Profil für Karl Ranseier > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Karl Ranseier
Top-Rezensenten Rang: 154.783
Hilfreiche Bewertungen: 67

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Karl Ranseier

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Kein Titel verfügbar

4.0 von 5 Sternen Solides Powerpack, 20. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mit dem Akkupack kann ich mein Nexus 7 zweimal, mein Galaxy Nexus drei mal voll aufladen.

Mit dem Galaxy Nexus habe ich aber das Problem, dass dieses recht lange braucht, um Ladestrom zu ziehen. Da das Laden mit einem Tastendruck auf dem Akkupack gestartet werden muss, braucht es manchmal Geduld, um die Ladung einzuleiten. Zudem unterbricht das Telefon gelegentlich das Laden und der Akkupack schaltet sich ab. Ich würde mir einen mechanischen Schiebeschalter wünschen, was beide Probleme beheben würde.

Der Akkupack hat zwei USB-Buchsen, eines für Android, das andere für Apple-Devices. Ich würde mir eines mit zwei Android-Buchsen wünschen.

Ansonsten ist es ein Klasse Zusatz-Akku fürs Campen.


Logitech C920 USB HD Pro Webcam (Autofokus, Mikrofon) schwarz
Logitech C920 USB HD Pro Webcam (Autofokus, Mikrofon) schwarz
Wird angeboten von King Electronics DE
Preis: EUR 69,00

67 von 77 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Full HD? enttäuschend ist noch freundlich, 24. Februar 2012
Wozu eine Full HD-Webcam? Weil ich mit Videoconferencing mehrere Standorte leichter koordinierbar bekommen möchte. Da sollen Whiteboard- oder Flipchart-Bilder gemeinsam mit dem Vortragenden gut lesbar via Beamer übertragen werden. Referenz ist für mich eine in die Tage gekommene FullHD-Videokamera, die zwar gut aufzeichnet, aber nicht zum Live-Streamen geeignet ist. Oder die Polycom-Geräte meines letzten Arbeitgebers - zugegeben, die Hardware aus dem Profi-Lager ...

Von der Webcam erwarte ich, dass sie vielleicht keinen optischen Zoom hat, nicht remote schwenkbar ist, aber wenigstens genau so detailierte Bilder aufnehmen kann, auch wenn ich das Set entsprechend besser auf die Kamera abstimmen muss.

Das war aber nicht hinzubekommen. Die gefühlte Auflösung ist nur ein bisschen detailierter, als die meiner alten Webcam, der beim Kauf vor vier Jahren aber sehr guten 9000 pro. Die Belichtung ist besser, der Farbstich bei automatischem Weißabgleich ein bisschen zu blau.

Die Fotos mit 15 Mega-Pixeln sind ein schlechter Witz. Die sehen aus wie hochgerechneter Datenmüll aus 2 Mega-Pixel-Aufnahmen.

Kann ja nicht sein, denke ich mir. Machste was falsch. Die anderen Rezensionen quer durchs Web sagen alle, das Bild wäre phantastisch. Dann sehe ich auf einer Website für Videokonferencing-Software das hier: "Logitech® HD Pro C920 (USB 3 Ready) This is among the first USB 3.0 Ready webcams, offering higher sustained frame rates at 1080 over USB 3.0 Super Speed (SS) connections. It is backwards compatible with USB 2.0, but requires USB 3.0 for higher transfer rates. The image quality is exceptional.". Nach dem obligatorischen Ärger darüber, dass davon nur "es wird USB 3.0 empfohlen" auf der Logitech-Seite steht, habe ich mir einen USB 3.0 Controller eingebaut. Das änderte jedoch nichts: Die 1080p-Filmchen sehen aus, wie die 720p-Filme durch einen "schärfen"-Algorithmus gejagt. Zwar härtere Kanten, aber keine feineren Details.

Fazit: Die Kamera bleibt Lichtjahre hinter meiner Erwartung zurück.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 27, 2014 4:50 PM CET


Seite: 1