newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More blogger fleuresse Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight Autorip SummerSale
Profil für L.H.M.W. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von L.H.M.W.
Top-Rezensenten Rang: 16.572
Hilfreiche Bewertungen: 508

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
L.H.M.W. "lhmw" (Wien)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
pixel
Opera-Recital (CD + DVD)
Opera-Recital (CD + DVD)
Wird angeboten von cdfever
Preis: EUR 7,98

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was für ein Album!, 8. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Opera-Recital (CD + DVD) (Audio CD)
Hat uns der junge Tenor bisher mit je einem Album mit französischen und italienischen Arien bezaubert, so zeigt er diesmal seine sprachlichen Fähigkeiten - immerhin spricht er fünf Sprachen fließend! - sogar mit der russischen Arie "Kuda, kuda...". Er besticht durch hohe Intonationssicherheit und die unglaubliche Modulationsfähigkeit und Beweglichkeit seiner Stimme. Mit seinem wunderschön baritonal gefärbten Tenor erreicht er auch die geforderten Höhen scheinbar mühelos - und wenn es einmal doch nicht ganz so klappt, überzeugt er durch seine intelligente Stimmführung und die ausgereifte Technik. Rolando Villazóns besondere Begabung liegt aber wohl darin, die Ausdruckskraft seiner Stimme "sichtbar" zu machen. Er schafft es für mich immer wieder, mir die Illusion zu vermitteln, ihn nicht "nur" zu hören, sondern auch zu sehen. Zugegebenermaßen mag das wohl auch daran liegen, daß ich das Glück habe, ihn seit seinem Debut an der Wiener Staatsoper in allen Rollen, die er hier interpretiert hat, erlebt haben zu dürfen und dabei Opernabende von unglaublicher Intensität und Beglückung genießen durfte. Ich kann die CD sowohl eingefleischten Opernliebhabern, als auch "Opern-Anfängern" nur wärmstens empfehlen. Die Bonus-DVD ist ein besonderes Gustostückchen, das nicht nur sehr gut gemacht ist, sondern durch das erfrischende Temperament Rolando Villazóns auch hohen Unterhaltungswert hat. Mein Tipp: Kaufen - Telefone ausschalten - hinsetzen - genießen!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 15, 2013 1:16 AM CET


Gitano (Limited Edition)
Gitano (Limited Edition)
Preis: EUR 15,81

26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es müßte 6 und mehr Sterne geben....., 8. Februar 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gitano (Limited Edition) (Audio CD)
Nachdem Rolando Villazón seine Fans zuvor mit der Monteverdi-Einspielung mehr als - positiv - überrascht hat, liegt hier nun eine CD vor, mit der er und Maestro Domingo zum Träumen und Schwelgen einladen. Abgesehen davon, dass Zarzuelas ohnedies die Gefühle brodeln lassen, besticht Rolando Villazón durch die ihm eigene Ausdruckskraft und die Schönheit seiner Stimme, die immer noch reifer und besser wird. In Plácido Domingo hat er nicht nur einen Lehrmeister, sondern einen kongenialen Partner und väterlichen Freund gefunden, der es versteht, noch mehr aus ihm und seinen stimmlichen Möglichkeiten herauszuholen und zu machen. Egal, ob Sie Rolando Villazón bereits kennen oder dies die erste Aufnahme ist, die Sie kaufen möchten, kann ich nur wärmstens dazu raten. Eine CD, die das Leben ein bißchen reicher und schöner macht! Wärmsten Dank an die beiden großartigen Künstler! Zusätzlich empfehle ich, die limitierte Ausgabe mit Bonus-DVD zu erwerben, da es ein Genuß ist, den Herrschaften bei der Arbeit über die Schulter schauen zu dürfen und es auch immer von hohem Unterhaltungswert ist, wenn Herr Villazón Anekdoten erzählt und temperamentvoll über den Bildschirm wirbelt.


Le Comte Ory (Ga)
Le Comte Ory (Ga)
Preis: EUR 30,99

7 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenn Floréz nicht wäre....., 25. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: Le Comte Ory (Ga) (Audio CD)
Schade, dass sich für diese an sich nette Aufnahme kein besserer Tenor, als Juan Diego Floréz finden hat lassen. Meine drei Sterne gehen alleine an Stefania Bonfadelli, die mit ihrem wunderschönen lyrischen Sopran diese CD trägt. Floréz' Tenor wurde wieder einmal kräftigst technisch gestützt, denn was hier zu hören ist, gibt es live leider nicht. Ich habe ihn in verschiedenen Rollen an der Wiener Staatsoper gehört und habe, wie viele andere im Publikum auch, nur gelitten. Mittellage: nicht hörbar oder todlangweilig und schwach. Übergang: ein K(r)ampf. Höhe: hin und wieder ein schöner hoher Ton, aber auch das selten. Sein Spiel: von unerträglicher Arroganz geprägt und nicht rollendeckend, was auf vorliegender CD sogar hörbar wird.

Meine Empfehlung: Wer Stefania Bonfadelli liebt, sollte die Aufnahme trotzdem kaufen. Sonst eher Hände weg davon!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 10, 2010 3:35 AM CET


Juan Diego Flórez ~ Una furtiva lagrima (Bellini & Donizetti Arias)
Juan Diego Flórez ~ Una furtiva lagrima (Bellini & Donizetti Arias)
Preis: EUR 7,97

2 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Bel? Canto, 25. Mai 2006
Ja, zugegeben, es gibt derzeit keinen Tenor, der den Tonio in der Regimentstochter singen kann und ebenso gebe ich zu, daß Juan Diego Flórez für die Rossini-Arien (auf anderen CDs!) wie geschaffen ist. Gesangstechnisch hat er für seine Jugend ganz sicher sehr viel drauf, aaaaber: für mich klingt seine Stimme viel zu steril. Eine liebe Freundin von mir, ihres Zeichens weitgereiste Opernliebhaberin und -kennerin, die noch die vorvorige Sängergeneration live erlebt hat, nennt Sänger von der Klasse eines Flórez mehr oder weniger "Kikerikis" und das trifft es für mich perfekt. Ich habe ihn in der Regimentstochter in Wien erlebt und er hat seine Sache recht gut gemacht. Gerade in dieser Oper fällt sein mangelndes Bewegungs- und Darstellungstalent nicht weiter auf, da der arme "Tonio" ja so ein patscherter Kerl sein soll. In der "Sonnambula" war Flórez aber nur schwer erträglich - stimmlich und darstellerisch. Was nun diese CD betrifft, so würde ich sie nur jenen Musikfreunden raten, die Tenöre der Marke "Kikeriki" wirklich lieben. Wer im Bellini & Donizetti Wohlklang baden möchte, sollte doch lieber zu den altbekannten Pavarotti-Aufnahmen greifen. Der Vergleich macht sicher.....
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 26, 2009 7:59 PM CET


Freudsche Verbrechen
Freudsche Verbrechen
von Eva Rossmann
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ungewöhnlich, aber gut!, 12. Dezember 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Freudsche Verbrechen (Taschenbuch)
Trotz anfänglicher Skepsis, hat mich dieser Krimi relativ rasch gefangen genommen und begeistert. Die Story an sich ist spannend und weicht vom üblichen Einheitsbrei dieses Genres auf interessante Weise ab. Das Wiener Lokalkolorit ist gut recherchiert und auch sehr gut getroffen. Das Buch enthält Wortwitz und Esprit und ist bis auf ein, zwei etwas "zähere" Stellen durchgehend spannend und fesselnd. Es hat mir so gut gefallen, daß ich es nun ein zweites Mal zum Verschenken bestellt habe. Es hat sowohl für "Eingeborene", als auch für Gäste, die schon einmal in Wien waren bzw. bald einmal kommen möchten, einen ganz eigenen Reiz. Viel Spaß beim Lesen!


Harry Potter und der Halbblutprinz (Band 6)
Harry Potter und der Halbblutprinz (Band 6)
von Joanne K. Rowling
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,90

0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Lesegenuß für größere bis sehr große "Kinder"!, 12. Oktober 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zwar bin ich den Kinderschuhen längst entwachsen, die Vorfreude auf Band 6 war deshalb mindestens genauso groß, wie bei den jungen Lesern. Auch dieser Titel ist vom Anfang bis zum Ende spannend bis aufregend geschrieben, die deutsche Übersetzung ist sehr gut gelungen. Ein ganz klein wenig enttäuscht bin ich über Dumbledores krasse Fehleinschätzung von Malfoy und Snape, was sich mit seinem Status als weiser, wenn nicht gar allwissender Schulleiter nicht ganz deckt. Allerdings wollte J.K. Rowling mit dieser Figur in erster Linie den festen Glauben an das Gute im Menschen darstellen, weshalb man über dieses kleine bißchen Unlogik wohl hinwegsehen muß. Besonders gut gefällt mir, wie der Weg zum Erwachsenwerden und die damit verbundenen ersten Probleme im Gefühlsleben von Harry, Ron und Hermine beschrieben werden. Ich kann mir gut vorstellen, daß junge Leser, die sich rund um das Alter der drei Freunde bewegen, sich gut damit identifizieren können. Sehr geschickt verpackt sind die Hinweise auf Band 7, die bereits jetzt den Wunsch zum Weiterlesen entfachen. Alles in allem ein gutes Buch für jung und alt, das ich nur wärmstens empfehlen kann.


La Traviata. Gesamtaufnahme. (Limited Digipak)
La Traviata. Gesamtaufnahme. (Limited Digipak)

33 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schade!, 12. Oktober 2005
Trotz aller, zum Teil unverantwortlichen Jubelrufe der Medien, muß gesagt werden, daß diese Aufnahme den hohen Erwartungen nicht standhalten kann. Rolando Villazón bietet, wie auch bei den Vorstellungen in Salzburg, die beste Leistung, die ein Tenor in dieser absurden Regie nur bringen kann. Anna Netrebko ist sehr zu bedauern, da ein Mensch, und das ist sie - Gott sei Dank - nun einmal, die völlig überzogenen Erwartungen, die in sie gesetzt wurden, nicht bzw. nur sehr bedingt erfüllen kann. Zwar sind ihr schöner, dunkler Sopran und die gute Gesangstechnik sehr lobenswert, trotzdem bleibt immer das Gefühl, daß sie die Rolle nicht mit der nötigen Intelligenz singt und darstellt. Die "Adina", das Bauernmädchen im "Liebestrank", scheint ihrer Persönlichkeit und ihren schauspielerischen Fähigkeiten weit mehr entgegenzukommen. Unter der richtigen Führung wird sie, auch ob ihrer Jugend, bestimmt noch Ressourcen haben. Es ist jedoch zu befürchten, daß sie sich weiter als Popstar und Modepüpppchen verheizen läßt und sich selbst damit weit mehr schadet als nützt, was sehr zu bedauern ist. Thomas Hampson bringt, abgesehen von seiner wunderbaren sängerischen Leistung, enorme Emotionen in die Rolle des Vaters Gérmont, steht aber in dieser Inszenierung auf völlig verlorenem Posten. Verdi wird sich höchstwahrscheinlich im Grabe umdrehen, denn SO hat er sich seine "Traviata" ganz bestimmt nicht vorgestellt. Ich werde diese CD nicht behalten, sondern mich weiterhin an viel besseren, leider älteren Aufnahmen erfreuen. Den Kauf dieser Einspielung kann ich keinesfalls ruhigen Gewissens empfehlen. Schade um die vergebene Chance!


The Ultimate Vanessa-Mae
The Ultimate Vanessa-Mae
Preis: EUR 10,37

5 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sicher keine Klassik!, 26. Juli 2005
Rezension bezieht sich auf: The Ultimate Vanessa-Mae (Audio CD)
Man kann von Frau Mae halten, was man will, aber diese Art, eine Geige zu malträtieren fällt sicher nicht unter klassische Musik. Vanessa Mae mag ja einmal klassische Violine studiert haben, aber was sie auf dieser CD - und allen anderen Einspielungen, die ich von ihr gehört habe - macht, gehört in die Kategorie Pop und macht einem Klassik-Liebhaber keine Freude. Ich bin weder prinzipiell gegen Künstler, die quer durch alle Arten von Musik singen und/oder spielen, noch möchte ich jemandem dreinreden, der mit Klassik nichts anfangen kann, aber was auf diesen Aufnahmen zu hören ist, ist in erster Linie eine (beachtenswerte!) Show der Techniker und hat mit klassischem Geigenspiel absolut nichts zu tun. Ich persönlich würde dafür kein Geld ausgeben und würde mich auch nicht freuen, wenn ich diese CD als Geschenk erhielte.


Cindy macht ihren Weg
Cindy macht ihren Weg
von Jean Estoril
  Gebundene Ausgabe

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannend und nett geschríeben!, 26. Juli 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cindy macht ihren Weg (Gebundene Ausgabe)
Wie in 99,9 % aller Ballettbücher hat auch hier die Autorin herzlich wenig Ahnung von der Materie selbst. Trotzdem gehören die Cindy-Bücher zu den besten Werken, die es auf diesem Gebiet gibt. Die Autorin schreibt spannend, herzlich und sehr einfühlsam, was die Bücher selbst einem erwachsenen Leser zugänglich macht. Über die "äußeren Umstände", also das tägliche Training und alles, was damit zusammenhängt, weiß Jean Estoril anscheinend recht gut Bescheid. Über ihre Unwissenheit in tanztechnischen Belangen schwindelt sie sich so geschickt hinweg, daß man gerne zum Verzeihen bereit ist. Unbedingt empfehlenswerte Lektüre für junge Menschen, denen Ballett gefällt und die es nicht unbedingt professionell betreiben. Kleine und größere "Ballettratten", die den Tanz als Hobby gewählt haben, werden an diesen Büchern sicher ihre Freude haben. Auch für tanzbegeisterte Buben sehr zu empfehlen!!!!!


The Definitive Collection
The Definitive Collection
Wird angeboten von Stemberger CD
Preis: EUR 11,48

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine gelungene Mischung, 26. Juli 2005
Rezension bezieht sich auf: The Definitive Collection (Audio CD)
Die Auswahl der Titel ist sehr gut gelungen, da sie das breite Spektrum von Mario Lanzas gesanglichen Möglichkeiten recht gut darstellt. Wer ihn kennt und liebt, ist mit dieser CD sehr gut bedient, da man sich dem Genuß seiner Stimme ohne große Anstrengungen hingeben kann. Diese CD ist aber auch für "Mario Lanza - Einsteiger" gut geeignet, da man ihn beim Zuhören nicht nur kennenlernen, sondern für sich entdecken kann. Die Bonus-CD ist eher für eingefleischte Fans ein Gustostückchen. Außerdem sollten die Englischkenntnisse dafür über das reine Schul- bzw. Matura (Abitur)wissen hinausgehen. Alles in allem eine empfehlenswerte, nostalgische Zusammenstellung, die Liebhabern viel Freude bereiten kann. Wer "Schmalz" und Romantik ablehnt, sollte lieber nicht zugreifen. Auch reinen Opernfans würde ich zu anderen CDs von diesem wunderbaren Tenor raten. Allen anderen aber: viel Spaß mit dem leider viel zu früh verstorbenen Mario Lanza.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9