Profil für Dr. No > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Dr. No
Top-Rezensenten Rang: 38.305
Hilfreiche Bewertungen: 57

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Dr. No

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
GGS LARMOR LCD Displayschutz Glas für Nikon D3200 (die vierte G) - LCD-Echtglas-Protektor - 6-Schicht-Prinzip plus Schutzrahmen
GGS LARMOR LCD Displayschutz Glas für Nikon D3200 (die vierte G) - LCD-Echtglas-Protektor - 6-Schicht-Prinzip plus Schutzrahmen
Wird angeboten von Dolder GmbH
Preis: EUR 11,49

5.0 von 5 Sternen gute Qualität, 15. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ich habe auch andere Echtglasabdeckungen auf anderen Kameras (D300s), auch von GGS.

Diese hier hat aus meiner Sicht einen großen Vorteil, sie klebt ganzflächig.

Bei anderen kann es durch Temperaturwechsel/Regen schon mal zu Schwitzeffekten kommen, da die nur am Rand kleben und ein Hohlraum zwischen beiden Glasscheiben ist. Ob dies in einem 'Crash'-Fall eventuell besser ist, kann ich nicht sagen und hoffe auch nicht, dass dieser eintreten wird. Mit der Abdeckung an der D300s hatte ich mal einen Glasbruch der Schutzscheibe, der unteren Kamerascheibe ist dabei nichts passiert.


20mm Band Klebeband hitzebeständiges Abdeckband Heißklebeband bis 350°C Wärmeklasse
20mm Band Klebeband hitzebeständiges Abdeckband Heißklebeband bis 350°C Wärmeklasse
Wird angeboten von Hits*
Preis: EUR 4,69

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kein Original !, 15. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Leider ist die Abbildung zu dem Klebeband irreführend. Es ist eine original DuPont Rolle abgebildet, und es wird der Marker mit der Bezeichnung 'Kapton' gezeigt. Ich hatte es bei dem Preis auch kaum erwartet ein Markenprodukt zu bekommen, beim gelieferten Band prangt 'Koptan' drauf.

Fairer Weise muss man sagen, dass 'Kapton' im Überschriftstext nicht erwähnt wird und nur von 'hitzebeständigem Abdeckband' gesprochen wird, allerdings im 'kleingedruckten' schon, was sicherlich sehr grenzwertig ist. Das Bild sollte der Anbieter auch ändern !!

Zu einem Qualitätsunterschied kann ich aktuell nichts sagen, denke aber das dieser 'China-Nachbau' auch OK ist, wird sich dann nach einiger Zeit zeigen, wie die Klebewirkung und Standzeit ausfällt.

Update:

Klebewirkung ist bescheiden, daher Punktewertung runter auf 1, Hitzebeständigkeit scheit OK.
Lieber das Original kaufen die Mehrkosten sind gerechtfertigt. Amazon sollte Anbieter zwingen das falsche Bild und 'Kapton' als geschützen Handelsnamen zu entfernen oder am besten gleich das Angebot rausnehmen.
So ist es Betrug !!!


Yongnuo I-TTL Funkblitzauslöser Set YN-622N für Nikon D70/D70S/D80/D90 D200/D300/D300S/D600/D700/D800 D3000 D3100 D3200 D5000 D5100 D7000 mit TARION klappbare Softbox und deutscher Anleitung
Yongnuo I-TTL Funkblitzauslöser Set YN-622N für Nikon D70/D70S/D80/D90 D200/D300/D300S/D600/D700/D800 D3000 D3100 D3200 D5000 D5100 D7000 mit TARION klappbare Softbox und deutscher Anleitung
Wird angeboten von glück-express
Preis: EUR 68,49

4.0 von 5 Sternen Kompatibilität leider etwas begrenzt, 13. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Grundsätzlich funktioniert das System so wie es soll, wenn auch die Bedienung etwas gewöhnungsbedürftig ist. Aber dazu werde ich jetzt nichts schreiben.

Leider gibt es Einschränkungen bei Blitzen, die nicht auf der Kompatibilitätsliste angegeben sind. OK, dafür ist die ja eigentlich da, aber es ist schon etwas seltsam, wie die Systeme sich verhalten.

Ich habe die YN-622N mit folgenden Blitzen getetet, die nicht auf der Liste sind: Metz 44AF-4iN und Nissin DI866 MarkII. Beide sind auf meiner D300s problemlos und der Nissin funktioniert auch gut mit dem Nikon-Master-Slave-System.

Auf den Remote-Auslösern (RX) funktionieren beide ebenfalls, wenn man sie allerdings auf das TX auf der Kamera aufsetzt, hängt es von der Einschaltreihenfolge ab, was geht und was nicht.

Wenn der YN-622 aus ist und nach dem Blitz angeschaltet wird, läuft der Blitz im TTL-Mode OK, allerdings sendet weder der YN-622 noch der Blitz einen Messblitz und der Autofokus der Kamera geht nicht. Mit manueller Scharfstellung bei Schärfe-Priorität geht es dann und die Belichtung ist OK.

Wenn der Blitz aus ist und der YN-622N den Biltz dann scheinbar nicht erkennt, ist der TTL Mode im Blitz nicht aktiv, die Zoomfunktion des Blitzes geht nicht, die Bilder sind ggf falsch belichtet. Dafür aber ist die Scharfstellhilfe im YN-622N aktiv.

Eine Lösung ist es einen kompatiblen Blitz auf dem Sender zu haben und die nur z. T. kompatiblen an den Empfängern. Dann ist alles OK, TTL, Motorzoom etc.

Leider sind die YN-622N ja nicht Update-fähig, mal schauen wann endlich der YN-622N TX in Europa verfügbar ist, und ob dort noch mehr Blitzgeräte eingepflegt werden mit den dort möglichen Firmwareupdates.


Sanyo eneloop HR-3UWXB-4BP AA Mignon-Akku (2450mAH, 4er Originalpack)
Sanyo eneloop HR-3UWXB-4BP AA Mignon-Akku (2450mAH, 4er Originalpack)
Wird angeboten von Akku-Onlinehandel GmbH "alle Preise inkl. MwSt."
Preis: EUR 15,94

3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Selbstendladung viel höher als erwartet, 13. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich verwende die weißen 1900/2000 er Zellen in größerer Zahl schon seit einigen Jahren und bin damit sehr zufrieden. Ich wollte jetzt mal die XX probieren, da ich einen Verbraucher habe, der etwas mehr 'Saft' benötigt.

Ich habe die Zellen direkt nach Erhalt erstmal geladen. Der semi-professionelle Laderegler hat in die 4 Zellen jeweils zwischen 1310 und 1390 mAh hineingeladen. Das ist ja schon mal recht gleichmäßig, soweit so gut.

Ich hatte bewusst die teureren original-verpackten Zellen gekauft, um gute Ware mit Angabe zum Herstellungsdatum zu bekommen und nicht bulk-Ware in Plastikboxen, die ggf B-Ware ist.

Die Zellen sollen 08/2013 produziert worden sein, also ca. vor einem halben Jahr. Wenn man die 15% Selbstentladung pro Jahr ansetzt, die auf der Packung stehen, hätten allerdings weniger als 200 mAh der Energie verloren gegangen sein dürfen !!

Nun gut, die Ladeeffizienz bei den Zellen ist nicht so gut, wenn man ca. Faktor 1.4 annimmt, sind immer noch 1000 mAh raus gewesen und somit wäre die Selbstentladung über 5 mal so hoch wie angegeben.

Ich werde weiter berichten, wie die sich verhalten, aber erstmal gibt es nicht mehr als 3 Sterne für die Zellen.

Update:

Ich habe die Zellen jetzt mehrfach ent- und geladen. Die mittlere Kapazität bei I/10 (250mA) Entladestrom beträgt 2420 mAh, also nicht ganz der angegebene Wert. Die reingeladene Menge ist dabei im Mittel bei 2725 mAh, Ladeeffizienz also bei knapp 90%.

Damit ergibt sich aus der Erstladung (siehe oben), dass die Zellen halb leer waren, und dass bei 1/2 Jahr nach Herstellung. Das ist eine Selbstentladerate, wie sie auch standard NiMH zeigen, und leider nicht besser. Gute standard 2400 mAh Zellen sind auch nicht viel anders im Preis, also eigentlich kein Problem diese zu kaufen, nur das mit der Selbstentladung ist ärgerlich und das Kaufargument/der Vorteil für diese Zellen ist weg.

Somit werde ich die Bewertung bei 3 Sternen belassen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 2, 2014 3:35 PM MEST


Lernbox Lernmethoden und Arbeitstechniken: für die Sekundarstufe I. Arbeitsheft
Lernbox Lernmethoden und Arbeitstechniken: für die Sekundarstufe I. Arbeitsheft
von Barbara Müller
  Broschiert
Preis: EUR 9,95

1.0 von 5 Sternen Pädagogischer Schrott, 26. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
meine Töchter wurden von der Schule 'gezwungen' dieses Machwerk anzuschaffen.

Wer glaubt, das mit dieser wirren Zusammenstellung von Arbeitstechniken, die alle nur angerissen und nicht erklärt werden, etwas sinnvollen vermittelt wird, der ist auf dem Holzweg. Nur zur Info, ich bin promovierter Naturwissenschaftler und weiss mit welchen Techniken man sich etwas erarbeiten kann und vermittle diese auch meinen Kindern.

Bisher wurde im letzten halben Jahr bei beiden (Klasse 8 und 10) das Heft zudem noch von keinem Lehrer eingesetzt. Ich denke es ist eine Klüngellei zwischen Verlag und Schulen, reine Geldschneiderei.

NULL Sterne !!!


Wenger Herrenuhr Mountainner 72618
Wenger Herrenuhr Mountainner 72618

2.0 von 5 Sternen Schweizer Qualität ???, 26. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wenger Herrenuhr Mountainner 72618 (Uhr)
Die Uhr an sich ist bisher eigentlich in Ordnung gewesen, Gangenauigkeit OK, Robustheit und Aussehen gefallen mir.

ABER:
Nach 6 Monaten hat sich das rote Wenger-Logo auf der 12 Uhr Stellung angefangen zu lösen und hat schließlich den Minutenzeiger blockiert. Einsendung (natürliche auf eigene Kosten) an deutsche Wenger Servicestandpunkt da der Rücksendezeitraum an Amazon natürlich überschritten war.

Ich werde dann berichten,wenn sie wieder da ist, aber Enttäuschung ist erstmal groß, so was darf nicht passieren.

Update:

Die Uhr kam von der deutschen Service-Stelle zurück, auch da eine Enttäuschung.

Das Armband war mit Kleberresten vollgeschmiert, die sich zwar leicht entfernen ließen(wahrscheinlich der gleiche schlechte Kleber mit dem das Logo aufgeklebt wurde ...) -- aber somit unproffessioneller Service !!

Ich hatte keine Lust das auch nochmal zu reklamieren.


Transcend Micro SDHC 4GB Class 6 Speicherkarte
Transcend Micro SDHC 4GB Class 6 Speicherkarte
Wird angeboten von Amtego
Preis: EUR 5,19

1.0 von 5 Sternen Auspacken, Einstecken - geht nicht, 13. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
leider ist die Karte ab der Mitte des Speichers defekt, was sich beim Geschwindigkeitstest zeigte.
Der allerdings war im Prinzip gut, Karte hatte in einem USB3 Lesegerät um die 20-21 MB/s, auf der Packung sind 'up to 15 MB/s' angegeben.


61 Tasten Roll Key Piano, aufrollbar wie eine Matte , CM3-008
61 Tasten Roll Key Piano, aufrollbar wie eine Matte , CM3-008

1.0 von 5 Sternen Ungenügend, eigentlich kein Stern, 12. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
nicht nur, dass das gelieferte Piano defekt war (Anzeige ging nur partiell), es ist auch normal unbrauchbar. Die Anschläge sind typbedingt natürlich komplett anders, aber das Wesentliche ist, dass Akkorde zum Teil gar nicht gespielt werden können, da die Elektronik offenbar ab einer gewissen Anzahl oder bei gewissen Kombinationen die Tastendrücke nicht mehr registriert.
Absoluter Müll, oder wirklich nur ein Spielzeug für Kinder, die ins Keyboard Spielen nicht einsteigen oder 'mobil' üben wollen.


USB Ladekabel für Mini Helikopter 6010 und 6011 (Helicox, Phoenix, Phantom, usw)
USB Ladekabel für Mini Helikopter 6010 und 6011 (Helicox, Phoenix, Phantom, usw)
Wird angeboten von s-idee
Preis: EUR 0,99

1.0 von 5 Sternen Warnung, leider im wahrsten Sinn brandgefährlich, Null Sterne, 21. Dezember 2012
= Haltbarkeit:1.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:1.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kann nur jedem von dem Kabel abraten, der seine Akkus noch länger haben will. Geliefert wurde eine gelbe Variante des Kabels, dass ich bewusst (aus anderem Angebot, noch günstiger, wegen schlechter Rezensionen) nicht bestellt hatte.

Der Ausgang des Kabels liefert über 4.4 V, die LiPo-Akks vertragen aber nur 4.2 V, danach blähen sie sich auf und können ggf. platzen und der entzündliche Inhalt dann sogar brennen.

Schicke es als defekt zurück, da es nicht zu gebrauchen ist.


Savvies SC50 CrystalClear Displayschutzfolie passend für Jeti DC-16
Savvies SC50 CrystalClear Displayschutzfolie passend für Jeti DC-16
Wird angeboten von Bedifol_GmbH
Preis: EUR 3,95

1.0 von 5 Sternen Lieber mehr ausgeben, rausgeschmissenes Geld, 4. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe die Folie gekauft, da mit Kristallklar geworben wurde.

Dies ist nur ganz kurzfristig auch der Fall. Schon beim Rausreiben von Blasen, die bei der sehr dünnern Folie schnell mit hineinkommen, hat ein Mikrofaser-Brillenputztuch Schlieren/Mikrokratzer auf der Oberfläche hinterlassen. Außerdem ist die Größe nicht wirklich exakt zur Jeti DC16 passend.
Ich habe dann eine kratzfest-beschichtete Folie (für mehr als den doppelten Preis) gekauft, die dann wirklich gepasst hat und auch wirklich kratzfest ist. Diese ist Antirelex, also anders als das ursprüngliche Display, aber die Lesbarkeit ist auch wegen des beleuchteten Displays genau so gut oder sogar besser.

Also lieber etwas mehr ausgeben, sonst zahlt man doppelt!


Seite: 1 | 2