Profil für sima > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von sima
Top-Rezensenten Rang: 93.338
Hilfreiche Bewertungen: 15

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
sima

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Natürlich koch ich! Tomaten: Vielfalt, die glücklich macht
Natürlich koch ich! Tomaten: Vielfalt, die glücklich macht
von Yvonne Schwarzinger
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 17,95

5.0 von 5 Sternen Tomaten, 15. Juli 2014
Ein schönes Kochbuch, das mir wirklich gefällt. Es hat ein handliches Format, ist nicht zu dick und dadurch auch nicht schwer. Das finde ich schon mal wichtig. Also entweder das Buch für sich selber kaufen und wieder neue Ideen ausprobieren oder verschenken!
Weiters findet sich bei jedem Rezept ein sehr schönes Foto, finde ich auch sehr wichtig. Schön an diesem Buch finde ich auch die Aufmachung und dass am Anfang ein bebilderter Überblick über ganz viele Tomatensorten gegeben wird. Und dazu jeweils eine kurze Beschreibung - das liest man gerne. Bevor dann die Rezepte beginnen, kann man sich auf den Seiten 16 - 25 noch über Tomaten-Tipps und über 2 Höfe, auf denen Tomaten kultiviert werden, schlau machen (Bio-Hof fairleben und Stekovics- Paradies der Paradeis). Sehr informativ!
Die Rezepte starten mit Basics wie Tomatensaft, Tomatensauce oder verschiedenen Varianten von Tomatenketchup, bevor dann meine Favoriten "Tomaten-Brot-Salat", "Geschmorte Tomaten" oder "Tomaten Tarte" folgen. Natürlich sind noch viele andere Rezepte enthalten. Was mir bei diesen Rezepten richtig gut gefällt, ist, dass man Fleisch oder Fisch einfach weglassen kann und ein feines vegetarisches Gericht fabrizieren kann.
Auf das "Erdäpfel Kochbuch", das im August erscheint, freu ich mich schon.


Vollwertküche für jeden Tag: Rezepte einer Bio-Pionierin
Vollwertküche für jeden Tag: Rezepte einer Bio-Pionierin
von Johanna Wolfsberger (Autorin)
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,90

5.0 von 5 Sternen Einfach, natürlich und gesund, 2. April 2014
In diesem sehr ansprechenden Buch von Johanna Wolfsberger sind 300 vegetarische Rezepte enthalten. Tolle Fotos verleihen dem Buch das gewisse Etwas!
Zu Beginn schreibt die Autorin über sich selber, den Einstieg in die Vollwertküche, auch eine Anleitung zum Umstellen auf Vollwertkost ist enthalten.
Dann folgen Informationen über Getreide, Hülsenfrüchte, Fette und Öle und die Kunst des Würzens. Nach Geschirrempfehlungen geht es mit den Rezepten los: Salatrezepte, Suppen, Getreidespeisen (zb. Haferflockenschnitzel), Gemüserezepte (zb. Kürbispuffer), Kartoffelgerichte, Teigwaren, Aufstriche und Pestos, Desserts, Kuchen und Gebäck. Weiters Grundrezepte für Teige und Knödel, Glasuren für Gebäck. Einfach köstliche Vorschläge! Ich werde auf jeden Fall mit dem vegetarischen Braten starten. Der sieht sehr lecker aus!
Abschließend Abkürzunge, Maße und Gewichte, ein informatives Glossar und die ganzen Rezepte alphabetisch geordnet.


Südtiroler Kräuterfrauen: Ihr Leben, ihr Heilwissen, ihre Rezepte
Südtiroler Kräuterfrauen: Ihr Leben, ihr Heilwissen, ihre Rezepte
von Astrid Schönweger
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,95

4.0 von 5 Sternen Ihr Leben, Ihr Heilwissen, Ihre Rezepte, 2. April 2014
21 Frauen aus Südtirol - von Ahornach bis Wiesen und von Laatsch bis Vöran - berichten von ihrem Leben, von ihren Lieblingsrezepten (zb. Hagebuttenhonig, Ringelblumen- und Gänseblümchensalbe) und liefern viele praktische Tipps.
Am Beginn steht die Geschichte der Kräuter als Heilpflanzen, die Geschichte der Frauen, die die Kräuter verwendet haben und auch etwas über die Geschichte der Kräuter im Südtirol.
Nach den beeindruckenden Portraits, die das Buch bietet (mit Angabe von Adresse, Homepage - falls vorhanden; was am Hof geboten wird - zb. Apfelanbau, Naturhotel, Weinanbau, Wolle) folgt ein sehr informatives Glossar mit vielen wertvollen Informationen. Anschließend Literaturempfehlungen, Adressen und Ausbildungszentren, die einem nützlich sein können; viele Internetadressen, wo man noch weiter stöbern kann...
In diesem Buch geht es um den Umgang mit überliefertem Wissen und um das Leben der Frauen, wie sie geworden sind, was sie jetzt sind. Dieses Buch ist keine Rezeptesammlung - die drei Autorinnen arbeiten aber daran und ein Buch mit Rezepten folgt!


Köstlichkeiten: Genussvoll durchs ganze Jahr
Köstlichkeiten: Genussvoll durchs ganze Jahr
von Ulrike Hagen
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,90

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen köstlich..., 25. März 2014
Dieses Buch ist - wie auch das erste Buch der Autorin Ulrike Hagen - einfach wunderschön gestaltet. Den Fotografen kann man nur loben. Durchwegs sehr schöne Bilder!
Die Rezepte sind teilweise anspruchsvoll, aber wirklich sehr unterschiedlich und deshalb denke ich, dass für Jede/Jeden was dabei ist, das gefällt. Von mit Speck und Käse gefüllten Brandteigkrapferln bis zur Schokoladencharlotte - alles dabei!
Dazu noch viele Deko-Tipps dank der Bilder - das Buch ist sehr gut gelungen, auf jeden Fall.


Kommt Zeit, kommt Mord: Ein Wien-Krimi
Kommt Zeit, kommt Mord: Ein Wien-Krimi
von Peter Wehle
  Broschiert
Preis: EUR 12,95

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kommt Zeit, kommt Halb..., 25. März 2014
Was mir an diesem Buch besonders gefallen hat, ist die Ausdrucksweise des Autors – dazu eine Handlung, die man nicht erwartet – perfekt, um das Buch „am Stück“ zu lesen.
Ein Krimi mit witzigem Touch, dazu eine Handlung, die von der persönlichen Geschichte des Kommisars (genannt Hofrat) Halb bereichert wird. Auch die Arbeitskollegen werden kurz beschrieben, die alle – genauso wie ihr Chef – eine Vorliebe für Wiener Mehlspeisen haben. Sehr sympathisch!
Mir hat das Buch wirklich gut gefallen und es ist auf jeden Fall lesens- und empfehlenswert.


Mohn-Kochbuch. Die ganze Rezeptvielfalt von süß bis pikant
Mohn-Kochbuch. Die ganze Rezeptvielfalt von süß bis pikant
von Margarete Greßl (Autorin)
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,95

5.0 von 5 Sternen Mohn, 29. Oktober 2013
Was zunächst auffällt, ist die Aufmachung des Buches und die wunderschönen Fotos. Kurz mal nachsehen, aller klar, Topfotografin! Das Buch ist wirklich sehr schön gestaltet - verschiedene Mohnfotos zwischen den Rezepten, ein informativer Anhang. Einfach toll!
Dann die Rezepte: von der Waldviertler Mohntorte bis zu Mohncroutons in der Brotsuppe, Mohnzelten, Mohn-Vanillekipferln oder Mohnschnitzel. Viele leckere Versuchungen!
Die Rezepte sind von absoluten Mohnprofis zusammengestellt:
"Margarete Greßl betreibt mit ihrem Mann den Waldviertler Mohnhof und unterrichtet an der Fachschule Schloss Ottenschlag.
Martin Bichler ist an der Fachschule als Küchenchef tätig und bringt reichlich Erfahrung aus der Praxis mit.
Mit viel Liebe geben die Autoren in diesem Buch ihr Wissen über Mohn und die richtige Verarbeitung weiter." (Klappentext)


Deko-Leidenschaft. Kreative Ideen aus der Natur. Einfach selbst gemacht
Deko-Leidenschaft. Kreative Ideen aus der Natur. Einfach selbst gemacht
von Patsy Grabher-Fenkart
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,95

4.0 von 5 Sternen Kreative Ideen, 22. Oktober 2013
Das wunderschön gestaltete Buch von Patsy Grabher-Fenkart lädt wirklich zum Mitmachen ein - am besten zusammen mit Freunden/innen oder mit Kindern, denn dann macht es (finde ich) noch mehr Spaß!
Was das Buch ausmacht, sind die tollen Fotos und die Ideen der Autorin. Es finden sich übrigens auch Rezepte darin - eine Traumtorte verziert mit Gänseblümchen oder auch ein Schneemann-Kuchen.
Häkeln, kleben, malen, schneiden, nähen, backen, verzieren, dekorieren - alles dabei.
Im Vorwort schreibt die Autorin: Die Lust am Selbermachen wird mit jedem Stück aus der eigenen "Werkstatt" größer. Das kann ich nur bestätigen.
Das heißt aber auch: nichts wegwerfen - verändern, verschönern, verschenken!
Alles gefällt mir nicht, aber das muss es auch nicht - die Ideen sind wirklich bunt gemischt und somit ist für jede/n etwas dabei! Ich finde die Eierkelche genial - eventuell noch goldfarben anmalen....


Schokoladige Backideen. Die besten Kuchen, Torten, Pralinen und Desserts: Die besten Kuchen, Torten, Pralinen und Dessserts
Schokoladige Backideen. Die besten Kuchen, Torten, Pralinen und Desserts: Die besten Kuchen, Torten, Pralinen und Dessserts
von Franz Schmeißl (Autor)
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,90

5.0 von 5 Sternen Schokoladige Backideen, 7. Oktober 2013
Franz Schmeißl ist ein wahrer Künstler. Und das beweist er mit diesem Buch wieder auf eindrucksvolle Weise. Ob kuchig, cremig oder pralinig - tolle Rezepte, die auf jeden Fall ausprobiert werden! Ein Rezept ohne Foto sagt allerdings gar nichts aus und so muss man auch der Fotografin ein großes Lob aussprechen, denn sie setzt die vielen Rezepte erst richtig in Szene - das ist das Wichtigste an einem Koch- bzw. Backbuch: schöne Bilder!
Was mir persönlich so gut gefällt, sind die Anregungen wie zb auf S. 31 (Getunkte Früchte) oder S. 22 (Dekorbiskuit), wird definitiv ausprobiert! Auch der Profitipp am Ende des Buches ist toll: Rezeptumrechnungen mit mathematischer Formel!
Starten werde ich mit den Mille Feuille S. 154 und den Birnen-Schokolade-Schnitten S. 78.


Schiesser Damen Unterhemd 225242-100, Gr. 12 (M), Weiß (100-weiss)
Schiesser Damen Unterhemd 225242-100, Gr. 12 (M), Weiß (100-weiss)

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen passt genau, 25. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
schönes Unterhemd - sieht gut aus - ist angenehm zu tragen - Größe passt - Qualität angenehm - kann man wirklich weiterempfehlen


Fruchtige Backideen. Die besten Kuchen, Torten, Strudel und Desserts
Fruchtige Backideen. Die besten Kuchen, Torten, Strudel und Desserts
von Franz Schmeißl (Autor)
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,90

5.0 von 5 Sternen Backideen, 23. Februar 2013
Ein wundervolles Buch von Löwenzahn. Tolle Aufmachung. Bei jedem Rezept ein ansprechendes Foto (absolut profimäßig). Wirklich sehr schön gemacht.
Das Buch hat eine angenehme Größe, startet mit einem Back-ABC (tolle Tipps) und nach den Rezepten schließt das Buch mit Glossar und Register. Was dabei noch interessant zu erwähnen ist, ist der Tipp zur Rezeptumrechnung mit mathematischer Formel.
Die Rezepte laden auf jeden Fall zum Ausprobieren ein. Rhabarberkuchen mit Nussbaiser, Buttermilchdalken mit Sauerkirschsauce, Zwetschkenkuchen mit Vollkorn-Linzermasse, usw. Klingt einfach köstlich und ich werde sie der Reihe nach ausprobieren, aber zuerst werde ich die Maroni-Oberstorte machen.


Seite: 1 | 2 | 3