Profil für Oliver Szymanski > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Oliver Szymanski
Top-Rezensenten Rang: 216.446
Hilfreiche Bewertungen: 70

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Oliver Szymanski
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Sony VAIO SVT1111M1ES 29,5 cm (11,6 Zoll) Ultrabook (Intel core i3 2367M, 1,4GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Intel HD 3000, Win 7 HP) silber metallic
Sony VAIO SVT1111M1ES 29,5 cm (11,6 Zoll) Ultrabook (Intel core i3 2367M, 1,4GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Intel HD 3000, Win 7 HP) silber metallic

5.0 von 5 Sternen Günstiges Ultrabook, 7. November 2012
Bin sehr zufrieden mit dem ultrabook, lautstärke geht in ordnung, der lüfter springt nur dann deutlich an wenn s auf dem sofa steht und keine luftzirkulation bestehen kann. Spaltmaße sind völlig in ordnung. Die 500gb festplatte ist eine hybrid hdd die zwar nicht ganz so schnell wie eine gute ssd ist aber den systemstart dennoch deutlich beschleunigt.
Das display ist ok, allerdings nicht sehr blickwinkelstabil- da rauschen die farben schnell ab.
Genutzt wird das hübsche kleine gerät hauptsächlich sls mediacenter laptop unter dem fernseher. Spielt full hd filme ohne irgendwelche einschränkungen ab und das auch flüsterleise.
Akkulaufzeit je nachdem was man macht bis zu 5-6 stunden. Selbst bei full hd filmen bin ich im zug auf 2 stück gekommen plus 2 folgen family guy in sd. Also mindestens 4 stunden.

Kann wirklich nichts negatives über das gerät berichten, höchstens die tonnenweise vorinstallierte software. Der preis ist für ein sony gerät angemessen, das materisl ist schick und unempfindlich, keine fingerabdrücke keine kratzer nach kürzester nutzung- Sehr gut

Tastatur biegt sich nicht durch und seit einigen anderen notebooks mal wieder ein touchpad mit dem man man arbeiten kann.

Usb 3.0, hdmi, vga, sd card reader, bluetooth, 500gb hdd, dazu der stromsparende und trotzdem leistungsstarke intel i3 prozessor mit dem leistungstarken grafikchipsatz der selbst für 2-3 jahre alte games reicht, super zusammengestellt.

Fazit, sehr gut abgestimmtes notebook ohne nennenswerte schwächen


Sony Soft Case (schwarz) für den Reader Wi-Fi (PRS-T1)
Sony Soft Case (schwarz) für den Reader Wi-Fi (PRS-T1)

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen teuer aber Super Schutz und Aussehen, 26. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich mir den Reader von Sony zugelegt habe wollte ich diesen nach Möglichkeit optisch ansprechend für den Transport schützen.

Nach meiner Recherche blieb mir nur die Option dieser teuren Schutzmöglichkeit übrig. Ich wollte eine schlichte, wertige Hülle ohne irgendwelche Extras, Fächer etc. Auch sollte sie so klein wie möglich sein - schliesslich habe ich mir keinen schicken flachen Reader gekauft um ihn in eine dicke Hülle zu stecken.

Das Soft Case besteht aus lederähnlichem Material. Die Rückseite und linke Seite der Vorderseite sind mit sehr feinem Material versehen, fühlt sich von der Oberfläche ähnlich wie der Reader von hinten an - also sehr griffig und rutschfest. Die rechte Seite der Vorderseite besteht aus glatterem Material, ähnlich Glattleder. Die Innenseiten bestehen komplett aus dem Material der Rückseite. Wenn ich die Hülle aufschlage, befindet sich auf der linken Seite eine kleine Aussparung im Material. Hier ist das Material etwas dünner damit die Tasten im zugeklappten Zustand Platz haben. Daran merkt man, dass die Hülle auf maximale Schlankheit ausgelegt ist.

Die Halterung für den Reader ist für mich der Grund gewesen mir definitiv diese Hülle zu kaufen denn es ist die einzige die ich gefunden habe die ohne Gummis zur Reader Fixierung auskommt. Bei anderen Produkten legt man das Gerät ebenfalls auf die Rechte Seite dieser Hülle fixiert es aber mit besagten Gummibändern in dem man diese über die Ecken des Reader zieht. Das hat sicherlich den Vorteil, dass ich die Hülle auch für zukünftige Reader benutzen kann aber ansonsten nur Nachteile. Schon allein die Optik ist hierbei unzufriedenstellend. Das Sony Soft Case hat hier eine Halteschale eingebaut. Einfach den Reader einklicken und er ist bestens geschützt, von allen Seiten.

Angemerkt in anderen Rezensionen wurde die fehlende Möglichkeit die Vorderseite zu fixieren mit einer Lasche etc. In meiner Schulzeit habe ich niemals ein Buch mit einem Gummi daran gehindert aufzugehen. Trotzdem waren alle meinen Bücher in der Tasche immer artig verschlossen. Ich gehe davon aus, dass diese Hülle sich ebensowenig selbstständig machen möchte und geschlossen bleibt. Für mich also ein Pluspunkt keine Lasche dran zu haben die beim lesen/halten stören könnte.

+ Bin sehr zufrieden mit dem Case.
+ Sehr gute Haptik, tolle Materialien, Verarbeitung Top
+ perfekter Schutz
+ geniale, schlichte, hochwertige Optik
+ kaum größer als der Reader selbst.
+ Nichts unnötiges dran

- Preis übertrieben
- Hülle passt vermutlich nur auf diesen Reader, das heißt wenn ich mein Gerät wechsle muss eine neue Hülle her

Trotz des Preises gibt es denke ich keine Alternativen, kann es nur weiterempfehlen. Wenn die Hülle lange hält und der Reader ebenso wenig einen austausch erfahren muss, ist auch der hohe anschaffungspreis gerechtfertig.


Lindt & Sprüngli Nostalgiedosen 100g, 1er Pack (1 x 100 g)
Lindt & Sprüngli Nostalgiedosen 100g, 1er Pack (1 x 100 g)

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Außen hui, innen lecker!, 1. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe eine Nostalgiedose meiner Freundin zum Valentinstag geschenkt.

Die dose ist sehr schön verarbeitet und wirkt nicht billig. Die Farbe (brombeere zumindest) ist nicht ganz so kräftig auf dem Produktbild. Inwiefern man die Dose wieder verwenden kann muss jeder für sich entscheiden. Meine Freundin nutzt sie weiterhin für den vorgesehnen Zweck der Schokoladenaufbewahrung. Eine angefangene Tafel Schokolade verschwindet bald in der Dose für den späteren Genuss.

Die Pralinen sind Lindt typisch sehr lecker allerdings sollte man beachten, dass es Mini Pralinen sind die kleiner als die Standardpralinen von Lindt sind. Das ist keine Kritik (Gewicht steht ja dazu) nur einfach eine Info für Online-Bestellende wie mich.

Preis ist aufgrund der besonderen Verpackung angemessen (ich habe 6,95 gezahlt)


Pushing Daisies - Die komplette erste Staffel [3 DVDs]
Pushing Daisies - Die komplette erste Staffel [3 DVDs]
DVD ~ Lee Pace

5.0 von 5 Sternen etwas neues, verrücktes, wunderschönes, 1. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Story ist denke ich mal klar, Der "Kuchenbäcker" kann Tote Menschen, Tiere und Dinge wieder zum Leben erwecken. Unabhänig von dieser verrückten Idee ist aber die erzählerische Glanzleistung und die visuelle Umsetzung welche diese Serie so einzigartig machen. Vielleicht stellt man sich diese Serie einfach ein wenig wie den Film "der Grinch" vor. Es gibt eine Erzählerstimme die mit amüsanten worten Zusammenhänge erklärt, Gedankengänge erläutert oder die Episoden einleitet. Die Farbwelt ist ähnlich kunterbunt ohne dass die Charaktere dabei kindisch oder kitschig sein würden. Die Charaktere sind allesamt sehr interessant und unterschiedlich, von normal über makaber bis skuril und trotzdem allesamt auf ihre Art liebenswürdig. Pushing Daisies ist einfach herrlich bunt und frisch und abgedreht. Leider wurde die Serie nach Staffel 2 abgesetzt also wird es wohl keine neuen folgen geben. Trotzdem sollte man sich diese Serie nicht entgehen lassen.


ASUS BB S1-AT5NM10E AtomD525 DDR3 miniPCIe
ASUS BB S1-AT5NM10E AtomD525 DDR3 miniPCIe

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen der perfekte HTPC, 29. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir den S1 Barebone von Asus geholt um meinen bisherigen HTPC auszutauschen.

Erwähnenswertes: DVD Laufwerk mit dabei, Software auf CD, HDMI, zwei mal USB 3.0, vier mal usb 2.0 hinten, kein optischer Anschluss

Der Asus S1 ist recht klein, in etwa wie eine Xbox360 slim. Hochkant oder liegend stellbar (Standfuss ist dabei für stehende Positionierung). Netzteil ist wirklich zierlich, vielleicht so groß wie eine der Länge nach halbierte Zigarettenschachtel. Lüfter drehen kurz an dann ist mehr oder weniger Ruhe, ich sehe keinen Grund diese auszutauschen wobei mein S1 Barebone im Schrank versteckt ist und von daher sowieso etwas ruhiger als freistehend. Ram und Festplatteneinbau waren etwas fummelig besonders durch die kürze der Kabel aber durchaus machbar. Die Rückseitige Blende über den Anschlüssen habe ich durch leichtes klopfen an die Seite entfernen können.

Eingebaut habe ich Kingston KVR1066D3S8S7/2G Arbeitsspeicher 2GB (1066 MHz, 204-polig) DDR3-RAM - der funktioniert super. Ausserdem eine 2 Terabyte Festplatte von Seagate.

Ja man braucht tatsächlich nur Ram und HDD schon ist er fertig.

Win7 Installation lief ohne Probleme. Treiber funktionieren auch auf 64Bit Win7. HDMI Audio funktioniert tadelos. Ein und Auschalten per Fernbedienung (nicht mitgeliefert) klappt auch hervorragend. Allerdings gibt es wohl keine Möglichkeit mit einer normalen Medicenter Fernbedienung der PC restlos auszuschalten und nicht nur Standby oder Stromsparmodus etc.

Ich nutze mit Windows 7 noch das XBMC MediaCenter mit dem so ziemlich alles läuft selbst 1080p mkv Filme und das wirklich ruckelfrei, ich bin da sehr empfindlich deswegen habe ich meinen alten Mediacenter PC ausgetauscht gegen diesen hier. Ich habe gehört, dass bei Verwendung von Win XP das ruckeln nicht gänzlich in den Griff zu bekommen ist. Ich habe neben Win 7 und XBMC keine weiteren Codecs etc installiert. Funktioniert alles schnell und unkompliziert, bin begeistert. Anfangs hatte ich befürchtet, ich müsse ewig Codecs installieren, Programmeinstellungen ändern etc um Full HD Film elauffähig zu bekommen. Aber ich kann hier jeden beruhigen, Leistungsmäßig kann hier jeder unbesorgt sein.

Auch Win 7 läuft absolut schnell, Spüre rein vom surfen her und durch ordner klicken, kopieren etc keine unterschiede zu meinem ASUS G73 Notebook mit Core i7 Prozessor.

Stromverbrauch ist dank Atom auch optimal, kaum nennenswerte Wärmeentwicklung obwohl er in einem Schrank versteckt steht. Infrarot funktioniert auch durch die Türfuge (liegt vermutlich auch daran, dass der Schrank weiß ist und das Signal im innern solange reflektiert wird bis es mal trifft)

Das Gerät ist ja schon einige Zeit auf dem Markt aber ich kann ihn ohne irgendwelche Einschränkungen oder Bedenken weiter empfehlen. Die Leistung ist völlig ausreichend für MediaCenter Aufgaben, und mit Win 7 muss zusätzlich nur die Treiber CD installiert werden dazu XBMC schon ist alles fertig um als MediaCenter Pc zu fungieren.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 19, 2012 10:39 AM CET


Winnie Pooh Laternen 1000 Teile Puzzle
Winnie Pooh Laternen 1000 Teile Puzzle

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Puzzle, 29. Februar 2012
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Meine Freundin und ich sind eher ungeübte Puzzler. Seit unserer Kindheit hatten wir kein Puzzle mehr in der Hand. Wir bekamen Lust einen Abend gemütlich auf der couch zu verbringen und dabei zu puzzlen. Wichtig war uns der Spaß - also kein schweres Puzzle aber trotzdem groß genug, um nicht gleich nach einer Stunde fertig zu sein. Gebraucht haben wir mit sehr unterschiedlichem Zeitaufwand pro Tag eine reichliche Woche. Immer mal wieder ein Teil beim vorbeigehen gelegt oder auch mal eine Stunde beim TV schauen. Sehr entspannend und völlig stressfrei.

Das Motiv war eine hervorragende Wahl, es hatte leichte Bereiche (Die Charaktere) aber auch etwas schwierigere (Himmel, Wiese)

Haltbarkeit und Qualität sind super, nur 2 Teile waren nicht sauber getrennt und hatten etwas Material von der Rückseite des Nachbarteils am Rand.

Kann es nur weiter empfehlen. Wir haben auf jedenfall ein tolles Bild für das zukünftige Kinderzimmer


Super Mario 3D Land
Super Mario 3D Land
Preis: EUR 36,50

8 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen 3d...., 27. Februar 2012
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Super Mario 3D Land (Videospiel)
Ich habe dieses Spiel nicht zu Ende gespielt. In Welt 4 habe ich gänzlich die Motivation verloren und das Spiel wieder verkauft.

Schwierigkeitsgrad hin oder her, was mir am Meisten gefehlt hat, dass war die Verbindung zu Super Mario Bros. 3 oder Super Mario World. Zum einen werden einem Leben nur noch nachgeschmissen und haben sowieso an jeglichem Wert verloren, da man danach einfach fortfahren kann. "Game Over" gibt es seit Jahren nicht mehr... Also einfach mal zusammen gefasst; mit genügend Zeit schafft jeder das Spiel wenn auch erst beim 10. Anlauf in einigen Levels. 1up Inflation...

Der zweite Punkt der mich so enttäuscht hat, bei Super Mario Bros. 3 oder Super Mario World hatte man eine Weltkarte mit Geheimnissen, unterschiedlichen Wegen, Abkürzungen usw. So kam vielleicht noch eine kleine Taktikkomponente hinzu oder etwas misteriöses. So jedenfalls ist das Spiel einfach nur Level an Level an Level...

Der dritte negative Punkt weswegen ich dieses Spiel nicht weiterspielen wollte ist der 3d Effekt. Mir bereitet es wirklich keine Freude mit 3d zu spielen und hat einfach keinen Vorteil beim spielen. Das sollte ja in diesem Spiel besser sein aber das kann ich nicht bestätigen. Ich finde es teilweise sehr unübersichtlich und schlecht nachvollziehbar wo ich denn landen werde wenn ich in schrägen Ansichten springe. In bestimmten 3d Bereichen die markiert sind konnte ich wirklich nicht erkennen was gemeint war. erst der schatten ließ mich erkennen das die kiste optisch anders im raum platziert war als die anderen. und der schatten hat nichts mit 3d zu tun. Mag sein, dass ich zu den Leuten gehöre die 3d nichts abgewinnen können und probleme beim betrachten haben.

Unabhänig von den für mich negativen Punkten ist es ein solides Jump n Run, Mario Bros 3 gekreuzt mit Mario 64. Kann durchaus Spielspaß bringen, eher für die aktuelle offiziele Zielgruppe gedacht 6+
Grafisch ist es hübsch anzuschauen, Musik ist auch stimmig und greift viele Stücke und Themen der alten Spiele auf. Mehrspielermodi gibt es leider nicht, ich habe es mir ohne groß zu überlegen gekauft weil ich dachte es sei quasi das Gegenstück zu New Super Mario Bros um es bei Gelegenheit auch mit meiner Freundin spielen zu können. Leider nur Singleplayer.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 3, 2012 11:46 AM MEST


Nintendo 3DS - Konsole, Kosmos schwarz
Nintendo 3DS - Konsole, Kosmos schwarz

2 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen wo fang ich an..., 20. Februar 2012
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Ich will gar nicht lange um den heissen Brei herum reden:

Vorteile
- riesige Spielauswahl da DS Titel auch laufen
- mittlerweile auch hervorragende 3ds titel zb zelda, mario kart etc.
- touchbedienung super
- Ladestation dabei
- leicht zugänglich

Nachteile
- Konsole ist einfach von vorn bis hinten unergonomisch, steuerkreuz zu tief, schultertasten kaum bedienbar
- tasten zu klein
- start, selct und hom etaste nur sehr schwer drückbar
- komplettes tasten und anschluss layout wirkt völlig überfrachtet also dezent ist da nix, design 0 punkte
- 3d effekt... also ich sehe spielerisch und optisch keinen vorteil in 3d, zumal ich keine lust habe den 3ds 35cm von meinem gesicht konstant entfernt zu halten...
- 3d effekt also nicht nutzbar, ja mag sein dass es mal was anderes ist und man seine augen an die 3d anstrengung gewöhnen kann genauso wie die starre position der arme damit der effekt nicht zu verschwommenen bildern führt aber für mich ganz klar nicht nutzbar da ergonomie nicht vorhanden. innovation vor perfektion ist wohl die devise...
- kompliziertes menü für wirklich wenige funktionen. ich meine mal nur als bsp, das ding hat wlan, ne cam und ein micro... aber video telefonie oder nachrichten gehen nicht??
- nicht als Multimediaplayer zu gebrauchen

habe den 3ds 2 mal gekauft für meine freundin und für mich, um sie ein wenig mit dem thema videospiele zu infizieren. spielen jetzt ab und an mal mario kart, und tetris.

Spielen mit dem 3DS macht Spaß, es gibt wirklich tolle spiele, die Konsole ist leicht zugänglich, die Ladestation die dabei war ist ein wirklich nettes und praktisches Gimmick. Aber dennoch, ich will die Konsole nicht mies machen aber ich finde die Haptik einfach nur misslungen. Das Steuerkreuz wird von nintendo zu nintendo gefühlt immer kleiner und so weit unten angebracht das man die Finger verkrampft um ran zu kommen. Ich finde das steuerkreuz am nes oder snes controller diesem hier weit überlegen. Auch die schultertasten an einem eckigen gehäuse, einfach nur schlecht zu bedienen, jeder Controller ist da ergonomischer und ja, auch die psp fasst sich besser an. Ich besitze keine PSP mehr da die Spieleauswahl einfach nicht auf meinen geschmack zugeschnitten ist. Hier wiederum punktet der 3DS. Zelda, Mario Kart, Tetris usw.

Aber letztendlich bewerte ich hier nunmal keine Spiele sondern die Konsole, und die ist für mein Empfinden unergonomisch und der 3D Effekt für mich unbrauchbar.
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 8, 2012 3:48 PM CET


Die Simpsons - Die komplette Season 12  [Collector's Edition] [4 DVDs]
Die Simpsons - Die komplette Season 12 [Collector's Edition] [4 DVDs]
DVD ~ Matt Groening
Preis: EUR 11,97

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen innen hui außen pfui, 23. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wenn man sich die Kritiken zu den einzelnen Staffeln anschaut erkennt man das offenbar die ersten besser sein sollen. Ich denke, dass sich die Simpsons dem Zeitgeist anpassen und sich denoch treu bleiben. Keine Serie hätte sonst 20 Jahre überlebt wenn es kein genügend großes Zielpublikum mehr geben würde. Ich persönlich finde keine Staffel besser als die Andere. In jeder gibt es Highlight Folgen und auch weniger gute. Oftmals kommt das Verständnis vieler Szenen auch erst nach Jahren wenn man zufälligerweise mal den passenden Film gesehen hat, der grade parodiert wurde, oder den Schauspieler um den es geht erst nach Jahren einordnen kann. Kennt man jemanden oder Situation und Filme auf die angespielt wird nicht, findet man sich nicht ganz in den Witz und die Parodie auf ihn/es ein. Das empfinden einer Simpsonsfolge ist somit abhänig vom persönlcihen Wissensstand. Von daher ist diese Staffel weder besser noch schlechter als andere.

Das Thema "Extras" interessiert mich wenig deshalb kann ich dazu nur wenig sagen.

Nun mal wieder ein Wort zur Verpackung: Mich würde das Material Pappe ja gar nicht stören aber diese "DVD Hülle" ist so schlecht durchdacht... Ich versuche es mal zu versinnbildlichen: Die Box hat eine Papphülle die man nach oben oder unten runterschieben muss. Da drin findet man einen DVD großen bedruckten Karton den man an der schmalen langen Seite öffnet. Hier drin wiederum findet man eine Art Faltbuch in dem Taschen drin sind für die DVDs. Also wenn man eine DVD schauen möchte ist es schon ein kleiner Aufwand die Disc aus der Hülle zu bekommen, Pappschuber runter, Karton aufmachen, Buch rausholen und die gewünschte DVD rausfummeln. Aber die eigentliche Verrücktheit dieser Konstruktion ist, dass die Rückseite des Schubers nicht bedruckt ist, nein das wäre wohl zu einfach gewesen... Hier hat man sich dafür entschieden, ein bedrucktes Blatt reinzulegen. Dieses Blatt wird am Rand ein paar cm umgknickt und in den Schuber quasi reingehangen zur Fixierung. Ich weiß nicht warum sich der Hersteller für so etwas entschieden hat. Kostengründe? Umweltschutz? Ärgerlich ist es in jedem Fall.

Die Serie hätte 5 Sterne verdient aber schweren Herzens gebe ich 3 Sterne denn die Verpackung gehört einfach zum Gesamtprodukt dazu.


Die Simpsons - Die komplette Season 20: 20 Jahre Simpsons [4 DVDs]
Die Simpsons - Die komplette Season 20: 20 Jahre Simpsons [4 DVDs]
DVD ~ Matt Groening
Wird angeboten von multimedia4sale
Preis: EUR 19,85

1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen innen hui außen pfui, 23. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wenn man sich die Kritiken zu den einzelnen Staffeln anschaut erkennt man das offenbar die ersten besser sein sollen. Ich denke, dass sich die Simpsons dem Zeitgeist anpassen und sich denoch treu bleiben. Keine Serie hätte sonst 20 Jahre überlebt wenn es kein genügend großes Zielpublikum mehr geben würde. Ich persönlich finde keine Staffel besser als die Andere. In jeder gibt es Highlight Folgen und auch weniger gute. Oftmals kommt das Verständnis vieler Szenen auch erst nach Jahren wenn man zufälligerweise mal den passenden Film gesehen hat, der grade parodiert wurde, oder den Schauspieler um den es geht erst nach Jahren einordnen kann. zB: Folge 2 dieser Season: "Denis Leary" wirft sein Handy weg und Bart findet es. Ich persönlich habe noch niemals von Denis Leary gehört, dementsprechend finde ich mich nicht ganz in den Witz und die Parodie auf ihn ein. Das empfinden einer Simpsonsfolge ist somit abhänig vom persönlcihen Wissensstand. Von daher ist diese Staffel weder besser noch schlechter als andere.

Das Thema "Extras" interessiert mich wenig und das Fehlen kann ich nicht mal bestätigen da ich danach nicht gesucht habe auf den DVDs

Nun mal wieder ein Wort zur Verpackung: Mich würde das Material Pappe ja gar nicht stören aber diese "DVD Hülle" ist so schlecht durchdacht... Ich versuche es mal zu versinnbildlichen: Die Box hat eine Papphülle die man nach oben oder unten runterschieben muss. Da drin findet man einen DVD großen bedruckten Karton den man an der schmalen langen Seite öffnet. Hier drin wiederum findet man eine Art Faltbuch in dem Taschen drin sind für die DVDs. Also wenn man eine DVD schauen möchte ist es schon ein kleiner Aufwand die Disc aus der Hülle zu bekommen, Pappschuber runter, Karton aufmachen, Buch rausholen und die gewünschte DVD rausfummeln. Aber die eigentliche Verrücktheit dieser Konstruktion ist, dass die Rückseite des Schubers nicht bedruckt ist, nein das wäre wohl zu einfach gewesen... Hier hat man sich dafür entschieden, ein bedrucktes Blatt reinzulegen. Dieses Blatt wird am Rand ein paar cm umgknickt und in den Schuber quasi reingehangen zur Fixierung. Ich weiß nicht warum sich der Hersteller für so etwas entschieden hat. Kostengründe? Umweltschutz? Ärgerlich ist es in jedem Fall.

Die Serie hätte 5 Sterne verdient aber schweren Herzens gebe ich 3 Sterne denn die Verpackung gehört einfach zum Gesamtprodukt dazu.


Seite: 1 | 2 | 3