Profil für RichardMöwenherz > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von RichardMöwenherz
Top-Rezensenten Rang: 1.155.096
Hilfreiche Bewertungen: 132

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
RichardMöwenherz (Berlin)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Radiergummitage
Radiergummitage
von Miriam Pielhau
  Broschiert
Preis: EUR 9,99

4.0 von 5 Sternen Sex and the City goes Braunschweig, 30. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Radiergummitage (Broschiert)
Einleitend: ich habe "Fremdkörper" gelesen, weil das Thema im engsten Umfeld plötzlich relevant wurde.
Schon damals hat mir Miriam Pielhaus unaufgeregter, persönlicher und (ungeachtet der Dramatik der geschilderten Ereignisse) sehr unterhaltsamer Schreibstil echt gefallen.

Dass sie nebenbei eine der schönsten und cleversten Frauen der deutschen TV- und Radiolandschaft ist, war sicherlich kein Hinderungsgrund für den Kauf ihres Romandebuts, kann aber hier außer acht gelasssen werden...

"Radiergummitage" ist schlicht und einfach ein glänzend erzählter, höchst kurzweiliger, oft urkomischer und doch anrührender Roman über uns Mittdreißiger und die alles entscheidende Frage, wohin man eigentlich will im Leben, und vor allem: mit wem.

Sicherlich ist die Kernzielgruppe eher weiblich, aber ich als Mann mochte das Buch ebenfalls sehr gern und habe nebenbei noch einige durchaus überraschende Einblicke in die weibliche Gedanken- und Gefühlswelt erhalten, die sich in vielen Dingen gar nicht mal so von der der Männer zwischen 30 und 40 unterscheidet, obwohl in anderen Welten dazwischen zu liegen scheinen!

Klare Kaufempfehlung!

Warum nur vier Sterne? Ich wollte eigentlich einen halben Stern abziehen, weil ich mich mit dem Herzchen-Cover in der S-Bahn doch dezent zur Feile mache! Auf dem nächsten Buch sollten dann also bitte Totenköpfe, Autos oder Bohrmaschinen drauf sein, damit auch Jungs das Buch öffentlich lesen können.


The Devil Put Dinosaurs Here
The Devil Put Dinosaurs Here
Preis: EUR 6,99

5 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großes Tennis., 3. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: The Devil Put Dinosaurs Here (Audio CD)
Da ist es nun, das zweite Album mit William Duvall, dem Mann, der die riesigen Fußstapfen des verstorbenen Ausnahmesängers Layne Stayley ausfüllen muss. Die Trademarks des unverwechselbaren AIC-Sounds waren stets die grandiosen, tonnenschweren Riffs von Jerry Cantrell und die einzigartigen, meist mehrstimmigen Vocals, die das Ganze harmonisch aufgelöst haben.

Nach dem Tod Stayleys habe ich, wie viele andere, nicht daran geglaubt, dass Alice In Chains diesen Verlust künstlerisch und persönlich kompensieren können.

Das erste Album nach der Ära Stayley, "Black Gives Way To Blue" hat mich so deutlich eines besseren belehrt, dass ich noch heute zentnerweise Asche auf mein Haupt häufe.

Was für ein Geniestreich!! Duvall, obwohl stimmlich relativ nah dran an Layne Stayley, versucht zu keinem Zeitpunkt, seinen Vorgänger zu kopieren, singt fantastisch, und fügt sich nahtlos in den nach wie vor grandiosen Sound der Band ein. Die Songs waren wie gewohnt großartig, mutig und relevant. Kurz: eins meiner liebsten Alben aller Zeiten.

Jetzt hat die Band nachgelegt, und mit "The Devil Put Dinosaurs Here" das langerwartete zweite Album der "neuen" Alice In Chains veröffentlicht. Können sie den Standard des Vorgängers halten?! Ja.

Die Platte ist geringfügig sperriger als "Black..", fordert den Hörer etwas mehr, und ist in ihrer Gesamtheit doch wieder so fantastisch, dass es mir die Tränen in die Augen treibt. Alles da, was man an dieser Band liebt:
die Riffs, die Melancholie, die Lyrics, der Kontrast zwischen Heavyness und wunderschönen Gesangslinien. Das hier ist zeitgemäße, intelligente Rockmusik in Perfektion.

Anspieltipps sind obsolet, dennoch geben "Hollow", "Voices" und "Breath On A Window" die Substanz des Albums wohl annähernd wieder.

Pflichtkauf. Nuff said.


Apocalyptic Love (Deluxe Edition inkl. 2 Bonustracks)
Apocalyptic Love (Deluxe Edition inkl. 2 Bonustracks)
Preis: EUR 17,99

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Definition von Rock`n`Roll im Jahr 2012!, 2. Juni 2012
Was für ein Brett... Klar, Schrott hat Kollege Hudson noch nie abgeliefert, aber dieses Album bildet für mich die Grundessenz dessen, was modernen Rock`n`Roll ausmacht. Kein Tough Guy- Gepose, keine 15 Minuten Songs mit öden Instrumentalparts, keine Samples oder ähnlicher Elekroquatsch: einfach zeitlose Songs voller Riffs und Hooklines zum Niederknien, die Soli immer songdienlich und nie aufdringlich wie bei anderen selbsternannten Guitar Heroes!
Myles Kennedy finde ich bei Alter Bridge zum Teil etwas anstregend, aber hier liefert er ab, und zwar amtlich."Apocalyptic Love" klingt weniger wie ein Soloalbum als vielmehr das Werk einer perfekt aufeinander eingespielter Könner, die niemandem mehr etwas beweisen müssen, und es gerade deshalb so eindrucksvoll tun! An der Platte kommt niemand vorbei, zumindest keiner, dem ich auch nur ansatzweise korrekten Musikgeschmack attestieren würde. EPISCH!!


Skullcandy Kopfhörer Uprock
Skullcandy Kopfhörer Uprock
Preis: EUR 24,99 - EUR 42,91

4.0 von 5 Sternen Erstaunlich gut!, 22. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Skullcandy Kopfhörer Uprock (Elektronik)
Ich habe mir diesen Kopfhörer vorrangig als leichte Zweitlösung gekauft, um den ungleich größeren Philips SHL5800 nicht ständig mitschleppen zu müssen. Meine Erwartungen waren angesichts des Preises eher moderat, aber ich bin ob des Klangs und der Passform wirklich überrascht! Das ist kein reines Modeaccessoire, wie so wiele andere bunte Kopfhörer, das Klangbild wird erstaunlich präzise aufgelöst, das Teil sitzt perfekt, wiegt fast nichts und schließt super ab, und die Version in schwarzes Klavierlackoptik sieht obendrein echt schnieke aus. Ich hoffe, dass er ein bisschen hält, das Preis-Leistungsverhältnis ist beim Uprock auf jeden Fall überdurchschnittlich.


Das Album
Das Album
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 19,99

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen grandios!, 8. September 2005
Rezension bezieht sich auf: Das Album (Audio CD)
dass ich auf die 30 zugehe, läßt sich nicht nur anhand des schleichenden körperlichen verfalls, sondern auch aufgrund der sich ändernden hörgewohnheiten feststellen. früher hätte ich diese platte mit einem verächtlichen "pah, studentinnen-musik" abgekanzelt, und mich weiter von tätowierten amerikanern mit mangelnder instrumentenbeherrschung anbrüllen lassen... endlich bin ich aber jetzt dazu imstande, diese platte als das kleinod zu erkennen, was sie zweifelsohne ist! ausgelöst durch einen liveauftritt dianes in dresden, bei dem sie übrigens das komplette publikum mit ihrem charme und ihrem liebreiz komplett an die wand gespielt hat, hab ich mich sehr auf diese cd gefreut, und siehe sie ward gut! einzelne titel herauszuheben wäre blöd, denn diane versetzt in eine stimmung, die schon mindestens die länge der cd anhalten sollte.. wer weiß, wie es sich anfühlt, mit jemandem an einem sonntag im dezember ganz lange zu frühstücken, den man furchtbar gerne hat, wer gern im herbst mit laub rumschmeißt, wer im sommerregen die schuhe auszieht, wer plötzlich merkt, das liebe nicht albern oder blöd, sondern toll ist, und wer zu all diesen und 1000 anderen anlässen schon immer den perfekten soundtrack gesucht hat: diane-das album!


They're Only Chasing Safety
They're Only Chasing Safety
Wird angeboten von thebookcommunity
Preis: EUR 22,22

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unterwegs im Auftrag des Herrn..., 8. August 2004
Rezension bezieht sich auf: They're Only Chasing Safety (Audio CD)
underOath, in Deutschland nur bedingt bekannt, gelingt mit diesem Album endlich der große Wurf! Die früheren Alben waren mir etwas zu sperrig, aber bei "They only chasing..." haben sie es geschafft, melodiöse Passagen mit brachialem Shouting-Parts zu mischen, und das ganze mit einer derart fetten Produktion, das dem geneigtem Hardcore/Emo-Sympathisanten warm ums Herz wird.
Der religiöse Bezug der Band zieht sich erneut textlich wie ein roter Faden durchs Album, und auch musikalisch wurde bei einem Titel ein Kirchenchor integriert, der derart phantastisch mit den
Jungs harmoniert, das ich jedesmal aufs neue Gänsehaut bekomme!
Beide Daumen hoch!


Smacksmash (Ltd.) (CD+DVD)
Smacksmash (Ltd.) (CD+DVD)

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen God gave Rock'n' Roll to you..., 1. März 2004
Rezension bezieht sich auf: Smacksmash (Ltd.) (CD+DVD) (Audio CD)
Mit meiner Vorfreude aufs neue Beatsteaks-Album dürfte ich meinem Umfeld in den letzten Tagen schwer auf den Keks gegangen sein.. Hoch waren die Erwartungen nach DEM Vorgänger-Überalbum "Living Targets" und der ersten Single "Hand in Hand"!
Beim ersten Hören finde ich es etwas sperriger und noisiger als "Living Targets", dafür ist Arnims Gesang die absolute Vollbedienung, der Typ ist ohne jeden Zweifel der beste Leadsinger Deutschlands, und die Gitarrenfraktion der Beatsteaks zu loben, hieße eh Eulen nach Athen zu tragen! Kurz:
Die Jungs rocken wie die Sau! Und das alles ohne aufgesetzte Bad Boy-Attitüden und diesen ganzen szenetypischen Poserkram!
Anspieltips find ich generell eher blöde, weil jeder in der Lage sein sollte, ein Album dieser Güteklasse am Stück durchzuhören. Wen "Hand in Hand", "Monster", Big Attack" oder "Loyal to None" nicht dazu veranlassen, sich die Platte auf dem schnellsten Weg zu besorgen, der hat Rock'n'Roll eh nicht begriffen und sollte es dabei bewenden lassen. Noch ein Wort zur Limited Edition: Die DVD ist relativ spärlich ausgefallen, Studiodoku, Fotogalerie und ein seltsamer Kurzfilm bringens zusammen auf ungefähr 45 Minuten, ist also eher was für uns Fans!


Tomorrow Come Today
Tomorrow Come Today

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen must-have album!!!, 12. April 2003
Rezension bezieht sich auf: Tomorrow Come Today (Audio CD)
zugegeben, die tage, als mir musik nicht aggressiv und hart genug sein konnte, sind seit geraumer zeit vorbei, heute ist es die mischung aus melodie, groove und power, die mir ein seliges lächeln aufs gesicht zaubert. und wenn dann noch die politische attitüde stimmt, rock'n'roll herz, was willste mehr?!!!
all das und noch viel mehr trifft auf die neue bsf-platte zu, melodien, die du in 5 jahren noch vor dich hinpfiffelst, gitarrenriffs, die zum moshen zwingen, eine fette produktion, die amtlich aus den boxen drückt und texte, die sich intelligent mit der gesellschaftlichen situation in amerika und seiner farce-regierung auseinandersetzen. außerdem: selten war ich auf anhieb
so von einer stimme angetan, wie sie sänger nathan sein eigen nennt... das alles ergibt im endeffekt eine platte, die gänsehaut, glückstränen, aggressionen, gute laune, liebe, haß, einfach alles transportiert und in jeden cd-schrank eines guten menschen gehört! GANZ GROSSES KINO, DAS HIER!!!!!!


Harald Schmidt: Eine Biografie
Harald Schmidt: Eine Biografie
von Mariam Lau
  Gebundene Ausgabe

97 von 104 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unauthorisiert, und das aus gutem Grund.., 25. März 2003
Ich war extrem gespannt auf die erste Schmidt-Bio, denn um sein
Privatleben und seinen fämiliären Background macht Harald ja von jeher eher dürftige Angaben, zuwenig für mich als Fan der ersten Stunde. An alle, die das Buch aus den gleichen Beweggründen haben wollen: Laßt es sein!!! Diese Biographie ist von Schmidt nicht authorisiert, d. h. er hat nix erhellendes datzu beigetragen, was dazu führt, daß die Autorin den Inhalt des Buches mit irgendwelchen strunzlangweilen Exkursen in die Geschichte Nürtingens, die bundesdeutsche Medienlandschaft und die Tradition des Kabaretts seit 1945 zu strecken versucht. Resultierend aus der Absage Schmidts, am Buch mitzuarbeiten, versucht sie außerdem, ihn und die Sendung zu demontieren, indem sie ihm Abnutzungserscheinungen und mangelndes Gespür für
gesellschaftlich relevante Themen und Strömungen attestiert...
Und das ganze dozierend und im Stil einer mäßig interessanten Magisterarbeit! Das Buch wird dem Genius Schmidt und den Facetten seiner Person nicht im mindesten gerecht, und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, was für eine Zielgruppe
damit angesprochen werden soll...
Vielleicht Leute, deren Tisch wackelt?!


The Man Comes Around
The Man Comes Around
Preis: EUR 6,49

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen the man comes around..., 6. November 2002
Rezension bezieht sich auf: The Man Comes Around (Audio CD)
wer hätte gedacht, daß cash sein letztes album "solitary man" toppen könnte?! wahrscheinlich niemand, und er hat es auch nicht getan. in solchen sphären ist die luft verdammt dünn, und manchmal gehts einfach nicht besser. "the man comes around" ist aber genauso gut, erhaben, weise, anrührend, emotionsgeladen, kurz: es ist ein großartiges album eines großartigen künstlers.
wie immer eine handvoll coverversionen, die aber perfekt mit cashs eigenen songs zu einer exzellenten mischung verschmelzen,
darunter titel von depeche mode, nine inch nails und simon & garfunkel. wie eigentlich jedes cash-album der letzten jahre gehört auch dieses in die sammlung jedes guten, intelligenten, schönen und sinnlichen menschen. und wer cashs version von "all my life" hört, sich dabei das booklet anschaut und dabei nicht vor rührung über soviel erhabenheit und größe den tränen zumindest nahe kommt, ist eh nicht mein freund!
HÖCHSTNOTE!!


Seite: 1