Profil für Dragon > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Dragon
Top-Rezensenten Rang: 4.083.132
Hilfreiche Bewertungen: 124

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Dragon (Kerpen)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Match Point
Match Point
DVD ~ Scarlett Johansson
Preis: EUR 7,99

3 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Hätte was werden können wenn....., 16. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Match Point (DVD)
Auf Grund der guten Beurteilungen und weil ich Jonathan Rhys Meyers seit Tudors als Schauspieler einfach genial finde, hatte ich mir die DVD gekauft.

Die Story hörte sich spannend an, die Besetzung war toll.....leider hört es auch damit auf. Es ist nicht so das der Film so schlecht wäre, das ich abgeschaltet habe. Nein, ich habe mich nur während des ganzen Filmes gefragt, warum ein Schauspieler, der das Talent besitzt die Entwicklung eines Mannes von seiner Jugend bis ins Alter genial darzustellen, einfach nur aussieht als wäre er gelangweilt.

Wahrscheinlich liegt es aber am Drehbuch. Die Story ist interssant, leider wurde versucht in viel zu kurzer Zeit, eine zu lange Geschichte zu verfilmen. Was dabei raus kam, war kein spannendes Beziehungsdreieck, sondern mehr, so schien es für mich, eine aneinander Reihung von Szenen. Emotionen kamen kaum auf, Mitleid mit der Ehefrau oder der Geliebten, je nach dem wie man es sehen will, Fehlanzeige.

Für mich persönlich kein besonders guter Film. Die zwei Sterne gibt es, weil es gute Ansätze gab und ich denn Film nicht nach der Hälfte abgeschaltet habe. Sicher ist es Geschmacksache, aber ich war von dem Film mehr als nur enttäuscht.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 3, 2013 4:16 PM CET


Eclipse - Bis(s) zum Abendrot (Fan Edition) [2 DVDs]
Eclipse - Bis(s) zum Abendrot (Fan Edition) [2 DVDs]
DVD ~ Kristen Stewart
Preis: EUR 6,27

23 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Eine Schlaftablette ist gar nichts dagegen,...., 27. Dezember 2010
...trotzdem habe ich durchgehalten und mir den ganzen Film angesehen.

Ich hatte nicht viel erwartet! War schon der erste Teil sehr langatmig, hatte der zweite doch eine Steigerung und mich doch etwas angesprochen. Beim dritten Teil, so hoffte ich, gäbe es auch wieder eine Steigerung, so dass ich zwar ,kein großes kino, aber denoch einen schönen Film erwartete.

Meine Hoffnungen wurden jedoch schon nach wenigen Minuten, langatmiger sinnfreier Dialoge, zerschlagen.

Ich erwarte nicht viel von solchen Filmen, wirklich nicht, aber sie sollen doch wenigensten unterhalten. Selten habe ich mich bei einen Film so gelangweilt.

In diesen Film stimmt gar nichts. Die Story ist langweilig, die Actionszenen na ja, die 5 Minuten in denen es mal etwas schneller bzw. spannender zugeht, retten den Film auch nicht. Die Schauspieler sind....ach lassen wir das.
Ich weiß nicht wer den Leuten eingeredet hat, sie könnten schauspielern.
Die animierten Wölfe sind zwar gut gemacht, haben aber die größe von Pferden und wirken dadurch etwas lächerlich.
Einzig die Landschaftsaufnahmen sind schön! Immerhin

Nach diesen dritten Teil trage ich nun endgültig die Twilight Saga zur Grabe und werde mir den vierten Teil wohl sparen.

Vielleicht muß man tatsächlich fünfzehn sein um das Weichei Edward anschmachten zu können und Bella dramatisch zu finden, aber wenn das so ist, bin ich tatsächlich froh das ich keine fünfzehn mehr bin und an hormonbedingter Geschmacksverirrung leide. Oder eventlich etwas toll finde, nur weil es alle anderen auch tun.

Mein Fazit: Dieser Film ist das Anschauen und Geld nicht wert. Es sei denn man ist tatsächlich ein Riesenfan oder man braucht was zum einschlafen
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 6, 2012 8:26 AM CET


Mulan - Legende einer Kriegerin
Mulan - Legende einer Kriegerin
DVD ~ Zhao Wei
Preis: EUR 4,99

4 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Einfach nur langweilig, 22. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Mulan - Legende einer Kriegerin (DVD)
Ich hatte mich auf den Film gefreut, doch diese Freude dauerte nicht lange. Genau eine Stunde habe ich durchgehalten und dann flog der Film aus dem DVD Player. Und das ist noch nicht vielen Filmen passiert

Ich will nicht mal sagen, das der Film schlecht ist, aber er entwickelt überhaupt keine Spannung, die Schauspieler weinen zwar viel, aber Emotionen kommen nicht rüber.Der Film berührt einen überhaupt. Auch die Story scheint abgehackt, wenigstens in der ersten Stunde oder die zweite besser ist weiß ich nicht.

Der zeichentrickflim Mulan ist wesentlich spannender.

Fazit: Nicht wirklich zu empfehlen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 2, 2012 12:49 AM MEST


Geliebte des Schattens: Roman
Geliebte des Schattens: Roman
von Sherrilyn Kenyon
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

4.0 von 5 Sternen Gute Geschichte - Man hätte noch mehr daraus machen können, 10. November 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Geliebte des Schattens: Roman (Taschenbuch)
Bevor ich anfange mir den Ärger aller Fans dieser Reihe zuzuziehen, möchte ich sagen, dass ich selbst ein sehr großer Fan dieser Reihe bin. So groß, dass mir dieses Buch bereits im Mai in der englischen Version zu gelegt habe, weil ich die Übersetzung nicht abwarten konnte.

Jetzt kam dann endlich die Übersetzung und ich freute mich! Freute mich wahnsinnig! Leider enttäuschte die Übersetzung ein wenig

Erst mal das positiv. Ich mag die Geschichte von Val und Tabby. Ich persönlich mag aber, und das wird viele wundern Val lieber als Tabby, die mir doch besonders in der deutschen Übersetzung ein wenig zu durchgeknallt rüberkommt.
In diesen Buch passiert sehr viel. Ich würde es sogar als Schlüsselbuch zur weiteren Reihe der DH bezeichnen. Man sollte allerdings auf keinen Fall mit diesen Buch die Reihe beginnen.

Was mir aber bei diesen Buch fast noch viel mehr als die Haupthandlung gefällt, (den im Grunde ist die Haupthandlung immer die selbe - was ich aber nicht negativ meine), sind die Nebenhandlungen mit Ash, Simi, und Nick. Leider und da komme ich zum ersten Kritikpunkt, werden diese teilweise zu kurz abgehandelt. Als bestes Beispiel ist die Sache mit Nick!

Das ist auch der Grund mit den einen Punkt abzug. Das und die teilweise etwas sagen wir mal ungenaue Übersetzung, wodurch einige Aussagen im Kern verändert oder einfach weg gelassen werden. Oder Gags nicht rüberkommen.
Ich weiß auch, daß man Gags nicht eins zu eins übersetzen kann, aber bitte, wenn ich es schaffe mit meinen sehr kleinen englischen Vukabular einen Aussage ins deutsche übersetzen, dann sollte eine bezahlte Übersetzerin das auch schaffen und nicht einfach teile der Aussage weglassen.

Fazit: Ein super Buch und wenn man das englische Orginal nicht kennt, wird man es als großartig bezeichnen.
Ich muß aber den Tipp geben. Jeder der auch nur etwas englisch beherrscht sollte sich die Bücher lieber in Orginal holen. Sie sind wirklich nicht schwer zu lesen


Kampf der Titanen [Blu-ray]
Kampf der Titanen [Blu-ray]
DVD ~ Sam Worthington
Preis: EUR 8,99

3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Actionfilm, 16. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Kampf der Titanen [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich hatte viel Schlechtes über diesen Film gelesen, so dass meine Erwartungen sehr gering waren. Vielleicht hat mich der Film deshalb gut unterhalten. Oder vielleicht ist er doch nicht so schlecht, wie geschrieben wird.

Das Positive und das ist meine persönlich Meinung, als Actionfilm funktioniert er. Er unterhält und langweilt nicht. Die Spezialeffects fand ich klasse! Und man kann (ich werde es auf jeden Fall tun) ihn sich gut mehrmals ansehen.

Schaut man den Film in der Erwartung, dass hier eine Göttergeschichte aus dem antiken Griechenland erzählt wird, versagt der Film auf ganzer Line.
Ich will hier auch nicht jeden Fehler aufzählen, denn erstens würde das jeden Rahmen sprengen und zweitens haben das schon einige andere getan.
Zwei Sachen, die mich persönlich sehr gestört haben, waren das die Götter fast alle insbesondere Zeus sehr mittelalterlich angehauchte Rüstungen trugen und das Hades mich extrem an Grima Schlangenzunge aus HdR erinnerte.
Mit Antike und der griechischen mythologie hatte das gar nichts zu tun.
Wer sich einen Film mit antiker Story ansehen möchte, der sollte sich lieber nach einen anderen Film ansehen, am besten einen alten, den ein guter neuerer Film fällt mir zu diesem Thema nicht ein.

Die Qualität der Blu ray (für alle die meinen das die Scheibe das Produkt ist und nicht der Film) ist für meinen Geschmack sehr gut. Und die Extras (alt. Ende ect.) waren ausreichend vorhanden.

Fazit: Es ist ein netter Actionfilm für einen verregneten Nachmittag, den man sich getrost anschauen kann, wenn man keine großen Ansprüche hat. Mit KAMPF DER TITANEN hat er allerdings wenig zu tun.


Seize the Night (Dark-Hunter Novels)
Seize the Night (Dark-Hunter Novels)
von Sherrilyn Kenyon
  Taschenbuch
Preis: EUR 5,80

4.0 von 5 Sternen Liebe gegen alle Widerstände, 15. Juli 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bevor ich mich über das Buch auslasse, muß ich zwei Ding klarstellen. Erstens: jetzt habe ich doch ein englisches Buch gelesen (weil ich die Veröffentlichung in deutsch nicht erwarten kann) und es war gar nicht so schwer (und mein Englisch ist nicht so gut!!)
Und zweitens: Ich liebe die Dark Hunter Reihe und kann das Buch trotz allen empfehlen!

Kommen wir aber zu der eigentlichen Bewertung und warum ich keine volle Punktzahl geben kann!

Zu erst zum positiven: Das Buch ist wie immer gut geschrieben. Damit meine ich ganz einfach, es ist gute Unterhaltung, bleibt spannend bis zu Letzt, ist witzig geschrieben. Die Hauptcharaktere wachsen einen wie immer schnell ans Herz. In diesen Buch ist mal die Frau der dominatere Charakter was ich persönlich nicht schlecht finde.
Tabby hat Biss und bringt den unterkühlten Valerius schnell zum schmelzen.
In diesen Buch passiert sehr viel. Serientechnisch nimmt dieses Buch einen großen Stellenwert ein. Fast alle Personen, die in den früheren Bücher vorkamen, treten hier wieder auf. Daher ist das Buch als einstieg nicht zu empfehlen! Man braucht schon gewissen Vorkenntnisse
Was mir besonders an diesen Buch gefiel, das Acheron eine große Rolle spielt.
Bis hierher wären es 5 Punkte gewesen. Ja, wenn......

Damit komme ich zu den Schwächen und dem Negative und warum ich letztendlich einen Punkt abziehe. Und hier möchte ich nochmal betonen, dass ich die Dark Hunter Serie liebe, aber gerade deswegen fallen mir gewisse Sache beim diesen Band (das siebte in der Reihe auf) Vielleicht wird es andere nicht stören. ich finde es schade, da hier viel Potential verschenkt wird
Der Schreibstiel der Schriftstellerin gefällt mir, allerdings passiert in jeden Band das gleiche. (nicht inhaltlich, obwohl es da sicher ein schema F gibt) Etwa bis zur Mitte eines jeden Buches ist das Erzähltempo angenehmen, teilweise etwas langsam (nicht langweilig), dann etwa aber der Mitte des Buches fängt die Story an sich zu überschlagen. Und am Ende wird alles was im Buch geschieht mehr oder weniger in ein paar Seiten aufgelöst, so als hätte man der Autorin die Vorgabe von 350 Seiten gegeben und sie bei 200 gemerkt hat, das sie ja noch so viele zu erzählen hat.
An einen schnellen Erzähltempo ist nichts auszusetzen, allerdings stört es mich, gerade in diesen Buch besonders, wenn wichtige Ereignisse, die sogar richtungsweisend für die weiteren Bücher sind, (ich zähle hier als Beispiel die Sache mit Nick auf)in einen Nebensatz abgehandelt werden. Und man nicht wirklich versteht, warum etwas passiert ist, auch wenn man dafür eine Erklärung erhalten hat.
Mir wird gerade in diesen Buch zu vieles auf den letzen Seiten "gerade gebogen" ohne das man wirklich die Motivation der Leute nach vollziehen kann, weil diese nur als Nebensatz erklärt wird. *** Achtung Spolier ****
z.B. Warum versöhnt sich Zarek jetzt doch mit Valerius. Nachdem er sich die ganze zeit weigerte sich mit ihm auszusöhnen. Mir reicht die Erklärung nicht das er jetzt mehr Zeit in den Hallen der Vergangenheit verbracht hat. Das ist mir zu dünn!
******Spolier ende******
Meiner Meinung nach sind die Bücher einfach zu dünn, für die komplexe Welt, in der sie spielen

Fazit: Das Buch ist toll und empfehlenswert, solange man gewisse Sachen nicht hinterfragt, sondern es hinnimmt. Für mich reicht es leider dadurch nicht für fünf Sterne


Knowing [Blu-ray]
Knowing [Blu-ray]
DVD ~ Nicolas Cage
Preis: EUR 8,97

4 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlecht geht es nicht mehr!!!, 8. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Knowing [Blu-ray] (Blu-ray)
Auf Grund der vielen guten Rezensionen habe ich mich entschlossen den Film zu kaufen und auch weil der Trailer eine gute Story versprach.

Leider wurde keine meine Erwartung erfüllt. Für mich wirkt der Film, als hätte man beim Dreh nicht gewußt was man da eigentlich dreht. Soll das jetzt ein Action-, Katastrophen-, Thriller-, oder Endzeitfilm werden. Na egal wir machen von allen etwas. Wird schon keinen stören, solange Nicolas Cage mitspielt.
Schon alleine dafür verdient der Film null Sterne, geht leider nicht, daher einen Stern.

Und jetzt noch was für Blu ray Liebhaber. Ich habe nicht viel erfahrung in Sachen qualität von blu ray, da ich erst ein paar habe. Aber, selbst mir, ist die sehr schlechte Qualität bei dieser Blu ray aufgefallen. Es war grausam, manch eine von meinen älternen DVDŽs hat eine bessere, viel besser Qualität! Und das will schon was heißen!

Und dann die FSK 12!!! Es ist unverständlich wie in Deutschland die Siegel vergeben werden und dieser Film ist wieder ein gutes Beispiel dafür. Brennende Menschen, die um ihr Leben rennen und Menschen die vom Zug überrollt werden müssen zwölfjährige wirklich nicht sehen!!!

Ich kann nur sagen, spart euch das Geld und die Zeit. Ich wünschte ich hätte es getan
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 23, 2011 2:11 PM CET


Knight Rider - Die neue Serie [4 DVDs]
Knight Rider - Die neue Serie [4 DVDs]
DVD ~ Justin Bruening
Wird angeboten von Celynox
Preis: EUR 19,95

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Besser als manch anderes Remake, 8. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Knight Rider - Die neue Serie [4 DVDs] (DVD)
Ich muß sagen, ich war skeptisch. Sehr sekptisch! Als Teenager liebte ich Knight Rider! Mein Traumauto damals ein schwarzer Trans-Am! Und nach den Erfahrungen mit anderen Remakes alter Serien, ich sage nur Battlestar Galactica (schüttel, graus), dachte ich zunächst, on nein jetzt hat es auch K.I.T.T erwischt.

Doch dann schaute ich doch rein, als eine Folge auf RTL lief und fand es klasse! Die Schauspieler, besonders der Hauptdarsteller, sind sehr sympathisch und die Chemie stimmt. Der neue K.I.T.T ist als Auto einfach nur cool und seine trockenen Sprüche reichen durch aus ans Orginal und ließen mich mehr als nur schmunzeln. Die Technik im Hauptquartier ist logischerweise auf den neusten Stand und weis zu begeistern.

Was fehlt sind die guten Storys, die den alten Knight Rider ausmachten, dafür gibt es um so mehr Action. Deshalb von mir der eine Punkt abzug.
Ansonsten klare Kaufempfehlung für die DVD Box!


Geliebte der Finsternis
Geliebte der Finsternis
von Sherrilyn Kenyon
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,00

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenn dein Feind deine Rettung ist, 12. Januar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Geliebte der Finsternis (Taschenbuch)
Entgegen einiger Meinungen gefällt mir diese Buch sehr gut. Für mich kommt es storymäßig direkt nach dem Zarek-Buch. Dabei beurteile ich nur die Bücher, die bis jetzt übersetzt worden sind. Die Story ist rasand und spannend geschrieben. Die Idee, dass sich ein Dark Hunter, an dem sich niemand mehr nach 5 Minuten erinnert, sich ausgerechnet in eine Apollitin verliebt, finde ich klasse und sie ist gut umgesetzt.
In diesen Buch verschwimmt die Grenze zwischen gut und böse. Plötzlich sind die vermeintlich Bösen manchmal nicht einfach nur Böse. Sie haben eine Geschichte. Mir persönlich gefällt das sehr. Auch das man in diesen Buch sehr viel über die Apolliten, deren Lebensweise und wie sie zu den Daimons stehen, erfährt, macht für mich das Buch außergewöhnlich.
Außerdem finde ich den Nebenstrang mit Stryker, Urian und Ash sehr interessant.
Ich kann das Buch, sowie alle bis jetzt übersetzten, sehr empfehlen.
Zu den schlechten Übersetzungen kann ich nichts sagen, ich lese keine englischen Bücher. Mag sein dass die Übersetzung nicht perfekt ist, aber das macht das Buch nicht schlecht. Es liest sich flüssig und bleibt bis zum Ende spannend.


Marley & Ich
Marley & Ich
DVD ~ Owen Wilson
Preis: EUR 5,55

6 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Keine Komödie und keinesfalls ab 0 jahren geeignet, 11. August 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Marley & Ich (DVD)
Das Cover und auch die Filmbeschreibung gaukelt dem Zuschauer eine witzige Komödie rund um einen Hund vor. Leider stellt man schon nach wenigen Minuten fest, dass es sich hier um keine Komödie handelt und die witzigsten Szenen tatsächlich schon im Trailer gezeigt wurden.

Ich hatte mich auf den Film gefreut, weil ich Filme mit Tieren in der Hauptrolle sehr mag. Besonders wenn sie witzig gemacht sind. Leider geht es in dem Film nicht primär um den Hund und witzig ist der Film auch nicht.

Gänzlich ungeeignet finde ich den Film für kleine Kinder. Von den Beziehungsproblemen der beiden Hauptfiguren abgesehen, ist gerade das Ende des Films, man zeigt wie der Hund eingeschläftert wird, (das spart man sich sogar in vielen Tierarztdokus und es in allen Einzelheiten zu zeigen, ist meiner Meinung nach, auch unnötig) sehr hart. Natürlich lebt kein Tier ewig und natürlich muß man manchmal harte Entscheidungen treffen, aber den Film dann dem Stempel einer Komödie aufzudrücken und den Film auch noch ohne Alterbeschränkung frei zugeben, ist ein wenig zu viel des Guten. Da fragt man sich wiedermal wie in Deutschland die Altersfreigabe vergeben wird.

2 Sterne bekommt der Film, weil es sicherlich schlechtere Filme gibt, wenn man ihn nicht als Komödie verkauft hätte.
Die Darsteller machen ihre Sache gut und der Hund ist zumindestens in den ersten Minuten sehr süss und lustig.
Eine gute Komödie mit einen Hund sieht anders aus.


Seite: 1 | 2 | 3