Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Martin vor dem Esche > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Martin vor dem...
Top-Rezensenten Rang: 1.864.613
Hilfreiche Bewertungen: 12

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Martin vor dem Esche "Martin"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Battery Calibration
Battery Calibration
Preis: EUR 0,00

1.0 von 5 Sternen Kalibriert nichts, greift aber auf sensible Informationen zu, 4. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Battery Calibration (App)
Ich hatte die App installiert, weil ich von einer gleichnamigen App gelesen hatte, mit der man den Batteriestatus zurücksetzen kann. Diese App enthält dagegen nur aus dem Netz zusammenkopierte Beschreibungen und tut nichts. Dafür verlangt sie aber die Freigabe sehr vieler Applikationsrechte. Deinstalliert.


Vinland Saga
Vinland Saga
Preis: EUR 13,99

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schöner Folk-Rock, aber kein "Brett", 10. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: Vinland Saga (Audio CD)
Für meine Ohren ist dies ein schönes Folk-Rock-Album mit Anleihen bei Gothic-Metal. Die Musik ist melodisch, eingängig und abwechslungsreich. Ich kann nachvollziehen, dass manche das Album gerne zum Einschlafen hören.

Meine Erwartung nach der Lektüre der anderen Rezensionen war allerdings eine andere; daher hier eine Warnung an Fans des Gothic-Metal: Vinland Saga ist beileibe kein Brett, eher ein Furnier. Im Gegensatz zur Rezensentin aus der Amazon.de-Redaktion würde ich den Fans von Nightwish und Within Temptation (und Paradise Lost, ...) dieses Album nur eingeschränkt empfehlen.

Die Musik, die die Familie Krull hier präsentiert, ist sehr getragen. Dazu trägt vor allem der relativ defensive Gesang bei. Die Melodien sind langsam und Liv Kristine singt nicht besonders kraftvoll. Damit beziehe ich mich nicht auf die Abmischung, die ich für ausgewogen halte, sondern auf die eher säuselnde Gesangstechnik. Bei einigen Stücken entfacht die Band darunter schon ein ziemlich eindrucksvolles Feuerwerk aus teilweise schnellen und kräftigen Metal-Attacken, nur leider fehlt dem Klangteppich die Dynamik und mit wenigen Ausnahmen auch der Tiefbass, was insbesondere das oft elektronisch klingende Schlagzeug in den Hintergrund treten lässt. Mein erster Höreindruck war, dass man das Album sehr laut hören muss, damit es "gut" klingt. Leider schafft auch das nur bedingt Abhilfe.

Fazit: Ein schönes Album für Freunde des Folk-Rock und eine Empfehlung für alle, die vorsichtig einen ersten Eindruck von Gothic-Metal gewinnen wollen. Wer hier allerdings "ein mächtiges Breitwand-Brett" erwartet, wird enttäuscht werden.


Swissvoice Headset für 547/ 557/ 567/ 577
Swissvoice Headset für 547/ 557/ 567/ 577

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für den Preis okay, 25. Dezember 2006
- Die Handhabung ist etwas umständlich, da der Ohrstecker (jedenfalls bei mir) nicht gut hält und man die Position des Mikrofons nicht kontrollieren kann. Für jemanden, der beim Telefonieren still sitzt, ist das in Ordnung, aber wenn man sich dabei durch das Haus bewegen möchte, sollte man sich nach etwas anderem umsehen.

- Die Tonqualität des Ohrsteckers ist ziemlich dumpf. Da bin ich von meinem Swissvoice Eurit 557 Besseres gewöhnt.

+ Der Preis ist aber unschlagbar günstig. Dafür kann man die Nachteile schon mal in Kauf nehmen.


Seite: 1