Profil für Steve Harris > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Steve Harris
Top-Rezensenten Rang: 238.485
Hilfreiche Bewertungen: 219

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Steve Harris "Bruce D." (Huddersfield)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Over the Top
Over the Top
Preis: EUR 16,99

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traum oder Wirklichkeit?, 20. März 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Over the Top (Audio CD)
Da hat doch Dr. Emmet Brown mit seinem 84er De Lorian etwas aus der Vergangenheit mitgebracht!
Eine interessante CD aus der NWOBHM, hört sich echt nach dem kleinen Bruder von Steve Harris am Bass an, einem hammerartigen Gitarristenpaar und einem Sänger mit Eiern in der Hose, der auch wie ein Verwandter eines gewissen Bruce D. ausschaut und einen ähnlichen Stimmumfang besitzt.
Doch halt!!! Auf der CD steht das Jahr 2010! Unglaublich, das Ding ist hier und heute erschienen??
Was, das sind Amerikaner? Unglaublich!
Ein affenstarkes Album für alle die melodischen Heavy Metal lieben, und Iron Maiden von Anfang an kennen, nicht erst seit Number Of The Beast. Allen frühachtziger Kuttenträgern wird hier ein wahres Riffgewitter um den Kopf geblasen.
Eine erfrischend geniale Restauration und gleichzeitig Neuintepretation eines heute kaum noch praktizierten Stils. White Wizzard haben das Zeug, die festgefahrene Entwicklung im Metal nochmal genauso aufzumischen wie seinerzeit Hammerfall in den 90ern. Weiter so Jungs!
Kaufen und dann Bangen Bangen Bangen!!!! Dauerrotation im CD-Spieler ist angesagt.
*****


Sting in the Tail
Sting in the Tail
Preis: EUR 4,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Scorpions at their best!!, 20. März 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sting in the Tail (Audio CD)
Hi there,
ich gehöre nicht zu denen, die sofort Vergleiche zu uralten Alben ziehen, so nach dem Motto dies oder jenes habe ich auf LOVEDRIVE oder BLACKOUT schon besser gehört.
NÖ - wir haben 2010 und dieses Album ist ein Killer. Diese Art Musik wird ja heute kaum noch produziert. Wenn ich mir mal das neue ROCK HARD oder METAL HAMMER durchblättere sehr ich hauptsächlich Konsorten der Brachial und Brüllfraktion. STING IN THE TAIL ist ein würdiger Abschluss einer über 40 jährigen Laufbahn, und es gelingt den Scorpions auf ihrem letzten Album nochmal die Essenz der gesamten Karriere spüren zu lassen.
Grosse Musik von einer der grössten Bands des Planeten!

Absolute Kaufempfehlung *****


Ramba Samba
Ramba Samba
Wird angeboten von zieffle
Preis: EUR 13,52

1.0 von 5 Sternen Extrem seltenes Sammlerstück, 2. Januar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ramba Samba (Audio CD)
Sollte es noch Les Humphries Singers Sammler geben, erhalten sie mit dieser Maxi-CD eine superseltene Ergänzung für Ihre Sammlung. Unbeachtet von Medien und Käufern verschwand diese Veröffentlichung anscheinend umgehend in den Ramschkisten und Wühltischen des damaligen Tonträgerhandels. Ich selbst war freudig überrascht diese Single hier noch zu entdecken, nachdem ich überhaupt keine Kenntnis von ihrer Existenz hatte.
Doch vorsicht liebe Sammler: Auf dieser Maxi wird nichts neues geboten, die Titel RAMBA SAMBA, PALMA PALMA PALMA MALLORCA sind schon bekannt vom CD-Album SPIRIT OF FREEDOM, der dritte Titel RAMBA SAMBA(Spanish Disco Sunshine Mix) ist gar nicht drauf, dafür irrtümlich der schon von der Maxi-CD SPIRIT OF FREEDOM bekannte MEXICO(Extended Club Mix). Dieser ist, wie Sammler wissen, einfach nur grauenhaft und hat nichts mehr mit dem "Spirit" der Les Humphries Singers zu tun. Kann mir nicht vorstellen das Les Humphries selber damit was zu tun hatte. Aber wer weiß ?????
Also: kaufen und dann einfach nur zur Sammlung stellen. Wie gesagt eine absolute Rarität!


The Best of...
The Best of...
Preis: EUR 34,00

2 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen CD - The Best Of Deep Purple, 8. Dezember 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Best of... (Audio CD)
Völlig primitiv produzierter Sampler mit ausschließlich MK I Material. Kein Booklet, keinerlei Infos zu Musikern, Komponisten, Spielzeiten, Fotos auf dem Cover von der MK IV Besetzung!! Die bei Amazon abgedruckte Tracklist stimmt nicht. Klangqualität mäßig. Ales in allem: Nur für Komplettisten unter den Sammlern zu empfehlen.


The Beatles in Mono - The Complete Mono Recordings
The Beatles in Mono - The Complete Mono Recordings
Preis: EUR 189,99

46 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Beatles In Mono Box, 10. September 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Qualität der nachempfundenen LP-Hüllen ist wirklich sehr edel. Sehr hochwertiges Material welches im Gegensatz zu den Hüllen der Stereo-Box auch keine Fingerabdrücke annimmt. Zu jeder Cd gibt es noch je eine Innentasche aus Papier und Kunststoff und zusätzlich noch eine Plastikschutzhülle für das gesamte Cover. Alle Cover sind wirklich bis ins kleinste Detail den englischen Original Lps aus den 60ern nachgemacht. Zusätzlich gibt es noch ein sehr informatives Booklet in englischer Sprache mit Anmerkungen zu den Monomixen und der CD Past Masters mit vielen Fotos. Alle Cd tragen den Aufdruck "Made In Japan" also gibt es keinen Grund die wahnsinnig teure Original Japan Box zu kaufen, der einzige Unterschied dürfte nur in den fehlenden "Obis" liegen. Der Klang ist sehr gut und es ist interessant die Alben "Help" bis "White Album" in Mono zu hören. Allerdings verstehe ich den ganzen Hype um diese Monomixe nicht. Die Unterschiede zu Stereo sind wirklich sehr gering. Für meine Ohren klingen die Alben ab "Beatles for Sale" in Stereo deutlich besser als in Mono. Gestern habe ich diese Box erhalten, und ich bin sehr froh diese nicht ganz billige Investition gemacht zu haben denn insgesamt gesehen ist es ein edles Schmuckstück für jede Sammlung. Ich habe gerade gesehen daß diese Box nun bei Amazon nicht mehr "neu" zu bekommen ist, und hoffe daß diese Tatsache schon ein Beweis für die angekündigte weltweite Limitierung auf 10.000 Stück ist obwohl die Box selbst keine Nummer trägt.

Nun mittlerweile ein halbes Jahr später (April 2010), kann man die Box wieder (oder immer noch) kaufen, womit die Musikindustrie die Sammler mit dem Versprechen: "Limitiert weltweit auf 10.000 Stück" erneut betrogen hat!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 22, 2009 10:52 AM MEST


Seite: 1 | 2 | 3 | 4