Profil für J. Lorek > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von J. Lorek
Top-Rezensenten Rang: 1.290.161
Hilfreiche Bewertungen: 9

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
J. Lorek (Darmstadt)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Hinterbauständer Men At Work Abstellständer universal
Hinterbauständer Men At Work Abstellständer universal
Wird angeboten von Herold Radsport - Preise incl. MWSt.
Preis: EUR 14,95

3.0 von 5 Sternen Sehr "schwammiger" halt für das Bike..., 13. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...zumindest bei meinem Fully, vllt hält es beim Stadtrad aus den 80ern ja besser. Das Fahrrad steht jetzt zusätzlich noch leicht an die Wand gelehnt. Aber für den Preis ist es OK.


Tom Clancy's Splinter Cell - Double Agent
Tom Clancy's Splinter Cell - Double Agent
Wird angeboten von schneidersoft
Preis: EUR 24,95

9 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Grafik unter PS2 Niveau, Coop-Modus nett gemacht, jedoch mit einigen Schwächen..., 16. Januar 2007
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Es war ein Freitag, als ich mir Splinter Cell - Double Agent für meine Wii gekauft hatte.

Am gleichen Abend wurde dann auch erstmal der Coop Modus ausgetestet, der auf den ersten Blick auch ganz nett erscheint. Doch bereits in der 2. Mission sind wir ~30 Minuten planlos in einem Raum von Wand zu Wand gelaufen, da wir einfach nicht weiter kamen. Haupsächlich die schlecht durchzuführenden "Coop-Aktionen" sind einfach nur nervig.

Zurück im Single Player. Schnell gewöhnt man sich an die Steuerung, welche auch bis auf den "Schulterwechsel" und das "an-die-Wand-lehnen" ganz gut klappt. Die Grafik ist jedoch einfach nur schlecht. Auf meiner XBox habe ich noch nie ein Spiel mit ähnlicher schlechter Grafik gesehen. Innovativer Controller hin, oder her. Solch eine schlechte Grafik darf bei einer NextGen Konsole einfach nicht sein. Ich hoffe das ändert sich mit kommenden Spielen.

Abgesehen von diesen Mankos macht das Spiel trotzdem Spaß. Am Sonntag merkte ich jedoch, dass ich nur noch 3 Missionen vor Spielende war. Nach 3 Tagen spielen? Bei einem Spiel für 60 Euro?

Das konnte nicht sein. Am Montag brachte ich das Spiel zurück in den Laden meines Vertraues, wo ich auch mein Geld wieder bekam.

Gute Spiele sind für die Wii momentan einfach noch Mangelware. Da macht Splinter Cell - Double Agent leider keine Ausnahme.

Für einen Preis von max. 30 Euro wäre das Spiel noch bedingt empfehlenswert, aber der aktuelle Preis ist in keiner Hinsicht gerechtfertigt.


Seite: 1