Profil für daggetto > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von daggetto
Top-Rezensenten Rang: 3.679.347
Hilfreiche Bewertungen: 109

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
"daggetto"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Harry Potter und der Gefangene von Askaban (2 DVDs)
Harry Potter und der Gefangene von Askaban (2 DVDs)
DVD ~ Daniel Radcliffe
Wird angeboten von schuetz-neue-medien-gmbh (Preise inkl. MwSt.)
Preis: EUR 4,34

3 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wie soll es weitergehen!, 11. Oktober 2004
Ein weiterer Teil von Harry Potter hat es auf die große Filmleinwand geschafft. Auch der dritte und meiner Meinung nach beste Teil, hat eine filmische Umsetzung erfahren. Wie schon bei den ersten beiden Teilen geschah dies visuell absolut einwandfrei. Es ist wunderschön die Welt, die man sich selbst beim Lesen erdenkt, so lebendig betrachten zu können. Ein wahrer Genuss.
Jeder ist das auch schon das einzige, was man aus diesem Film mitnehmen kann. Nach Lesen des Buches wartet die Handlung des Films mit keinerlei Überraschungen mehr auf. Der im Buch packende Kriminalfall um Sirius Black vermag es im Film kaum Spannung zu erzeugen. Zu genau weiß der belesene Zuschauer, was als nächstes passieren wird. Schade, dass sich der Regisseur nicht mehr Änderungen zugetraut hat.


Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs (Special Extended Edition) [4 DVDs]
Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs (Special Extended Edition) [4 DVDs]
DVD ~ Elijah Wood
Wird angeboten von Rocket Media Movies and Games
Preis: EUR 24,99

16 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Film der Superlative!, 3. Oktober 2004
Zugegeben alle drei Teile von Der Herr der Ringe sind so wie sie auf der Kinoleinwand zu sehen waren Meisterwerke und verdienen 5 Sterne. Allerdings sind die Extended Editions einfach noch viel viel besser.
Als ich das Kino nach Betrachten des dritten Teils verlassen habe, hatte ich daher auch kein Gefühl der Wehmut. Zum einen hatte ich gerade einen grandiosen Film gesehen und zum anderen wusste ich, dass ich nur die "gekürzte" Version gesehen hatte.
50 Minuten länger wird die EE sein. 50 Minuten länger mit den Helden aus Mittelerde. 50 Minuten auf die ich mich noch eine (fast zu) lange Zeit freuen kann.
Diese Tatsache lässte doch das Herz jedes Herr der Ringe Fans höher schlagen. Vor allem Kenner des Buches werden schmerzlichst vermisste Szenen in der längeren Fassung wiederfinden: Die Häuser der Heilung, Saurons Mund und natürlich Sarumans Ende, um nur ein paar zu nennen.
Das beste in Sachen Herr der Ringe kommt also erst noch! Schade nur das ich nicht mehr als fünf Sterne vergeben darf. Ach was, ich tus doch: ****** !!!


Star Trek 07 - Treffen der Generationen [Special Edition] [2 DVDs]
Star Trek 07 - Treffen der Generationen [Special Edition] [2 DVDs]
DVD ~ Sir Patrick Stewart
Wird angeboten von CARDANO
Preis: EUR 12,95

9 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Es geht weiter!, 3. September 2004
Endlich ist auch der erste Film der Next-Generation-Crew auf DVD.
Zudem gibt es hier das lang ersehnte.Aufeinandertreffen von Captain Kirk und Captain Picard.
Die Handlung des Films dürfte größtenteils bekannt sein. Thematisiert wird das Thema Leben und Tod. Während Picard mit dem Tod Geliebter Menschen fertig werden muss, versucht ein verzweifelter Wissenschaftler namens Dr.Soran ein Energieband zu erreichen, indem er sich eine unsterbliche und paradisische Existenz erhofft, die alle Wünsche erfüllt. Seine Motivation liegt dabei darin wieder mit seiner Familie vereint zu sein, die er vor Jahren verloren hat. Interessant ist daher wie unterschiedlich Picard und Soran mit ihren jeweiligen Schicksalsschlägen umgehen. Soran ist bereit Millionen von Individuen auszulöschen, um sein Ziel zu verwirklichen. Klar, dass Picard soetwas nicht zulassen kann. Er versucht Soran aufzuhalten und wird dabei von Kirk tatkräftig unterstützt.
Der Film ist sehr gut gelungen, die Handlung fesselt und Kirk ist in Form des zeitlosen Energiebandes auch logisch in die Handlung, welche schließlich zur Zeit von Captain Picard spielt, eingebunden. Kirks Rolle in diesem Film hätte letztendlich aber durchaus auch größer ausfallen dürfen und besonders sein heldenhafter Tod am Ende des Films hätte besser umgesetzt werden können. Vier Sterne hat der Film jedoch allemal verdient.
Hinzu kommen noch die umfangreichen Zusatzmaterialien, die wieder mal keine Wünsche offen lassen. Zahlreiche Dokumentationen und Interviewsmit den Darstelern veranschaulichen die Entstehung des Films.
Abschließend kann man nur glücklich sein mit diesem Film seine Sammlung um ein weiteres Highlight aufgefüllt zu haben!


Star Trek 06 - Das unentdeckte Land [Special Edition] [2 DVDs]
Star Trek 06 - Das unentdeckte Land [Special Edition] [2 DVDs]
DVD ~ William Shatner

27 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die letzte Reise einer Generation!, 11. Januar 2004
Star Trek - Das Unentdeckte Land ist der letzte Film mit der klassischen Besatzung um Captain Kirk. Um so wichtiger ist es daher, dass es sich um einen sehr guten Film handelt, der einen würdigen Abschluss für diese Ära der Science-Fiction bildet.
Er ist ein Paradebeispiel für die Star Trek Erzählkunst. Ein Thema aus der Gegenwart wird in das Star Trek Universum übertragen, in diesem Fall der Kalte Krieg. Zwar mag dieses Thema nicht mehr ganz so aktuell sein wie zur Zeit des Films, aber er verliert dennoch nicht an Aussagekraft.
Zur Handlung:
Die Klingonen bemühen sich um Friedensverhandlungen mit der Föderation, da ein Mond, der für die Energieversorgung der Klingonen unersetzlich ist explodierte und sie daher auf die Hilfe der Föderation angewiesen sind. Dies stellt sich aber als nicht so einfach dar, denn ein jahrzehntelanger Krieg zwischen Klingonen und Föderation liegt nicht allzu lange zurück. Auf beiden Seiten gibt es daher Misstrauen und Hass.
Die Enterprise wird dazu beordert den klingonischen Kanzler zur Erde zu eskortieren. Kirk hegt einen besonderen Groll gegen die Klingonen, da diese seinen Sohn getötet haben. Daher ist es auch er, der beschuldigt wird als ein Attentat auf den Kanzler verübt wird. Kirk und McCoy werden zu einer lebenslangen Haftstrafe auf einem eisigen Strafplaneten verurteilt und es liegt allein an der Crew der Enterprise, die Unschuld ihres Captains zu beweisen und den Frieden in der Galaxis zu bewahren.
Zur DVD:
Der Film wurde in Bild und Ton überarbeitet, was ihn deutlich aufwertet. Leider wurden keine neuen Szenen hinzugefügt, die lediglich auf der Zusatz DVD zu sehen sind. Das ist sehr Schade da sie einige Zusammenhänge noch verdeutlichen und dem Film sicherlich gut getan hätten.
Auf der Zusatz DVD finden sich dann wieder einige interessante Dokumentationen die das Star Trek Universum behandeln oder nähere Informationen zur Produktion des Films und über die Darsteller liefern. Diese sind bis auf wenige Ausnahmen sehr gut gemacht und sollten besonders für Fans wertvoll sein, da bisher unveröffentlichte Interviews auf dieser DVD enthalten sind.
Fazit:
Der Kauf dieser DVD lohnt sich nicht nur für diejenigen, die ihre Sammlung der Star Trek Special Editions vervollständigen wollen, denn es handelt sich bei diesem Film um spannende Science-Fiction die kaum Wünsche offen lässt.


Star Trek 05 - Am Rande des Universums [Special Edition] [2 DVDs]
Star Trek 05 - Am Rande des Universums [Special Edition] [2 DVDs]
DVD ~ William Shatner
Wird angeboten von home-entertainment-products
Preis: EUR 9,90

10 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wozu braucht Gott ein Raumschiff?, 24. Oktober 2003
Die Special Edition zu StarTrek V ist nun endlich auch in einer formschönen Aufmachung zu haben, die sich neben den anderen Teilen, sofern man sie denn besitzt, im heimischen Regal sehr gut macht. Das Aussehen allein darf aber nicht entscheidend sein und deshalb sollte man auch einen Blick auf den Inhalt werfen.
Gerade dieser Film wird immer wieder als der Schlechteste der Reihe angesehen und zugegebenermaßen ist seine Handlung mit der Suche nach Gott etwas abwegig und kann den Zuschauer zumeist nicht so fesseln wie dies bei den meisten anderen StarTrek Filmen der Fall ist. Trotzdem sollte er nicht unterschätzt werden, denn der Film kann mit einigen guten Dialogen durchaus überzeugen und auch der für StarTrek typische Humor kommt nicht zu kurz.
Wichtiger als die Handlung des Films ist bei dieser Special Edition aber das Zusatzmaterial, denn den Film allein bekäme man auch deutlich billiger ohne das SE darauf steht.
Die erste Enttäuschung hierbei ist aber schon, dass es sich nicht um einen Director's Cut handelt und am Film selbst nichts verändert wurde. Das Zusatzmaterial auf der zweiten DVD ist dagegen aber positiv zu bewerten und kann mit dem der bisherigen Filme gut mithalten.
Abschließend verliert diese Edition also für den vergleichsweise schwachen Film und die Tatsache, dass er unverändert geblieben ist, obwohl gerade dieser Teil der Reihe eine Aufwertung benötigt hätte, jeweils einen Stern in der Endbewertung.
Alle die eine komplette Sammlung der StarTrek Filme in der SE ihr eigen nennen möchten werden diese DVD ohnehin kaufen. Alle anderen die sich für diesen Film interessieren ist eher die günstigere Einzel DVD Version zu empfehlen.


Star Trek DVD Movies Collection (Star Trek 1-10)
Star Trek DVD Movies Collection (Star Trek 1-10)
DVD ~ William Shatner
Wird angeboten von Rocket Media Movies and Games
Preis: EUR 139,84

44 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Make it so!, 14. Oktober 2003
Darauf hat wohl jeder Star Trek Fan lange gewartet. Alle 10 Trek-Filme in einer formschönen Box auf einen Streich.

Dies allein ist schon Grund zur Freude, scheint es doch so, dass es keinen weiteren TNG-Film mit Picard und Co geben wird und die Box somit als "vollständig" angesehen werden kann.
Der Inhalt der Filme dürfte wohl jedem Käufer dieser Box bekannt sein.
Allerdings ist es doch merkwürdig, dass parallel zu dieser Box auch eine Special Edition Serie erscheint die noch nicht abgeschlossen ist. Folglich beínhaltet die 10er Box auch nur bis zum 4.Teil (Star Trek: Zurück in die Vergangenheit) die modernisierte Fassung der Klassiker.
Was insofern nicht so tragisch ist, da zumindest die TNG-Filme zumindest äußerlich (Spezial Effekte, Ton, etc.) keine Modernisierung benötigen. Für den 5. und 6. Film ist dies allerdings schon schade, was der Box letztendlich auch den fünften Stern in der Bewertung gekostet hat.
Die Zusatzmaterialien zu dieser aus elf DVDs bestehenden Box fallen leider auch etwas dürftig aus. Während "Star Trek Der Film" noch mit einer eigenen Zusatz DVD ausgestattet ist, kommen die restlichen Filme hierbei eindeutig zu kurz. Desweiteren gibt es noch eine sehr ansehnliche 16-seitige Broschüre und 4 eher unbedeutende Bilder zu "Star Trek: Nemesis".
Vom Preis her mag die Box zwar auf den ersten Blick teuer wirken, aber letztlich kommen auf einen Film, wenn man sogar noch vom Zusatzmaterial absieht, weniger als 14€.
Abschließend würde ich diese Box jedem emfehlen der diese großartigen Filme noch nicht bei sich zu Hause im Regal stehen hat. Wer allerdings auch die Filme nach Star Trek IV in der Special Edition haben möchte sollte auf die weiteren Veröffentlichungen hiervon warten, denn die Special Edition zum 5.Teil ist in den USA schon erhältlich und sollte auch bald nach Deutschland kommen.


Seite: 1