Profil für Monika Schwirtz > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Monika Schwirtz
Top-Rezensenten Rang: 10.452
Hilfreiche Bewertungen: 1148

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Monika Schwirtz "grossstadtpflanze" (Wien)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Beim Leben deines Bruders: Roman
Beim Leben deines Bruders: Roman
von Peter May
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 17,90

5.0 von 5 Sternen Einfühlsam ..., 9. September 2014
... so habe ich den Roman von Peter May empfunden. Einfühlsam deshalb, weil einer der beiden Erzählstränge aus der Warte eines an Demenz erkrankten alten Mannes geschildert wird. Und diese Geschichte berührt sehr. Alles in allem schreibt der Autor sehr plastisch und mitreissend. Alle Charaktere sind wunderbar herausgearbeitet. Vergangenheit vermischt sich mit der Gegenwart in einer Weise bei der keine der beiden überwiegt oder unangenehm ist. Einzig (sorry, das bin halt ich) die vielen Orts- bzw. Landschaftsnamen und -beschreibungen sind ein bisserl anstrengend. Aber alles in allem ein ganz wunderbares Buch.


Das Liebesleben der Suppenschildkröte: Roman
Das Liebesleben der Suppenschildkröte: Roman
von Theresia Graw
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

4.0 von 5 Sternen Nettes Buch ..., 5. September 2014
... von Frau Graw. Und jede Mutter wird sich in den Anekdoten wieder finden :-) Sehr angenehm zu lesen und wie gesagt, die ganze Geschichte ist witzig und nett.


Die Wahrheit und andere Lügen: Roman
Die Wahrheit und andere Lügen: Roman
von Sascha Arango
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Literatur???, 4. September 2014
Also ich war sehr enttäuscht von diesem Buch. Bildet sich Sascha Arango tatsächlich ein dass er da ein literarisch hochwertiges Buch geschrieben hat, nur weil ab und zu hochtrabende Wörter oder Sätze eingeworfen hat? Ich fand es langatmig und die Geschichte (ich glaub ich hab so etwas schon einmal von jemandem anderen gelesen) unglaubwürdig. Anfangs sehr anstrengend, in der Mitte kam dann doch etwas Spannung auf, aber der Schluss war dann wieder relativ fad. Muss nicht sein!


Blut für Blut: Thriller (Rebekka-Holm-Reihe, Band 30114)
Blut für Blut: Thriller (Rebekka-Holm-Reihe, Band 30114)
von Julie Hastrup
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

3.0 von 5 Sternen Flüssig und leicht ..., 4. September 2014
... zu lesen ist "Blut für Blut". Die Protagonisten sind nett herausgearbeitet, der Fall ist spannend... aber .... ich hab das Buch vor zwei Wochen gelesen und weiß heute nicht mehr wer der Mörder ist :-(. Von da her kann ich diesem Buch leider nur 3 Sterne geben. Gerne lese ich aber wieder etwas von Julie Hastrup.


Ich bin die Nacht: Thriller
Ich bin die Nacht: Thriller
von Ethan Cross
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1.0 von 5 Sternen Schlecht, schlechter - ich bin die Nacht :-(, 25. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Ich bin die Nacht: Thriller (Taschenbuch)
So einen Schwachsinn hab ich schon lange nicht mehr gelesen und es tut mir um den einen Stern leid, den man vergeben muss! Also einen klischeehafteren "Krimi" hatte ich schon lange nicht mehr in den Händen. Es ist müssig den Inhalt wieder zu geben weil der kompletter Stuss ist. Wunderwuzzis überall, jeder Mitspieler hat wieder mal beide Eltern durch Verbrechen verloren, oder vielleicht doch "nur" einen Bruder oder ein Kind (kotz ... ich kann es nicht mehr lesen). Und das Ende .... der größte Blödsinn von allem. Nie wieder Ethan Cross!!!!!


Vergiftet: Ein Henning-Juul-Roman
Vergiftet: Ein Henning-Juul-Roman
von Thomas Enger
  Broschiert
Preis: EUR 14,99

3.0 von 5 Sternen Eigentlich mag ich Henning Juul ..., 25. August 2014
... und natürlich auch seine Geschichten, aber "Vergiftet" fand ich etwas mühsam. Wieder einmal spielen was weiß ich wie viele Leute mit, wieder einmal muss man sich was weiß ich wie viele Namen merken die kein Mensch braucht. Was ich gerne mag ist die private Story von Henning Juul - sein Sohn kam bei einem Wohnungsbrand ums Leben - aber natürlich wird diese Sache wieder nicht geklärt Aber egal. Die Auflösung des Romanes ist ganz gut, aber der Weg dorthin war für mich sehr, sehr mühsam, deshalb nur 3 Sterne.


Krähenmädchen: Band 1 der "Victoria-Bergman-Trilogie" - Psychothriller
Krähenmädchen: Band 1 der "Victoria-Bergman-Trilogie" - Psychothriller
von Erik Axl Sund
  Broschiert
Preis: EUR 12,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Na ja ... wie sag ich es denn am besten ..., 25. August 2014
also der Schreibstil ist nicht schlecht, die Geschichte an und für sich auch nicht, aber .... erstens sollte darauf aufmerksam gemacht werden, dass es sich um eine Trilogie handelt (Krähenmädchen ist der 1. Teil) und man diese am besten in einem Rutsch zu lesen ist, denn das Buch endet offen und das kann ich überhaupt nicht leiden. Und bis der zweite Band herauskommt weiß ich mit Sicherheit nicht mehr um was genau es in "Krähenmädchen" ging. Außerdem hab ich bis zum Ende nicht kapiert, warum der Täter kleine jungen entführt und grausam ermordet. Und zu guter letzt: Die Charaktere der Hauptdarsteller - also Kommissarin Jeanette Kihlberg und die Psychologin Sofia Zetterlund - bleiben (mir zumindest) etwas fremd. Aber gut, jeder soll eine zweite Chance bekommen - ich werde mir auf jeden Fall "Narbenkind" besorgen.


Männer in Freilandhaltung: Roman
Männer in Freilandhaltung: Roman
von Michaela Thewes
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

4.0 von 5 Sternen Herzig, 25. August 2014
... ist das Buch von Freu Thewes. Flott und lustig geschrieben ist das Büchlein schnell ausgelesen und hinterlässt ein kleines Lächeln. Natürlich ist die Geschichte etwas an den Haaren herbeigezogen - wie eine Vorrezensionisten schon anmerkte (von heute auf morgen 4 Wochen Urlaub, eine Schwester die nach kryptischen Andeutungen für 4 Wochen verschwindet, ein Ehemann, der das einfach so hinnimmt etc.) - aber die Autorin hat das beste aus der Idee gemacht und teilweise wirklich guten Humor bewiesen. Alles in allem eine herzerfrischende, leicht zu lesende, nette Geschichte.


Die Engelmacherin: Kriminalroman
Die Engelmacherin: Kriminalroman
von Camilla Läckberg
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

4.0 von 5 Sternen Schwierig, aber schön ...., 25. August 2014
... zu lesen war das Buch von Camilla Läckberg. Schwierig deshalb, weil so viele Personen - darunter leider auch komplett unnötige - vorkommen und ich von Zeit zu Zeit wieder zurückblättern musste um den Faden nicht zu verlieren. Sehr gut gefallen hat mir hingegen der zweite Erzählstrang über die Generationen hinweg: von der Engelmacherin bis hin zu Ebba. Und die Auflösung fand ich auch sehr gut. Allerdings bleiben bei mir einige Fragen offen, die ich allerdings hier nicht stellen darf, da es sonst wieder harsche Kritik von Mitrezensionisten hagelt. Alles in allem ein sehr gelungener Roman. Den fünften Punkt gibt es nur wegen der vielen Namen nicht.


Solange du bei uns bist: Roman
Solange du bei uns bist: Roman
von Jodi Picoult
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Und wieder ein sehr gelungenes Jodi-Picoult-Buch!, 16. August 2014
Wie in bisher jedem von Ihr wird eine Situation - in diesem Fall der im Koma liegende Wolfsflüsterer Luke - von allen Seiten beleuchtet und auch aus der Sichtweise jeder einzelnen Person beschrieben. Der 23jährige Sohn Edward, der nach einem Streit mit seinem Vater vor 6 Jahren nach Thailand "geflüchtet" ist, ist der Meinung, dass sein Vater solch einen Zustand für ihn menschenunwürdig halten würde und ist dafür die lebenserhaltenden Maschinen abzudrehen. Die 17jährige Schwester Cara hofft auf ein Wunder und will um jeden Preis ihren Vater am Leben erhalten. Und wie bei jedem Buch der Autorin stellt man sich während des Lesens des öfteren die Frage: Wie würde ich empfinden? Was würde ich tun? Man kann nur hoffen, dass man vor solch fürchterlichen Lebensentscheidungen verschont bleibt.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20