holidaypacklist Hier klicken Unterwegs_mit_Kindern Cloud Drive Photos Learn More HI_BOSCH_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Profil für Thomas Schröder > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Thomas Schröder
Top-Rezensenten Rang: 1.896.157
Hilfreiche Bewertungen: 0

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Thomas Schröder

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
35 Jahre Böhse Onkelz - Symphonien und Sonaten
35 Jahre Böhse Onkelz - Symphonien und Sonaten
Preis: EUR 18,99

5.0 von 5 Sternen Klassik neu interpretiert - wirklich gut !, 17. Dezember 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin kein Klassik-Fan finde diese Interpretation aber sehr gut ... nicht die übliche Best of ... Compilation, sondern ein mutiger Schritt - es war klar (und ist auch in Ordnung) das einige Fans verständnislos reagieren und mit der CD nichts anfangen können - aber für viele auch der erste Kontakt zur klassischen Musik. Insgesamt 5 Sterne für die Musik und noch einmal 5 Sterne für den Mut der Band !


Official Bootleg, Vol. 6 - Live At the Rock of Ages Festival, Germany 2008
Official Bootleg, Vol. 6 - Live At the Rock of Ages Festival, Germany 2008
Preis: EUR 5,79

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen URIAH HEEP in. Bestform, 10. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eine tolle Live-Scheibe ... gutes Songmatial ... Mischung aus Klassikern und neuen Songs ... Gelungen ... gutes Bootleg ... Anhören!


Glaube und Wille
Glaube und Wille
Preis: EUR 13,51

5.0 von 5 Sternen Hammer geil!, 10. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Glaube und Wille (Audio CD)
Ein durchgängig gutes Album ... die Stimme der Onkelz lebt ... besser denn je ... mit tollem Soloalbum ... unbedingt anhören!


Fern von Düsendorf
Fern von Düsendorf

5.0 von 5 Sternen Fern von Düsendorf [Kindle Edition] - Bodo Bertuleit, 10. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fern von Düsendorf (Kindle Edition)
Ein Erstlingswerk das überzeugt ... spannend, informativ und einfühlsam. Der biografische Roman des Autors über seine Mutter, in der Zeit von 1944 bis 1949, ist aus einem Guss. Selten habe ich ein Buch in nur 3 Tagen gelesen ... die Geschichte, obwohl Szenen aus dem Alltagsleben, besticht durch eine brillante Erzählweise und hohe Authentizität. Man fühlt sich ungewollt in diese Zeit zurückversetzt und "lebt" diesen Roman. Frei von politischer Bewertung und ohne moralischen Zeigefinger ist der Roman auch ein Zeitdokument. Unbedingt zum Lesen zu empfehlen.


Seite: 1