Profil für Bücherhäschen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Bücherhäschen
Top-Rezensenten Rang: 2.672.137
Hilfreiche Bewertungen: 6

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Bücherhäschen

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Bontempi SC9470 - Kassettenrecorder für Aufnahme und Wiedergabe mit Mikrofon, 20cm
Bontempi SC9470 - Kassettenrecorder für Aufnahme und Wiedergabe mit Mikrofon, 20cm

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen *** Kommt super an ***, 29. Dezember 2010
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Mein Patenkind (knapp 2 Jahre) liebt diesen Kassettenrekorder! Sie hat ihn zu Weihnachten bekommen. Bis jetzt "lebt" er noch.... Er macht einen sehr robusten Eindruck, ist gut für Kinderhände zu bedienen. Das Micro ist das Größte! Eigene Geräusche durch's Mikro über Lautsprecher hören.... kommt super an...!


A Beautiful Lie + 30 Seconds To Mars
A Beautiful Lie + 30 Seconds To Mars
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen **** Super ****, 29. Dezember 2010
Vor allem mein Sohnemann (11) liebt diese Band.Rockig, toller Sound! Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, unseren Geschmack trifft die Band!


Langenscheidt Grundschulwörterbuch Englisch - Buch mit Audio-CD
Langenscheidt Grundschulwörterbuch Englisch - Buch mit Audio-CD
von Karen Richardson
  Gebundene Ausgabe

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht nur für Grundschüler...., 3. Oktober 2009
Sehr schönes Englisch-Lernbuch. Meiner Meinung nach ab der 3. Klasse einsetzbar. Leicht verständlich für die Kinder und auch sehr hilfreich für die Eltern, die ihr Englisch etwas auffrischen wollen :) Die gängigsten Wörter des Alltags mit passenden Sätzen in Englisch/Deutsch.
Toll auch die Hörbuch-CD. Hörgeschichten in Deutsch/Englisch. Z.B. englischen Gedichte, die auch wiederholt werden. Fragen und Antwort Spiele.
Kleiner Nachteil der Hör-CD: für Anfänger finde ich die CD etwas zu schnell besprochen.


Seite: 1