Fashion Pre-Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel BildBestseller Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Profil für Marïon ;-) > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Marïon ;-)
Hilfreiche Bewertungen: 2358

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Marïon ;-)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Verboten sündig: Roman (Scoundrels of St. James, Band 3)
Verboten sündig: Roman (Scoundrels of St. James, Band 3)
von Lorraine Heath
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Frannie und der Duke, 26. Mai 2016
Inhaltlich darf ich auf Amazons Kurzbeschreibung verweisen.

Meinung:
Hier ist er nur, der dritte Teil von Feagans Kindern. Diesmal geht es, nach Luke und Jake, endlich um Frannie, die gute Seele der Bande.
Man hat sie in den ersten beiden Teilen schon kennen gelernt und ich war sehr gespannt auf ihre Story.
Als Gegenpart bekam sie den arroganten und auf den ersten Blick ziemlich unsympathischen Sterling, Duke of Greystone, an ihre Seite.
Ich muss sagen, der gute Mann hat es mir schwer gemacht, ihn zu mögen.
Frannie in ihrer herzlichen Art war mir fast zu schade für diesen ungehobelten, adeligen und oberflächlichen Typ. Aber er hat zum Glück recht schnell die Kurve gekriegt.
Die Problematik, die besagter Herr aber mit sich herumschleppte, war mir diesmal zu arg in Szene gesetzt. Es wiederholte sich häufig und ging mir nach dem gefühlten fünfzehnten Mal auf den Kecks.
Die Auflösung des gesamten Plots war mir etwas zu kurz, die Story diesmal zu konstruiert. Daher erreicht dieser Teil auch nur 4 Sterne, die Vorgänger waren einfach fesselnder.
NIchtsdestotrotz hat mich auch diesmal der Stil von Lorraine Heath Roman ab der ersten Seite begeistert und durch die immer wieder auftretenden Nebencharakter hat es etwas von 'nach Hause kommen', wenn man diese Bücher aufschlägt. Das ist einfach toll.

Résumé:
Eine wunderbare Fortsetzung der Reihe, wem die ersten beiden Romane schon gefallen haben, sollte auch hier unbedingt zugreifen, obwohl er m.M.n. ein gaaaaaanz klein wenig flacher ist als seine Vorgänger.
Ich freue mich auf weitere Bücher von der Autorin und hoffe, dass Bastei weiter einkauft.


Todesspiele: Thriller
Todesspiele: Thriller
von Karen Rose
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was für ein Ende !!!!, 24. Mai 2016
Rezension bezieht sich auf: Todesspiele: Thriller (Taschenbuch)
Vorweg:
Dies ist der dritte Teil einer Trilogie ! Ohne die beiden Vorgänger gelesen zu haben ist es unmöglich, wirklich Freude an diesem Buch zu haben, da die Zusammenhänge nur durch die gesamte Reihe klar werden !!!!!

Inhaltlich darf ich auf die begabten Vorschreiber verweisen.

Meinung:
Was für ein Knallerbuch !
Am Anfang dachte ich noch... 'naja, fängt ja ziemlich ruhig an', aber nach den ersten fünfzig Seiten hatte es mich dann voll erwischt.
Diesmal ist es Susann, die ihre Story bekommt und auf einmal ist sie nicht mehr die ruhige, kontrolierte Staatsanwältin, sondern sie explodiert förmlich, was allerdings unter den Strapazen, denen sie ausgesetzt ist, auch nicht verwunderlich ist.
Luke, der beste Freund ihres Bruders und persönlicher Bodyguard ist da eher die ruhe selbst und bildet dadurch den perfekten Gegenpart.
Die Love-Story, die sich zwischen den beiden entspinnt, ist wunderschön, aber definitiv nicht der Dreh- und Angelpunkt in diesem Roman.

Der Thrillerplot, der sich durch die gesamte Vartanian-Trilogie spinnt, hat hier seinen Höhepunkt und nach und nach dröselt sich das ganze Schlangennest auf und spukt so viel Böses und Brutales aus, das man nur noch den Kopf schüttel kann ----- ganz großes Kino!

Réumé:
Ein fantastischer Abschluß der Dreier-Reihe, ich bin völlig im Karen Rose Fieber und glücklicher Besitzer aller Bücher, die ich nun nach und nach weglesen werde !
Volle Leseempfehlung !!!


Dunkle Liebe - Hoffnung
Dunkle Liebe - Hoffnung
von Sophie Jackson
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Hach... *seufz*..., 24. Mai 2016
Rezension bezieht sich auf: Dunkle Liebe - Hoffnung (Taschenbuch)
Inhalt:
Max O'Hare, bester Freund von Carter aus Teil eins, wird von seiner Vergangenheit verfolgt: seiner Drogenabhängigkeit, der Trennung von seiner Freundin, dem Verlust ihres ungeborenen Sohnes. Tag für Tag kämpft er in der Reha gegen seine Dämonen – die Hoffnung auf ein normales Leben oder gar Liebe hat er längst aufgegeben. Doch dann begegnet er Grace Brooks. Nach außen hin lebensfroh und optimistisch, hat auch Grace ihre Geheimnisse, die sie vor der Welt verbirgt …

Meinung:
Wer auf 'Tortured Heros' steht, ist bei Max genau richtig. Gequält von seiner Vergangenheit und Selbstvorwürfen gibt er sich keine Chance mehr auf ein Leben ohne Drogen und Leid. Erst als er zu seinem Onkel aufs Land fährt, hat er das Gefühl, wieder freier atmen zu können und nimmt wieder am Leben teil.
In Grace hat er ein zauberhaftes Pendant gefunden und die Entwicklung der beiden von Freundschaft zu Liebe ist in diesem Band wunderbar gelungen. Es geht nicht gleich holterdipolter in die Kiste, sondern das Zusammenspiel der beiden, ihre Ängste, ihre Hoffnungen und auch ihre Verzweiflung sind Gegebenheiten, die authentisch rüberkommen.
Grace hat ihr eigenes Päckchen zu tragen, auch sie ist traumatisiert, allerdings anders als Max.
Einige süße Nebencharakter, allen voran Tate, verlangen nach eigenen Büchern, ich hoffe, die Autorin erfüllt mir diesen Wunsch :-)

Résumé:
Ein Roman, der nicht durchgehend rosarot ist, sondern einige dunkelgraue Schleierwolken hat.
Ein Buch, das mich beschäftigt und glücklich zurückgelassen hat.
5 Sterne, ich freue mich auf den dritten Teil!


WILD BOYS CLUB - Der Skandal
WILD BOYS CLUB - Der Skandal
Preis: EUR 3,99

3.0 von 5 Sternen Nett für Zwischendurch, 24. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: WILD BOYS CLUB - Der Skandal (Kindle Edition)
Inhaltlich verweise ich auf die Kurzbeschreibung von Amazon.

Meinung:
Es war nett.... allerdings mehr auch nicht.
Cassidy ist leider ein Charakter, der nicht völlig durchdacht ist. Als studierte Journalistin unterlaufen ihr so viele Fehler, da kann man als Leser nur den Kopf schütteln.
Die Story an sich ist extrem konstruiert und ich hätte einige Male gerne eingegriffen, weil Cassie so blauäugig in sehr große Fettnäpfe gesprunge ist. Auch 'Adam' ist nicht rund, bei ihm erklärt sich so gar nicht, warum er das alles macht, nachdem so viel Zeit vergangen ist. Von dem Vater und dem Bruder will ich erst gar nicht anfangen....

Résumé:
Eine Story mit Potential, welches leider in keinster Weise ausgeschöpft wurde. Für den reduzierten Preis von neunundneunzig Cent akzeptabel, mehr hätte ich nicht bezahlen wollen.


The Devil in Denim: Roman (New York Saints 1)
The Devil in Denim: Roman (New York Saints 1)
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen Der Teufel und die Heilige :-), 24. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Inhaltlich darf ich auf die Kurzbeschreibung von Amazon verweisen...

Meine Meinung:
Ich LIEBE Sportlergeschichten! Susan Elisabeth Phillips, Rachel Gibson und Poppy J. Anderson gehören zur absoluten Pflichtlektüre, wenn man diese Romane mag und nun sind mit den New York Saints ein paar neue Jungs dazugekommen.
Alex und Maggie sind ein explosives Paar und haben mich ab der ersten Seite sofort in ihren Bann gezogen.
Die Grundstory um die drei neuen Besitzer des Vereins fand ich sehr gelungen, aber es waren die beiden Protas, die die Geschichte weit getragen haben.
Beide haben mit ziemlichen Problemen zu kämpfen, gehen diese aber an und lösen sie. Nicht auf die einfache Art, aber so, dass es nachvollziehbar ist. Alex knickt nicht gleich ein, wenn Maggie ihre großen Augen aufreißt, sondern ist soweit Geschäftsmann, dass er klar Business und Beziehung auseinander dividiert - etwas, dass Maggie zu Anfang so gar nicht hinbekommt.

Résumé:
Sehr gelungener Auftakt der neuen Sportlerreihe, ich hatte viel Spaß und werde bei Gelegenheit die beiden Folgebände shoppen :-)


Happy End auf Anchor Island
Happy End auf Anchor Island
Preis: EUR 4,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 4,5* für den letzten Teil..., 24. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Happy End auf Anchor Island (Kindle Edition)
Inhaltlich darf ich auf die Kurzbeschreibung von amazon verweisen.

Meinung:
Wer die ersten drei Bücher der Reihe schon gelesen hat, darf sich auch in diesem Teil auf ein Wiedersehen mit alten Bekannten freuen - und ist direkt wieder auf Anchor Island.
Sam, der ruhige Hotelchef, ist diesmal Protagonist und hat in Calliope (Callie) ein wunderbares Gegenstück gefunden. Beide haben eine (nicht ganz so schöne) gemeinsame Vergangenheit und sind sehr vorsichtig, was das Umgehen miteinander angeht.
Das Setting ist wieder großartig, die Autorin versteht es sehr gekonnt, dem Leser die Insel, das Hotel und die Menschen bildlich nahe zu bringen.
Das Buch lebt u.a. von den Nebencharakteren, die von schrullig bis liebenswert alles bieten. Großartig.

Résumé:
Leider ist die Anchor Island Serie mit diesem Buch zu Ende... Schade, ich bin immer gerne auf die Insel zurückgekehrt :-)
Für Neueinsteiger würde ich empfehlen, mit dem ersten Teil anzufangen und sich vezaubern zu lassen :-)


Todesbräute: Thriller
Todesbräute: Thriller
von Karen Rose
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Atemlos..., 9. Mai 2016
Rezension bezieht sich auf: Todesbräute: Thriller (Taschenbuch)
... habe ich gerade die letzten Seiten beendet.
Inhaltlich darf ich auf die begabten Vorschreiber verweisen.

Meinung:
Schon Todesschrei: Thriller fand ich ausgesprochen spannend und obwohl das vorliegende Buch etwas langsamer in Fahrt kam, war ich nach den ersten Kapiteln völlig fasziniert.
Hier bekommt nun Daniel Vartanian seine Geschichte, zumindest einen Teil davon. Nachdem er im Vorgänger nur Nebenfigur war, nimmt er sich hier den Platz, den er verdient - und er macht seinen Job super. Als Protagonist ist er erste Sahne - integer, mutig, ehrlich - mit Altlasten :-) Genau so mag ich meine Hauptdarsteller !
Alexandra hat auch ihr Päckchen zu tragen, allerdings blättert sich ihr Schicksal wirklich erst nach und nach während des Lesens auf und offenbart die Brutalität der Vergangenheit.

Auch dieser Roman gehört eindeutig in die Kategorie 'Romantic Thrill/Suspens' - wer auf reine Thriller ohne Herzschmerz und Liebesgeschichte steht, ist hier nicht gut beraten. Die beiden haben schon oft Herzchen in den Augen - aber trotzdem bleibt der Krimiplot immer präsent, spannend und bis zum Schluß undurchschaubar. Ich war wirklich begeistert !

Résumé:
Extrem spannender zweiter Teil der Vartanian-Saga. Bin ich froh, den dritten Teil (Todesspiele: Thriller) schon neben mir liegen zu haben.
Leseempfehlung für Freunde von Linda Hamilton, Suzanne Brockmann und den Krimis von Nora Roberts.


Todesschrei: Thriller
Todesschrei: Thriller
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinnig spannend!, 7. Mai 2016
Rezension bezieht sich auf: Todesschrei: Thriller (Kindle Edition)
Die Artikelbeschreibung bei Amazon gibt den Inhalt spoilerfrei wieder.

Meine Meinung:
Wow ! Was für ein spannender Roman.
Ich komme definitiv aus der Liebesroman-Ecke, habe aber auch öfters mal Lust auf einen Krimi, wenn eine Liebesgeschichte dabei ist.
Von der Autorin habe ich noch gar nichts gelesen und bin über das Hörbuch letztendlich zum Buch gekommen, da ich bei der ersten CD schon dachte, dass da einiges gekürzt ist.
Zum Glück hatte ich das Papierbuch auch zur Hand.
Vito Cicotelli ist ein sympathischer und spannender Charakter, der sich mit seiner großen Familie direkt in mein Herz gespielt hat. Als Couple hat er eine taffe Archäologin an die Seite bekommen, die einfach viel spaß macht. Sophie Johannsen kommt toll rüber, mit ihr würde ich auch gerne über das Mittelalter diskutieren.

Der Krimiplot ist der Hammer! Spannend, blutig, brutal, aber trotzdem nicht splattermäßig. Die Autorin hat es drauf, den Leser von A nach B zu schicken und trotzdem ist man nach der nächsten Seite wieder überrascht.
Die Kapitel sind zum Teil nur eine Seite lang, das hält die Spannung konstant oben und gibt dem Buch einen rasanten Touch.

Résumé:
Ein unglaublich schneller, spannender Thriller mit Liebesgeschichte, die aber den Crime-Anteil nicht dominiert.
Volle Leseempfehlung !!! Ich freue mich, dass ich die beiden Folgeromane auch zu Hause habe und verziehe mich mit Todesbräute: Thriller in den Garten :-)


Vom Tod berührt: Die Black-Cats-Trilogie
Vom Tod berührt: Die Black-Cats-Trilogie
Preis: EUR 8,99

4.0 von 5 Sternen Drei super Thriller - 4,5 *, 2. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Ihnalt wird von Amazon gut wiedergegeben - ansonsten verweise ich auf die Rezensionen der Einzelbücher.

Meine Meinung:
Ein absoluter Schnapp im Thrillerbereich !
Alle drei Bücher hängen mit einer übergeordneten Story zusammen und die ist wirlich schön gestrickt, wobei die Paare aus den ersten beiden Büchern in den Folgebänden nur erwähnt werden, aber keine tragenden Rollen mehr haben. So könnten alle Teile unabhängig gelesen werden, wobei der Täter des dritten Romans in den ersten beiden Büchern schon eine untergeordnete Rolle spielt.

Mir haben die ersten beiden Geschichten am besten gefallen, wobei Nummer zwei sogar noch einen Tick besser war als der erste Band. Aber das nur am Rande.
Die Paare waren in allen drei Büchern super gewählt, der Crime-Anteil deutlich höher als bei einem Romantic suspense, wobei es natürlich schon ordentlich zwischen den Zeilen gekribbelt hat, aber das Hauptaugenmerk lag schon auf den Bösewichten - und die waren nicht leicht zu durchschauen. Im ersten und zweiten Teil wurden so viele falsche Fährten gelegt, dass wirklich erst am Schluß der wahre Täter aufgedeckt wurde. Das fand ich ziemlich klasse!

Résumé:
Bei dem Preis ist es eigentlich keine Frage - Leseempfehlung für Freunde von Romantic Suspense oder Thriller mir LiRo Anteil. Leser von Linda Hamilton, Suzanne Brockmann u.ä. kommen hier voll auf ihre Kosten!
Vielen Dank für dieses Gesamtpacket!


Black CATS: Was kostet der Tod?
Black CATS: Was kostet der Tod?
von Leslie Parrish
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der erste Fall..., 27. April 2016
Rezension bezieht sich auf: Black CATS: Was kostet der Tod? (Taschenbuch)
Inhalt:
Ein Serienmörder tötet Frauen auf bestialische Weise und stellt den Mord ins Internet. Special Agent Dean Taqggert findet über das erste Opfer eine Spur in die Kleinstadt Hope Valley, in der die äußerst kompetente und attraktive Stacey Rhodes Sheriff ist. Gemeinsam versuchen sie, dem Killer das Handwerk zu legen.

Meine Meinung:
Der erste Fall der Cyber Einheit CAT unter ihrem Chef Wyatt Blackstone nimmt einen schon ziemlich gefangen. Die Morde (außer dem ersten) werden zwar nicht detailliert wieder gegeben, trotzdem geht es blutig zu in diesem Buch.
Dean und Stacey sind taffe Charakter, die Spaß machen und mich als Leser sehr begeistert haben. Beide haben Stärken und Schwächen und kommen authentisch rüber. Im Job, sowie auch im Privatleben.
Der Crime-Plot war - brutal und abartig, aber ich könnte mir vorstellen, dass er nicht so sehr an den Haaren herbeigezogen ist, wie ich es mir eigentlich wünschen würde. Der Spannungsbogen war stetig ansteigend und ich wusste bis zum Ende nicht, wer der 'Böse' war, stetige Wendungen machten alle meine Vermutungen zunichte. Das war grandios.
Einen Stern Abzug gibt es, weil mir der Schluß und die Auflösung zu schnell abgehandelt wurde und keine Erklärung, warum der Täter so war, wie er war sowie Hintergründe für die Taten gegeben wurde.

Résumé:
Sehr spannender erster Teil der BlackCats Trilogie - ich freue mich auf die beiden Folgebände, die ich schon zu Hause habe.
Leseempfehlung für Freunde von Romantic Thrill/Romantic Suspense Büchern!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20