Profil für Tim Kaiser > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Tim Kaiser
Top-Rezensenten Rang: 3.258.135
Hilfreiche Bewertungen: 21

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Tim Kaiser
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Kein Titel verfügbar

5.0 von 5 Sternen Absolut angemessen, 4. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die bisherigen negativen Kritiken sind weitgehend unsinnig. Die Hülle hat keine scharfen Kanten und kommt auch nicht verkratzt an (im Neuzustand mit Schutzaufkleber, da ist original gar nix verkratzt). Natürlich verkratzt sie relativ leicht, weil sie eben aus Hartplastik ist und sie gewinnt auch keine Schönheitspreise. Wer aber für günstiges Geld eine Übergangshülle will, bis es eine schönere gibt (und zu dem Preis wird das nun halt mal schwierig), der ist bestens bedient. Das iphone lässt sich ohne Macken einfach reinsetzen und wieder rausnehmen, und nach einem halben Jahr wird die Rückseite so verkratzt sein, dass man kaum noch was durch sieht. Was für den Preis nun eben mal auch vollkommen in Ordnung geht. Ernsthaft, ein Telefon für 700 Euro kaufen und dann bei der Hülle für SECHS Euro rummeckern, dass sie verkratzt? Die teureren Hardcases verkratzen natürlich ähnlich schnell, wem das nicht gefällt, der nimmt kein Hardcase. So einfach ist das.


Du und Wieviel Von Deinen Freunden
Du und Wieviel Von Deinen Freunden
Preis: EUR 17,98

21 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ja., 24. November 2002
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Du und Wieviel Von Deinen Freunden (Audio CD)
Zu meckern hat wie üblich natürlich jeder was. Da ist dem einen der Text hier und da zu peinlich, da und dort hat man die Musik ja schon bei ...But Alive tausendfach gehört, und ach, diese Elektronik, das nervt doch. Ich kann es im Bekanntenkreis echt nicht mehr hören. Lecken, Kollegen. Sicher ist "Du und wieviel von deinen Freunden" nicht die Platte des Jahres. Nicht mal deutschsprachig. Aber vielleicht die, auf die wir am meisten gewartet haben. Kurz und knapp, ihr habt es ja überall schon gelesen, die Texte sind toll, die Musik ist es auch und live kann man auch sehr gut hingehen. Außer vielleicht in Bielefeld. Viereinhalb Punkte hätte ich lieber gegeben, weil da nach oben noch eine Menge geht und ich und wieviele meiner Freunde jetzt schon auf die nächste warten. Zwischendurch soll es aber auch wieder eine Runde Tomte geben, das ist mindestens genauso fein. Möge die Zeit kommen, in der die alle von ihrer Musik leben können. Der Kauf dieser CD (TU ES JETZT) trägt ordentlich was zur Zielerreichung bei und lohnt sich trotzdem. Echt jetzt.


Seite: 1