Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für EvK > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von EvK
Top-Rezensenten Rang: 1.166.953
Hilfreiche Bewertungen: 45

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
EvK

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
M-Audio Keystation 88Es 88-Key Semi-Weighted USB MIDI Controller
M-Audio Keystation 88Es 88-Key Semi-Weighted USB MIDI Controller

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekte Klaviatur für Musik am Computer, 28. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer ein reines MIDI-Keyboard für das Musizieren am Computer sucht, wird wohl kaum etwas bessere finden für diesen günstigen Preis. Mit Anschlagsdynamik und angeschlossenem Pedal (gesondert erhältlich) kommt man rasch zum Spielen, als säße man am Klavier.
Mit Logic Pro X am Mac (getestet mit mit OS X, 10.8 Mountain Lion und 10.9 Mavericks) klapp es sofort.
Ein zusätzliches MIDI-Interface ist hier nicht mehr nötig - per USB funktioniert der MIDI-Datenaustausch problemlos.


TechTool Pro 6
TechTool Pro 6

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragendes Wartungstool, 23. September 2012
Rezension bezieht sich auf: TechTool Pro 6 (DVD-ROM)
Zugegeben sind die Wartungsmittel, die OS X mitbringt im Regelfall ausreichend.
Doch wer einerseits viele und große Videodaten auf dem Mac bewegt und dann auch noch viel im Internet surft, kann an einen Punkt kommen, da der Mac nicht mehr ganz so rasant arbeitet.
Dann kann man mit diesem Tool und der Defragmentierung dem Mac wieder "Beine machen" und auch ein älterer Mac arbeitet wieder, wie ein ganz neuer.

Vielleicht nicht unerlässlich für jeden - aber sehr wichtig und nützlich für alle, die mehr aus ihrem Mac rausholen wollen (oder müssen).
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 3, 2015 2:16 AM MEST


REINERSCT cyberJack RFID komfort Chipkartenleser
REINERSCT cyberJack RFID komfort Chipkartenleser
Preis: EUR 128,01

42 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Investition in die Zukunft, 23. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Laut Herstellerauskunft taugt dieses Gerät für die meisten modernen und künftigen Identifikationsmodelle im Internet (unterstützt auch die qualifizierte elektronische Signatur mit dem neuen Personalausweis).

Die Aktualisierung der AusweisApp für Mac mit OS X 10.8 (Mountain Lion) ist seit dem 5. Dezember 2012 endlich verfügbar (mit mehr etwa zwei Monaten Verspätung, denn es war Oktober 2012 angekündigt).
Die App ist ab OS X 10.6 einsetzbar.
Ohne diese App kann man mit dem Gerät nicht viel anfangen (es ist dann z. B. nur HBCI-Banking möglich; dafür gibt es aber andere gute Geräte, die deutlich günstiger sind).

Aber der Reihe nach:
Amazon lieferte schnell und zuverlässig - wie immer.
Der sehr leichte CardReader im Plastikgehäuse hat einen metallenen Standfuß, der unnötig kolbig und massiv ist.
Das gesamte Design ist schlicht und funktionell - aber nichts herausragendes (warum es dafür den "reddot design award 2009" gab, ist nicht ganz einleuchtend).
Eine Designschwäche ist auf jedenfalls der Mini-USB-Anschluss an Geräteunterseite, der sowohl versenkt als auch verwinkelt angebracht ist. Den Anschluss in den Stecker zu stecken ist fast nur was für Kinderhände. Grobmotoriker haben da verloren.

Es brauchte dann nur kurz die Treiberinstallation samt Neustart und das Gerät war am Mac unter OS X 10.8 einsatzbereit.
Ein erster Test mit "MacGiro 7" mit HBCI-Card lief perfekt. Keine Konfiguration war nach dem Umstieg vom Argos-Reader nötig. Die veränderte PIN-Eingabe jetzt am Gerät (statt Popup-Fenster im Programm) lief sofort reibungslos.
Auch der Einsatz der mitgelieferten "loginCard" für die Nutzung der Dienste übers OWOK-Plugin lässt sich einsetzen.
Das funktioniert auch mit Safari 6 (obwohl auf der Reiner-Download-Site nur für OS X 10.5 und OS X 10.6 angeboten werden: Der Download für 10.6 tut auch unter 10.8. seinen Dienst).
Die Auswahl der Dienste, die dann nur mit dieser "loginCard" funktionieren, ist zwar nicht kurz (siehe Erläuterungen unter mein-cockpit.de - dieser Dienst wird aber im März 2013 eingestellt), hat aber für meine Bedürfnisse nicht die wichtigen Dienste im Angebot.

Wer einen Überblick über Dienstleistungen mit dem neuen Personalausweis im Internet haben will, kann auf der Seite [...] (eine Seite des Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS, das im Rahmen des Projektes des Bundesministerium des Inneren zum Kompetenzzentrum neuer Personalausweis läuft) die aktuelle Liste mit Links und Infos aufrufen.

Wer nun also das Gerät mit passendem Treiber und der AusweisApp hat, der braucht nun noch Firefox 10ESR (nicht die aktuelle normale Version!) arbeiten, da nur diese auf dem Mac mit der AusweisApp zusammenarbeitet. Dafür erhält man ein Plugin zusammen mit der AusweisApp. Erst wenn diese 5 Faktoren zusammen vorhanden sind, kann es richtig losgehen.

Die Firefox-Version 10ESR ([...]) lässt sich ohne Probleme parallel installieren und verträgt sich auch mit neueren Firefox-Versionen. (Bei der Installation nur darauf achten, dass beide Versionen nicht untergleichem Namen im selben Ordner landen: das löscht natürlich die jeweils andere Version).

Tja, und dann war da noch die Freude über zwei unterschiedlich lange USB-Kabel bei der Lieferung. Nur leider war das längere von beiden defekt.
Insgesamt also ein leicht getrübter Eindruck.


Seite: 1