Profil für Dr. R. Manthey > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Dr. R. Manthey
Top-Rezensenten Rang: 18
Hilfreiche Bewertungen: 27208

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Dr. R. Manthey
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 50 REZENSENT)    (REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Bargeldverbot: Alles, was Sie über die kommende Bargeldabschaffung wissen müssen
Bargeldverbot: Alles, was Sie über die kommende Bargeldabschaffung wissen müssen
von Ulrich Horstmann
  Broschiert
Preis: EUR 6,99

4.0 von 5 Sternen Der letzte Sargnagel für die bürgerliche Freiheit, 29. Juni 2015
Bei den besonders fortschrittlichen und in freiwilliger Selbstauflösung befindlichen Schweden steht die Abschaffung des Bargeldes kurz bevor. Endlich sind sie das bakterienverseuchte Papier los, das wahrscheinlich schon ganze Völker mit schrecklichen Krankheiten überzogen und ausgerottet hat. Auch die Kriminalität wird dann wahrscheinlich endgültig besiegt sein, Steuergerechtigkeit wird endlich hergestellt werden können. Paradiesische Zustände kommen. Alles ist so wunderbar modern, einfach und total praktisch. Vom Schulkind bis zum Greis - alle haben eine Karte, mit der sie sich alles leisten können, selbst Schulden.

Doch was passiert, wenn die Banken pleite gehen, bei denen man (sein?) Geld liegen hat? Oder gar der ganze marode Staat? Man kann es nicht mehr abheben, weil es nichts mehr abzuheben gibt. Man kann Geld nur noch über seine Karte ausgeben oder woandershin überweisen. Man kann es nicht mehr einfach so irgendwohin mitnehmen oder dort lagern, wo man es für richtig hält. Man hat in Wirklichkeit die Hohheit über sein Eigentum verloren. Doch das werden naive Menschen erst merken, wenn es zu spät ist.

Der Mensch ist gutgläubig, und man kann ihm jeden Blödsinn einreden, wenn man es nur geschickt genug macht. Und erst recht wenn es von einer scheinbaren Autorität kommt, dem Staat höchstpersönlich, der seine Bürger schließlich schützen soll. Aber tut er das wirklich? Der moderne Staat ist eine große Umverteilungs- und Kapitalverschwendungsmaschine. Ein Bargeldverbot ist, egal wie honigsüß es verkündet wird, der letzte Schritt in einen totalitären Überwachungsstaat, wie ihn sich noch nicht einmal George Orwell vorstellen konnte. Alles, was man dann mit seinem Geld macht, ist für die Obrigkeit einsehbar, wenn sie es will.

Ohne Bargeld hängt man darüber hinaus vollständig am Gängelband des Staates. Er kann dann jederzeit einfach den Geldhahn zu drehen lassen und seine Schulden noch einfacher auf den Bürger abwälzen als er es sowieso schon tut. Banken werden völlig neue Gebühren erfinden, und negative Zinsen (ein Widerspruch in sich) können durchgesetzt werden. Wahrscheinlich kommt bald es zu diesem letzten verzweifelten Zug in einem bereits verlorenen Schuldenspiel. Retten kann man sich vor diesem Irrsinn mit großer Wahrscheinlichkeit nicht.

Ulrich Horstmann und Gerald Mann haben zu dieser Thematik ein kleines Buch mit heißer Feder geschrieben. Eigentlich gibt es nicht viel mitzuteilen. Oder anders gesagt: Drei Seiten hätten es auch getan. Und genau genommen kann man auch die Aussagen dieser Broschüre auf diesen Umfang zusammenstreichen. Die restlichen über 100 Seiten bestehen aus unzähligen Wiederholungen, irgendwelchen mehrmal durchgekauten Aussagen aus einer Vorlesungsreihe, die dann auch noch in einer Art stichpunktartigen Mitschrift wiedergegeben wird, aus Zitaten und einigen sehr optimistischen Verhaltensregeln. Der Text geht kaum in die Tiefe und wirkt so, als hätte man ihn eilig zusammengeschludert.

Auf der anderen Seite kann diese Broschüre wachrütteln und helfen, der drohenden Gefahr zu begegnen. Mir fällt es deshalb sehr schwer, sie so zu bewerten, wie ich es eigentlich getan hätte, wenn es sich um ein anderes Thema gehandelt hätte.


Body Basics - In 5 Schritten zu mehr Körperbeherrschung
Body Basics - In 5 Schritten zu mehr Körperbeherrschung
von Christian Zippel
  Broschiert
Preis: EUR 16,95

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen In der Ruhe liegt die Kraft, 27. Juni 2015
Das ist das Grundmotto von Zippels neustem Buch. Man könnte es auch anders zusammenfassen: Es schlägt ein ganzheitliches Training zur Stärkung des Rumpfes und des Geistes vor. Zippel umschreibt die Situation der meisten Mitteleuropäer gleich auf der ersten Seite seines Buches so:

"Der schwache Mensch offenbart sich durch seine unbeherrschte Art. Er atmet flach, hält sich schief, ist zerstreut und plagt sich mit unsauberen Bewegungen. Anfällig für äußere Einflüsse lässt er sich leicht aus dem Konzept bringen. Er lebt nicht in seinem Körper, sondern allenfalls mit ihm oder gar gegen ihn." Wenn Zippel von Körperbeherrschung schreibt, dann meint er nicht die Fähigkeit zu akrobatischen Übungen, sondern die Übernahme der Herrschaft im eigenen Körper. Sein Konzept umfasst fünf Schritte:

1. Aufrichten (Haltung schaffen)
2. Atmen (Inspiration schaffen)
3. Fokussieren ((Konzentration schaffen)
4. Stabilisieren ((Stärke schaffen)
5. Versenken (geistige Reinheit schaffen).

Mit Esoterik hat das überhaupt nichts zu tun, sondern eher mit dem Training asiatischer Kampfkünstler. Dem statistisch normalen Mitteleuropäer wird schon der erste Schritt enorme Probleme bereiten. Er kann nicht mehr gerade stehen, weil er kaum Bauchmuskeln hat und deshalb fortwährend ins Hohlkreuz gerät. Dadurch wird er irgendwann nicht nur Rückenprobleme bekommen, sondern auch die Folgen seines den Bauch vor sich herschiebenden Watschelganges an den Gelenken seiner unteren Extremitäten spüren. Selbst junge Menschen werden merken, wie schwer es fällt, sich nach den Vorgaben dieses Buches aufzurichten, also einfach gerade zu stehen und sich so auch zu bewegen. Die dafür nötigen Muskeln haben sich zurückentwickelt.

Zippel beschreibt, was man unternehmen muss, um wieder einen gesunden Normalzustand herzustellen. Ein körperliches Trainingsprogramm findet man im vierten Schritt. Es besteht aus reinen Halteübungen ("In der Ruhe liegt die Kraft"), die mit angespannter Muskulatur und normaler Atmung möglichst exakt ausgeführt werden müssen. Sie sehen einfach aus, sind aber in Wirklichkeit verdammt schwer, wenn man untrainiert ist und sie vorerst nur kurz oder gar nicht halten kann. Ihr Ziel ist es, den Rumpf zu stärken und dadurch den ganzen Körper. Ohne einen starken Rumpf sind elegante, würdevolle und gelenkschonende Bewegungen unmöglich. Zippels ausführlich beschriebene Stützübungen zwingen ganze Muskelgruppen zur Zusammenarbeit. Erst dadurch erlangt die Rumpfmuskulatur ihre dynamische Stärke.

Wenn man den Autor auf dem Cover muskulös strahlen sieht, dann packt einen vielleicht nicht nur der Neid, sondern auch die Überzeugung, dass die anderen Schritte seines Konzeptes nicht bierernst, sondern mit einer fröhlichen Lockerheit dargeboten werden. Und so ist es dann auch. Das Buch zeigt nicht nur, wie es geht, sondern macht schon beim Lesen Spass. Und vor allem funktioniert das Konzept, wenn man es tatsächlich konsequent in seiner Gesamtheit durchzieht.


Archie Greene und die Bibliothek der Magie
Archie Greene und die Bibliothek der Magie
von D. D. Everest
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 14,95

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Bestialischen Bände, 25. Juni 2015
Als Archie Greene, der bei seiner Oma lebt, an seinem Geburtstag ein merkwürdiges Paket überbracht wird, ahnt er nicht, dass es seinen zukünftigen Weg entscheidend bestimmen wird. Es wurde bereits vor vierhundert Jahren in einer Londoner Kanzlei mit dem Auftrag abgegeben, es Archie Greene an seinem 12. Geburtstag persönlich zuzustellen.

Archie ahnt nicht, welch gefährliches Geschenk er erhalten hatte und welche Last ihm damit aufgebürdet wurde. Seine Oma weiß offensichtlich mehr und schickt ihnzu Verwandten nach Oxford, wo er eine Buchbinderlehre beginnen soll, während sie plötzlich wegfahren muss, um Dinge zu regeln, die keinen Aufschub dulden. Archies von ihm wenig beachtetes Geschenk gelangt mit ihm nach Oxford.

Tatsächlich arbeitet Archie von nun an für ihn zunächst völlig unerwartet in der geheimen Bibliothek der Magie, in der fast alle magischen Bücher dieser Welt aufbewahrt werden. Doch den Büchern wird ihre Magie immer mehr entzogen, was an sich schon rätselhaft genug ist. Daneben geschehen immer wieder seltsame Dinge in den geschützen Räumen des Museums. In besonderen Orten lagern dort auch vier der sieben Bestialischen Bände, zu denen auch ein Buch von Graf Dracula gehört. Sollte einer der noch vermissten drei Bände in falsche Hände geraten, dann droht der Untergang des Museums und damit auch all der Magie innerhalb seiner Mauern. Man kann die Bestialischen Bände jedoch nicht ohne Weiteres erkennen, denn sie tarnen sich als harmlose Bücher.

Archie erkennt seine Rolle in dieser magischen Geschichte erst sehr spät. Dem Leser schwant allerdings schon etwas früher, was es mit seinem Geschenk vielleicht auf sich haben könnte, auch wenn das Rätsel erst am Ende der Geschichte gelöst wird. Bis dahin liest man ein schön geschriebenes, spannendes Kinderbuch, auf dessen Fortsetzung man sich schon jetzt freuen kann.


Polarlicht 2016
Polarlicht 2016
Preis: EUR 39,90

5.0 von 5 Sternen Natürliches Feuerwerk im hohen Norden, 23. Juni 2015
Rezension bezieht sich auf: Polarlicht 2016 (Kalender)
Wenn der Sonnenwind auf die Atome der oberen Erdatmosphäre in der Nähe des Nordpols trifft, entsteht ein farbenfrohes Spektakel am nächtlichen Himmel. Dieser Kalender hält solche Momente in 12 Monatsbildern fest. Allein wegen der Größe und der Qualität dieser Aufnahmen eignet sich dieser Kalender als Blickfang, den man bestimmt auch zur Freude der Empfänger gut verschenken kann. Vielleicht kommt der eine oder andere sogar durch ihn auf die Idee, sich das einmal im Original anzusehen, denn dann ist es im zeitlichen Ablauf mit Sicherheit noch viel eindrucksvoller.


Lesepiraten - Die Monsterfänger und der Superknall
Lesepiraten - Die Monsterfänger und der Superknall
von Heike Wiechmann
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 7,95

5.0 von 5 Sternen Körpertausch im Museum, 22. Juni 2015
Hausmeister Meier erfreut sich wegen seiner miesen Art nicht gerade besonderer Beliebtheit in der Schule. Weil gerade kein Lehrer frei ist, muss er nun die Klasse, zu der die Monsterfänger Motte, Ali, Karla und Kim gehören, ins Museum begleiten. In einen der Ausstellungsräume, in dem ziemlich merkwürdige ausgestopfte Wesen herumstehen, hat sich ein Monster eingeschlichen. Ausgerechnet Motte piekt ihm in den Bauch, sodass er sich nicht mehr verstellen kann, von seinem Podest springt und auf seinem weiteren Fluchtweg mit Hausmeister Meier zusammenknallt. Dabei kommt es zu einem Körpertausch, der zunächst unbemerkt bleibt, aber anschließend für viel Heiterkeit sorgt.

Eine gelungene Fortsetzung dieser Reihe und sicher eine hervorragende Motivation für Leser der zweiten Klasse, die Geschichte selbst durchzulesen.


Zeiss Reinigungsset Brillenspray 30ml + Mikrofasertuch (14x17cm)
Zeiss Reinigungsset Brillenspray 30ml + Mikrofasertuch (14x17cm)

5.0 von 5 Sternen Sehr hilfreich, 21. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bei Zeiss vermutet man immer Qualität, selbst wenn es sich um Brillenputztücher handelt. Und tatsächlich erwies sich diese Vermutung als richtig. Da dieser Packung auch noch ein sehr gutes Reinigungsspray beiliegt, scheint auch der Preis mehr als günstig. Tuch und Spray reinigen schnell, schlieren- und fusselfrei.


Mikrofaser-Reinigungstücher - 5 Stück Packung mit Doppelseitigen Reinigungstüchern (6,6 Zoll x 6,2 Zoll) - Mikrofaser und velour Tuch für die Reinigung von Handys, LCD-TV, Laptop-Bildschirme, Kameraobjektive, Tablets, Besteck, Gläser, Uhren und anderen empfindlichen Oberflächen (Schwarze Seite: Microfaser / Blaue Seite: velour)
Mikrofaser-Reinigungstücher - 5 Stück Packung mit Doppelseitigen Reinigungstüchern (6,6 Zoll x 6,2 Zoll) - Mikrofaser und velour Tuch für die Reinigung von Handys, LCD-TV, Laptop-Bildschirme, Kameraobjektive, Tablets, Besteck, Gläser, Uhren und anderen empfindlichen Oberflächen (Schwarze Seite: Microfaser / Blaue Seite: velour)
Wird angeboten von ECO-FUSED UK
Preis: EUR 10,99

5.0 von 5 Sternen Sehr gute Qualität zu einem stattlichen Preis, 21. Juni 2015
Schnell und schlierenfrei die Oberfläche eines Bildschirms oder eines Tablets oder ein Kameraobjektiv zu reinigen, geht mit diesen Tüchern prima. Sie besitzen dafür außerdem eine aus meiner Sicht optimale quadratische Größe mit einer Seitenlänge von 15 cm, was ungefähr einem Viertel eines normalen Mikrofasertuches entspricht. Die Packung enthält fünf dieser Tücher, was dann wiederum einen recht stattlichen Preis pro Tuch ausmacht. Aber dafür erhält man eine sehr gute Qualität und eigentlich in Anbetracht der unterschiedlichen Seiten zwei Tücher in einem. Bisher haben sie ihren Zweck sehr gut erfüllt.


Spurensammler: Thriller (Mark-Heckenburg-Reihe, Band 3)
Spurensammler: Thriller (Mark-Heckenburg-Reihe, Band 3)
von Paul Finch
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Allein gelassen in größter Gefahr, 19. Juni 2015
Wenn jemand Lust auf eine bestimmte Frau hatte und genug bezahlen konnte, dann fingen sie die Nice Guys für ihn ein und brachten sie an einen Ort, wo ihr Kunde sie solange vergewaltigen konnte, bis er genug hatte. Anschließend wurden das Opfer und alle Spuren beseitigt. Nachdem Detective Heckenburg diesem Killerkommando auf die Spur gekommen war, konnte er ihren Anführer spektakulär festnehmen. All das geschah im ersten Band der Heckenburg-Serie von Paul Finch.

Nach zwei Jahren im Hochsicherheitsknast befreien seine Komplizen ihren ehemaligen Anführer bei einem Gefangenentransport. Es beginnt eine brutale Jagd auf ehemalige Kunden und die Ermittler der Polizei. Die Bande arbeitet bei ihrem Rache- und Spurenbeseitigungsfeldzug nach einem präzisen Plan, bei dem sich Heckenburg sicher zu Recht weit oben auf der Prioritätenliste wähnt. Doch ausgerechnet jetzt wird er von seinen Vorgesetzten und einer höhergestellten Obrigkeit aus dem Verkehr gezogen. Heckenburg ahnt, dass die Nice Guys immer noch einen Zuträger in der Polizei besitzen.

Das ist die Grundkonstellation dieses dritten Bandes. "Heck" ist der typische Held von sehr guten Actionfilmen - ein Einzelgänger ohne Bindungen, der sich von seinem Bauchgefühl leiten lässt, scharf kombiniert, gerne große Risiken spontan eingeht, selten ernsthaft verletzt wird und immer auf Hilfe warten kann, wenn er sie gerade besonders nötig hat. Es würde mich nicht wundern, wenn die ganze Serie irgendwann verfilmt würde, denn sie erweist sich sicher nicht ohne diesen Hintergedanken gerade wie geschaffen dafür. Bruce Willis in jungen Jahren wäre geradezu eine Idealbesetzung für Heckenburg gewesen.

Man kann diesen Actionthriller auch ohne Kenntnis des ersten Bandes lesen. Wenn einem die Brutalität der Handlung nichts ausmacht (weil man schließlich weiß, dass dies alles nur Fiktion ist), dann wird man dieses Buch verschlingen. Ich fand es sehr spannend und hervorragend inszeniert. Paul Finch weiß sich zu steigern, denn die Intensität seiner Geschichten erreicht in diesem Band einen neuen Höhepunkt.


Ipow wiederaufladbare LED Buchlampen, LED Klemmleuchte, LED Klemmlampen, tragbare Notenpultleuchten, Tageslichtweiß, Faltbare Lampe, LED Leselampe, Arbeitsplatzleuchten [Energieklasse A+], max 12 Stunden
Ipow wiederaufladbare LED Buchlampen, LED Klemmleuchte, LED Klemmlampen, tragbare Notenpultleuchten, Tageslichtweiß, Faltbare Lampe, LED Leselampe, Arbeitsplatzleuchten [Energieklasse A+], max 12 Stunden
Wird angeboten von Ipow-Official
Preis: EUR 12,98

4.0 von 5 Sternen Erfüllt seinen Zweck sehr gut, 19. Juni 2015
Natürlich kommt es bei der Einschätzung eines Produkts immer darauf an, wozu man es benötigt und was man dann dementsprechend erwartet. Ich benötige eine Leselampe für Urlaube, weil dort manchmal ausreichend helle Lichtquellen fehlen. Für diesen Zweck ist diese Lampe sehr gut geeignet. Natürlich könnte man kritisch hinzufügen, dass sie bei Büchern ohne sehr festen Deckel etwas wacklig ist. Aber eine solche Kritik wäre völlig übetrieben, denn die an dieser Lampe angebrachte stabile Klemmvorrichtung muss an möglichst vielen Flächen ausreichend Halt geben können. Und das tut sie. Beide Lampenarme sind stabil genug und gleichzeitig so flexibel, dass sie die Fläche eines Buches sehr gut ausleuchten können.

Die Helligkeit lässt sich über die Zuschaltung von jeweils einem weiteren LED regeln. Das Ladekabel besitzt eigentlich eine ausreichende Länge. Muss man für einen eventuellen Dauerbetrieb dieser Lampe, der über die Akku-Laufzeit hinausgeht, einen größeren Abstand zum nächsten USB-Anschluss überbrücken, dann wird es vielleicht kritisch, weil der Hohlstecker am anderen Ende des Kabels nicht unbedingt der übliche Standard ist. Diesen kleinen Mangel wiederum sollte man beim Preis dieser Lampe einfach übersehen, zumal ein Hohlstecker (wie das ganze Gerät) eine gewisse Robustheit besitzt.

Die Lampe funktioniert selbsterklärend. Einzig die fehlende Ladeanzeige erscheint mir als ein echter Mangel, denn wenn man sich nicht merken will, wie lange man das Ding schon in Betrieb hatte, werden wohl irgendwann die Murphyschen Gesetze zuschlagen, also der Akku genau dann leer sein, wenn man die Lampe ausgerechnet dort braucht, wo kein Ladekabel hinreicht.


AFRICA - Kompakt Edition
AFRICA - Kompakt Edition
von Michael Poliza
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 49,90

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein ästhetischer Genuss, 17. Juni 2015
Rezension bezieht sich auf: AFRICA - Kompakt Edition (Gebundene Ausgabe)
Im Vorwort dieses sehr umfangreichen Bildbandes erfährt man, dass man eine verkleinerte Ausgabe von Polizas erfolgreichstem Buch gleichen Titels vor sich liegen hat. Auch bei der verkleinerten Ausgabe fällt ein Halten nämlich schwer. Der Band umfasst eine unglaubliche Anzahl extrem schöner Fotografien des Autors. Zugleich macht er Werbung für einen Tourismus, der dazu beiträgt, Infrastrukturmaßnahmen in Afrika auf den Weg zu bringen. Dass Poliza auf dieser Strecke sehr aktiv unterwegs ist, vergisst er nicht zu erwähnen.

Polizas Fotografien besitzen einen hohen Wiedererkennungswert, nicht nur, weil sie dem Betrachter durchgängig einen ästhetisch Genuss bereiten, sondern auch weil sie ein Wahrnehmungsvermögen offenbaren, das ich bisher bei kaum einem anderen Fotografen in dieser Weise sehen konnte. Bei vielen Aufnahmen müssen Stunden vergangen sein, bis endlich der eine Moment kam, auf den der lauernde Fotograf in seinem Versteck gewartet hatte. Dann muss alles sehr schnell gehen. Wie es Poliza dennoch schafft, in solchen Augenblicken seinen Bildern ihre farbliche und geometrische Ästhetik zu verschaffen, zeugt eben von dieser sehr seltenen segensreichen Fähigkeit, nicht nur den einen Augenblicks zu sehen, sondern auch genau die Proportionen und Farben des entstehenden Bildes in ihm in seiner Vorstellung zu haben.

Neben extremen Nahaufnahmen von Tiergesichtern oder anderen Körperteilen findet man in diesem Buch Aufnahmen von ganz speziellen Momenten, von Bewegungen großer oder kleiner Tiergruppen oder auch wie Stilleben wirkende Bilder von Tieren in einer verblüffenden geometrischen Schönheit. Dazu gesellen sich Fotografien, in denen ausschließlich die Farben wirken oder große Strukturen, die man nur aus der Luft sehen kann. Auch hier kann man nur voller Ehrfurcht den Blick loben, den Poliza dafür hat. Manche Bilder überraschen auch durch Witz und Komik und zaubern ein Lächeln ins Gesicht des Betrachters.

Vielleicht kann man bedauern, dass einige der großen Bilder sich über zwei Seiten ziehen und durch ihre innere Symmetrie gerade in der Mitte interessant sind, wo sich aber auch der Buchknick befindet. Dass zu bemängeln, würde aber den Bogen völlig überspannen. Am Ende dieses Bandes findet man technische Details zu den Bildern und eine sehr interessante Kurzbiografie des Autors.

Ein überragendes Buch, das man nicht genug loben kann.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20