den Preis bin ich äußerst zufrieden und kann sie nur jedem empfehlen, selbst wenn man sie nur alle 3 Monate brauchen sollte!


Kela 22541 WC-Garnitur Mono Keramik matt Bürstengriff Edelstahl, schwarz
Kela 22541 WC-Garnitur Mono Keramik matt Bürstengriff Edelstahl, schwarz
Preis: EUR 23,82

5.0 von 5 Sternen Passt - aber Vorsicht vor Flugrost!, 1. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe für ein neues Bad eine Klobürste gesucht - es sollte "etwas" höherwertigeres sein, als man aus den Märkten kennt (Plastik, Plastik, Plastik).

Der Behälter ist schlicht und schön anzusehen und aus Keramik - also etwas schwerer; fühlt sich wertig an.
Die Bürste selbst ist schwarz - "Spuren" fallen also nicht direkt auf, sodass ich hoffe, er hält ein wenig länger [...].

Wichtig ist, dass der Griff wohl sehr anfällig für Flugrost oder Feuchte bereiche ist:
Hatte Kloreiniger + Tab in die Toilette geworfen. Normalerweise stelle ich dann die Klobürste in die Toilette, mach den Deckel zu, und lass das ein paar Stunden ziehen - so wurde zumindest bei mir immer die Bürste wieder sauberer.
Nach Stunden die Bürste raus, in den Halter gestellt, und nichts dabei gedacht.
Einen Tag drauf war der komplette Griff mit Flugrost zugesetzt - ließ sich zwar mit Bref und Schwamm reinigen; gewundert habe ich mich aber schon. Also entweder äußerst anfällig für hohe Luftfeuchtigkeit (wie in Toilette mit geschlossenem Deckel) oder eine komische, chemische Reaktion mit dem Reinigern :-)


2 Stück Sturmaschenbecher Anti-Geruch- Windaschenbecher
2 Stück Sturmaschenbecher Anti-Geruch- Windaschenbecher
Wird angeboten von all-around shop - Preise inkl. MwSt
Preis: EUR 6,99

4.0 von 5 Sternen Als Aschenbecher für draußen OK..., 1. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe Aschenbecher für den Balkon gesucht - die Auswahl war nicht groß, und ich fand von der Beschreibung das Feature mit dem fluoreszierenden Rand ganz interessant.

Ich brauche nicht viel schreiben:
+ Aschenbecher erfüllt seinen Zweck. Asche im oberen Teil wird selbst bei stärkerem Wind nicht verweht
+ Zigaretten gehen schnell von alleine aus, wenn sie in das Loch gesteckt werden

Weniger toll, aber nicht wirklich relevant:
- Warum klebt man Beschreibungen/Infos mit Aufklebern auf Produkte, die sich nicht gut entfernen lassen? Ich habe angefangen, die Aufkleber mit Aufkleberentferner zu entfernen - nach 15 Minuten habe ich's sein lassen, weil ich mir dachte, das steht in keinem Verhältnis. Es handelt sich um so einen, den man an der Ecke anfängt zu lösen, und der dann sofort einreißt...
- Der "leuchtende Rand" leuchtet natürlich nicht wirklich lange im Dunkeln, sodass er eigentlich nichts bringt.
- Das Volumen des Aschenbechers hätte etwas größer sein können; er lässt sich nur zu etwa 3/5teln füllen, bis keine Zigarette mehr reinpasst. Würde er sich nicht nach unten konisch verjüngen, sondern gerade runter gehen - oder einen etwas größeren Durchmesser besitzen, wäre ich auch glücklich geworden.

Alles in allem ein guter Aschenbecher mit kleinen Defiziten.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7