Profil für Christoph Klement (1990) > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Christoph Klem...
Top-Rezensenten Rang: 1.803.306
Hilfreiche Bewertungen: 27

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Christoph Klement (1990) "1990" (Garlbek, Schleswig-Holstein)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Independence Day
Independence Day
Wird angeboten von Schöne_Klang_Juwelen
Preis: EUR 15,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nach 14 Jahren immer noch einer der besten Scores!, 20. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Independence Day (Audio CD)
Der Film an sich bietet schon gewaltige Bilder. Große Zerstörung, Trauer, Hoffnungslosigkeit, Kampf und wieder aufkeimende Hoffnung. Doch was wäre all dies ohne die ebenso gewaltige Untermahlung David Arnolds?

Die Filmmusik besteht aus wunderschöner, actiongeladener, ausdrucksvolle und gewaltige Musik, die den Hörer einfach umhaut. Arnold mischt mit dem riesigem Orchester den Film auf und gibt ihm das, was dieser verdient. fast 100% reine Orchestermusik, wunderbar eingesetzt. Größen wie John Williams oder James Horner hätten dieses nicht besser machen können.

Warum nur vier Sterne? Der Soundtrack ist einer meiner absoluten Lieblinge, keine Frage. Und die CD an sich ist auch sehr gut. Eine Aufstellung, wo alles dabei ist nd eigentlich an keiner Melodie fehlt. Da aber vor relativ kurzer Zeit der Comlete Score rausgekommen ist und ich von dem mehr als bgeistert bin, muss ich diese CD leider nur vier Sterne geben.

Wie gesagt, die Trackauswahl auf dieser CD ist fast perfekt. Sie stellt viele Cds auf jeden Fall in den Schatten. Wer ein totaler Fan des Films und der Musik ist, dem empfehle ich zu dem Complete Score und dem "normalen" Fan wird diese CD auf jeden Fal eine Freude machen ;-)


Dead Silence
Dead Silence
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 107,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenn du sie siehst, schreie nicht!, 4. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Dead Silence (Audio CD)
Der Komponist von den inzwischen recht bekannten SAW Soundtracks darf bei deim neuen Film der SAW-Macher natürlich nicht fehlen. Eine grandiose Wahl!!!

Der Score ist melodiöser als SAW und bietet ein ebenso hervorragendes, wie schaurig, schönes Hauptthema. Meiner Meinung nach hat sich bei der Komposition des Hauptthemas Clouser selbst übertroffen und ich hoffe, dass man noch ein paar Meisterstücke von ihm zu hören kriegt. Der Score ist wie bei SAW fast nur elektronischer Natur. Die reinen Untermahlungen sind stimmungsvoll und werden ebenfalls wie bei SAW nie langweilig und passen zu dem Film.

Die CD beinhaltet glaube ich, so ziemlich dein kompletten Score plus ein Bonuslied gleich am Anfang. Die Aufmachung ist in ordnung, bietet nicht wirklich was Neues.

Fazit: dies ist ein Soundtrack, den man in die Anlage schmeißen kann, Augen zu und von Mary Shaw träumen. Super!


Saw II Original Score
Saw II Original Score
Wird angeboten von thebookcommunity
Preis: EUR 128,55

5.0 von 5 Sternen Charlie Clouser & Saw, 30. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Saw II Original Score (Audio CD)
Charlie Clouser hat den Score im ersten Teil doch mehr im Hintergrund gehalten. Bis zum Schluß, als dann das berühmteste Stück aus SAW kommt, was inzwischen wohl auch ein Erkennungsmerkmal der Filme ist. In der Urform heißt es "Hello Zepp" und ist seitdem in jedem Saw-Film vorhanden. Von Film zu Film abgewandelt und erweitert. Einfach nur klasse.

Der Score vom zweiten Teil ist einfach nur grandios. Von unheimlich oder traurigen melodiösen Stücken bis hin zum aggressiven Untermahlen von fiesen Fallen ist alles dabei. Meine persönliche Meinung ist, dass seine Untermahlungen echt schocken. Die elektrische Musik passt einfach zu den Fallen, die grad eingesetzt werden. Einfach nur klasse. Und das SAW-Thema ist hier auch an mehreren Stellen zu hören, wenns grad mal ein wenig ruhiger ist und zum Beispiel etwas über John Kramer alias Jigsaw direkt geizeigt wird. Und zum Schluß kommt eine hervorragenderweiterte Version von "Hello Zepp" mit einer neuen Melodie, die sich wie ein roter Faden auch durch die andren filme zieht.

Die CD(s) sind genial. Man hat es hier einmal mit dem reinen Score (Complete!!!) zu tun und mit dem Album zum Film. Ich wünschte es würde von jedem SAW-Film so eine Version des Soundtracks geben.

Fazit: Wer auf unheimliche und aggressive Musik steht und auch auf die Filme steht, der sollte zugreifen! Ich habs nicht bereut!!!


Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2
Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2
Preis: EUR 18,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schöner Zimmer Score...aber die CD..., 22. März 2010
Also, die Stern-Bewertung bezieht sich in dem Falle auf die CD.

Der Score von Hans Zimmer ist wie in vielen Fällen wunderbar. Er schafft es Badelts Melodien schön zu erweitern und auch neue Melodien passend zur Musik aus dem ersten Film zu schreiben. Ja, man hört auch deutlich raus, dass Herr Zimmer viel am ersten Soundtrack mitgearbeitet hat. Also, die Musik ist passend und schafft es mehr als gerecht die neuen Abenteuer der Piraten zu untermahlen.

Die CD ist allerdings mehr als schlecht. Damit meine ich nicht den Remix am Ende sondern, die CD allgemein. Ich finde es wurden unpassende und zu wenige Stücke genommen. Die ersten drei Themen sind die neuen Hauptthemen des Filmes. Das die drauf sind ist ja auch gut. Aber ich finde es hätten andre Stücke kommen sollen. Zum Beispiel, Jones erstes Auftreten, mehr von den Pelegostos, und am Ende vom Kampf mit dem Kraken. Alles in allem vielleicht drei oder vier Stücke mehr oder als alternative auf dieser CD. Aber diese CD ist nicht würdig, die musikalische Wiedergabe des Filmes darzustellen.


Dragon Wars
Dragon Wars

5.0 von 5 Sternen Jablonsky zeigt was er kann!, 17. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Dragon Wars (Audio CD)
Der Film war in Deutschland kein großer Kassenschlager. Ich bin einer von denen, die den gut finden. Und hätte ich ihn nicht gesehen, hätte ich diese klasse Filmmusik nie kennengelernt.
Man hört natürlich einige Elemente von Hans Zimmer raus, was für einen ehemaligen Schüler von ihm natürlich nicht verwunderlich ist. Das heißt natürlich nicht, dass Jablonsky keine eigenen Melodien zustande bringt.

Der Score ist sehr melodisch und passend zum Film. Jablonsky versucht sich auch an einigen asiatischen Instrumenten und weiß diese hervorragend einzusetzen. Es gibt insgesamt drei Hauptthemen. Einmal das, des Krieges. Das, der Legende und das Liebesthema. Alle Melodien sind sehr schön und auch auch schön verschieden, sodass einem nicht langweilig wird.

Die Aufmachung der CD ist sehr schick. Die Stücke auf der CD sind alle Chronologisch geordnet und dem Score mangelt es an keinem Stück.

Nachteil der CD, ist dass sie in Deutschland sehr schwer zu kriegen ist. Und wenn sie jemand im Angebot hat, sit sie sehr teuer. Das liegt daran, dass dieser Soundtrack in Deutschland nicht veröffentlich wurde, und so muss man sich die CD direkt aus den USA bestellen. Ich selsbt habe diese CD bei einem Soundtrackhändler bestellt und der Preis war der normale CD Preis. Einfach mla ein bißchen suchen.


Ju-on: The Grudge 2
Ju-on: The Grudge 2
DVD ~ Noriko Sakai
Wird angeboten von Smart-DE
Preis: EUR 19,25

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hat einem der erste Teil nur den Schlaf geraubt..., 21. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Ju-on: The Grudge 2 (DVD)
...lässt der zweite Teil einen Gedanken an Schlaf überhaupt nicht mehr zu (Sam Raimi)

Die Horrorschauspielerin Kyoko wird gebeten als Gaststar in einer Dokumentation über das Horrorhaus, in dem schon unzählige Menschen verschwanden oder tot aufgefunden wurden, zu fungieren. Doch schon kurz darauf, wird die Filmcrew verfolgt...verfolgt von einem Fluch, der kein Erbarmen kennt.

Die Story bietet neues, aber verliert trotzdem nicht die Wirkung des ersten Teils. Im Gegenteil, der Rachegeist Kayako tritt hier teils ziemlich spektakulär auf den Plan. Nicht ganz so gut wie der erste, macht sich der zweite Teil doch sehr gut neben ihm. Die Schauspieler leisten hervorragende Arbeit und der Regisseur setz ie gewohnt seine Gruselschocker ein.
Leider ist mir der Schluß des Films nicht ganz verständlich, so kriegt der von mir nur vier Sterne. Doch lohnen tut sich derr Film, vorallem wenn man auf AsiaHorror steht und Fan der Ju-On Filme ist.


Ju-on: The Grudge
Ju-on: The Grudge
DVD ~ Megumi Okina
Preis: EUR 6,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die nackte Angst wird einem hier geboten, 21. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Ju-on: The Grudge (DVD)
Die Altenpflegerin Rika Nishina wird gebeten nach einer bettlägerigen Frau zu sehen. Doch schon als sie das Haus betritt, merkt sie schon, dass es etwas nicht stimmt. Nach und nach bestätigt sich ihre Angst und sie steht einem grausamen Fluch, dem Ju-On, gegenüber. Und vor diesem Fluch gibt es kein Entrinnen.

Die Story ist, nachdem man da durchblickt, einfach gehalten. Der Film ist in kleinen Abschnitten unterteilt und erst am Ende fügt sich alles, wie bei einem Puzzlespiel zusammen. Der Regisseur arbeitet hier mit simplen Methoden. Doch der weiß diese perfekt einzusetzen und schafft somit einen ultimativen Horrorfilm.

Das Bild ist ganz okay und wird im 16:9 Format angeboten. Der Ton ist auch ganz in Ordnung.

Der Soundtack zu diesem Film ist eher unscheinbar. Doch wenn man hört, dass da leise die Filmuntermalung im Hintergrund läuft, läuft es einem noch kälter den Rücken runter.

Da der Film anders ist als amerikanische Horrorfilme, werden einige diesen Film lieben und die andren werden ihn stinklangeilig finden. Hier wurde auf sämtliche Splattereffekte verzichtet, sondern nur Wert darauf gelegt in die Psyche des Menschen einzudringen um die pure Angst auszulösen.


Harry Potter und der Orden des Phönix
Harry Potter und der Orden des Phönix
Preis: EUR 9,78

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zwar nicht Williams, aber sehr guter Ersatz!, 10. Dezember 2009
Der fünfte Film sowie der fünfte Soundtrack gehören mit zu den besten der Reihe. Der Score von Nicholas Hooper, führt uns wieder zurück zum Harry Potter Thema, welches man endlich wieder öfter zu hören kriegt, und bietet neben alten Melodien auch einige neue. Das Thema der DA ist sehr schön und ein bißchen Williams-ähnlich, und dennoch kein Abklatsch. Umbridge Thema ist einfach nur grandios und das hätte man nicht besser und passender machen können. Von düsteren und dramatischen Klängen wie "Posession" bis hin zum actiongeladenen mit E-Gitarre gespielten "Fireworks" bietet der Score alles. Die Kämpfe sind sehr schön untermalt und Hooper wusste es, wo er Musik einsetzt und wo nicht (ich sag nur Voldemort vs. Dumbledore).

Der Score ist wirklich klasse und würde von mir 5 Sterne kriegen, aber da ich auch die CD an sich bewerten muss, vergebe ich nur vier, weil die Stücke leider nicht chronologisch geordnet sind sondern durcheinandergewürfelt sind. Zumindest erkenne ich da kein Schema.

Wer die alten harry Potter Melodien liebt und auch an die gewöhnt ist, wird trotz vieler neuer Melodien bie diesem Score nicht enttäuscht. Hooper macht das wett, was Doyle leider nicht geschafft hat. Grandioser Soundtrack, schöne CD.


Harry Potter und der Feuerkelch
Harry Potter und der Feuerkelch
Preis: EUR 12,49

1 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlechtester Harry Potter Film - schlechtester Soundtrack, 10. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Harry Potter und der Feuerkelch (Audio CD)
Als ich ich den Film sah, war ich schwer enttäuscht. Auf die Musik habe ich noch nocht so geachtet. Dann habe ich mir einige Wochen später den Soundtrack zugelegt und war schonmal ennttäuscht, dass Williams nicht wieder dabei war. Als ich den ersten Titel hörte, habe ich mir gedacht, dass das ja schonmalkein schlechter Anfang sei. Leider wurde ich in den meisten Titel dann enttäuscht.
Ich finde, dass diese Musik nicht mehr zu Harry Potter gehört. Man hört keine (bzw. nicht viele) bekannten Melodien, ein neues Hauptthema. Es sind zwar einige Passagen dabei, die nicht schlecht sind, aber m.E. nach einfach nicht die Welt der Magie beschreiben.

Die Menge des Scores, die auf der CD drauf ist, ist in Ordnung. Die wichtigsten Stücke sind drauf und die CD hat eine ordentliche Laufzeit. Den einen Stern, den ich ja vergebn muss, der ist für die Bonus-Tracks am Ende. Und zwar mal Rocksongs aus der Zauberwelt.

Fazit: In meinen Augen eine große Enttäuschung und ich würde jedem, der ein Fan von Williams ist und zu große Vorraussetzung an diesen Ost hat, von einem Kauf abraten. Aber Geschmäcker sind bekanntlich ja verschieden.


Needful Things
Needful Things

5.0 von 5 Sternen Guter Film - noch besserer Soundtrack, 8. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Needful Things (Audio CD)
Der Soundtrack zu Needful things von Patrick Doyle (u.A. Eragon und harry Potter Feuerkelch) ist einfach nur der Hammer. Mit Eragon und Harry Potter 4 liefert er in meinen Augen eine eher schlechte Liestung ab. Und als ich herausfand, dass die Musik aus Needful things von Doyle stammt war ich sehr überrascht.
Er liefert einen atmosphärischen Soundtrack ab. Der Chor, der z.B. die Ankunft des Teufels ankündigt erinnert von der Düsterheit sehr an das Omen von Goldsmith. Der Text des Chors stammt aus dem Stück Dies Irae (Tag der Rache) welches u.A. von Mozart neu interpretiert wurde und auch von Verdi. In dem Film gibt es auch zwei klassische Stücke zu hören. Zum einem das Ave maria von Schubert (in einer hervorragenden Szene) und aus Peer Gynt das Stück In the Hall of the Mountain King ebenfalls hervorragend eingesetzt.
Auch wenn es kein Complete Score ist ist diese Cd soch recht vollständig und es ist alles drauf, was drauf sein solte.

FAZIT: Der Score zu diesem Film ist einfach nur klasse. Wer auf düstere und gleichzeitig epische Musik steht, sollte sich die CD auf jeden Fall holen!


Seite: 1 | 2 | 3