Profil für son of albion > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von son of albion
Top-Rezensenten Rang: 2.520.379
Hilfreiche Bewertungen: 7

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
son of albion "soa" (Erde)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Idle Hands
Idle Hands

5.0 von 5 Sternen BRSs in gewohnter Härte, 19. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Idle Hands (MP3-Download)
Schön mit dem Delay gearbeitet, kracht und macht Druck - ich hab nichts anderes erwartet - Blood Red Shoes, wie man sie mag


Desperate Ground
Desperate Ground
Preis: EUR 8,97

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Post-Punk vom Feinsten, 19. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Desperate Ground (Audio CD)
Ohne hier jetzt genauer auf Einflüsse oder anderen Schnurz eingehen zu wollen, ist einfach zu sagen, dass diese CD kaufenswert ist.
Macht gute Laune und passt zum kommenden guten Wetter.


Spinnerette
Spinnerette
Preis: EUR 26,89

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bester Release 2009, 17. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Spinnerette (Audio CD)
Ein grosses Danke an Brody Dalle und Alain Johannes.
Dieses enegiegeladene Alternative-Album ist einfach umwerfend. Wird an keiner Stelle langweilig und ist abwechslungsreich. Für Dalle in jedem Fall eine Weiterentwicklung im Vergleich zu den Alben von Distillers.
Meine persönlichen Favoriten sind da "Cupid" und "Geeking". Wobei alle Songs genial sind und einen hohen Wiedererkennungswert haben.
Kann ich wirklich nur empfehlen.


Kiss Kiss Kill Kill
Kiss Kiss Kill Kill
Preis: EUR 14,98

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wieder gut (sehr gut), 26. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Kiss Kiss Kill Kill (Audio CD)
Tja, das zweite Album war eher ein Disaster im Verhältnis zum genialen Debut "Hell-Yeah".

Aber mit dem Album Kiss Kiss Kill Kill sind die Horrorpops wieder zurück auf einem guten Weg. Egal ob man dafür jetzt Worte wie Punk'n Roll oder Psychobilly oder was auch immer gebrauchen soll, das Album ist wirklich wieder empfehlenswert.
Days überschlangende Stimme und der geslappte Contrabass sind einfach mitreissend.
Hart, punky, groovy, ...

Kaufen und geniesen


You're Speaking My Language
You're Speaking My Language
Preis: EUR 13,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen woohoo - geniales debut, 7. August 2007
Rezension bezieht sich auf: You're Speaking My Language (Audio CD)
Mit diesem Debut dürfte wohl Jedem klar sein, dass Juliette Lewis nicht eine dieser "Ich-bin-Schauspielerin-und-möchte-jetzt-auch-mal-singen-Tussis" ist. Man merkt, dass die Band wirklich Spass hat mit dem was sie tut. Und ihr Handwerk verstehen sie allemal. Ein weiterer Stern am Rockhimmel leuchtet hell und laut.
Ja, wir sprechen wohl die gleiche Sprache.
Kann ich nur empfehlen.


Four on the Floor
Four on the Floor
Wird angeboten von remypat
Preis: EUR 19,51

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen rock at it's best, 7. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Four on the Floor (Audio CD)
Dieses Album ist zwar härter, als das Vorangegangene, aber genauso gut. Man hat hier das Gefühl als orientierte sich die Band an der gesamten Rockgeschichte und arbeitet sie neu auf und würzt das ganze mit einer Prise Punk'n Roll.
Juliette hat eine absolut geniale Stimme und bringt sie auch wirklich gut zum Einsatz.
Zusätzlich mit Drummer Dave Grohl wurde das Meisterstück abgerundet.
Ein grosses Danke an die Band.
Kann man nur empfehlen.


Hell-Yeah
Hell-Yeah
Preis: EUR 14,98

5.0 von 5 Sternen unglaublich genial, 7. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Hell-Yeah (Audio CD)
Seit ich die CD habe, höre ich sie täglich einmal an und lass mich damit gut draufbringen. Purer Rock'n Roll, der Seinesgleichen sucht. Dagegen sind, meiner Meinung nach, auch die Cramps langweilig geworden. Man merkt, dass diese Live-Band richtig Spass an ihrer Musik haben.
Meine Lieblingsstücke sind: "Drama Queen", "Miss Take" und "What's under my bed"
Aber das ganze Album ist einfach genial.
Kann ich nur empfehlen.


Seite: 1