Profil für Madeleine Elze > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Madeleine Elze
Top-Rezensenten Rang: 4.286.468
Hilfreiche Bewertungen: 14

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Madeleine Elze

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Razorblade Romance
Razorblade Romance
Preis: EUR 6,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Join me =), 1. Februar 2004
Rezension bezieht sich auf: Razorblade Romance (Audio CD)
Aber gerne doch!
Diese CD ist ein einziger Genuss, von vorne bis hinten, ich würde glatt jedem Titel 10 von 10 Punkten verpassen, wobei ich nur eine einzige kleine Ausnahme (Heaven tonight) machen muss, wobei selbst dieser durch ein gutes Gitarrensolo durchaus hörbar ist.
Die ganze CD besticht durch hervorragende Melodik, jeder Song hat etwas Spezielles für sich.
Für mich ist sie das beste der vier HIM-Alben.
Meine Anspieltipps sind: Right here in my arms (vorallem wegen des Gitarrensolos in voller Länger) sowie Bury me deep inside your heart(Valo's Stimme in Perfektion)


Greatest Love Songs Vol.666
Greatest Love Songs Vol.666
Wird angeboten von GMFT
Preis: EUR 25,74

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen My Diabolikal Rapture..., 1. Februar 2004
Rezension bezieht sich auf: Greatest Love Songs Vol.666 (Audio CD)
...mit keinem einzigen Aussetzer. Sicher gibt es einige Songs, die mich nicht wirklich zu 100% überzeugt haben, doch in diesen wenigen Fällen reichen 99% allemal =)
Meister Valo at its best, würde ich sagen, denn auf dieser CD befindet sich der meiner Meinung nach beste Song aller Zeiten: "The heartless", ich kann es nicht erklären, es hat noch keinen Song gegeben, der mich einfach nur mitgerissen hat.
Selbstverständlich sind auch sämtliche andere Kompositionen nicht zu vernachlässigen, speziell die beiden Coverversionen "Wicked game" und "The reaper", denen Valo den eigenen Stempel dieser Band aufgedrückt hat.
Herausragend ist auch die Arbeit an den Instrumenten in allen Songs, wahrlich ein Meisterwerk, was ganz besonders Gitarrist Lily Lazer abgeliefert hat, der auch an zwei Songs des Albums mitgeschrieben hat (Diabolikal rapture und For you).
Also, diese CD lohnt sich auf jeden Fall, auch wenn man seine Zeit braucht, sich wirklich reinzuhören (ich hab satte drei Monate gebraucht *g*).
Anspieltipps: The heartless; Diabolikal rapture; When love and death embrace; For you...ach, eigentlich alle =)


The King of Rock 'n' Roll
The King of Rock 'n' Roll
Wird angeboten von hummmel-sound
Preis: EUR 7,90

11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen We gonna rockin tonight..., 1. Februar 2004
Rezension bezieht sich auf: The King of Rock 'n' Roll (Audio CD)
...im wahrsten Sinne des Wortes =)
Zuerst war ich ziemlich misstrauisch dieser Platte gegenüber, vorallem weil ich mich, als ich HIM-Fan wurde, wohl zu sehr von Meister Valo habe beeindrucken lassen, aber diese Zeiten sind nun gottseidank vorbei.
Mikko Lindström aka Lily Lazer aka Linde aka Daniel Lioneye, seinerseits HIM-Gitarrist, at its best! Und das ist kein bisschen übertrieben, denn Lily is "gonna give you what you need" till "knockin on heaven's door" und du denkst: "Never been in love" bis diese CD rauskam =)
Neun satte Rock'n'Roll-Tracks (An die Kreischies: KEIN HIM-SOUND!!) mit einer unglaublichen Stimme, die man Lily keinesfalls zutraut. Zuerst dachte ich tatsächlich, man hat mir die falsche CD geschickt, so sehr klang er nach Elvis, doch nach einer Weile war ich süchtig.
Wen's interessiert...(wozu denn??) Es sind noch andere HIM-Mitglieder auf dieser CD dabei, so spielt Migé Amour wie gewohnt Bass und man trifft auf Ville Valo als schlechtesten Drummer aller Zeiten =)
Nachdem man sich in diese CD reingehört hat, gibt es keinen wirklichen Aussetzer mehr. Besonders hervorzuheben sind dabei jedoch "Eldorado baby", der einzige Song, bei dem der Fuß ein wenig vom Gaspedal genommen wurde und "Lonely road", mein persönlicher Favorit, vorallem, weil Lily's Stimme ihm am Ende völlig entglitten ist =)
Also, es lohnt sich!
Gruß, Madeleine


Seite: 1