Profil für farscapefan > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von farscapefan
Top-Rezensenten Rang: 673
Hilfreiche Bewertungen: 1417

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
farscapefan "myrkskog2"
(TOP 1000 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Massive Addictive
Massive Addictive
Preis: EUR 19,99

3.0 von 5 Sternen leider nur noch okay, 21. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Massive Addictive (Audio CD)
Hallo,

das Album wurde von mir vorbestellt da ich Amaranthe immer etwas abgewinnen konnte.
Die Band war zwar schon immer sehr "poppig" jedoch einfach sehr gut dabei.

Nach jetzt mehreren Durchgängen bleibt irgendwie kein Song so richtig hängen.
Die Hooklines treffen nicht mehr so zielsicher wie früher und die Melodien sind eher 08/15 bzw. Stangenware.
Auch ist die anfängliche Härte jetzt mit dem dritten Album immer weiter verschwunden und der elektronische Anteil wird immer größer. Das muß zwar per se nicht schlecht sein aber irgendwie ist meiner Meinung die Balance nicht mehr so ausgewogen wie auf den beiden Vorgängern.

Fett ist nach wie vor die Produktion welche die Musik sehr druckvoll aus den Boxen treibt.
Auch ist die Sängerin Elize nach wie vor eine richtig gute aber manchmal hat man auch etwas an Ihrer Stimme
im Studio "verschlimmbessert".

Keine Ahnung ob man mit dieser Entwicklung etwas mehr auf dem Mainstrem schielt. Eine Radiomucke ist das sicherlich
weiterhin nicht. Dafür sorgen weiterhin das aggresive shouting und growling der beiden "Sänger".

Fazit: Amarante entwickeln sich weiter und nutzen mehr elektronische Hilfsmittel als harte Gitarren um ihre Songs zu prägen.
Das können Amaranthe meiner Meinung nach deutlich besser.


Wara No Tate - Die Gejagten [Blu-ray]
Wara No Tate - Die Gejagten [Blu-ray]
DVD ~ Nanoko Matsushima
Preis: EUR 17,26

3.0 von 5 Sternen gut aber mehr auch nicht, 21. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Hallo,

ich habe durchaus eine Vorliebe für Filme aus dem asiatischen Raum.
Daher war ich doch sehr gespannt was für ein Film den Weg aus Japan zu uns geschafft hat.

Die Inhaltsangabe liest sich auch sehr spannend.
Es wird ein unverschämt hohes Kopfgeld auf einen Verbrecher ausgesetzt welcher sich in Polizeigewahrsam befindet.
Da auch das bzw. die Verbrechen äußerst perfide war gibt es auch keine moralischen Bedenken den Verbrecher zur
Rechenschaft zu ziehen, oder doch? Jedenfalls werden fünf Personen ausgewählt den Verbrecher bei einer Überführung zu
schützen. Als die ersten gescheiterten Anschläge auch noch mit einer äußerst üppigen "Aufwandsentschädigung" belohnt werden gibt es kein halten mehr um an das Geld zu kommen.

Der Film fängt mit einer äußerst interessanten Idee an und auch sehr zügig ist man mitten im Geschehen. Dann wird es spannend, denn zwischen den andauernden Attaken von Außen wächst auch unter den fünf Beschützern das Mißtrauen unter einander und die Frage nach Moral und Verantwortung kommt auf und wird zu einem zentralen Thema des Films.

Wie schon geschrieben, die Ausgangssituation ist richtig spannend. Die Schauspieler sind wirklich gut und der Film ist spannend.
Mir ist zwar schon klar, dass man manche Tatsachen als gegeben betrachten muß ABER hier gibt es wirklich rießengroße Löcher was die Story angeht. So wird zwar der Film voran getrieben aber die Logik bleibt dann doch das eine oder andere Mal (eigentlich sogar recht oft) auf der Strecke.

Auch empfinde ich das Ende dann auch nicht als konsequent genug.

Fazit: Ein Film welcher bei der Erstsichtung noch punkten kann, jedoch bei etwas kritischerem Nachdenken zumindest bei mir deutlich verliert. Hier wurde meiner Meinung deutlich Potential verschenkt.


Katzenglück: Bestens versorgt ein Leben lang
Katzenglück: Bestens versorgt ein Leben lang
von Lena Landwerth
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

3.0 von 5 Sternen Naja. Tolle Bilder und gefühlt wenige Detailinformationen, 15. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Hallo,

ich habe nun selber schon über zehn Jahre Katzen und schaue auch hin und wieder gerne in Bücher um mir vielleicht noch ein paar Idden abzuholen.

In diesem Buch geht es scheinbar darum einen ersten Eindruck zu bekommen was es bedeutet sich für eine Katze zu entscheiden. Denn richtig in die Tiefe geht es halt einfach nicht. Das heißt es wird ein Thema angerissen (dieses auch kurz Zusammen gefasst) und gut ist. Dabei liest es sich locker und leicht.

Was wirklich total super an dem Buch ist sind die Fotos. Hier bekommt man alles präsentiert. Hier darf man Katzenkinder aber auch die ausgewachsenen Katzen bewundern. An Rassen wird auch (fast) alles gezeigt. Die Fotos sind professionell und wirklich toll zum anschauen.

Fazit: Ein Katzenbuch welches einen ersten guten Eindruck über die Katzenhaltung gibt (mehr jedoch nicht). Dazu die tollen Katzenfotos. Man wähnt sich fast in einem Bestellkatalog :-)


U.M.a.
U.M.a.
Preis: EUR 15,10

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ist das überhaupt noch Black Metal?, 7. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: U.M.a. (Audio CD)
Hallo,

als erstes folgendes: das Album ist der Hammer!

Was erwartet einen? Wunderbare Klangkollagen. Nur wie kann man sich das vorstellen?
Man nehme Blackmetal (Gesang und auch das Riffing der Gitarren) und mixe das mit absolut fantastischen
Melodien aus dem Computer/Keyboard. Diese können dann auch schon mal (selten) an E.L.O. erinnern.
Damit erreicht die Band dann eine zumindest für mich perfekte Symbiose welche ich so noch bei keiner Band vorgefunden habe.
Dabei wird dann halt einfach eine einzigartige Atmosphäre geschaffen welche dann tatsächlich spacig daher kommt.
Das Albumcover passt also wie die Faust aufs Auge und ist dabei schön anzuschauen.

Auch ist die Produktion/Sound einfach gut. Also nicht verwaschen oder reduziert wie im Black Metal.

Man bekommt fünf Songs bei denen drei die zehn Minuten Marke überschreiten. Man nimmt sich also Zeit um die Melodien
auszuführen und erschafft dabei diese traumhaften Klanglandschaften.

Fazit: Einmalig und einzigartig! Unbedingt probehören!!!


Sencor SMH 331 Multifunktionaler Halogenoven (Maximale Eingangseistung 1400 W / Volumen von 17 Litern)
Sencor SMH 331 Multifunktionaler Halogenoven (Maximale Eingangseistung 1400 W / Volumen von 17 Litern)
Preis: EUR 36,99

2.0 von 5 Sternen Ich habe mir deutlich mehr von dem Artikel versprochen, 7. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Hallo,

da ich schon länger auf der Suche nach einer schnellen und kleinen Alternative für den klassichen Backofen geliebäugelt habe, habe ich mich über die Möglichkeit dieses Gerät testen zu dürfen gefreut und dann gleich einiges damit ausprobiert.

Zuerst muß mann wirklich intensiv suchen um die deutsche Bedienungsanleitung zu finden. Denn in der Standardbedienungsanleitung ist deutsch nicht zu finden. Diese findet man dann als dünne Extrabroschüre und diese wirkt auch ziemlich billig.

Jedoch braucht es eigentlich keine Bedienungsanleitung. Es gibt ja nur zwei Drehknöpfe. Einmal den klassischen Timer. Dieser erinnert an eine Eieruhr. Vom Aufziehgeräusch bis zum akustischen Signal. Dann noch den Drehschalter für die Temperatur. Also hier wie beim klassichen Backofen (Von 125 bis Grad sowie der Defrost- und Selbstreinigungsstufe). Dann gibt es noch zwei LEDs welche anzeigen ob das Gerät Strom hat und ob gerade geheizt wird (also nicht ob es noch Restwärme gibt).

Auch ist das Gerät recht sperrig, braucht also viel Platz und läßt sich daher auch nicht wirklich gut verstauen.

Das mit dem Schnell ist dann auch nicht wirklich die Stärke des Gerätes. Zwar ist zügig Wärme da, aber jedoch nur "oberflächig".
Darunter verstehe ich, dass z.B. die Pizza, der Fisch oder der Hähnchenschenkel oberflächig gut und gar aussehen jedoch einfach noch nicht durch sind. Läßt man dann das Gargut weiter im Halogenoven kann es sein dass dieses nun innen durch ist aber Außen eher "verbrannt" ist. Auch werden die Pizzen nicht knusprig sondern einfach nur weich und labbrig. Heizt man den Halogenoven vor erzielt man zwar etwas bessere Ergebnisse aber auch diese lassen sich meiner Meinung nach in keinster Weise mit den Ergebnissen eines Backofen vergleichen.

Auch sind ja aufgrund der Konstruktion einige Teile einfach heiß. Dies hat für mich bedeutet, dass man beim schnellen Werkeln sich schon mal kurzzeitig die Finger "verbrennen" kann. Ich habe also mit diesen Hitzteilen jongliert und nicht immer den Sieg davon getragen. Dabei sind dann auch einige Teile (Auch der Deckel) krachend auf dem Boden gelandet. Auch ist das Handling wenn der Halogenoven dann erstmal heiß ist äußerst schwierig. Denn ganz so einfach bekommt man das Gargut nicht aus dem Glasbehälter. Dazu tragen auch die wirklich schlechten Gestelle bei. Hier rutscht und wackelt alles beim Versuch das Gargut ohne Kontakt zu dem heißen Glas aus eben diesem zu bugsieren.

Fazit: Artikel ist für mich zu groß/sperrig und im Handling wie auch bei den Ergebnissen einfach nicht alltagstauglich.


Der Ozean am Ende der Straße: Roman
Der Ozean am Ende der Straße: Roman
von Neil Gaiman
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 18,00

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch wie um Heimzukehren, 2. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Hallo,

Neil Gaiman war und ist für mich schon immer ein Autor gewesen welcher sich einfach auf das Geschichten erzählen versteht bzw. verstanden hat.

Dies ist auch bei diesem Buch wieder der Fall. Gerade hier habe ich sogar das Gefühl wieder Kind zu sein, eingemummelt im Bett und die Gedanken auf Wanderschaft.

Hier wird eine fantasische Geschichte eines Mannes erzählt welcher wieder an den Ort seiner Kindheit zurückkehrt und dort noch einmal die Geschehnisse von damals Revue passieren lässt. In der Geschichte gibt es kein Böse sondern einfach nur die Natur der Dinge. Das ganze fantastisch erzählt (im wahrsten Sinne des Wortes). Ich hätte übrigens auch gerne solche Nachbarn, seufz. Der Ozean am Ende der Straße hat seinen großen Auftritt gegen Ende des Buches und ist doch das Zentrum der Geschichte.
Mehr möchte ich nicht spoilern.

Fazit: Eine ruhige fantasievolle Geschichte welche altmodisch daher kommt und gerade daher für mich seinen Reiz bezieht.

Ich kann das Buch nur empfehlen. Für Neil Gaiman Fans sollte das Buch eh Pflichtlektüre sein.


Hang
Hang
Preis: EUR 14,99

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammerveröffentlichung, 2. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hang (Audio CD)
Hallo,

ich gebe zu ich kann nicht objektiv sein. Waren Lagwagon doch die Helden meiner Jugend.
Gerade mit "Duh", "Thrased" und "Hoss" wurden Meilensteine eingespielt und die Ausnahmestellung zumindest
bei mir zementiert. Auch die folgenden Alben waren alles andere als schlecht, jedoch "kickten" mich diese dann nicht mehr so
sehr. Vor allem das letzte Album "Resolve" hatte dann doch eine etwas andere "Stimmung". Okay, das war auch dem Freitod eines Freundes bzw. ehemaligen Bandmitgliedes geschuldet.

Auch wird man ja älter das trifft mich genauso wie die Bandmitglieder. Das bedeutet es gibt neue Sichtweisen, Einstellungen usw. auf das Leben oder auch musizieren.

Das macht hier jedoch nichts, denn das Album ist einfach der Hammer. Und genau das hätte ich so eben nicht mehr erwartet.
Seit erscheinen läuft das Album rund um die Uhr und es wird nicht langweilig. Das Feeling ist einfach wieder da. Auch wenn der Sound sich etwas verändert hat bzw. breiter geworden ist.

Für mich wirklich ein unglaublich fantasisches Album welches mich wieder mitreisst.

Fazit: Ein wirklich wieder äußerst starkes Lagwagon Album welches ich so der Band eigentlich nicht mehr zugetraut hätte.
Beide Daumen nach Oben und das ganze mit einem fetten Grinsen im Gesicht.


Akira - Steelbook [Blu-ray]
Akira - Steelbook [Blu-ray]
DVD ~ Katsuhiro Otomo
Preis: EUR 22,99

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gute Veröffentlichung eines Klassikers, 2. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Akira - Steelbook [Blu-ray] (Blu-ray)
Hallo,

über den Film braucht man wohl nichts zu schreiben. Denn dieser ist seit der Veröffentlichung von vor über 20 Jahren ein Klassiker!

Das Steelbook ist sehr hübsch geworden (cooles Motiv). Der FSK Sticker läßt sich ohne Probleme oder Rückstände entfernen.

Der Film selber erstrahlt in einem fantasischen Bild (saubere Konturen und satte Farben).
Auch beim Ton passt alles. Denn hier kann man wählen zwischen der alten (1991) deutschen Kinoversion (DTS-HD Master 2.0) oder der neu (2005) erstellten Synchronisation (DTS-HD Master 5.1). Da mein Erstkontakt die Synchronisation der Kinoversion war, ist diese dann auch mein Favorit. Diese "klingt" meiner Meinung auch besser und druckvoller.
Jedoch hat man auch die Möglichkeit die japanische Version (DOLBY TRUEHD 5.1) auszuwählen und die klingt unglaublich gut. Dazu noch die zuschaltbaren deutschen Untertitel auswählen und schon kann das perfekte Akira Erlebnis starten.

Im Steelbook findet sich sogar ein fettes Booklet. Dies ist ja Heutzutage auch eher eine Ausnahme denn die Regel. Hinzu kommt auch noch, dass dieses Booklet auch noch äußerst informativ ist. Auch wenn ab und an seltsame Übersetzungen zu finden sind.
Da wurde vielleicht doch etwas lieblos bzw. fachfremd übersetzt. Aber egal. Das ist dann eher die Ausnahme als die Regel.

Fazit: Eine Veröffentlichung auf welche sich das warten gelohnt hat!!!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 6, 2014 10:15 PM CET


Light Brigade
Light Brigade
von Peter J. Tomasi
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,00

5.0 von 5 Sternen Klasse! Aber wahrscheinlich nicht für jeden ;-), 26. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Light Brigade (Gebundene Ausgabe)
Hallo,

hier möchte ich mal etwas über einen Blindkauf von mir schreiben. Denn normalerweise nehme ich die mir unbekannten Comics erst in Augenschein bevor mein Geld über den (virtuellen) Tresen wandert. Vor allem wenn das gute Stück mit 22,00EUR als Preis aufruft. Warum ich dann doch schnell online bestellt habe und es dann auch recht zügig (der noch zu lesen Stapel ist wirklich auch so schon groß genug) gelesen habe?

- Der Verlag (CrossCult hat aktuell wohl mit das beste Sortiment für meinen Geschmack)
- Die Story (Weltkrieg, heldenhafte Amerikaner, Engel, gefallene Engel, ein mögliches Ende der Welt)
- Der Zeichner (Peter Snejbjerg hat schon an B.P.R.D. aka B.U.A.P also dem Comic über die Abteilung von Hellboy mitgearbeitet)

Wie von CrossCult zu erwarten erhält man hier ein super verarbeitetes Hardcover (Bindung, Druck und Papier also super!).

Die Story? Wirklich abgefahren. WWII, eine Kompanie Amerikaner schlägt sich durch feindliches Gebiet, wird Zeuge von einem Kampf von Engeln, dabei wird ein göttliches Schwert verloren, ein deutscher Trupp findet es, die deutschen Truppen werden von dem einzigen gefallenen Engel angeführt welcher das Schwert dann an einer Relique entzünden/aufladen möchte, die amerikanischen Helden verschanzen sich am Aufbewahrungsort der Relique und es kommt zur finalen Schlacht.

Das ist aber noch nicht alles, denn es gibt da ja noch den Anführer des amerikanischen Trupps (der dann auch erst einmal sein Geheimnis lüften darf und das hat es in sich) sowie einzelne Geschichten/Schicksale aus dem amerikanischen Trupp inklusive einem Soldaten welcher durch persönliche Schicksalsschläge nicht mehr an Gott glaubt, dessen Existenz jedoch jetzt bewiesen wurde und nur noch den Trupp begleitet wegen der Hoffnung seine verstorbene Frau wiederzusehen.

Die Zeichnungen? Hammer. Gefällt mir äußerst gut. Wobei diese schwierig einzuordnen sind. Denn Ihnen haftet etwas "funny" mäßiges an. Das passt dann aber nicht wenn dann auch mal das Elend Krieg explizit gezeigt wird. Das ganze wurde auch äußerst passend coloriert. Hier wurden meine Erwartungen wirklich übertroffen.

Bonus? Gibt es auch. Etwas Skizzen und Manuskripte sowie ein kurzes Interview.

Natürllich muß man so etwas mögen. Ich finde jedoch Comics welche mal nichts mit Helden in Strumpfhosen zu tun haben oder den ausgelutschten Pfaden folgen sehr ansprechend. Wenn diese dann auch noch visuell so schön dargeboten werden,
dann binn ich vollauf zufrieden. Es ist halt Pulp. Auch hat es etwas mit Religion (ist ja auch ein heißes Eisen) zu tun.
Das gefällt sicherlich nicht jedem.

Fazit: Die Geschichte ist seltsam und abgefahren und das mag ich. Die Zeichnungen sind spitzenklasse. Also alles super.


Post-it Cat-330 Super Sticky Z-Notes Spender in Katzen-Form, weiß inkl. 1 Block Post-it Super Sticky Z-Notes
Post-it Cat-330 Super Sticky Z-Notes Spender in Katzen-Form, weiß inkl. 1 Block Post-it Super Sticky Z-Notes
Preis: EUR 14,70

5.0 von 5 Sternen einfach niedlich, 23. Oktober 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Hallo,

ich als Katzenfreund bin absolut begeistert über diesen Post-It Spender.

Denn er sieht total niedlich aus und ist genau so schwer damit er an seinem Platz stehen bleibt
Außerdem sorgt er endlich für Ordnung mit meinen Post-its. Denn bisher fuhren diese nur lose in der Schublade rum.

Nun ist der Schreibtisch etwas besser aufgeräumt und bezaubert den Anwender.

Beide Daumen nach Oben!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20