Profil für uschispuschilein > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von uschispuschilein
Top-Rezensenten Rang: 149.229
Hilfreiche Bewertungen: 321

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
uschispuschilein "UschiBlum" (Hamburg)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
pixel
butter LONDON Nagellack, dunkle Grautöne, No More Waity Katie, 11 ml
butter LONDON Nagellack, dunkle Grautöne, No More Waity Katie, 11 ml
Wird angeboten von Service Team Parfümerie Pieper

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen klares jaaa, 18. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
super süß glitzer hält 3 tage dann muss man nachpinseln. farbe wie abgebildet.kaufe nur noch butter london lacke -- sind einfachg die besten und schööönsteb


Offen für alles und nicht ganz dicht
Offen für alles und nicht ganz dicht
von Florian Schroeder
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen ...Geschmacksache!, 19. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für meinen Geschmack: TOP.

Natürlich wird es Personen geben, die mit diesem Buch bzw. dessen Inhalt nichts oder wenig anfangen können/wollen.
Der Schreibstil, der Humor, der Blickwinkel, ...etc..., das wird nicht jedem gefallen. Muss es aber auch nicht!

Ich persönlich genieße jede Seite, auch wenn ich bei manchen Sätzen zweimal darüber nachdenken muss. Das Buch lässt sich für mich persönlich sehr angenehm lesen, einen "Schmunzler" pro Seite gibt es immer, wenn nicht sogar einige nachdenkliche Lacher.

Da ich F. Schröder auch schon bei seinen Live-Auftritten erleben durfte, hat das Buch noch mehr Wirkung auf mich.

Es regt nicht nur immer wieder zum Nachdenken an, sondern auch zum Handeln.

An sehr vielen Stellen, fühlt man sich nicht nur ertappt oder bestätigt, nein, Florian schröder "spricht" das was, was viele (?!) Menschen denken.

Volle Kaufempfehlung!


Pastewka - 5. Staffel [3 DVDs]
Pastewka - 5. Staffel [3 DVDs]
DVD ~ Bastian Pastewka
Preis: EUR 17,83

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen die 4. Staffel gab zwar mehr her..., 4. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Pastewka - 5. Staffel [3 DVDs] (DVD)
aber "Pastewka" bleibt trotzdem der absolute (fast einsame) Comedy-Stern am Himmel.

Man muss ihn halt moegen, den Bastian, aber wenn man das tut, dann ist jede Folge ein Genuss. Mal mehr mal etwas weniger, aber trotzdem konstant gut.

Ich persoenlich finde, dass der Balder zu oft drin vorkam und die Geschichten insgesamt nicht ganz so viel Raffinesse haben wie diese der Staffel 4. Die "Promi-Freunde" die dort auftreten sind diesmal irgendwie auch nicht so sehr der Hit bzw die Geschichten um sie herum. Aber wie gesagt, trotz dieser Abzuege, kommt der typische "Pastewka-Stil" nicht zu kurz und man sieht ihm einfach sehr gerne zu.

Ladykracher z.B....auch fast zeitgleich mitrausgekommen, die 6. Staffel, hat enorm an Qualitaet verloren. Frueher noch wirklich so gut wieder jeder Sketch ein Burner, jetzt nur noch ganz vereinzelte Schmankerl, die aber verpackt sind , in teilweise unterirdisch schlechten Witzen. Da ist viel Esprit und Besonderheit verloren gegangen.

Ich kann nur sehr hoffen, dass es weitere Staffeln von Pastewka gibt, auch wenn die Quoten (es geht ja nur noch darum) nicht ideal, aber eben auch nicht fatal waren... !

Pastewka ist einfach anders als alle anderen und gehoert nicht zu diesem Einheitsbrei, den man sonst so, vor allem auf Sat1, bzgl Comedy sieht.

Wer Pastewka gut findet, wird auch diese Staffel mit Freuden sich zu Leibe fuehren.


Wir sind die Nacht
Wir sind die Nacht
DVD ~ Karoline Herfurth
Preis: EUR 7,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP!...und gleichzeitig so schade,, 21. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Wir sind die Nacht (DVD)
dass der Film solch ein Flop war.

Glaenzende Schauspieler, famose Kulissen und Szenenbilder.

Eine nicht grandiose, aber doch ueberzeugende Story. Effekte und Bilder die sich sehen lassen koennen. Auch die Dialoge sind in Ordnung bis sehr gut. Auf jeden Fall, fuer einen deutschen Film und dann in diesem Genre, ein Hit! Die Schauspieler sind mit vollem Elan dabei und (wenn auch schon etwas ausgelutscht) Berlin als Location passt perfekt.

Erschreckend, dass so wenige Zuschauer in s Kino fanden. Liegt meiner Meinung aber hauptsaechlich daran, dass der deutsche Film (vor allem beim jungen Publikum!) keinen guten Stellenwert hat und ganz besonders nicht, wenn es um solche Ausnahmen (ansonsten werden wir ja nur von deutschen Krimi-, Liebes- und sonstigen Komoedien ueberschwemmt) geht. Wenn man sich nur einige der Kommentare zum Kinotrailer (als dieser anlief) durchliest, wird dies bestaetigt. Da hiess es nur:
"billiger Twilight Abklatsch", "Schrott" , "versuchen die Deutschen mal wieder einen auf Hollywood zu machen" usw usw...

Man traut dem deutschen Kino nichts mehr zu. Zumindest nicht in Bereichen ausserhalb der o.g. Komoedien.
Schade, unglaublich schade, ...denn nach solch einem Flop und fast 7 Millionen Produktionskosten, wird sich kaum noch jemand an solch einen Stoff bzw der Umsetzung dessen wagen. Und dabei sind es nicht nur die Amis oder Franzosen die es drauf haben, auch wir schaffen immer mal wieder kleine Juwelen.

Mit Twilight hat das ganze nichts zu tun. Gott sei Dank.
Zu duester und schaurig geht es aber auch nicht zu. Der Film ueberzeugt durch die Art und Weise der dargestellten Vampire bzw deren Leben. Viele Ideen sind wirklich gut und ueberraschen. Es gibt kaum schwache Stellen und wenn uebersieht man diese leicht.

Wer Nina Hoss und ihre Kolleginnen mal ganz anders sehen will, der sollte sich den Film unbedingt anschauen und nicht nur deswegen! ;)


Master & Commander - Bis ans Ende der Welt
Master & Commander - Bis ans Ende der Welt
DVD ~ Russell Crowe
Preis: EUR 6,97

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen schade, dass der zweite Teil auf sich warten laesst..., 13. März 2011
es soll zwar schon alles dafuer fertig sein, auch R. C. hat zugesagt, aber da der erste Teil solch ein Kinoflop war, trauen sich die Studios nicht an Numero 2. Schade!

Ein berauschender, einnehmender und packender Film. Wer auf dieses Genre steht, wird an diesem Film 110% Gefallen haben. Eine sich langsam aufbauende, aber nie langweilende Story. Detailgetreue Ausstattung, spitzen Schauspieler, faszinierende Bilder, gut dosierte Actionszenen... . EInfach ein genialer Film. Die mehr als 2h gehen um wie im Flug um und man fuehlt sich einfach mittendrin. Einer der besten Filme von Russell Crowe!

Leider eben nicht ein Kinomagnet, was ich persoenlich ueberaus schade finde, da gerade solche Filme im sonstiger Kinoeinerlei fehlen.

Ein absolutes MUSS fuer Liebhaber dieses Genres. Anschauen!


Morgen, ihr Luschen! Der Ausbilder-Schmidt-Film
Morgen, ihr Luschen! Der Ausbilder-Schmidt-Film
DVD ~ Holger Müller
Preis: EUR 10,10

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen na ja, nicht der Burner, aber..., 21. Februar 2011
da gab es auch schon ganz andere "Komoedien" im Deutschen Kino, welche weitaus mehr Besucher hatten, aber auch weitaus humorarmer waren. Wenn ichd a nur an Horst Schlaemmer denke, oh je, das war so witzig wie ein Huehnerauge am Fusszeh und das sage ich als 100% Hape Kerkeling Fan.

Gerade Humor ist natuerlich eine absolute Geschmacksache und "Ausbilder Schmidt" ist mit Sicherheit nicht fuer jedermann witzig. Und es ist schon richtig, die Figur gibt zu wenig her fuer einen ganzen Film. Bis auf die Szenen mit Ingo Appelt und ein paar wenigen anderen, war es das dann auch an leichten bis mittelmaessigen Lachern.

Ich verstehe aber nicht, warum man den Film hier als niveaulos etc zerreisst. Man weiss doch hier klar was einem erwartet. Und es kann ja nicht nur Komoedien der Extraklasse geben. Es muss auch etwas Trash dabei sein, bei dem man einfach nur lachen&schmunzeln kann, weil es so bloede ist. Den Tief- und Hintersinn darf man hier nicht suchen. Aber wie gesagt es muss Vielfalt geben ...somit auch solche Filme. Und wenn man das vorher weiss und in circa erwartet, wird man hier gar nicht so sehr enttaeuscht.

Nicht der Megahit, auch nicht ein Lacher nach dem anderen, aber (wenn es stimmt) nur 5000 Besucher sind doch sehr wenig und spiegeln nicht die "Qualitaet" des Films wieder.
Schlimm nur fuer Ausbilder-Schmidt, der durch diesen Mega-Super-Kino-Flop so gut wie weg vom Fenster zu sein scheint. Zumindest sieht und hoert man kaum noch etwas von ihm,...seit dem Film ;).

Ich denke das Hauptproblem lag an der Fangemeinde, die ist bei Ausbilder-Schmidt doch nicht gross genug und die paar Fans wissen halt auch, dass die Figur fuer einen ganzen Film nicht genug hergibt.

Und bzgl Marketing wurde ja auch so gut wie gar nichts gemacht!

Also Fazit: fuer einen Sonntagnachmittag oder als Happen fuer zwischendurch auf jeden Fall geeignet, aber als abendfuellender Film absolut nicht.

Die Geschichte ist doch sehr wirr, die schauspielerischen bzw komoediantischen Leistungen halten sich stark in Grenzen...aber kleine Lichtblicke gibt es immer wieder. Deshalb auch 3 Sterne.


Abgründe: Wenn aus Menschen Mörder werden - Der legendäre Mordermittler deckt auf
Abgründe: Wenn aus Menschen Mörder werden - Der legendäre Mordermittler deckt auf
von Josef Wilfling
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen packend und leicht zu lesen..., 16. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
dieses Buch laesst sich perfekt "runterlesen". Ich war nach einem Tag durch und muss sagen, es war alles dabei: Momente des Erschreckens, des Schmunzelns, des sich-aergerns, des Grauens und der Entruestung.

Der Stil verlangt einem nicht viel ab, was ich persoenlich aber sehr angenehm finde. Sehr hervorzuheben sind die persoenlichen Kommentare die das Buch auszeichnen und zu etwas Besonderem machen.
Direkt danach las bzw lese ich gerade ein thema-gleiches Buch und hier wird doch viel trockener und sachlicher geschrieben, was einem auf Distanz haelt und nicht so sehr mitreisst!

Die ausgewaehlten Faelle sind teilweise etwas aehnlich, aber trotzdem jeder fuer sich absolut interessant und packend.

Man erhaelt mit Sicherheit nicht D E N Einblick in die Arbeitswelt eines Kripobeamten der Mordkommission, aber Herr Wilfling beschreibt sehr intensiv und lebendig wahre und real geschehen Faelle, die man sonst so nicht erzaehlt bekommt.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Wer sich fuer diesen Bereich interessiert und es gerne "einfach" hat, sollte unbedingt zugreifen!


Kein Titel verfügbar

7 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen na ja, 2. Januar 2011
Also alle die hier gross von "da muss man schon was drauf haben um den zu verstehen..." reden, meinen wohl einen anderen Film, aber hier gibt es nicht viel zu verstehen bzw nicht zu verstehen.

Was hier aber schwierig ist und teilweise einem den letzten Nerv raubt sind die ganzen "moechte-gerne-Fachbegriffe", das Switchen zwischen den Traumlevels und die Erklaerungen warum das jetzt so oder so ist, warum dies oder jenes passiert.

Ansonsten fulminante Specialeffects und ein wie immer sehr gut wirkender DiCaprio. Das Ende etwas offen und abprupt.
Ich persoenlich finde die Sache mit der Frau von DiCaprio wirklich anstrengend, weil es so verworren und schwer nachzuvollziehen ist. D

Auch sehr schwer, das gebe ich zu, ist es sich in die einzelnen Sequenzen reinzuversetzen und mitzukommen.

Es liegt aber absolut daran, weil der ganze Aufbau ziemlich verworren ist und rasant ablaeuft. Die Story an sich ist auf jeden Fall etwas neues, aber nicht wirklich anspruchsvoll und spannend oder mit vielen "Aha-Momenten".

Dem Film haett es gut getan, wenn man die ganze Sache mit und um die Frau herum weggelassen haette und ab und zu etwas klare Struktueren reingebrach haette, ansonsten tolles Kino, aber nicht der Film, den man nach all dem "Hoerensagen" erwartet. Absolut nicht.

Viel heisse Luft um doch nicht wirklich so viel....


Harry Brown
Harry Brown
DVD ~ Sir Michael Caine
Preis: EUR 4,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen das Wichtigste vorweg...., 2. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Harry Brown (DVD)
Michael Caine spielt in diesem Film grandios, unantastbar gut,...unabhaengig wie man den Inhalt des Films bewertet..., Michael Caine ist einer der besten.

Zur Handlung, na ja, da steht ja schon genug in anderen Rezensionen und in der obigen Beschreibung.

Es wird fast zu wenig gezeigt, wie brutal und aggressiv es wirklich in solchen "Problembezirken" zugeht, in diese sich die Polizei gar nicht mehr (ausser mit massiver Praesenz) reintraut. Trotzdem kann man sich schnell in die Lage der beiden aelteren Herren hereinversetzen und fragt sich immer wieder wie es nur so weit kommen konnte. Schauen wir nur 20 oder ggf 30 Jahre zurueck, da sah das alles noch anders aus. Was ist nur passiert in dieser Zeit, dass ein Teil von Generation zu Generation brutaler und brutaler (und nicht nur das) wird. Woher die enorme Aggression, diese Ueberschreitungen von Grenzen, dieses hemmungslose Verhalten, diese fehlende Moral, dieses "meine Ehre ist das wichtigste"-Denken usw usw....woher nur? Das wuerde wohl hier zu weit fuehren.

Ob der Film in einem englischen Problemviertel spielt oder einem spanischen oder deutschen ist vollkommen gleich, ueberall sieht es genauso aussichtslos aus.

Natuerlich ist diese "Rache-Sache" immer schwierig und polarisierend: darf man das, darf man es nicht, wo fuehrt das hin, gleiches mit gleichem (?), usw...; hier wird EINE Variante aufgezeigt. Darueber kann nun jeder Zuschauer nachdenken und seine Meinung aeussern.

Wie gesagt, eine ueberragender Michael Caine. Trotzdem fehlt an mancher Stelle der Tiefgang, das Hinterfragen etc. Zudem waere ein offenes Ende (was passiert mit ihm, wird er zur Rechenschaft gezogen?!) wohl "besser" gewesen. So wird klar gezeigt, dass hier ein Mensch Selbstjustiz veruebt und dafuer ohn jegliche Strafe davonkommt. Das kann meiner Ansicht nach natuerlich NICHT die Loesung sein, denn wenn wir diesem Mann alle nacheifern wuerden, wo kaemen wir dahin?????! Es geht nicht! So sehr die Realiaet einem oft dazu verleitet, so ist dies nicht der richtige Weg.

Insofern ist die Botschaft des Films katastrophal, vor allem wenn es sich Menschen anschauen die sich mit dem Thema nicht auseinander setzen und dieses Handeln hinterfragen. Da kann schnell jemand denken, dass das so jeder machen sollte und ja auch vollkommen richtig ist, dennn..........

Man haette den Film an manchen Stellen anders aufbauen und auf jeden Fall verschiedene Loesungen/Reaktionen/Wege und deren Entwicklung aufzeigen koennen. Auch das wieso, weshalb, wodurch etc haette involviert werden sollen, aber dafuer haette die Filmzeit wohl nicht gereicht. Das Thema ist auch einfach zu komplex.

Alleine aber schon wegen Caines schauspielerischer Leistung sollte man sich den Film anschauen und vor allem auch, weil man sich dann mal wieder Gedanken ueber das Wichtigste was wir haben (unsere Kinder/Jugend) macht und wo sich das alles hin entwickelt.

Ein perfekter Film zum anschauen, in einer Gruppe und danach diskutieren...Meinungen/Ansichten austauschen !


Die Wanderhure
Die Wanderhure
DVD ~ Alexandra Neldel
Wird angeboten von malichl
Preis: EUR 7,47

14 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ojemine, 2. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Die Wanderhure (DVD)
Also wenn man nur den Film sieht, denkt man am Ende sofort an einen Groschenroman bzw dessen Verfilmung.
Das ist schon unter Sat1 Niveau, was ja mittlerweile schon richtig schwer geworden ist.

Die Kulisse, Kostueme etc sind noch das Beste am Film, alles andere ist dann eher unter Kitsch, Kitsch und nochmals Kitsch zu sehen.

Vor allem das Ende wirkt auf mich wie ein Amateurfilm einer Abi Abschlussklasse.
Und die Schoenlinge von Ritter, also da koennte man meinen, es wird ein Werbespot gezeigt oder der Frosch kommt auch noch gleich dazu.

Die Handlung absehbar, einfach gestrickt, teilweise sehr erzwungen bzw an den Haaren herbeigezogen, oft fast unabsichtlich laecherlich und Schauspieler denen man teilweise ansehen kann, dass die Produktionsfirma hohe Gagen gezahlt haben muss und dies der einzige Grund fuer die Zusage war.

Dieser Riesenerfolg, bzgl den Einschaltquoten, kann ich mir nicht erklaeren... also am Film lag es nicht. Vielleicht hat Neldel so eine grosse Fangemeide und vor allem die maennlichen davon warteten immer wieder auf schon vorab publizierte Nacktszenen??!!!

Diesen Film kann man sich mehr als sparen. Da schaut man sich alles andere an, aber nicht dies hier.

Langeweile, ein ganz ein uebles Drehbuch, teilweise gruselige schauspielerische Leistungen und eine Filmmusik die dem ganzen noch die letzte Oelung gibt.

Aber Sat1 hat nun Blut geleckt und wird die Sat1 Zuschauer mit solchen Verfilmungen haufenweise begluecken...na dann...


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8