Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Christopher C. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Christopher C.
Top-Rezensenten Rang: 892.346
Hilfreiche Bewertungen: 33

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Christopher C.

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Yongnuo OS02037 YN-560 Mark III Systemblitz mit integriertem Funkauslöser
Yongnuo OS02037 YN-560 Mark III Systemblitz mit integriertem Funkauslöser
Wird angeboten von OneBird
Preis: EUR 58,50

18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eingeschränkt funktionsfähig, 3. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe zwei dieser Blitze zusammen mit dem RF-603 Funksender bestellt. Mit meinem Nikon SB-600 hätte ich dann die Möglichkeit gehabt, 3 Blitze mit einem Funksender anzusprechen. Doch leider lösen die Yongnuos nur sporadisch mit dem RF-603 aus. Ich habe einige Stunden im WWW recherchiert und mich im Freundeskreis umgehört. Demnach wird immer wieder von diesem Phänomen berichtet. Während ein großer Teil zufrieden über die Kommunikation mit dem RF-603 ist, scheint es nicht selten zu diesem Phänomen zu kommen. Das blaue Licht, welches die Bereitschaft zur kabellosen Kommunikation anzeigt, reagiert zwar so als hätte der Blitz ausgelöst, aber tatsächlich passiert das nur zufällig alle paar mal und manchmal gar nicht. Ein vernünftiges Arbeiten ist somit nicht möglich. Ganz anders mit dem RF-602. Hier geht das einwandfrei. Und ja, ich habe das Sendegerät am Blitz konfiguriert und ja, ich habe die Channels angepasst. Alle anderen Modi sind ohne Mängel, so dass ich die Blitze wenigstens als Slave betreiben kann. Mit dem RF-602 kann ich die Yongnuos dann auch kabellos betreiben. Leider funktionieren die 602er aber nicht mit dem Nikonblitz. Gut, ich kann damit leben, aber in meinem Fall hält das Produkt nicht was in der Funktionsbeschreibung steht. Für den Rest (Verarbeitung, Bedienungsfreundlichkeit) gibt es dann noch Pluspunkte. Gemäß der Sterndefinition bin ich irgendwo zwischen 'gefällt mir nicht' und 'nicht schlecht'. Da ich mich entschieden habe zunächst mit diesem Zustand zu leben (Auslösen mit RF-602 und damit Einschränkung im Komfort) runde ich auf 'nicht schlecht' auf. Das gibt 3 Sterne.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 2, 2014 8:24 PM CET


Lightroom 5 für digitale Fotografie
Lightroom 5 für digitale Fotografie
von Scott Kelby
  Gebundene Ausgabe

15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich den Umstieg geschafft, 27. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Seit etwas mehr als 2 Jahren arbeite ich mit Photoshop CS5. Ich habe auch die Bridge zur Bildverwaltung und den Raw-Converter zur Entwicklung meiner Bilder benutzt. Doch leider war mit der Camera-Raw-Version 6.7 Schluss und ein Update nicht mehr vorgesehen. Um in Sachen Raw-Version aktuell zu bleiben wäre mir nun nur noch übrig geblieben, die Geschäftspolitik von Adobe mitzumachen und mich mit allen Vor- und Nachteilen in die Cloud einzumieten. Das kommt für mich aktuell nicht in Betracht.
Mit Lightroom 5 gibt es zwischenzeitlich die Version 8.3, eine - wie ich finde - nochmal wesentliche Verbesserung. Meine bisherigen Versuche mich mit Lightroom anzufreunden sind trotz zuhilfenahme von Literatur aber immer wieder gescheitert. Ich gehörte zur Fraktion 'Ich komm da irgendwie nicht mit klar'.
Mit dem Buch von Scott Kelby hat sich das grundlegend geändert. Inhaltlich wurden hier schon fundierte Rezensionen geschrieben, denen ich nichts hinzuzufügen habe. Mit diesem erfrischenden Schreibstil und dem Aufbau des Buches ist es mir gelungen den Umstieg zu schaffen. Es macht einfach Spaß sich damit in die Materie einzuarbeiten, dranzubleiben und schon sehr bald sehr gute Ergebnisse zu erzielen. Das gilt für die Bildverwaltung ebenso wie für die Bildbearbeitung. Daher kann ich dieses Buch uneingeschränkt empfehlen.


Portrait Profi Softbox, Diffusor, Bouncer für Nikon Speedlite SB600, SB-600  Studioqualität
Portrait Profi Softbox, Diffusor, Bouncer für Nikon Speedlite SB600, SB-600 Studioqualität
Wird angeboten von Impulsfoto -Händler aus DEUTSCHLAND-SERVICE in DEUTSCH
Preis: EUR 19,90

5.0 von 5 Sternen Eine Bereicherung, 24. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zugegeben, es war keine Liebe auf den ersten Blick. Das sehr schnell zugeschickte und gut verstaute Teil ausgepackt, auf mein Speedlight SB-600 gesteckt und ein paar Vorher-Nachher-Bilder gemacht. Kein großer Unterschied, dachte ich. Aber jetzt habe ich den Diffusor einige Tage und stelle fest, dass die Ausleuchtung der Räume oder auch eines Portraits wesentlich ausgeglichener ist. Vor allem wenn ich den Blitz senkrecht auf die Decke richte sind die Ergebnisse sehr gut.
Der Diffusor passt genau auf den Blitz und nach ein paar Anlaufschwierigkeiten macht das Aufstecken überhaupt keine Probleme. Dabei macht das Teil einen stabilen Eindruck. Für meinen Rucksack (Kamera, Blitz, 2 Objektive, paar Filter) ist der Diffusor allerdings zu groß.
Während ich in anderen Rezensionen immer wieder von unangenehmen Gerüchen gelesen habe muss ich sagen, dass der sich hier absolut in Grenzen hält. Man muss sich das Ding schon vor die Nase halten damit das auffällt.
Insgesamt eine lohnende Investition zu einem korrekten Preis.


Seite: 1