Profil für Martin Schnitkemper > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Martin Schnitk...
Top-Rezensenten Rang: 25.647
Hilfreiche Bewertungen: 54

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Martin Schnitkemper
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
A-Urban polarized A70F2 hochwertige Herren Sonnenbrille polarisiert - Fassung grau metall / Linse grau - polarisierte Sonnenbrillen
A-Urban polarized A70F2 hochwertige Herren Sonnenbrille polarisiert - Fassung grau metall / Linse grau - polarisierte Sonnenbrillen

1.0 von 5 Sternen Minderwertiger Schund, 26. August 2014
Nach gut zwei Wochen am Strand bricht heute beim Aufklappen der linke Bügel einfach ab. Der Kunststoff ist völlig zerbröselt, ohne irgendeine Gewalteinwirkung.
Für die gebotene minderwertige Qualität unangemessen hoher Preis. Die Gläser waren eigentlich ganz OK, aber was soll man mit einer Sonnenbrille ohne Bügel? Ganz klar keine Kaufempfehlung.


HP Fusing Asm, 220V **Refurbished**, RG5-5569 (**Refurbished**)
HP Fusing Asm, 220V **Refurbished**, RG5-5569 (**Refurbished**)

5.0 von 5 Sternen Günstige Alternative, 6. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe diesen Artikel für meinen betagten HP-LaserJet-2200DN gekauft. Diese wiederaufbereiteten Fixiereinheiten sind eine günstige Alternative zu HP-Neuware. Sie werden in einem Fachbetrieb (ByRefurbFactory) aufbereitet, sind getestet und werden mit einer 1-jährigen Garantie gut verpackt und in Antistatic-Folie verschweißt ausgeliefert. Äußerlich sieht man den Teilen nicht an, dass sie gebraucht sind.

Der Wechsel ist recht einfach, auf Youtube finden sich Tutorials dazu.

Eine Empfehlung für alle, die für kleines Geld ihren Drucker wieder flott bekommen möchten.


Hama CD-Koffer 200 inkl. Sleeves Aluminium
Hama CD-Koffer 200 inkl. Sleeves Aluminium
Preis: EUR 25,53

1.0 von 5 Sternen Miserable Verarbeitungsqualität, 3. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das ist nicht mein erster CD-Koffer aber die Verarbeitung dieses Koffers von Hama ist wirklich völlig inakzeptabel.

Es fing schon damit an, dass der Koffer sich nicht öffnen ließ weil sich jede Menge der Sleeves mit den Aufhängungen unter dem Deckel verhakt hatten. Beim Öffnen des Deckels brachen deshalb bei etlichen Sleeves schon einmal die Aufhängungen ab, so dass sie sich nicht mehr auf den Schienen einhängen lassen. Die Sleeves waren sogar von der linken auf die rechte Seite gewandert und mussten erst einmal wieder richtig einsortiert werden.

Während sich die Sleeves auf der linken Seite noch einigermaßen bewegen und verschieben lassen, rutschen sie auf der rechten Seite überhaupt nicht sonder verklemmen und verkanten sich auf den Schienen. Dabei sind dann weitere Haken der Aufhängungen abgebrochen so dass sich die Sleeves so wie sie jetzt sind überhaupt nicht mehr verwenden lassen sondern hängen nur noch lose im Koffer herum. Selbst nachdem ich alle Sleeves ordentlich in die Schienen eingehängt hatte fallen sie bei geschlossenem Deckel immer wieder aus den Schienen.

Der Koffer ist auch nicht äußerlich beschädigt oder verbogen oder verzogen; da passt einfach nichts zusammen.

Das die DVDs sich nur schwergängig in bzw. aus den Sleeves bewegen lassen hatten andere Rezensenten schon bemängelt und kann ich ebenfalls bestätigen.

Die CD-Koffer die ich früher gekauft hatte (z.B. von Beco) waren günstiger bei wesentlich besserer Qualität. Von Hama war ich eigentlich etwas anderes gewohnt. Von diesem Produkt muss ich allerdings dringend abraten.


Delock Y-Anschluss USB 3.0 A auf 2x USB 3.0 A Kabel (0,3m)
Delock Y-Anschluss USB 3.0 A auf 2x USB 3.0 A Kabel (0,3m)
Preis: EUR 5,47

1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Funktioniert bei mir nicht wie erwartet, 27. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Meine externe 2,5"-USB3-Festplatte verliert immer wieder unerwartet die Verbindung; mal früher und auch mal später, also schwer vorhersagbar. Da die Stromversorgung über die USB-Ports gezogen wird und um ein Problem der Spannungsversorgung auszuschließen hatte ich mir dieses Y-Kabel besorgt in der Hoffnung, dass die Verbindungen damit stabiler würden.

Leider sind die Verbindungen mit diesem Kabel jetzt noch schlechter als vorher. Entweder wird die externe Festplatte jetzt überhaupt nicht mehr erkannt, oder die Verbindungen brechen noch eher ab als vorher. Ich habe auch alle Variationen ausprobiert: erst das rote Spannungskabel eingesteckt und dann das schwarze USB3-Kabel, oder umgekehrt, oder beide und dann erst das Laufwerk angeschlossen, aber es bleibt bei instabilen und unzuverlässigen Verbindungen. Interessanterweise funktioniert es nur an dem schwarzen Kabel überhaupt nicht mehr (Kernel meldet "bad cable?") obwohl hier nach den USB-Spezifikationen doch Spannung und Daten zugeführt werden sollten und die rote Verbindung nur als Unterstützung der Spannungsversorgung dienen sollte.

Eigentlich funktioniert das Kabel überhaupt nicht, da ich aber ein Problem an Platte, USB3-Anschluss und Betriebssystem nicht vollständig ausschließen kann dennoch zwei Sterne. Bei anderen scheint es ja offensichtlich zu laufen, für meinen Anwendungsfall ist es aber nicht geeignet.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 22, 2014 2:43 PM MEST


Etui Tasche Etuitasche Bubble für Acer Liquid E1 Liquid E1 Duo Liquid E2 Liquid E2 Duo
Etui Tasche Etuitasche Bubble für Acer Liquid E1 Liquid E1 Duo Liquid E2 Liquid E2 Duo
Wird angeboten von Ollytrading Preis inkl. Mwst.
Preis: EUR 4,79

2.0 von 5 Sternen Passt nicht, 17. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die gelieferte Tasche passt nicht für das Acer Liquid E1. Es war nur mit Kraftaufwand etwa bis zur Hälfte in die Tasche zu schieben. Der Artikel wurde allerdings vom Händler inkl. Erstattung der Versandkosten zurück genommen. Trotzdem wäre es schön gewesen, wenn das Smartphone in die Tasche gepasst hätte.


1 Stück LED Schraubsockel Birne WEISS 12V DC - E10
1 Stück LED Schraubsockel Birne WEISS 12V DC - E10
Wird angeboten von World Trading Net GmbH & Co. KG "Alle Preise inkl. Mwst."
Preis: EUR 1,69

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Murks, 26. Juni 2013
Ich hatte die LED als Ersatz für eine durchgebrannte Glühbirne der Notbeleuchtung eines Batterieladegeräts bestellt, da die Glühbirne zu einem moderaten Preis nicht zu beschaffen ist (E10-Sockel sind für eine 12V-Glühlampe scheinbar keine gängige Größe). Deswegen war ich froh, diese LED gefunden zu haben.

Leider ist das transparente Kunststoff-Oberteil der LED mit der Fassung nur mangelhaft verbunden so dass es sich beim Einschrauben drehte und damit die LED offensichtlich schon zerstörte. Sie leuchtete nicht (mehr?) als ich sie endlich eingedreht hatte und auch nicht mehr als ich sie wieder herausgeschraubt hatte. Entweder war sie schon von vornherein defekt oder es ist beim eindrehen passiert. Mehr als drehen kann man aber nicht, und wenn das Ober- zum Unterteil nicht kraftschlüssig ist, dann dreht man sie eben kaputt.

Wie hell sie geleuchtet hätte kann ich so nicht mehr beurteilen. Angesichts des geringen Materialwerts habe ich auf Reklamation und Retoure verzichtet.


Samsung SH-224BB/BEBE interner DVD 24x Brenner (SATA) bulk schwarz
Samsung SH-224BB/BEBE interner DVD 24x Brenner (SATA) bulk schwarz
Wird angeboten von ElevenFirst Ltd.
Preis: EUR 18,70

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liest und schreibt alles, 16. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eine Empfehlung für alle, die mit anderen Brennern Probleme mit wieder beschreibbaren Medien haben. Ich hatte nach einem Mainboardwechsel den Brenner LG GH24NS gekauft, der aber überraschenderweise mit keinem meiner wieder beschreibbaren DVDs zurecht kam und darüber hinaus DVD+R mit 24x statt der zertifizierten 16x brannte.

Danach habe ich mir diesen Samsung-Brenner gekauft, der völlig unproblematisch ist und mit allen Medien bestens klar kommt und auch mit der richtigen Geschwindigkeit brennt. Getestet habe ich ihn mit DVD+RW, DVD-RW, DVD-RAM sowie DVD+R, DVD-R und CDs, er erkennt und beschreibt alle Formate. Einzig mit Noname-DVD+RW hatte er Schwierigkeiten, das wird aber wohl an den DVDs gelegen haben. Samsung veröffentlicht auch im Gegensatz zu LG Kompatibilitätslisten der empfohlenen Hersteller so dass man hier auch eine Orientierungshilfe an die Hand bekommt.

Die von einigen Rezensenten bemängelte fehlende Samsung-Beschriftung an der Gerätefront fehlt hier auch, stört mich aber nicht. Das Gerät gibt sich als "TSSTcorp CDDVDW SH-224DB Revision SB00" zu erkennen und ist damit eindeutig ein Samsung-Brenner. Auf der Gehäuseunterseite gibt ein Label ebenfalls Auskunft über den Hersteller.

Von mir eine klare Empfehlung.


LG GH24NSB0 DVD 24x Brenner (DVD±RW) bulk schwarz
LG GH24NSB0 DVD 24x Brenner (DVD±RW) bulk schwarz
Wird angeboten von cS-eT Computer Shop
Preis: EUR 18,50

17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Probleme mit wiederbeschreibbaren DVDs, 16. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach einem Mainboardwechsel benötigte ich Ersatz für den LG-4163B, da dieser nur über eine IDE-Schnittstelle verfügte und von dem neuen Mainboard nicht mehr angeboten wurde. Aufgrund der positiven Erfahrungen mit dem LG-4163B hatte ich mich wieder für einen Brenner von LG entschieden.

Leider stellte sich heraus, dass dieser Brenner massive Probleme mit wiederbeschreibbaren DVDs hat, und zwar sowohl mit DVD+RW als auch DVD-RW der Hersteller TDK oder Verbatim. Entweder wurden die DVDs beim Laden gar nicht erst erkannt, oder sie liessen sich nicht beschreiben, oder die beschriebenen ließen sich nicht mehr lesen. Ich habe keinen wiederbeschreibbaren DVD-Rohling gefunden, der sich mit diesem Brenner zuverlässig bearbeiten lässt. Die selben DVDs konnte und kann ich immer noch mit dem LG-4163B ohne Probleme verarbeiten. Ich habe auch ein Upgrade auf die aktuelle Firmware durchgeführt, aber die Probleme mit den Medien konnten dadurch nicht beseitigt werden. Ich hatte auch Gelegenheit, in der Firma an einem anderen Rechner das Vorgängermodell zu testen, und damit kam es zu den gleichen Problemen, dass die DVDs nicht erkannt oder nicht beschrieben werden konnten. Leider veröffentlicht LG auch keine Kompatibilitätsliste der Rohlinge, mit denen dieser Brenner besser zurecht käme.

Des weiteren wurde eine DVD+R, die nur bis max. 16x zertifiziert war mit der vollen Brenngeschwindigkeit von 24x gebrannt. Die gebrannten Daten waren nach einer anschließenden Prüfung zwar offensichtlich korrekt, über die Langzeithaltbarkeit einer solchen DVD kann aber nur spekuliert werden. Besonders vertrauenerweckend ist das jedenfalls nicht.

Ich habe mir dann statt dessen den Samsung SH-224BB/BEBE besorgt, der mit den unter LG problematischen wiederbeschreibbaren DVDs ohne Probleme klar kam. Die DVDs wurden sofort nach Laden erkannt, konnten problemlos beschrieben und auch wieder gelesen werden. Und die 16x-DVD wurde auch wirklich 16x gebrannt. Ich hätte gerne noch die M-Disk versucht da LG ja der bislang einzige Hersteller ist, der dieses Format bislang unterstützt. Aber wegen der Probleme mit den wiederbeschreibbaren DVDs kann ich das Gerät so nicht gebrauchen.

Wegen dieser Einschränkungen von mir deshalb keine Empfehlung.


Ansmann Dual Slim Lade-Netzteil USB 2.0 schwarz
Ansmann Dual Slim Lade-Netzteil USB 2.0 schwarz
Wird angeboten von Incubator24
Preis: EUR 6,38

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider nicht für jedes Gerät geeignet, 16. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Leider hat sich auch mit diesem Ladegerät einmal mehr meine Hoffnung zerschlagen, ein Ladegerät zu bekommen mit dem man alle Geräte aufladen kann, so dass man vor allem auf Reisen nicht immer jedes zu dem Gerät gehörende Ladegerät mitnehmen muss. Meine Sony-Handycam, die Olympus-Digitalkamera und ein MP3-Player lassen sich jeweils an dem Anschluss (A) aufladen, an Anschluss (B) nur die Digitalkamera. Mein Mobiltelefon von Sony-Ericsson erkennt an keinem der Anschlüsse ein Ladegerät; wenn es mit demselben Ladekabel am PC angeschlossen wird, kann es jedoch aufgeladen werden.

Ich kann offen gestanden nicht verstehen warum man kein Ladegerät konstruieren kann, mit dem alle Geräte aufgeladen werden können. Die USB-Spezifikationen liegen doch offen und sind dokumentiert, warum kann man dann ein Gerät am PC aufladen und mit diesem Ladegerät, das darüber hinaus noch über zwei verschieden beschaltete Ports verfügt und damit eigentlich jedes Gerät abdecken sollte, nicht? Das einzige was bei den USB-Netzteilen genormt zu sein scheint ist der Anschluss, alles andere scheint großzügig ausgelegt zu sein und damit Glücksache, ob man damit sein Gerät laden kann oder nicht.


Anker® Uspeed USB 3.0 3.5" Zoll Frontplatte Front Panel mit 2-Port 20 Pin Stecker - Schwarz
Anker® Uspeed USB 3.0 3.5" Zoll Frontplatte Front Panel mit 2-Port 20 Pin Stecker - Schwarz
Wird angeboten von AnkerDirect
Preis: EUR 29,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Passt nicht in jedes PC-Gehäuse, 28. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das USB-Panel wäre gut wenn das Gehäuse so lang wäre wie ein Diskettenlaufwerk und auf jeder Seite drei statt der zwei Gewinde hätte.

Ich habe ein PC-Towergehäuse mit Schnellbefestigungen ohne Schrauben. Diese Schnellbefestigung hat zwei Bolzen, die normalerweise in den letzten beiden Gewindebohrungen stecken, wenn das Gerät bündig zur Frontplatte eingebaut wird. Da dem USB-Panel durch das kurze Gehäuse das letzte Gewinde fehlt, greift die Schnellbefestigung nur mit einem Bolzen. Auf der gegenüberliegenden Seite wird das Gerät nur durch eingestanzte Nasen im Stahlblech des Laufwerkschachts gehalten, und das vordere Gewinde ist nicht nutzbar weil es sich frei zwischen Frontplatte und Laufwerkschacht befindet.

Damit bleibt die gesamte Befestigung labil und wackelig, die Frontabdeckung mit der Aussparung für das Panel lässt sich nur schließen, wenn man dazu von der Gehäuseinnenseite das USB-Panel von hinten nach unten drückt. Ich könnte zwar statt der Schnellbefestigung eine der beigelegten Schrauben verwenden, aber auch das bringt nicht mehr Halt weil ich auf der gegenüberliegenden Seite keine Schraube eindrehen könnte. Es bleibt also nur eine Befestigung an einer einzigen Stelle, damit ist es in der Vertikalen nicht fixierbar. Gottseidank ist die mechanische Belastung durch das Ein- und Ausstecken der USB-Geräte nicht allzu groß so dass es zumindest in dieser Position bleibt wenn man es einmal eingebaut hat. Trotzdem bleibt die gesamte Konstruktion eine wackelige Angelegenheit.

Der Stecker zum Mainboard ist passgenau und das Panel selber funktioniert gut. Leider wird das Gesamtbild durch die für mich schlechte Montagemöglichkeit getrübt. Ich werde mich wahrscheinlich nach einem anderen Produkt umsehen, dass für meine Bedürfnisse besser geeignet ist..

[Update]
Ich möchte meine positiven Erfahrungen mit der Fa. Anker teilen: der Service hat mir aufgrund der Unzufriedenheit mit dem Produkt den Kaufpreis erstattet, ohne das Gerät zurück zu fordern. Die Abwicklung und der stets freundliche Kontakt mit "Sunnie" kann nur als vorbildlich bezeichnet werden. Dass das Produkt bei mir nicht passt, dafür kann die Fa. Anker nichts. Die Abbildung war deutlich und wenn ich vor der Bestellung die Befestigungsmöglichkeiten in meinem Gehäuse kontrolliert hätte wäre mir auch aufgefallen, dass das Gerät nicht passen kann. Die Bewertung des Artikels habe ich deshalb entsprechend korrigiert. Es bleibt aber die Empfehlung an andere Käufer, die Befestigungsmöglichkeiten vorher genau zu kontrollieren, um vor Überraschungen sicher zu sein.
Ich habe mir zwischenzeitlich das Produkt eines Mitbewerbers gekauft, das über die volle Größe eines Diskettenlaufwerks verfügt und damit genau in mein Gehäuse passt.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 31, 2013 4:36 AM MEST


Seite: 1 | 2