ARRAY(0xa342500c)
 
Profil für Stefan Windisch > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Stefan Windisch
Top-Rezensenten Rang: 41.831
Hilfreiche Bewertungen: 1246

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Stefan Windisch
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-17
pixel
Move Along
Move Along
Preis: EUR 7,79

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Große Überraschung!, 23. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Move Along (Audio CD)
Move Along ist das erste Lied welches mich mit der Band in Kontakt brachte, und das auch nur durch Zufall! Es wurde im Film "The Hitcher" mit Sean Bean verwendet und hat mir richtig gut gefallen da man auf Anhieb merkt, das es etwas gehobener High-School-Sound ist.

Und in der Tat. Kurzum Informiert von wem das Lied ist, dann schnell in den Plattenladen meines Vertrauens und zugeschlagen, und ich bereue nichts. Es ist tolle Musik die man sich so in jeden Teenager-Film vorstellen kann, aber dennoch wäre sie zu gut für die meisten. Klanglich sehr individuell und dennoch markant ist der Sound des Frontmannes. Meine Schmankerl dieses Albums sind das Lied eins (Dirty Little Secret) und das Lied nummero vier (Move Along).

Der perfekte Sound für den Sommer, und auch darüber hinaus!


Gears of War Signature Series Guide (Bradygames Take Your Games Further)
Gears of War Signature Series Guide (Bradygames Take Your Games Further)
von Doug Walsh
  Taschenbuch

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Höchst episches, aber etwas fades Game für Liebhaber der härteren Sorte., 18. Juli 2007
Gears of War ist ja nun leider nicht in Deutschland erschienen. Schade eigentlich wenn man bedenkt das es momentan die Referenz auf der 360 darstellt. Nicht nur grafisch sondern auch Gameplaytechnisch bietet es zwar nichts neues, dafür aber altbekanntes weitaus verfeinert. Die Unreal 3 Engine verspricht grafisch einiges und hält auch das versprochene. Vorallem die Partikeleffekte und das Licht & Schattenmodel sind atemberaubend da es absolut fotorealistisch ausschaut.

Eine wirkliche Story besitzt das Spiel leider nicht, zumindest keine offensichtliche. Es ist wie ein guter Hollywoodfilm. Dünne Story, knaller Effekte und eine unikate Optik. Hinzu kommt der enorme Mehrspieler und Co-op Spaß den bisher noch kein anderes 360 Spiel erreichen konnte. Aufgrund des hohen Gewaltgrades wurde dem Spiel auch die Freigabe verweigert was aber kein Problem darstellen sollte. Denn wer es will, bekommt es.

Das epochiale Gemetzel gegen die Locust (eine böse Alienrasse die direkt aus der Erde kommt) ist nicht nur grafisch opulent, sondern auch einfach ein Erlebnis welches seines Gleichen sucht. Auch wenn es keine konkrete Story gibt, und die indizierung etwas das Image drückt ist und bleibt GoW eines der Referenzspiele, wenn nicht sogar DAS Referenzspiel.


World in Conflict
World in Conflict
Wird angeboten von Ihr-Heimkino-
Preis: EUR 42,95

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Welt im Krieg - und Sie sind mittendrin!, 15. Juli 2007
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: World in Conflict (Computerspiel)
Seit einigen Tagen gibt es die Beta-Version des Spieles "World in Conflict" von der Herstellerseite zum Download. Nach nunmehr einer ganzen Nacht in der ich das Spiel ausführlich getestet hab kann ich getrost behaupten: WiC wird definitv ein Hit. Noch nie war ein Strategiespiel so übersichtlich aufgebaut und bat diesen gigantischen Funktionsumfang gepaart mit einer Grafik, wie man sie sonst nur bei der Strategiereferenz "Company of Heroes" vorfindet.

Das Szenario des Kalten Kriegs ist in WiC der Mittelpunkt. Die russischen Einheiten marschieren urplötzlich nicht nur in Europa, sondern auch in Amerika ein und ein gigantisches Effektfeuerwerk entzündet sich. Die Vielzahl an Einheiten sorgt für genügend abwechslung im Spiel und es wurde vorallem auf das Balancing großer Wert gelegt. So kann ein Helikopter keinenfalls gegen eine Anti-Air Batterie ankommen.

Der Hauptteil des Spieles liegt im Multiplayer, und vorallem im Teamwork. So hat man die Wahl zwichen vier, nennen wir es einmal Generälen. Armor (Heer), Support (Nachschub), Infantry (Fussoldaten) und Air (Luftwaffe) stehen zur Auswahl. Hierbei hat wirklich jede ihre Vor-/ und Nachteile. Im Mehrspieler ist es deswegen enorm wichtig zusammen zu arbeiten und um Hilfe der anderen Charaktere zu bitten um die Schlacht zu gewinnen.

Insgesamt macht diese Betaversion schon einen hervorragenden Eindruck und Massive Entertaiment's Produzent und Designer Magnus Jansen kann sich freuen ein solch großartiges Spiel entwickelt zu haben welches selbst alt eingesessenen Strategiespiel-Verächtern die Richtung weist. Gigantische Schlachten, grandiose Grafik und bei all dem sei gesagt. Es ist auch mit hübscher Grafik auf fast jeden Rechner spielbar der eine etwas aktuellere Hardware besitzt.


The Hitcher - Uncut [Steelbook Edition] [2 DVDs] [Deluxe Special Edition]
The Hitcher - Uncut [Steelbook Edition] [2 DVDs] [Deluxe Special Edition]
DVD ~ Zachary Knighton
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 14,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unnötiges, aber dennoch spannendes Remake, 30. Juni 2007
The Hitcher ist einer der Klassiker seines Genres. Rutger Hauer hat vor knapp 20 Jahren das erste mal die Rolle des Hitcher übernommen und diese grandios gespielt. Heute, im Remake von Michael Bay (Texas Chainsaw Massacre, Bad Boys) wird der charismatische Sean Bean eingesetzt, ein Fehler? Nein!

Die Story der zwei College-Studenten die einen Landstreicher auf der Straße aufnehmen ist klassisch, ohne Frage. Aber in dem Fall dieses Remakes hier ist es unglaublich spannend gestalltet. Der anfangs sympathisch wirkende Sean Bean wird einmälig immer geheimnissvoller, bis er dann schlussendlich die 2 Jugendlichen gefangen nimmt, und foltert. Die Flucht gelingt, doch die Jugendlichen werden auch für Mordere schlagartig schuldig gesprochen, die der Hitcher vorher begangen hatte. Somit beginnt eine Hetzjagd zwichen den unschuldigen Jugendlichen, der Polizei und dem ominösen Hitcher.

Die Schauspieler sind gut gewählt, eine gute Mischung aus bekannten und unbekannten Gesichtern. Der Schauplatz in der verlassenen Wüste New-Mexicos, wiedereinmal hübsch in Szene gesetzt. Vorallem aber die kleinen modernisierungen sind toll. Ich weis nicht, aber vorallem die Verfolgungsjagd mit den Polizeiwagen sowie dem Hitcher sind klasse gemacht. Auch das Ende wurde sehr dramatisch gestaltet und bietet auch einen musikalischen Hochgenuss. Fakt ist, das THE HITCHER ein brauchbares Remake ist. Vieleicht ist es auch besser das original hier nicht zu kennen, da man so weniger daran herum meckern kann. Dennoch, Kenner werden viele Szenen wieder erkennen. Für einen Filmabend ein toller, und vorallem höchst spannender Film!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 3, 2010 5:41 AM CET


Der Herr der Ringe - Die Spielfilm Trilogie (Extended Versions, 12 DVDs)
Der Herr der Ringe - Die Spielfilm Trilogie (Extended Versions, 12 DVDs)
DVD ~ Elijah Wood
Wird angeboten von dvd-schnellversand
Preis: EUR 110,03

5 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbare Box!, 18. Juni 2007
Die Filme die der Herr Jackson hier geschaffen hat sind monumentale Meisterwerke. Ich denke hier widerspricht keiner der diese 3 Filme in der Extended Version schon einmal gesehen hat.

Jeder der 3 Filme hat 3 DVD's und extra nochmals 3 Stück mit Bonus Material. Diese enorme Wucht an Bonusmaterial gab es bisher niergends dazu. Und man muss schon sagen, sehr interessant ist es obendrein!

Alle Filme hängen zusammen und erzählen die Geschichte des kleinen Hobbits Frodo Beutli welcher im Auenland wohnt und dort sein ruhiges Leben führt. bis eines Tages sein Großvater Bilbo das Auenland verlässt um auf eine Reise zu gehen. Scheinbar bessesen von einem kleinen Ring zieht er los. Doch Gandalf, der Zauberer erkennt das mit Bilbo etwas nicht stimmt und Bilbo übergibt ihm freiwillig den Ring. Kurz darauf ziehen die schwarzen Reiter durch das Auenland und Frodo entdeckt das es etwas mit dem besitzergreifenden Ring auf sich hat. Eine Jagd bricht an und Frodo, Sam und seine Freunde zusammen mit Gandalf versuchen aus dem Auenland zu fliehen. Als Gandalf Frodo die Geschichte des Ringes erzählt steht fest, der Ring muss vernichtet werden. Und so beginnt die Reise von Auenland bishin zu dem Schicksalsberg in Mordor.

Doch der Weg ist voller Gefahren, guten und bösen Gestalten. Und so bilden sich langsam die Gefährten deren Aufgabe es ist den Ring zu beschützten.

Ein spannendes und epochiales Meisterwerk voller Action, Humor und einer grandiosen Story! Alle 3 Teile in einer atemberaubenden Box. Wer die Filme nicht kennt sollte zuschlagen, Fans insofern sie nicht bereits die 3 einzelnen 3er Boxen haben können hier nur dann zuschlagen wenn sie denn auch die weiteren 3 Extra-DVD's möchten.


Counter Strike Source (DVD-ROM)
Counter Strike Source (DVD-ROM)
Preis: EUR 19,99

23 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der Onlineshooter schlechthin im neuen Gewand, 16. Juni 2007
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Mit Half-Life 2 war es natürlich auch klar das ein neuer CounterStrike-Teil folgen muss. In dem Fall war der Name wohl schnell gefunden. Source, wie die spieleigene Engine wurde das neue Onlineabenteuer getauft.

Innovationen kann man wie beim Hauptspiel HL2 vergebenst mit der Lupe suchen, der Grund ist hierführ schnell genannt. Es gibt keine! Alles ist beim alten, und das finden die alten, wie auch die neuen Spieler klasse. Das altbewährte Spielprinzip das Polizei und Terroristen gegeneinander auf kleinen Karten antretten und z.B. Geiseln retten oder Bomben legen/entschärfen ist simpel wie genial. Aufgrund der Waffenauswahl und der toll in Szene gesetzten, lebendig wirkenden Karten ist CounterStrike Source einer der besten Onlineshooter.

Neu seit einigen Monaten ist das einige Spielserver variabele Waffenpreise anbieten. So bestimmt die Nachfrage den Preis und die Waffen ändern ständig ihren Preis (was natürlich u.a. auch die Taktik etwas komplizierter macht).

Einziges Manko ist das es natürlich nur über Steam lauffähig ist, und Entwickler Valve keinen richtigen LAN-Modus intigriert hat. Somit muss der Spieler auf eine Solokampagne verzichten (wie sie einst in Condition Zero vorhanden war) und ist zwingend an Steam gebunden. Und wie die meisten Spieler wissen, ist Steam nicht immer vollkommen in Ordnung da es ab und zu einmal Serverausfälle gibt. Nichts desto trotz ist CSS ein würdiger Nachfolger der dank neuer Grafikengine einiges her macht!


Half-Life 2
Half-Life 2
Wird angeboten von Ihr-Heimkino-
Preis: EUR 49,84

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wiedermal ein Meilenstein, aber leider ohne Innovationen, 16. Juni 2007
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Half-Life 2 (Computerspiel)
In der PC Branche ist es verschrien das spielerische Meilensteine durch Grafik und Spielinnovationen geprägt sind. Im Falle von Half-Life 2 ist das erstere der Fall. Denn neben einer guten Grafik und einer tollen Story wird einem nur eine hübsche Physikengine und eine ansonst gute Engine geboten. Leider fehlen aber gänzlich die Innovationen.

HL2 spielt in der City 17, eine Stadt irgendwo im nordosten Europas. Die Stadt ist ein großes Gefängniss, überall laufen Soldaten (Combine genannt) herum und überwachen jeden Handschlag. Sie sind wiedereinmal Mr. Gordon Freeman, der ehemalige Brillenträger des Jahres 1998. Sie wissen schon, der ehmalige Black Messa Professor Freeman. Schon das Intro ist schön interessant gehalten, der faltige G-Man, seines zeichens wohl auch nichtmehr der jüngste gibt ein kleines Stelldichein welches einen die Geschichte etwas mysteriös gestaltet. Fakt ist aber, das man nach der Ankunft in City 17 gleich alte Bekannte trifft. So z.B. den wohl auf Diät gesetzten Mitarbeiter Barney welchen man auch im "Half-Life - Blue Shift" einmal spielen durfte. Kaum einige Minuten später gehen auch schon die ersten Gefechte los, man lehrnt Doc Klein und seine hübsche Tochter kennen, und erfährt was eigentlich los ist.

Doch wo ein Freeman ist, ist auch ein Weg. Und dieser bahnt sich durch gut 15 Stunden Spielzeit durch die postapokalyptisch und leicht russisch angehauchte Landschaft voll mit Combinesoldaten und natürlich Aliens.

Grafisch hoch aktuell, Soundtechnisch auf höchstem Niveau. So muss ein Shooter doch sein, leider fehlt aber wie bereits gesagt jegliche Innovation.


Dark Messiah of Might & Magic
Dark Messiah of Might & Magic
Wird angeboten von Ihr-Heimkino-
Preis: EUR 15,45

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Source mal etwas anders, 16. Juni 2007
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Dark Messiah of Might & Magic (Computerspiel)
Rollenspiele auf Basis der Source-Engine von Valve zu erstellen ist nichts neues. Man bedenke nur das ansich tolle Rollenspiel "Vampires the Masquerade - Bloodlines" welches aber leider aufgrund des zu Grunde gegangen Publishers eingestellt wurde. Doch nun hat auch Ubisoft ihr Glück versucht und es hat geklappt!

Mit Dark Messiah erhält man ein düsteres, brutales und äußerst hardwarehungriges Action/Rollenspiel welches sonst kaum vergleichbar mit anderen Titeln ist. Die Steuerung ansich, bzw. das Handling errinnert zwar sehr an Olivion, dennoch ist die Grafik nicht so grandios. Das grafisch gebotene ist nicht mit den Hardwarevorraussetzungen gleich zu setzten. Aber nun zum Spiel.

Sie sind Sareth, ein kleiner Lehrling welcher für seinen Meister stehts aufträge erfüllt. Doch eines Tages gerät alles etwas außer Kontrolle. Die Figur sieht Visionen, hört Stimmen die ihm stehts egoistisch, satanische Sachen flüsstert. Und grad nach Abschluss einer Aufgabe greifen Dämonen die Stadt an, in der er gehen soll. Ein spannendes, wenn auch etwas kurzes Abenteuer quer durch die einzigartige Fantasiewelt von M&M beginnt. Was auf anhieb auffällt ist das dieses Spiel nicht so sparsam mit Blut und Gewalt umgeht. Besitzter der englischen Fassung werden Figuren blutig aufspießen, rumschleudern, zerteilen, und mit den Körperteilen, so geschmacklos es auch klingen mag, Fussball spielen.

Der Sound ist astrein und bietet gute Dialoge gepaart mit hübscher Hintergrundmusik. Einzig allein die kurze Spieldauer sowie der Hardwarehunger mindern den Spielspaß. Anbei zu erwähnen, das Spiel enthält, Rollenspiel-untypischerweise auch einen Mehrspielermodus! Bis zu 32 Figuren können sich so gewaltsam im "Conquer" Modus gegeneinander stellen. Toll finde ich, aber wer das Spiel wegen dem Singleplayer möchte ist auch gut beraten. Ein tolles Gesamtpacket welches Publisher Ubisoft abliefern und es zeigt eindrucksvoll wie gut optimierbar die Source-Engine doch ist.


Rambo III
Rambo III
DVD ~ Sylvester Stallone
Wird angeboten von media-store
Preis: EUR 14,45

3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandioses Finale der Trilogie, 16. Juni 2007
Rezension bezieht sich auf: Rambo III (DVD)
Damals hatte es Rambo 3 nicht sehr leicht in den Kinos, zumal damals der Krieg in Afghanistan zu Ende ging, wo Rambo doch im Film grade erst dort angefangen hat. Aber dennoch ist Rambo III mit dem größten Budget der Trilogie ein großartiges Finale. Nicht nur das neue Szenario, auch die Schauspieler sind sehr symphatisch.

Nachdem John sich in einem buddhistischen Kloster zur Ruhe gelassen hat, und dort im Gegentausch für Arbeit wohnen darf kommt sein ehemaliger Mentor Trautmann zu Besuch. Wie sollte es anders sein, er hat einen Auftrag. An der Grenze zu Afghanistan haben russische Streitkräfte begonnen die Grenze zu überqueren und die Einwohner langsam ab zu schlachten. Als John dem Angebot aber ab sagt zieht Trautmann zusammen mit einem kleinen Team selbst nach Afghanistan los um dort eine Festung zu infiltrieren, leider scheitert diese Aktion und Trautmann wird gefangen genommen. Als John von dieser Wendung erfährt entschließt er sich in seinen letzten Kampf zu ziehen, für seinen besten Freund und Mentor.

Rambo III zeigt den Charakter Rambo von einer etwas persönlicheren Seite, noch mehr engagiert für seine Freunde, und noch schlagkräftiger als in den vorrang gegangen Teilen. Auch die Bindung zu Trautmann wird gefestigt und einige humorvolle Situationen entstehen. Z.B. am Ende, um eine zu nennen stehen Rambo und Trautmann vor dem gesamten russischen Aufgebot und Trautmann frägt nüchtern "Und John, hast du einen Plan?" und Rambo antwortet nur "Naja, umzingeln wird wohl schlecht gehn...". Oder auch Kultsprüche wie "Was ist das?" - "Blaues Licht!" - "Was tut es?" - "Leuchtet blau" ... sind hier etwas netter in Szene gesetzt.

Insgesamt ein schöner dritter Teil der in der ungeschnittenen Fassung natürlich etwas brutaler ist, deswegen aber auch gleichermaßen indiziert ist.


Rambo Trilogie (6 DVD Tin Box)
Rambo Trilogie (6 DVD Tin Box)
DVD ~ Sylvester Stallone

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einfachkeit die zum Kult wurde - leider geschnitten!, 9. Juni 2007
Rezension bezieht sich auf: Rambo Trilogie (6 DVD Tin Box) (DVD)
Die Geschichte des John J. Rambo kennen Sie bestimmt alle noch aus den 80er Jahren. Die stählerne und wortkarge Figur des Vietnamveterans wurde zum Kult der nunmehr seit 2 Jahrzehnten nichts von ihrem Status her gegeben hat.

Teil 1 - First Blood. Der Veteran John J. Rambo kommt nach Jahren zurück aus Vietnam, er hat den Krieg gesehn, und hat das Amerika vor dem Krieg im Kopf. Doch als er wieder kehrt wird er, wie die anderen Veteranen auch als Feigling hingestellt welche nicht in der Lage waren diesen Krieg zu gewinnen. Er möchte der Familie seines besten Kriegskameraden einen Besuch abstatten, ihne noch einmal sehen. Doch als er dort ankommt wird im übermittelt das er zum einen nicht willkommen ist, sowie das der Freund verstorben ist an Krebs, denn er aus Vietnam mit brachte. Der Weg führt ihn weiter in eine kleine Stadt wo er etwas essen möchte, doch er hat die Rechnung nicht mit den sturköpfigen Sheriff der Stadt gemacht. Aus der scheinbar einfachen Aufgabe und dem simplen Leben als vorzeitiger Landstreicher wird nichts. Er wird erst gefangen genommen, und erniedrigt. Doch John zieht parallelen zum Krieg und schafft sich seinen kleinen eigenen. Ein Mann gegen die gesamte Polizei einer Kleinstadt sammt Nationalgarde.

Teil 2 - First Blood Pt. 2 - Nachdem John J. sich gestellt hat uns ins Gefängnis verfrachtet wurde und einen geregelten Tagesablauf nun sein eigen nennen kann kommt sein ehemaliger Mentor. Er hat überbringt ihm ein Angebot, das "Retten" einiger Geiseln aus einem Vietnamesischen Gefangenenlager. Doch als John J. sein Team erhält, und dann kurz vor dem Ziel die Nachricht erhält das er die Geiseln sterben lassen soll, und sie nur fotografieren sollte siegt sein Sinn für Gerechtigkeit. Er rettet die Geiseln gegen den Befehl und jagd den Verantwortlichen.

Teil 3 - Rambo III - John ist sesshaft gewurden und lebt nun in Asien. Dort hat er ein mehr oder weniger festes Einkommen welches er sich mit Straßenkämpfen und kleineren Jobs verdient. Aber auch hier kommt wieder kommt wieder etwas dazuwischen. Er erfährt das der Cornel, sein ehemaliger Mentor in Gefangenschaft geraten ist. Obwohl er nie mehr Krieg wollte, wird er wieder in einen verwickelt und der blutige Kampf in der Wüste gerät ins rollen.

Die Rambo Trilogie ist ganz klar Kult! Leider ist aber diese Box hier geschnitten. Dennoch ist die Trilogie actionreich und ein ganz klares Must-Have in jeder DVD-Sammlung. Das Bonusmaterial auf in dieser Box ist fantastisch, alles was man sich vorstellen kann findet man hier! Egal ob Making-Off, Trailer, kleine Videos über die Green Berrets, Rambos Waffen in der Trilogie. Alles findet man auf den insgesamt 6 DVDs (3x Film, 3x Bonus).


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-17