Profil für Sanli > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Sanli
Top-Rezensenten Rang: 19.467
Hilfreiche Bewertungen: 92

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Sanli

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Gorilla Sports Trizepstrainer Diagonale mit Sternverschluss, 10000078
Gorilla Sports Trizepstrainer Diagonale mit Sternverschluss, 10000078
Preis: EUR 29,98

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Hantel, 14. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Hantel hat eine perfekte Griffweite und ist mit guten 12 kg auch relativ schwer.
Die Gewichtaufnahmen sind wunderbar land, so dass man da noch einiges drauf packen kann.
Zu große Scheiben sollen es allerdings nicht sein, da man mit den Unterarmen an den überstehenden Gewichten anschlägt.


Kahlschlag
Kahlschlag
DVD ~ Björn Jung
Preis: EUR 13,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Reiht sich nahtlos ein. In American History X, Romper Stomper und .... die nackte Kanone, 28. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Kahlschlag (DVD)
Kahlschlag ist ein Film über ein paar Tage im Leben von Robin. Einem hässlichen Schalke-Fan.

Als Robin die Jacke von Ausländern geklaut wird "3 gegen 1" liegt nichts für ihn näher als sich die Haare zu rasieren.
Das macht ihn zwar nicht wirklich adretter, aber dafür darf er sich einen neuen Spitznamen aussuchen.
Der eine oder andere hätte sich vielleicht für Bomber, Roger oder Kalle entschieden.
Nicht aber Robin, er nimmt "Handschuh".
Neue Freunde gibts gratis obendrauf, und zwar in Form von Harry einem Skinhead wie man ihn sich Anfang der 90er wohl vorstellen musste, und Kostas dem griechischen Naziskin. Später kommt auch noch ein gleichgeschlechtlich orientierter Wehrsportbeauftragter dazu, damit hatte man dann so ziemlich sämtliche Klischees abgehakt und begab sich mit dem Griechen auch noch auf neues Terrain.
Unnötig zu sagen, dass die Nazis ( so ca. 20) später von 5 oder 6 13-Jährigen Mädels im Judoanzug verknüppelt werden, und Robin schlussendlich durch seine Freundin resozialisiert wird.
So endet der Film, Robin fährt im Bus davon,nachdem er sich bei einem kleinen Mädchen entschuldigt hat und ist immer noch ein hässlicher Schalke Fan. Im Grunde ham sich die wesentlichen Dinge also nicht verändert .....

Kahlschlag ist sicherlich keine Milieustudie, aber ein unterhaltsamer Film. Er reiht sich nahtlos in "Surf-Nazis must die!" , "Class of nuke em High" und andere Troma Trash Klassiker.

Allerdings befürchte ich, dass der eine andere andere Lehrer der Mittelstufe den Film deutlich zu ernst nimmt und seine npolitischen Aufklärungsunterricht daran ausrichtet.

Bier auf, Hirn aus und Kahlschlag rein!
Cheers & Oi!


Die Biber-Brüder - Die komplette Serie [9 DVDs]
Die Biber-Brüder - Die komplette Serie [9 DVDs]
DVD ~ Kim Hasper
Preis: EUR 65,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Augen auf ihr Schmoddelköpfe !, 25. März 2014
Endlich sind sie wieder da!
Norbert und Daggett verbreiten endlich wieder Chaos im heimische Wohnzimmer.
Erstmal zur Aufmachung: diese ist einfach klasse, sticht allerdings auch in keinster Weise aus den übrigen Nicktoons VÖs von Turbine heraus. Das kann man gut finden, oder auch nicht.
Alle DVDs in ner großen Hülle, schönes Booklet, Aufkleber, Poster, Sammelkarten und Magnet. Das Alles nochmal verpackt in einer schönen Box. Ich persönlich finde es schön.
Es gibt eine Limitierung auf 2222 Einheiten , in wie weit die eingehalten wird kann ich nicht sagen.

Die Serie selber gehört zum Besten was auch Nick vor so ca. 15 Jahren gesendet wurde.
Die zwei Brüder rocken das Haus , und auch sämtliche Freunde, wie Stumpf, Treeflower oder die Wissenschaftler sind dabei.
Der Humor ist halt schon ein bisschen eigenartig, ich empfehle Jedem der die 2 nicht kennt, zuerst mal eine Folge anzusehen.


Up the Dosage
Up the Dosage
Preis: EUR 19,98

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DANKE, 20. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Up the Dosage (Audio CD)
mehr als die Überschrift gibts im Grunde nicht zu sagen. Das Beste Album von NP.
Absolut Geiler SchweineBlues .
Nicht so fröhlich wie das letzte Album, eher etwas finsterer.


Knack - [PlayStation 4]
Knack - [PlayStation 4]
Preis: EUR 36,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Deutlich besser als Tests vermuten lassen ...., 20. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Knack - [PlayStation 4] (Videospiel)
Da ich Lust auf ein Jump n Run hatte dachte ich mir ich hol mir jetzt doch mal "Knack".
Ich bin ohne besondere Erwartungen an das Spiel rangegangen und wurde absolut positiv überrascht.
Die Grafik ist nicht unbedingt auf Next.Gen Niveau aber sie passt. Die Zwischenfilmchen sehen toll aus.

Das Spiel bietet mehrer Schwierigkeitsgrade und massig Sammelgüter. Dazu gibts noch ne Iphone App mit der man auch o manches freischalten kann.

Aber Achtung : das Spiel ist erstens deutlich länger als man es mittlerweile gewöhnt ist und vor allem deutlich schwerer.


Noir - Limitierte Super Deluxe Edition (exklusiv bei Amazon.de)
Noir - Limitierte Super Deluxe Edition (exklusiv bei Amazon.de)

87 von 104 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das wars dann wohl ....., 26. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach dem absoluten Hammeralbum "Vanitas" und seiner kleinen, hässlichen Schwester (aber dennoch aus gutem Hause) "Santa Muerte", kommt nun, um in der Metapher zu bleiben, die Cousine 18. Grades, bei deren Zeugung mindest ein Nutztier zugegen war.

Im Grunde hat man es schon beim Opener "Ist da jemand jemand?" geahnt. Die Platte geht mehr in Richtung Adel Tawil denn in Richtung Angelic Upstarts. Ein bedeutungsschwangeres Liedchen reiht sich an das Nächste. Alle recht langsam gehalten und keineswegs für nen bierseeligen Abend geeignet. Aber ich glaube das war auch nie geplant als man die Platte geschaffen hat.
Mittlerweile ist man halt der nette Punk von nebenan, dessen Rebellion darin besteht den Vino eisgekühlt, anstatt bei Zimmertemperatur zu trinken.

Aber wer will's den Jungs (und dem Mädel) verdenken , sie haben sich jahrelang abgeschuftet und sind mittlerweile auf der großen Bühne angekommen. Und genau das spiegelt die Platte perfekt wieder. Weg von der kleinen Nische, ran an den Speck und massentauglich werden. Schade, dass dabei alt Fans auf der Strecke bleiben.

Vielen Dank für viel gute Musik, viele geile Konzerte und viele schöne Momente, aber die Zeit ist gekommen getrennte Wege zu gehen. Cheers & Oi!
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 21, 2014 7:36 AM CET


Seite: 1