Profil für Alexander Tassis > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Alexander Tassis
Top-Rezensenten Rang: 784.612
Hilfreiche Bewertungen: 129

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Alexander Tassis
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Telefonregister / Telefonbuch Arlac grau metallic Nr.60
Telefonregister / Telefonbuch Arlac grau metallic Nr.60

5.0 von 5 Sternen Ein Euro Kauf, aber schön, 15. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
In der ganzen Innenstadt Bremens (ohne Schreibvwarenfachhandel!) gab es kein kleines Telefonheftchen, in das der Nutzer nötige Nummern zur Sicherheit übertragen kann, ohne Fantasiepreise für quietschbuntes Zeugs ausgeben zu müssen. Hier ist eines, ein Euro, macht Spaß für zehn, Mini-Ausgabe, aber sogar eine griffige Oberfläche. Mehr möchte man ja manchmal gar nicht!


Kritik des Hegelschen Staatsrechts
Kritik des Hegelschen Staatsrechts
von Karl Marx
  Broschiert

5.0 von 5 Sternen Marxens bestes Werk, 28. November 2008
Jetzt ist das "Kapital" zu lesen ja wieder in Mode. Die Kritik des Hegelschen Staatsrechts aber, ist für unsere heutige Zeit auch nicht ohne.
Man beachte das Verhältnis zwischen Volk und Staat, das Marx herausarbeitet. Ganz hervorragend, ein Klassiker über alle Parteigrenzen hinweg. Die Reclam Ausgabe dürfte ja wohl auch die Günstigste sein, zum proletarischen Preis...


Kantaten
Kantaten

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weitgehend unbekannter Beethoven, 28. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Kantaten (Audio CD)
In guter Interpretation zwei hörenswerte Großwerke Beethovens. Zwei patriotische Kaiserhymnen der Zeit kurz nach 1789, historisch und musikalisch von höchstem Wert. Im Übrigen ist das berühmte Thema des Fidelio-Schlußchores für eine dieser Kantaten komponiert worden und hier also mit anderem Text zu hören. Ganz spannend!


Geschichte der Stadt Athen im Mittelalter.
Geschichte der Stadt Athen im Mittelalter.
von Ferdinand Gregorovius
  Taschenbuch

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ungewöhnlicher Blick, 28. November 2008
Ich bin in Athen geboren, Historiker und teile die Meinung meines Rezensenten-Vorgängers nicht. Athen im Mittelalter ist ein kompliziertes Thema, Gregorovius, ein verlässlicher Wissenschaftler, schreibt schönes, altes Deutsch. Wenn man natürlich Probleme mit seinem Deutschsein hat...
Ein sehr interessantes Büchlein, dass allerdings, selbstverständlich, etwas altertümlich anmutet und wissenschaftlich hier und da überholt ist. So ist das nun einmal. Ein ungewöhnlicher Blick auf die Historie, der selbst historisch geworden ist. Empfehlenswert.


Streichquartette 1 und 7
Streichquartette 1 und 7
Preis: EUR 16,33

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kraftentfaltung im Quartett, 30. Dezember 2002
Rezension bezieht sich auf: Streichquartette 1 und 7 (Audio CD)
Mit Kammermusik ist es so eine Sache: der Meister-Komponist zeigt sich im Kleinen, es gibt in ihr keinen Raum mit Gedöns seine Schwächen zu übertünchen. Raff hat das auch nicht nötig: seine wunderbaren Werke sprechen für sich. Hier nun die erste mir bekannte Einspielung zweier Quartette von ihm: eine Wucht. Kraft
und Lustigkeit im Kleinen. Wer Streichquartette ohnehin mag: hier ist ganz was Neues. Wer sie für eine unerträglich farblose Kunstgattung hält darf sich hier berückend belehren lassen.


Bella, mi parto (Kantaten und Kammermusik)
Bella, mi parto (Kantaten und Kammermusik)
Preis: EUR 20,98

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spätbarocker Glanz, 30. Dezember 2002
Hasse - Einspielungen sind immer noch selten, so aufbereitet wie hier macht dieser Komponist aber Spaß. Hasses Stärke sind seine Kammerkantaten. Diese werden fein gesungen vom Altus Kai Wessel und unterhaltsam von hingetupfter Kammermusik umrahmt.Das barocke CD- Erlebnis ist perfekt.


Beethoven: Cantaten Der Glorreiche Augenblick op. 136 / Auf die Erhebung Leopold des Zweiten zur Kaiserwürde WoO 88
Beethoven: Cantaten Der Glorreiche Augenblick op. 136 / Auf die Erhebung Leopold des Zweiten zur Kaiserwürde WoO 88
Wird angeboten von Bessere_Musik
Preis: EUR 29,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unverzichtbarer Beethoven, 21. September 2002
Manch Schönes auch der Berühmtesten ist in Vergessenheit geraten.
Hier haben wir zwei herrliche,melodiöse Chorwerke von Beethoven,
die sehr schön interpretiert werden. Gewiss, vielleicht ginge es wortdeutlicher, aber die Brillanz der Werke entschädigt und der Mut des Labels und des amerikanischen Chores, der ja sehr gut, nur eben nicht perfekt ist, verdient Beachtung, sich mit diesen Stücken abzugeben. Gewaltiger Beethoven-Klang, Vorboten zur Neunten Symphonie, sind zu hören, es lohnt sich, auf Entdeckungsreise zu gehen!


Der Bettelstudent
Der Bettelstudent
Wird angeboten von japazon
Preis: EUR 42,44

8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen eine der besten operetten-aufnahmen, 21. September 2002
Rezension bezieht sich auf: Der Bettelstudent (Audio CD)
Hier stimmt einmal alles. Die Operette selbst hat ein gutes Buch und die Interpretation ist hervorragend. Beides zusammen, was eine Operetten-CD erst erträglich macht, ist leider sehr,sehr selten! Hier aber kommt Stimmung auf bei angenehmer Geschichte, guten Charakteren,die von OPernsängern gesungen und von einem richtigen Orchester begleitet werden. Ein Schmaus.


Sinfonie 5
Sinfonie 5
Preis: EUR 8,97

8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gewaltig und Durchhörbar, 8. Januar 2002
Rezension bezieht sich auf: Sinfonie 5 (Audio CD)
Die Durchörbarkeit des Blechbläserklangs in in drei,gar vier Abstufungen hinein, ist volkommen einzigartig. Man vergleiche diese Aufnahme mit der Barenboims und der Berliner Philharmoniker!Ja weiss Gott keine Provinzvertreter ihres Fachs. Man gedenke des Blechbläserr körpers der Berliner. Und dann hier-
die Staatskapelle Dresden gleich noch um ein
Vielfaches besser!Eine Gipfelleistung der Bruckner-Interprtation vom besten Bruckner-Orchester überhaupt mit dem großen Bayreuth-Dirigenten Sinopoli.


Beethoven - The Nine Symphonies
Beethoven - The Nine Symphonies
Wird angeboten von Bessere_Musik
Preis: EUR 71,99

8 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die beste Einspielung der Beethoven-Sinfonien, 5. Januar 2002
Rezension bezieht sich auf: Beethoven - The Nine Symphonies (Audio CD)
Gestandene Beethoven-Fans im Furtwängler-Rausch werden die Krise kriegen bei dieser Einspielung auf Originalinstrumenten, ich liebe sie. Die Sinfonien, auch die weniger originellen 1+2, klingen frisch und übersprudelnd, leicht schräg mit den alten Instrumenten, aber wunderbar durchsichtig durch den verminderten Streicherkörper. Ein Segen dieser unvermatschte Klang!!! Der hohe Preis rechtfertigt sich bei der Qualität der Einspielung. Die 7. und 8. Sinfonie liegen Frans Brüggen, hörbar, besonders. Für die beiden gibt es ein Geniesternchen extra.


Seite: 1 | 2