Profil für Bridget89 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Bridget89
Top-Rezensenten Rang: 4.324.708
Hilfreiche Bewertungen: 13

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Bridget89 (Hamburg)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Jakobsweg im Smoking: Auf dem Weg zur perfekten Packliste. Ein Ausrüstungsratgeber. Pilgern mit 3-kg-Rucksack: Bequemer, gesünder, sicherer [Edition ohne Fotos]
Jakobsweg im Smoking: Auf dem Weg zur perfekten Packliste. Ein Ausrüstungsratgeber. Pilgern mit 3-kg-Rucksack: Bequemer, gesünder, sicherer [Edition ohne Fotos]
Preis: EUR 2,99

4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen wenig Jakobsweg viel Packliste, 20. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dass es sich hauptsächlich um die Vorbereitung auf den Jakobsweg geht, war mir beim Kauf leider nicht ganz klar. So musste ich dem Zahlenfrickler bei seinen Streifzügen durch die Globetrotters der Republik zusehen und bei jeder Wiegung seines Equipments die Daumen drücken, nur um dann alles auf seitenlangen Tabellen alles aufgelistet zu sehen. Enttäuscht war ich dann aber wirklich, als der Jakobsweg auf (zu) wenigen Seiten abgehandelt wurde. Der Reiz des Weges ist doch schließlich der Weg und nicht die Vorbereitung, aber gut...
Hätte ich das Buch auch mit der Intention lesen wollen, mehr über die Vorbereitungen zu wissen, dann wäre ich als Frau aber ebenfalls enttäuscht worden: Erstens muss jeder für sich die am besten passende Ausrüstung aussuchen und zweitens veralten die Tipps und genauen Preise doch sehr schnell, da es jedes Jahr neue Modelle und Preisschwankungen etc. gibt. Diese Tipps würden auf einem stets aktuellen Blog mehr Sinn machen!
Lieber ein bisschen nach Pack-Tipps googeln und notfalls auf dem Weg selbst Dinge wegschmeißen oder kaufen und vor allem SPASS haben am Pilgern!


Nächsten Sommer: Roman
Nächsten Sommer: Roman
Preis: EUR 6,99

5.0 von 5 Sternen Super Sommerlektüre, 20. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nächsten Sommer: Roman (Kindle Edition)
Es ist wohl fast eines jeden Traums, einmal mit einem Bus nach Frankreich oder wahlweise Italien runter zu fahren und einfach mal eine Auszeit zu nehmen. Einfach mal die Reise, das Essen und die Gesellschaft von so unterschiedlichen wie liebenswerten Menschen zu genießen und tolle und manchmal auch nicht so tolle Erfahrungen machen… Ja!
Ich habe das Buch im Urlaub gelesen und konnte mich sogar in das Zahlen-Ass und den Protagonisten Felix hinein versetzen obwohl ich auch die vielen anderen Charaktere schnell lieb gewonnen hatte.

Eine wunderschöne Geschichte à la "Der Weg ist das Ziel".


Türkisgrüner Winter (Kirschroter Sommer Band 2)
Türkisgrüner Winter (Kirschroter Sommer Band 2)
Preis: EUR 2,99

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen naja..., 20. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
"In welcher Welt soll es mir egal sein, dass du frierst?" spätestens an dieser Stelle im Buch musste ich mein Kindle (mit Hülle!) geräuschvoll zuklappen und die Geschichte "Türkisgrüner Winter" auf sich beruhen lassen. Schon mehrere Male zuvor hätte ich die beiden Protagonisten gerne geschüttelt, so unrealistisch kamen sie mir vor. Besonders die Studentin Emely ging mir mit ihrer naiven, tollpatschigen und unlustigen Art auf die Nerven. Sie benimmt sich unreifer und verklemmter als eine 16-Jährige, so dass ich so gar nicht mit ihr mitleiden kann, wenn es mal nicht so mit ihrem Elyas läuft…


Taberna Libraria: Die Magische Schriftrolle
Taberna Libraria: Die Magische Schriftrolle

5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider Zeitverschwendung statt Zeitvertreib, 1. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vor allem der Prolog hatte mich neugierig auf das Fantasy-Buch gemacht, welches hier bei amazon hoch gelobt wird und bei einem so erschwinglichen Preis schnell heruntergeladen ist. Doch sobald die Parallel-Welt durch die beiden Buchhändlerinnen entdeckt wird, ist klar: Hier handelt es sich um einen halbherzigen Mix aus Harry Potter (lebendige Bücher), Herr der Ringe (Orks) und eventuell noch Twilight (bahnt sich da eine Liebesgeschichte zwischen einer Sterblichen und einem Vampir an?).

Erst störte mich nur die so gar nicht lustige Ironie, die die Protagonistinnen untereinander pflegen. Dann fielen mir die zahlreichen Rechtschreibfehler auf. Auch die detailreiche Beschreibung der vielen Völker und Inselreiche ermüdete schon bald, zumal viele nie wieder in der Geschichte vorkamen. Auch wenn dieses Buch nur der erste Teil einer Reihe ist, kann nicht vom Leser erwartet werden, dass er sich so viele bis dato unnütze Infos bis zum eventuellen Erscheinen der betreffenden Spezies in einem der nächsten Bände merkt!

Doch vielleicht würde die Geschichte ja besser werden, wenn man sich nur weit genug einläse? Leider nein. Die Dialoge blieben altbacken, der Spannungsbogen holperte und die Figuren in dem Buch konnte man auch nicht lieb gewinnen.

Zuklappen geht ja beim Kindle nicht mehr geräuschvoll, aber das hätte man lieber nach ein paar Seiten von Taberna Libraria machen und sich anderen Mehrteilern wie z.B. Das Lied von Eis und Feuer 01: Die Herren von Winterfell zuwenden sollen!


Seite: 1