Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren 1503935485 Cloud Drive Photos Learn More Pimms Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Profil für G. Walt > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von G. Walt
Top-Rezensenten Rang: 10.618
Hilfreiche Bewertungen: 376

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
G. Walt

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Abenteuer der Zukunft / Die komplette 9-teilige Sci-Fi-Hörspielreihe von Fritz Puhl (Pidax Hörspiel-Klassiker)
Abenteuer der Zukunft / Die komplette 9-teilige Sci-Fi-Hörspielreihe von Fritz Puhl (Pidax Hörspiel-Klassiker)
Wird angeboten von pidax
Preis: EUR 9,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Pionierarbeit in Sachen Hörspiel, 9. Juni 2016
Die erste SF-Hörspielserie im deutschen Rundfunk. Stimmt das? Wir können es es nicht nachprüfen und werden diesen Slogan der Pidax-Neuabtastung einfach mal glauben. Schon in Anbetracht des Produktionsjahres 1959. Der NDR produzierte die Episoden von 40-60 Minuten Länge mit bekannten Sprechern der damaligen Zeit. Es sind zuviele um sie alle aufzulisten. Interessant sind aus heutiger Sicht Benno Gellenbeck (später bei EUROPA sehr aktiv), ebenso wie Dagmar von Kurmin (die auch heute noch für Titania Medien aktiv ist) sowie Marga Maasberg und Lothar Grützner. Alles alte EUROPA-Hasen neben so vielen anderen. Franz Schafheitlin spielte kleine Rollen in einigen Edgar Wallace-Filmen ebenso wie Hermann Lenschau.

Zum Inhalt: Nun ich mag ja die ganz alten Hörspiele immer besonders gern. Hier aber ist das Ausgangsmaterial mal wieder sehr schlecht. Der Ton ist verdammt dumpf und man hört nur etwas wenn man den Pegel des Reglers ganz weit aufdreht. Das trübt den Hörgenuss und auch das Mitverfolgen. Eigentlich wird in allen Geschichten nur viel gesprochen über technische Neuerungen und das Wenn und Aber. Das kommt fast einem Hörbuch gleich und die Talente der durchweg sehr bekannten Sprecher werden vergeudet.

Vielleicht liegt es am Alter des Werkes aber nmich konnte das ganze weder inhaltlich noch spannungsmäßig überzeugen.


Phantastische Geschichten / Die komplette 9-teilige Mystery-Hörspielreihe mit Geschichten von Rudyard Kipling, Nicolai Gogol, Friedrich Gerstäcker, Wilhelm Hauff u.a. (Pidax Hörspiel-Klassiker)
Phantastische Geschichten / Die komplette 9-teilige Mystery-Hörspielreihe mit Geschichten von Rudyard Kipling, Nicolai Gogol, Friedrich Gerstäcker, Wilhelm Hauff u.a. (Pidax Hörspiel-Klassiker)
Wird angeboten von pidax
Preis: EUR 11,95

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hochkarätige Schauspieler als Sprecher, 9. Juni 2016
Die unheimlichen Geschichten die Hörspielveteran Günter Eich (1902-1972) hier zusammengetragen hat sin weitestgehend unbekannte Geschichten - allerdings von zum Teil sehr bekannten Autoren. Interessant sind dabei die mysteriösen Zeitreise-Geschichten von Rudyard Kippling und Friedrich Gerstäcker. Aber auch die anderen Geschichten sind einmal etwas anders und handeln von Geschichten, die mit Vampiren und Dämonen wenig bis gar nichts zutun haben. Phantastische Geschichten in denen man das Wort Phantastisch durchaus wörtlich nehmen sollte. Denn die Phantasie der Autoren schlägt hier wahre Kapriolen.

Die Umsetzung entspricht allerdings denen von Lesungen mit einigen verteilten Rollen. Also eher ein Gemisch aus Lesung und Hörspiel, wobei der Leseanteil den größten Raum einnimmt. Mit Effekten arbeitet wie 1956 wie üblich wenig. Mal sind die Stimmen tiefer, höher, lauetr oder leiser. Die Schauspieler sind allein für die effektvolle Umsetzung zuständig. Fast zumindest. Es gibt noch Geräusche wie Glockengeläut, Menschenmengen oder knisterndes Feuer. Musik sucht man vergebens in den Produktionen. Das war in den 50er Jahren bei Hörspielen durchaus nicht üblich, dass eine Musikuntermalung verwendet wurde.

Als Sprecher hört man bekannte TV-Stars, die zumindest aus den 60er Jahren kennt. Aber auch Kinostars wie Alwy Becker. Ferner sind Jürgen Goslar (Regisseur und Schauspieler) sowie Rolf Boysen, Hanns Lothar und Hans Paetsch dabei.

Für diese mp3-Ausgabe standen den Produzenten nur neun Geschichten, der einst zehnteiligen Radioreihe zur Verfügung (es fehlt: „Antwerpener Sage“, Wilhelm von Scholz). Diese zehnte Geschichte blieb verschollen.

Eich gilt als einer der einflussreichsten deutschen Hörspielautoren. Sein Hörspiel „Träume“ führte bei seiner Uraufführung 1951 zu Hörerprotesten aufgrund angeblicher dargestellter Grausamkeiten. Heute gilt das Hörspiel als Rundfunkklassiker. Für sein Hörspiel „Die andere und ich“ erhielt Eich den renommierten „Hörspielpreis der Kriegsblinden“.


Bitten - Die komplette zweite Staffel [3 DVDs]
Bitten - Die komplette zweite Staffel [3 DVDs]
DVD ~ Laura Vandervoort
Preis: EUR 21,95

4.0 von 5 Sternen Besser als die Erste Staffel, 7. Juni 2016
In der zweiten Staffel geht es dann schon etwas handlungsträchtiger zur Sache. Wieder jedoch werden einige neue Handlungsfäden neu aufgenommen, anstat alte zuende erzählt. Das Prinzip der Endlos-Serie, die meist erst dann apruppt endet, wenn die Resonanz sinkt. Es bleiben dann oft unbefriedigende Enden und offene Fragen. Doch das ist ein anderes Thema. Mir gefiel die zweite Staffel etwas besser. Doch mich überzeugte in erster Linie die Kameraarbeit und die Effekte. Darstellerisch haute mich das ganze nicht vom Hocker.

Studio Hamburg enterprises bietet die zweite Staffel erneut in einer Box als Uncut-Version an. Also FSK 16.


Bitten - Die komplette erste Staffel [4 DVDs]
Bitten - Die komplette erste Staffel [4 DVDs]
DVD ~ Laura Vandervoort
Preis: EUR 21,49

3.0 von 5 Sternen Wer es braucht....., 7. Juni 2016
Werwölfe sind in. Aber dann doch bitte nur wenn sie lieb sind oder zumindest ein tiefgründiges Eigenleben besitzen. In Bitten ist es so ähnlich. Sie werden als übermächtige Wesen dargestellt, die einfach so unter uns leben. Die Hauptfiguren sind jung. Sehr jung. Und das Zielpublikum ist damit klar. Ältere Menschen schauen wohl keine Serien mehr. Aber die Werwölfe sind hier nicht kuschelig oder für Teenies konzepiert. Sie sind schon ansatzweise für etwas hartgesottenere Gemüter. Letztlich sind die Folgen auch erst ab 16 Jahren.

Die Werwölfe sind zunächst Menschen wie Du und ich und verwandeln sich zuweilen, z.B: beim Sex in jene Wölfe, die man aus dem Wald kennt. Keine blutrünstigen Bestien auf zwei Beinen. nein. Vierbeiner, die aber schon bedrohlich mit den Zähnen fletschen können und dessen AUgen böse funkeln. Es gibt zwei gruppen dieser Tiere. Die guten und die Bösen. Und das ist auch schon die Thematik dieser Serie, die ich mir ehrlich gesagt, etwas besser vorgestellt habe.

Zu wenig Handlung, noch dazu häppchenweise serviert und furchtbar aufgebläht. Eher zweitklassige Darsteller aber dafür Hochglanz-Kamerabilder.

Wer es braucht.....


Tony Ballard 23-der Tod Schleicht Durch London
Tony Ballard 23-der Tod Schleicht Durch London
Preis: EUR 9,99

4.0 von 5 Sternen Schön spannend und düster, 13. März 2016
Menschen – oder völlig andere Lebewesen auf anderen Planeten – waren nicht sicher, wenn ein Shlaak in ihrer Nähe auftauchte. Und sie waren nach London gekommen, um hier den Stützpunkt auf der Erde zu errichten. Auch Tony Ballard und seine Freunde waren überrascht, als sie erfuhren ... der Tod schleicht durch London! (1)

Oh wie schön. Schön spannend und düster fällt die Folge diesmal aus. Sie ist damit weniger bunt und actionreich als das in Vergangenheit hin- und wieder der Fall war. Mr. Morland greift eines seiner beliebtesten Themen auf. Die Invasion der Monster, die ihren Stützpunkt auf der Erde errichten wollen. Shlaaks sind böse Parasiten und in dem zugrunde liegenden Roman war ihre Umsetzung gelungen. Dieses Hörspiel fängt die Handlung des Romans prima ein.

Tony Balalrd, sein Team und seine Hauptgegner fallen zum Glück etwas in den Hintergrund. Nicht zu weit, denn sie spielen immer noch eine wichtige Rolle, nehmen sich diesmal aber nicht ganz so ernst.

Das Hörspiel profitiert von einigen düsteren Szenen, die von Klaus-Dieter Klebsch recht spannend interpretiert werden. Dazu gibt es dunkele Charaktere in ebenso dunklen Räumen die für entsprechende Atmosphäre sorgen.

Rainer Schmitt, Björn Schalla und Udo Schenk sind nur wenige Namen der illustren Sprecherliste, die sehr viel Gutes an dem Hörspiel ausmachen.

Rein äußerlich wie immer ein sehr ansprechendes Cover, was bei Tony Ballard von jeher Standart war. Auch schon in der seeligen Romanserie der 80er Jahre.


Mord in Serie 20: Gekauftes Glück
Mord in Serie 20: Gekauftes Glück
von Markus Topf
  Audio CD
Preis: EUR 7,99

4.0 von 5 Sternen Spannende und dramatische Geschichte mit einigen unnötigen Abstechern zum Terror-Thema. Doch geschadet hat das dem Hörspiel nich, 13. März 2016
Rezension bezieht sich auf: Mord in Serie 20: Gekauftes Glück (Audio CD)
Wieder mal packt die Serie ein heißes Thema an um daraus einen Action-Krimi zu machen. Dabei gelingt es den Machern gekonnt eine investigative Handlung mit spritzigen Knalleffekten zu zaubern. So gibt es viele ruhige Abschnitte aber auch Actionszenen, die für Aufregung sorgen. Vermischt wird die Handlung allerdings mit dem islamischen Terrorismus, was ich in der Konstellation für weniger gelungen hielt. Das hatte vor allem dem Grund, weil dem Islam-Thema kaum der nötige Raum gelassen wurde und nur ein Art Nebenhandlung oder auch Nebeneffekt war.

Da Paare ja zu allem bereit sind, wenn sie sich sehnlichst ein Kind wünschen, dann ist die Handlung durchaus glaubwürdig und nachvollziehbar. Auch das die potenziellen Eltern dann zu Detektiven werden und selbst ermitteln gibt der Geschichte eine eigene Dynamik, die aussenstehende Ermittler zum Glück aufspart.

In den Hauptrollen überzeugen Michael Che-Koch und Ela Paul, die ihre Rollen gut spielen. Auch die anderen Darsteller liefern gewohnt gut Qualität.

Das Cover ist wieder ein Blickfang und gelungen passend zum Inhalt. Es wirkt auch nicht überladen oder "aggressiv".

Fazit: Spannende und dramatische Geschichte mit einigen unnötigen Abstechern zum Terror-Thema. Doch geschadet hat das dem Hörspiel nicht. Es sorgte hingegen eher für den Action-Anteil, der in der Tradition der Serie wohl eher notwendig war.


Morgan & Bailey 02: Süßer Tod (Morgan & Bailey - Mit Schirm, Charme und Gottes Segen)
Morgan & Bailey 02: Süßer Tod (Morgan & Bailey - Mit Schirm, Charme und Gottes Segen)
von Markus Topf
  Audio CD
Preis: EUR 7,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Contendo-Media beweist, dass sie auch mit ruhigeren Kriminalfällen überzeugen können und ein Kontrastprogramm zu Mord und Sex i, 13. März 2016
Bei den Miss Marple-Fällen ist es üblich, bei Pater Brown und Hercule Poirot auch. Die Detektive stoßen immer zufällig zu neuen Kriminalfällen. Während Holmes die meisten Fälle per Auftrag erhält, sind sie von zufällen abhängig. Auch im zweiten Fall des neuen Detektivteams Morgan & Bailey ist es so. Und es passiert in der Ortschaft Heaven's Bridge. Bedeutsamer kann der Name einer Gemeinde im Übrigen kaum sein, wenn die Haupthelden Geistliche sind. Doch das Gebetsbuch und den Rosenkranz legen unsere Helden ganz schnell beiseite, wenn es um die Klärung von Morden geht. Und sie decken dabei düstere Geheimnisse auf, von denen es in Haeven's Bridge mehr zu geben scheint, als mancher glauben mag.

Auch der zweite Teil besticht durch viel Ruhe in der Erzählweise. Dadurch wird die Geschichte nicht unspannend. Im Gegenteil. Der Charme der Figuren kommt so besonders gut zur Geltung und man fragt sich immer wieder, wie sie mit der ihnen innewohnenden Ruhe, solche Fälle lösen wollen.

Der Titel ist diesmal wieder besonders passend und mehrdeutig. Auch das zeigt auf, welch seichter und zuweilen schwarzer Humor dem Inhalt anhaftet.

Neben Rita Engelmann und Joachim Tennstedt (beide bekannt als Stimmen von Kate Jackson und Bruce Boxleitner in "Agentin mit Herz") überzeugen und erfreuen diesmal auch alte Hasen wie Jürgen Thormann, Till Hagen und Luise Lunow.

Fazit: Contendo-Media beweist, dass sie auch mit ruhigeren Kriminalfällen überzeugen können und ein Kontrastprogramm zu Mord und Sex in Serie bieten können.


Morgan & Bailey 1: Der Wolf im Schafspelz
Morgan & Bailey 1: Der Wolf im Schafspelz
von Markus Topf
  Audio CD
Preis: EUR 8,95

5.0 von 5 Sternen Spannend modern und zugleich klassisch im Stil von Agatha Christie und Co. Ein charmantes Duo mit Herz, 13. März 2016
Die neue Serie aus dem Hause Contendo-Media ist eine nette Mischung aus spannenden Krimis mit dem Flair vieler Pater Brown und Miss-Marple-Geschichten. Im vorliegenden ersten Teil lernen sich zunächst die Protagonisten und Titelhelden kennen. Es sind Geistliche, die einen gewissen Spürsinn haben und eine Affinität zu Kriminalfällen. Was den ersten Fall im besonderen auszeichnet ist eine gewisse Ruhe. Ohne Actionszenen und Hatz ermitteln die beiden Helden in eine rländlichen Gemeinde. Das ist für Hörspiele heutzutage schon ein kleinwenig ungewöhnlich wen auch nicht neu. Man kent ja die Pater Brown oder auch Sherlock-Holmes-Hörspiele. M&B schlagen in die gleiche Kerbe. Die Titelhelden sind jedoch etwas anders und versprühen einen sympathischen Charme. Dabei sind sich die beiden Helden zu Beginn nicht unbedingt sympathisch. Nur langsam nähern sich an. Der etwas mürrische Morgan und die neugierige Bailey.

Bei der Besetzung hat Contendo alles richtig gemacht. Rita Engelmann als Bailey und Joachim Tennstedt als Morgan zu besetzen kam nicht von Ungefähr. beide Synchronsprecher haben bereits in den 80er Jahren ein unschlagbares Team in der US-Serie "Agentin mit Herz" abgegeben, wo sie Kate Jackson und Bruce Boxleitner die Stimmen liehen. Früher waren sie Agenten mit Herz, heute sind sie Detektive mit Gott schrieb Hörspielsachen.de und liegt damit nicht falsch. Der Charme und der Humor ist dabei fast derselbe. Doch man spielt nicht bewusst mit dem Wiedererkennungswert, was gut ist. Man profitiert eher von diesem nostalgischen Umstand.

Auch die übrigen Sprecher machen eine gute Figur.

Die Cover erinnern zunächst an eine Art Reli-Thriller. Doch davon sind die Geschichten weit entfernt. Dennoch sind die Cover einprägsam und farblich gekonnt und interessant gestaltet.

Fazit: Spannend modern und zugleich klassisch im Stil von Agatha Christie und Co. Ein charmantes Duo mit Herz


Lucia - Engel des Todes?
Lucia - Engel des Todes?
DVD ~ Fedja Huêt
Preis: EUR 11,99

4.0 von 5 Sternen Gutes Schauspiel, wenig Zeit für Gefühle, 24. Februar 2016
Rezension bezieht sich auf: Lucia - Engel des Todes? (DVD)
Wenn Hollywood diesen Stoff verfilmt hätte, wäre sicher ein mindestens zweieinhalbstündiges Drama daraus gemacht worden. Es geht aber auch kürzer und diese niederländische Produktion darf gerne von sich behaupten den Stoff im Eiltempo durch zu erzählen. Viel Zeit lässt man sich auf jeden Fall nicht um die Emotionen, die Schwächen, die Stärken und das Leiden der Hauptperson glaubhaft nachzuerzählen. Dafür gibt es aber auch keine langweiligen Szenen oder gar unnütze Momente. Der Kinofilm wirkt eher wie ein Fernsehfilm. All das redet den Film jetzt klein und es wäre ungerechtfertigt.

SzenenfotoDenn eines zeigt dieses Drama ganz deutlich. Die Macht der Medien und der Presse in heutiger Zeit. Entweder wird man vorverurteilt oder die Meute ist gnädig und man wird gewinnen. Eine Pressehatz kann also viel ausrichten. Das lehrt dieser Film und die zugrunde liegenden tatsächlichen Ereignisse auf jeden Fall.

Die tragische Heldin heißt Lucia de Berk, und so lautet auch der Originaltitel des Films "Lucia de B.". Nur der deutsche Verleih musste sich natürlich wieder eines eher reißerischen Titels bedienen und machte aus der vermeintlichen Killerin einen "Engel des Todes?" wobei das Fragezeichen wohlwissentlich beim lesen der Cover untergehen wird.

Hauptdarstellerin Ariane Schluter überzeugt in jeder Art und Weise und presst all ihr Talent auf die Kürze der Zeit, die ihr zur Verfügung steht.

Was bleibt wäre der Wunsch nach einer längeren Fassung mit mehr Zeit für die Charaktere.

Zum Schluss wird Lucia durch die junge Staatsanwältin befreit, die auch ihre Verurteilung erwirkte. Das nennt man dann wohl den "Mut zur Wahrheit". Folglich hätte man den Film auch so nennen können


04:Professor Van Dusen Jagt Einen Schatten
04:Professor Van Dusen Jagt Einen Schatten
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen sehr gut, 21. Januar 2016
Scott war sich sicher die Stimme erkannt zu haben. Allerdings wurde Holmes vor einigen Monaten hingerichtet. Ist der Wahnsinnige aus dem Jenseits zurückgekehrt? Und wer steht dann noch auf seiner Todesliste? (1)

Schizophrenie, Gehirne... Also das ist schon abtrus wahnwitziger Fall mit dem es der Professor diesmal zutun bekommt. Und dann ist da auch noch ein Toter, der für die Untaten verantwortlich sein soll. Da wird es sogar ein bisschen gruselig. Professor van Dusen und Mr. Hatch lösen diesmal also einen wirklich unheimlichen Fall indem es zum Teil auch mal recht makaber hergeht. Doch keine Angst. Der Charme und der Wohlfühlfaktor beim Hören bleibt auch hier erhalten.

Im Mittelpunkt stehen natürlich wieder die Figuren. Gerd Naumann hat Ihnen mit seiner nachdrücklichen Regie viel Farbe und eigenes Leben gegeben und die Sprecher setzen das genial um. Hauptakteure bleiben Mr. Hatch und der Professor. Das Hörspiel lebt wie immer zum Großteil von seinen Dialogen. Effekthascherei sucht man zum Glück vergebens und die Musik ist dezent und bewusst einegstezt.

Das Cover: Wie immer eine eindrucksvolle Bleistiftzeichnung, die die Phantasie des Hörers anregt und neugierig auf die Geschichte macht. Beachtenwert sind dabei auch die vielen kleinen leibevoll gemalten Details.

Fazit: Ein Wohlfühl-Hörspiel, rundherum, bei dem weder Spannung noch Atmopshäre verloren gehen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20