Profil für Elijah > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Elijah
Top-Rezensenten Rang: 1.714.922
Hilfreiche Bewertungen: 6

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Elijah

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Unendlich Viele Wege
Unendlich Viele Wege
Preis: EUR 12,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Platte mit neuem Frontmann!, 10. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Unendlich Viele Wege (Audio CD)
Mit ihrem neuen Album überzeugen Ignis Fatuu mich voll und Ganz!
Musikalisch ist sowohl auf der Platte als auch Live eine Wahnsinnige Professionalität zu verspüren. Die neuen Gitarrenmelodien von Peter, der Gesang von P.G. zusätzlich zur gewohnten Qualität von den anderen... Ich bin begeistert!
Mir haben zwar bisher alle Alben gefallen, aber auch dieses find ich richtig genial. Ich lese hier und auf Facebook viel Kritik bezüglich des neuen Gesanges, aber mir gefällt er sehr gut. Natürlich ist die Musik dadurch gewandelt, aber da muss man sich ja nicht wundern. Ein neuer Sänger gibt logischerweise ein neues Klangbild. Worüber ich mich aufgeregt hätte wäre ein Sänger der versucht den Gesang von Alex nachzuahmen. Aber P.G. hat seinen eigenen, sehr professionellen und angenehmen Stil, dem ich nur zu gerne zuhöre! Wer Zweifel hat sollte einfach mal in das Album reinhören und sich dann entscheiden. Aber eine Chance sollte man der Band auf jeden Fall geben.

Das einzige was mir nicht gefällt ist das Cover. Aber ich will hier ja nur die Musik bewerten, also: 5/5 Sterne ;)


Sleepdrunk Seasons
Sleepdrunk Seasons
Preis: EUR 7,99

5.0 von 5 Sternen Verträumt bis zum geht nicht mehr..., 3. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Sleepdrunk Seasons (Audio CD)
Über diese CD gibts garnicht so viel zu sagen:
Einfach in den CD-Player legen und entspannen. Am besten man träumt dabei von den schönen Landschaften Islands.
Es werden Klangwelten (verträumte Melodien) erschaffen und zerstört (Disharmonien, die langezogen werden), immer wieder und wieder. So gerät man von einem Traum in den Nächsten, indem man immerwieder auf eine entzückende Weise daraus fortgerissen wird...
Eine wahnsinnig schöne CD von einer wahnsinnig tollen und sympathischen Band.

Der Kauf lohnt sich.

Mein Lieblingstrack: Þú komst við hjartað í mér


Neue Ufer
Neue Ufer
Preis: EUR 17,53

5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein durchaus heißer Tipp..., 3. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Neue Ufer (Audio CD)
Mit "Neue Ufer" ist Ignis Fatuu ein wahrhaft meisterliches zweites Album gelungen!
Gleich beim ersten Durchhören bleiben viele wunderschöne Melodien und Textstellen im Kopf hängen, sodass man gleich wieder auf repeat drücken muss. Doch die Tracks werden dann auch nach endlosem Hören nicht langweilig.
"Neue Ufer" überzeugt durch innovative und wunderschöne Melodien, die teils von mittelalterlicher Instrumenation eingespielt wurden, und kann so vorallem durch die Kombination mit dem - auf diesem Album wesentlich "raueren"- Gesang von Alex T. und mit den sehr wohlgeformten Texten auf voller Linie punkten.
Das besondere Etwas liegt meiner Meinung nach in den Gesangspassagen von Irene (die mir leider trotzdem ein bisschen zu kurz kommen), denn diese bilden einfach den besonderen Kontrast zu Alex Stimme. Ja, das ist wohl das Sahnehäubchen.
Achja mein persönlicher Favorit ist wohl der Track "Mondnacht", denn hier wird das gleichnamige Eichendorff Gedicht (mit einer minimalen Textänderung, die kaum auffällt ;) ) sehr (!) gekonnt vertont! Die Atmosphäre ist anfangs wirklich schauerlich... Und letztlich: Befreiend!
Weitere Anspieltipps sind: Wahre Schönheit, Wenn nicht ich, wer dann, und Alptraum

Insgesamt gefällt mir die zweite Hälfte der CD nochmal viel besser als die erste, also wer noch nicht ganz überzeugt sein sollte von den ersten drei Tracks der CD: WEITERHÖREN! Und der Rest ergibt sich dann auch mit der Zeit. :P

Ich würd das Album allen ans Herz legen, die Spaß am Tanzen und Mitsingen haben ( ok. sie sollten Rockmusik schön mögen) und die auf atmosphärische Musik stehen, denn in Tracks wie Alptraum läuft einem schonmal ein Schauer über den Rücken.

Fazit: KAUFEN! KAUFEN! KAUFEN! Sodass wir noch viel von dieser jungen/tollen Band hören.


Seite: 1