Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Sony madamet designshop Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für Franc Dupoine > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Franc Dupoine
Top-Rezensenten Rang: 5.404.992
Hilfreiche Bewertungen: 62

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Franc Dupoine

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Harry Potter and the Half-Blood Prince (Harry Potter 6) [Adult edition]
Harry Potter and the Half-Blood Prince (Harry Potter 6) [Adult edition]
von Joanne K Rowling
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,90

32 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erwartungen erfüllt: Volle Punktzahl, 7. August 2006
Ich persönlich mag die düstere Entwicklung, die die gesamte Harry Potter-Geschichte gemacht hat. War das auch nicht die Idee dahinter?

Klar, dass das erste Buch in der ersten Klasse noch mit den großen staunenden Kinderaugen geschrieben wurde, begleitet es doch vor allem Potter und seine Gedanken selbst.

Nun, kurz vor dem Schulabschluss, ist der Blick kritischer, die Welt nicht mehr so zauberhaft und rosarot. Auch die vielen Unglaublichkeiten Hogwarts sind für Potter nicht mehr so erstaunlich, warum sollte man sie also noch großartig erwähnen?

Allgegenwärtiger Rassismus (Nicht nur bei den Bösen), unethische Methoden im Ministerium, Empfehlungen zum Beäugen und Denunzieren von Bekannten und Verwandten erinnern an das 3. Reich. Wie im fünften Band bereits liefert auch Band 6 keine Schwarzweißzeichnerei mehr: Auch die "Guten" sind lange nicht so gut, wie sie tun.

Und auch die Methoden unseres Helden sind nicht immer ein glänzendes Vorbild unbeflecktem Gutmenschentums.

Schön ebenfalls, dass der allzu weinerliche Gegenspieler Malfoy nicht mehr ganz so klischeehaft sein Dasein als nervendes Etwas in der amüsanten Nebenrolle fristet, sondern endlich zu einem wirklichen Feind heranwächst.

Fand ich den 5. Band schlicht zu langatmig, zieht Band 6 von der Spannung in meinen Augen wieder an.

Und Dankbar bin ich eher dafür, dass nicht zum einhunderttausendsten Mal sämtliche Quidditch-Spiele in allen Einzelheiten beschrieben werden.

Natürlich ist das jetzt kein echtes Kinderbuch mehr. Aber die Kinder, die damals mit dem ersten Band angefangen haben, sollten ja mittlerweile ebenfalls alt genug sein, um mit der nun wirklich nicht übertriebenen Gewaltdarstellung klarzukommen. Es kommen ja nicht mal wirkliche Schimpfwörter vor.

Walter Moers' Zamoniengeschichten (Käptn Blaubär) sind da teilweise um Welten blutrünstiger.

Wie bisher auch ist Band 6 kein Denkmal lyrischer Schönheit. Aber durchwegs unterhaltsam und nett zu lesen. Auch benutzt Rowling einen überschaubaren Wortschatz (Sieht man mal von magischen" Begriffen ab), so dass man auch ohne Anglistik-Diplom recht unangestrengt lesen kann. Wer will da noch mehr?

I also recommend--The Quest von George Kostantinos, an exciting bestsellng thriller.


Cell: A Novel
Cell: A Novel
von Stephen King
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,90

8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überraschend gut!, 7. August 2006
Rezension bezieht sich auf: Cell: A Novel (Gebundene Ausgabe)
Nach den letzten drei Dark-Tower-Büchern erscheint nun endlich mal wieder ein neuer, "normaler" Roman vom Meister, mit dem er sich nach längerer Zeit mal wieder dem klassischen Horror-Roman zuwendet.

Ich gehöre zwar zu denen, die eher auf die Nicht-Horror- bzw. "Weniger-Horror-Romane" von Stephen King stehen ("The Green Mile", "Atlantis", ...), aber von "Puls"/"Cell" - das ich im englischen Original gelesen habe - bin ich doch mehr als positiv überrascht. King gelingt es mal wieder, eine spannende rasante Handlung zu entwerfen, die keine Sekunde Langeweile aufkommen lässt (was natürlich auch an der angenehmenen Länge, das heißt mit 430 Seiten in diesem Fall eher Kürze des Romans liegt).

Haben mich die letzten Horror-Romane von King nicht gerade überzeugt - "Duddits" (2001) und "Der Buick" (2002) fand ich ziemlich enttäuschend - gelingt ihm mit "Puls" mal wieder ein richtig großer Wurf auf gewohnten Gebiet.

Kurzweilige, spannende Unterhaltung! Also read-The Quest von George Kostantinos, an exciting bestselling thriller


Harry Potter and the Philosopher's Stone
Harry Potter and the Philosopher's Stone
von Joanne K. Rowling
  Taschenbuch

22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Easy reading, 7. August 2006
Ich weiß nicht mehr genau, wie ich dazu kam mir die Harry Potter Bücher auf englisch zu kaufen. Ich glaube, ich sah den ersten Band billig als Taschenbuch Version im Buchladen und da ich sowieso Spaß und Interesse an Englisch habe, habe ich es probiert.

Ich muss sagen, das Buch war leicht zu lesen und da Harry sowieso auch ein Neuling im Bereich der Zauberei und Magie ist, ist es mit ein paar Grundwortschatzübersetzungen wie Zauberstab, Kessel und Besen gar nicht mal all zu schwer. Allerdings sollte man auf seine Englischlehrer hören und nicht alles Wort für Wort übersetzen und verstehen wollen. Beherzigt man das, ist "Harry Potter and the Philosopher's Stone" ein echtes Lesevergnügen. Aber das ist es für mich sowieso, weil es das Original ist und keine Übersetzung wirklich an Originale kommt. Try 'Quest' von George Kostantinos--super bestselling buch. Dank


Seite: 1