Profil für Morx > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Morx
Top-Rezensenten Rang: 103.928
Hilfreiche Bewertungen: 126

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Morx (Hannover)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Facebook
Facebook
Preis: EUR 0,00

3.0 von 5 Sternen Ein bisschen zickig..., 22. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Facebook (App)
Im Prinzip ist das Kindle-Facebook identisch mit dem bekannten Android-Facebook. Allerdings zickt die App immer wieder bei der Wiedergabe von Videos. Außerdem werde ich das Gefühl nicht los, dass es Neuigkeiten “frisst“, also Neuigkeiten, die auf PC und Handy angezeigt werden, einfach nicht darstellt.


IsyBe Getränkeflasche 0,7 Liter
IsyBe Getränkeflasche 0,7 Liter

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Plastikgeschmack, 7. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe die Trinkflasche vor einigen Tagen von Amazon erhalten. Und ich muss zugeben, dass ich ein bisschen enttäuscht von dem Produkt bin. Für einen Kaufpreis von immerhin 10,- € wirkt sie - verglichen mit Trinkflaschen anderer Hersteller aus diesem Preissegment (z.B. Camelbak Podium Bottle bzw. Camelbak Performance) doch etwas billig. Sehr dünnes Plastik, einfacher Verschluss bzw. einfache Trinköffnung... Ähnliche Flaschen bekommt man mit ein bisschen Glück bei einem Sport- oder Fahrradhändler auch mal als Werbegeschenk gratis.

Was mich aber noch mehr stört, ist die Tatsache, dass Getränke (einfaches Leitungswasser mit Zitrone) auch nach mehrmaligem heißen Ausspülen der Flasche noch nach Plastik schmecken und sich dieser Geschmack offenbar nur sehr langsam verflüchtigt.

Fazit: Meine nächste Trinkflasche kommt nicht wieder von IsyBe. Ich werde wohl wieder zu Camelbak greifen, da es von diesem Hersteller einfach mehr Leistung für das gleiche Geld gibt.

Kleine Ergänzung:

Ich habe die Flasche inzwischen etwa 2 Wochen in Gebrauch. Der Plastikgeschmack hat sich inzwischen zum Glück komplett verflüchtigt, so dass ich fairerweise von 2 auf 3 Sterne erhöhen möchte.

Tipp: Vor dem ersten Gebrauch mehr als nur einmal gut auswaschen bzw. einige Male in der Spülmaschine reinigen.


Hollywood Directors Cut - [PC]
Hollywood Directors Cut - [PC]
Wird angeboten von CH.S-Shop
Preis: EUR 11,90

1.0 von 5 Sternen Rausgeschmissenes Geld!, 2. Januar 2012
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Bisher fand ich die Spiele der "Purple Hills" Serie immer durchaus annehmbar. Es waren sehr gute und einige durchschnittliche Titel dabei. Totalausfälle gab es bisher nicht. Was sich der Hersteller allerdings mit dem Spiel "Hollywood Directors Cut" erlaubt, ist schon ein starkes Stück.

Der erste Eindruck ist sogar noch ganz okay und die Grafik brauchbar. Was dann allerdings kommt, ist simpel und langweilig. Müde Suchbilder und lächerliche Fragespielchen im Anschluss. Die Krönung war ein Suchbild, bei dem der ganze Bildschirm mit den zu suchenden Objekten "zugepflastert" war, so dass man im Prinzip selbst mit verbundenen Augen alles finden musste.

Unter dem Strich war es dann eine wahre Erlösung, dass das Spiel bereits nach einer knappen Stunden vorbei war.

Besser nicht kaufen!


Xavax Eco Pads - die Kaffeepads zum selbst befüllen, 2er Set
Xavax Eco Pads - die Kaffeepads zum selbst befüllen, 2er Set
Wird angeboten von Bürodiscount - Online - Der Conipa® Markenshop - Ihr Fachhandel im Internet
Preis: EUR 9,59

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Für Experimentierfreudige, 14. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir die Eco-Pads vor einiger Zeit einfach mal testweise mitbestellt und inzwischen einige Male ausprobiert.

Insgesamt ist das Fazit ernüchternd.

Zu allererst musste ich feststellen, dass den Pads keinerlei Gebrauchsanweisung oder ähnliches beigefügt ist. Nicht einmal ein paar erklärende Bildchen zur Verwendung der Pads in der Senseo sind zu verzeichnen. Keine Hinweise zu nutzbaren Kaffeesorten... gar nichts, das den Käufer ein bisschen über das gekaufte Produkt aufklären könnte!

Also heißt es: ausprobieren!

Ich habe erst einmal den gewöhnlichen Filterkaffee aus dem Schrank geholt und in das Pad füllen wollen. Dabei kam gleich die erste Frage auf: wie viel Pulver muss in das Pad? Ich habe mich für "die goldene Mitte" entschieden und das Pad halbvoll gemacht.

Als ich das Pad in die Maschine stecken wollte, kam die nächste Frage auf... Wie bringe ich das Pad in der Maschine unter? Kleiner oder großer Padhalter? Ganz ohne? Nach einigen Versuchen stellte sicher heraus, dass das Eco-Pad wohl in den Padhalter für Doppelpads gehört.

Also... Maschine geschlossen, Wasser zum Kochen gebracht und sofort kam die nächste Frage auf: Welches Knöpfchen soll ich drücken? Eine Tasse? Zwei Tassen?

Beim ersten Versuch habe ich es mit einer Tasse probiert. Der Kaffee war ungenießbar stark! Im nächsten Versuch mit etwa der gleichen Menge Kaffee zwei Tassen aufgebrüht. Immer noch zu stark! Dritter Versuch: weniger Kaffeepulver, zwei Tassen... Langsam aber sicher schmeckte die Brühe tatsächlich nach Kaffee. Nach einigen Versuchen hatte ich es dann raus und der Kaffee schmeckte halbwegs normal und hatte sogar ein bisschen Schaum on Top.

Allerdings kommt er auch nach inzwischen kaum noch zählbaren Versuchen geschmacklich nicht an die gewohnte Senseo-Qualität heran und schmeckt auch anders als gewohnter Filterkaffee.

Schlecht sind die Eco-Pads insgesamt sicherlich nicht. Unter dem Strich muss ich aber feststellen, dass ich mir lieber einen Kaffee-Crema aus einem gekauften Pad mache, wenn ich mir etwas Leckeres gönnen möchte. Für den täglichen "Eimer" Morgenkaffee greife ich hingegen weiterhin zum herkömmlichen Filterkaffee.


freundin: Goldenes Prag (PC)
freundin: Goldenes Prag (PC)

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Lieblose Standardkost., 9. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: freundin: Goldenes Prag (PC) (Computerspiel)
Die ersten Casual-Spiele, die vor einigen Monaten unter dem Label "Freundin" erschienen, glänzten durch großen Umfang, Abwechslungsreichtum und viel Liebe zum Detail. Inzwischen muss ich leider feststellen, dass Neuerscheinungen dieser Serie eigentlich ausnahmslos von Mal zu Mal schlechter werden. Offenbar hat man beim Hersteller bemerkt, dass auch mit schnell zusammengeschusterten Spielen gutes Geld zu verdienen ist.

Leider stellt auch das Wimmeldbild-Spiel "Goldenes Prag" keine Ausnahme dar.

Der Umfang ist mit etwa 50 Levels gering, so dass bereits nach 2 Abenden des Spielens (7-8 Stunden Nettospielzeit) das Ende erreicht ist. Die Grafiken sind nicht besonders detailiert, wirken lieblos gestaltet und werden meines Erachtens einer wunderbaren Stadt wie Prag, um die es sich in dem Spiel dreht, nicht annähernd gerecht. Auch die zu suchenden Objekte sind oft hässlich, regelmäßig nur mit Glück zu erkennen und passen oft nicht ins Thema. (was soll ein Panzer in einem Suchbildspiel?) Auch spielerisch bietet der Titel nur magere Kost. Wo andere Hersteller den Spielablauf durch eingestreute Minispiele auflockern, bietet Goldenes Prag ausschließlich Wimmelbilder der schlechteren Art. Das Ende ist ebenfalls lieblos: nach dem letzten Level landet der Spieler ohne Abspann oder Gratulation einfach wieder auf dem Startbildschirm.

Fazit: Man kann es spielen, findet aber sicherlich in dem riesigen Angebot von Wimmelbildspielen auf dem Markt eine Menge Titel, die wesentlich mehr Spaß machen, als es Goldenes Prag tut.


Zwilling Twin Ceramic Hornhautraspel Pedro, schwarz 22 cm
Zwilling Twin Ceramic Hornhautraspel Pedro, schwarz 22 cm
Preis: EUR 16,37

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein tolles Teil!, 7. September 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe in den letzten Jahren Hornhautentferner verschiedener Hersteller ausprobiert und war eigentlich nie zu 100% zufrieden. Die meisten Produkte funktionierten die ersten paar Male ganz gut, waren aber sehr schnell verschlissen oder gingen gar kaputt, so dass die Freude immer nur von kurzer Dauer war. Und das, obwohl es sich immer zumindest um Markenprodukte aus dem Drogeriemarkt und nicht um No Name oder Billigprodukte handelte.

Den Zwilling Twin Ceramic Pedro besitze ich inzwischen seit ein paar Monaten und bin immer noch zufrieden wie am ersten Tag. Bereits der erste Eindruck ist positiv. Er wirkt stabil und sehr gut verarbeitet und ist - was ich persönlich sehr erfreulich finde - deutlich schwerer als andere Produkte. Die Formgebung ist Zwilling sehr gut gelungen, so dass die Raspel einerseits sehr gut in der Hand liegt und andererseits das Bearbeiten der Hornhaut an allen Stellen des Fußes absolut ermüdungsfrei möglich ist. Der "Abtrag" ist hervorragend und erweckt dabei erfreulicherweise nicht den Eindruck, dass die Haut zu unsanft "misshandelt" wird. Nach Benutzung der feinen Seite der Raspel ist die Haut wirklich schön weich und glatt.

Die Reinigung ist kinderleicht (abspülen reicht). Verschleiss kann ich bisher auch noch in keiner Weise feststellen.

Klare Kaufempfehlung.


GreatGadgets 3004 USB-Tischventilator
GreatGadgets 3004 USB-Tischventilator
Wird angeboten von TechGalerie GmbH
Preis: EUR 9,90

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Batterien benötigt!, 13. Juli 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe den USB Desk Fan heute geliefert bekommen und soeben das erste Mal ausprobiert. Der erste Eindruck ist zwiespältig.

Negativ:
- Wie bereits in anderen Rezensionen zu lesen ist, befindet sich auf dem Gerät kein CE-Zeichen oder sonstiges Prüfsymbol.
- Das Gerät benötigt zum Betrieb 4 Batterien (Mignon-Zellen). Ein Hinweis hierauf ist in der Produktbeschreibung bei Amazon.de nicht zu finden. Beim Versuch, den Ventilator ohne Batterien zu betreiben, lief dieser zwar, aber mein PC schmierte ab. (Überspannung am USB-Port) Über den tatsächlichen Batterieverbrauch kann ich leider jetzt noch nichts sagen.

Positiv:
- Das Gerät macht auch ohne CE-Symbol augenscheinlich einen guten Eindruck, wirkt trotz des günstigen Preises nicht billig.
- Der Kleine macht ordentlich Wind und sorgt so für eine prima Erfrischung am Arbeitsplatz.
- Er ist relativ leise und stört so nicht bei der Arbeit.

Alles in allem ein ordentliches Gerät für einen günstigen Preis. Mich persönlich wurmt nur der unerwartete Batteriebedarf sehr. Daher gibt es nur 3 Sterne.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 23, 2010 8:46 PM MEST


Kartendesigner Gruß & Einladungen 2
Kartendesigner Gruß & Einladungen 2
Wird angeboten von PEARL Versandhaus
Preis: EUR 9,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Software, die die Welt nicht braucht., 9. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Kartendesigner Gruß & Einladungen 2 (CD-ROM)
Nachdem ich das Programm Kartendesigner: Gruß & Einladungen installiert und 5 Minuten getestet hatte, wurde mir ganz schnell klar, dass ich mir die 9,99€, die das Programm gekostet hat, hätte komplett sparen können. Leider bietet dieses Programm nichts, das nicht auch eine herkömmliche Textverarbeitung bzw. ein Präsentationsprogramm kann. Und das, was es kann, kann es leider auch nur in ausgesprochen eingeschränktem Umfang.

Der einizge Vorteil gegenüber Open-Office, MS-Office und Co. ist die aufgrund des stark abgespeckten Funktionsumfanges wirklich kinderleichte und intuitive Bedienung.
Man wählt die Größe der gewünschten Karte, ergänzt aus einer sehr begrenzten Auswahl Rahmen, Hintergründe, Cliparts und die Schrift und ist damit eigentlich auch schon am Ende des Funktionsumfanges der Software angekommen. Gerade die geringe Auswahl an Cliparts hat mich persönlich sehr enttäuscht. Es sind nur etwa 25 offenbar handgezeichnete und anschließend gescannte Bildchen beeinhaltet, die allesamt das Prädikat "reichlich hässlich" verdienen und damit eigentlich unbrauchbar für die Erstellung ansprechender Karten sind.

Auch alle anderen Funktionen und Effekte taugen nicht dazu, einen Hund vorm Ofen hervor zu locken. Die Hintergründe und Rahmen bestehen fast ausschließlich aus einfachen Farbverläufen Allgemein ist der Lieferumfang bezogen auf Cliparts, Rahmen und Hintergründe sehr, sehr gering ausgefallen. Die möglichen Texteffekte sind langweilig und bieten keinerlei Zusatzeffekte (Beleuchtung, Umrahmungen, Schatteneffekte usw.).

Alles in allem also eine Software, die wirklich nur für einfachste Zwecke ausreicht und keinerlei Spielraum für echte Kreativität bietet. Wer sich ein bißchen mit Grafikanwendungen oder den genannten Office-Programmen auskennt, wird mit diesen deutlich besser bedient. Den einzigen Stern verdient sich Kartendesigner: Gruß & Einladungen durch die einfache Bedienung.


AnySharp ANYSHARPDE Messerschärfer mit Saugnapf
AnySharp ANYSHARPDE Messerschärfer mit Saugnapf
Preis: EUR 13,44

22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überraschend gut, 8. Mai 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe den Anysharp Messerschärfer erst heute bekommen und gleich mit ein paar Messern ausprobiert. Was soll ich sagen: ich bin restlos begeistert! Die Anwendung ist wirklich kinderleicht und vollkommen ungefährlich. Das Gerät wird mittels des Saugfuss auf einer glatten Fläche befestigt und das Messer dann einfach zum Schärfen durch die Kerbe gezogen. Das Schärfergebnis ist super! Einige meiner Messer waren garantiert noch nie so scharf wie nach der Anwendung des Anysharp.

Als einiziges Manko ist mir die mangelhafte Bedienungsanleitung aufgefallen. Auf der Verpackung ist zwar vermerkt, wie man das Gerät befestigt, einen Hinweis darauf, wie oft man ein Messer zum Schärfen durch das Gerät ziehen soll / muss / darf, sucht man jedoch vergeblich.

Alles in allem aber ein tolles Teil für den Alltag.


Warhammer 40K: Dawn of War II - Chaos Rising
Warhammer 40K: Dawn of War II - Chaos Rising
Wird angeboten von maxifreund2
Preis: EUR 6,66

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Multiplayer hui, Singleplayerkampagne... na ja..., 1. Mai 2010
Chais Rising macht sowohl im Single- als auch im Multiplayer extrem viel Spaß und wird mit Sicherheit jedem Spieler des Hauptpropgrammes eine Menge Freude bereiten. Relic hat es geschafft, das Hauptprogramm mit sinnvollen Features zu erweitern und dennoch das bekannte Spielgefühl beizubehalten.

Neu und positiv anzumerken sind insbesondere:

- die Chaos Space Marines als weitere spielbare Seite im Multiplayer.
- die Einführung von Verderbtheit / Korruption durch den Einfluss des Chaos auf das eigene Team.
- die Erhöhung der Levelgrenze auf 30.
- der Scriptor als neues Team im Singleplayer.
- verschiedene neue Ausrüstungsgegenstände.

Negativ:

- im Singleplayermodus sind wieder nur die Space Marines spielbar.
- die Kampagne ist nach 6-8 Stunden bereits vorbei.
- der Schwierigkeitsgrad fordert den Spieler erst auf der höchsten Stufe.

Fazit:

Wer Chaos Rising intensiv im Multiplayermodus spielen will, wird mit dem AddOn perfekt bedient. Solospieler hingegen sollten gut überlegen, ob ihnen 6-8 Stunden Unterhaltung wirklich knappe 30,- wert sind.


Seite: 1 | 2 | 3