Profil für Tiny Wings > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Tiny Wings
Top-Rezensenten Rang: 53.728
Hilfreiche Bewertungen: 28

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Tiny Wings

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Gesprächs- und Vortragstechnik: Für alle Trainer, Lehrer, Kursleiter  und Dozenten (Beltz Weiterbildung)
Gesprächs- und Vortragstechnik: Für alle Trainer, Lehrer, Kursleiter und Dozenten (Beltz Weiterbildung)
von Bernd Weidenmann
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,95

4.0 von 5 Sternen In wenigen Worten auf den Punkt gebracht, 9. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
In neun kurzen, prägnanten Kapiteln werden Gesprächs- und Vortragstechniken für Trainer (Lehrer, Kursleiter, etc.) eingeführt. Es werden nicht zu viele Worte verloren, aber wertvolle und alltagserprobte Tips und Tricks vorgestellt. Richtig Fragen zu stellen wird genauso abgehandelt wie gutes Feedback zu geben und Prolemsituationen zu meistern. Ein Buch, das man immer wieder mit Gewinn aufsucht.


Ungifted: Intelligence Redefined
Ungifted: Intelligence Redefined
von Scott Barry Kaufman
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 23,48

3.0 von 5 Sternen Verliert sich in Details, 26. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein interessantes Buch über Intelligenz, seine Definition, über Talent und Kreativität. Der Autor kennt sich in der Materie aus und gibt einen sehr vollständigen, auch historischen Abriss verschiedener Konzepte. Leider werden dabei so viele Fakten transportiert, dass es manchmal doch arg trocken wird. Fazit: für den Psychologie-Studenten sicher sehr gewinnbringend, für den "lay reader" nur bedingt geeignet.


The Power of Habit: Why We Do What We Do, and How to Change
The Power of Habit: Why We Do What We Do, and How to Change
von Charles Duhigg
  Taschenbuch
Preis: EUR 10,20

5.0 von 5 Sternen Meisterhafte Beschreibung von Gewohnheiten, 26. August 2014
Charles Duhigg beschreibt in seinem Buch Gewohnheiten von Individuen, von erfolgreichen Firmen und von Gesellschaften. Er deckt dabei versteckte Gewohnheiten auf, die man so nicht ohne weiteres erkannt hätte. Manchmal erscheinem einem die beschriebenen Gewohnheiten fast etwas abstrakt, vor allem wenn es um Gewohnheiten von Firmen und Gesellschaften geht.

Er beschreibt Gewohnheiten, aber auch wie sie entstehen und wie sie verändert werden können. Dabei verwebt er auf unnachahmliche Art verschiedene, teilweise sehr unerwartete Beispiele für Gewohnheiten miteinander. Die größte Stärke des Buches ist die wirklich meisterhafte Erzählung verschiedener Geschichten zur Illustration von Gewohnheiten. Das ist so spannend und interessant, das sich das Buch fast wie ein Thriller liest. Die Beispiele kommen aus dem Football, von den anonymen Alkoholikern und aus der amerikanischen Bürgerrechtsbwegeung, um nur ein paar zu nennen.

Unser Leben wird von Gewohnheiten bestimmt - ohne dass wir es merken. Aber Gewohnheiten können verändert werden. Ein erster Schritt ist sie zu durchschauen. Dazu kann dieses Buch anregen. Aber es wird auch klar gesagt, dass Gewohnheiten nicht so simpel sind wie sie erscheinen und es gibt kein Standardrezept, Gewohnheiten zu verändern.

Man sollte also von diesem Buch keine Anleitung "How to change" erwarten. Man darf aber auf jeden Fall meisterhafte Unterhaltung erwarten.


Die 7 Geheimnisse der Schildkröte: Den Alltag entschleunigen, das Leben entdecken
Die 7 Geheimnisse der Schildkröte: Den Alltag entschleunigen, das Leben entdecken
von Aljoscha A. Long
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Schildkröte kann helfen, 17. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Den Titel fand ich etwas merkwürdig und war deshalb dem Buch gegenüber etwas skeptisch. Aber ohne Grund: die Schildkröte gilt nur als Gleichnis, das nicht übertrieben wird. Die 7 Geheimnisse (Gelassenheit, Langsamkeit, Beständigkeit, Wandlungsfähigkeit, Genügsamkeit, Friedfertigkeit und Sammlung) werden aus verschiedenen Blickwinkeln eingeführt und Kurma, die Schildkröte, ist nur ein konstanter Pol.

Die Autoren wissen, wovon sie schreiben. Ein Buch, das man immer wieder gerne und mit Gewinn lesen wird.


The Innovation Secrets of Steve Jobs: Insanely Different Principles for Breakthrough Success
The Innovation Secrets of Steve Jobs: Insanely Different Principles for Breakthrough Success
von Carmine Gallo
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 17,95

4.0 von 5 Sternen Sieben Innovationsprinzipien - vom Meister inspiriert, 10. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte schon The Presentation Secrets of Steve Jobs: How to Be Insanely Great in Front of Any Audience gelesen und mir daher auch dieses Buch gekauft. "The Presentation Secrets" war für mich eine echte Inspiration und Überraschung. Im Vergleich fällt "The Innovation Secrets" etwas ab. Solide und unterhaltsam, aber nicht so originell wie das erste Buch.

Auch in diesem Buch schreibt Carmine Gallo sehr klar und strukturiert. Er stellt sieben Innovationsprinzipien vor, die durch Steve Jobs inspiriert wurden. Ich glaube, jeder kann daraus auch Nutzen und Anregungen für sich selber ziehen. In erster Linie ist das Buch aber ein Buch über Jobs und Apple als ein Buch für Manager zum Lernen und Nachahmen der Prinzipien von Jobs.

Insgesamt ein spannendes Buch, das auch Nicht-Apple Fans im Bann halten wird.


The One Thing: The Surprisingly Simple Truth Behind Extraordinary Results
The One Thing: The Surprisingly Simple Truth Behind Extraordinary Results
von Gary Keller
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,89

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vorsicht! Gefährlich., 26. Februar 2014
Ich habe mir das Buch in Amerika auf einem Flughafen gekauft. Da stöbere ich gerne nach den aktuellen Bestsellern in Amerika. Dieses Buch habe ich dann vor allem wegen seines layouts gewählt. Klares Cover, viele kleine Schemazeichnungen und Zitate am Rand des Textes, sowie wichtige Passagen grau unterstrichen - optisch ist das Buch sehr ansprechend gestaltet. Inhaltlich schien es mir auf den ersten Blick dünn. Das hat sich auch nach den ersten Seiten nicht wirklich gelegt. Interessant, aber ich fand vor allem die Beispiele nicht 100%-ig überzeugend. Da dachte ich noch, dass das maximal ein Vier-Sterne Buch ist.

Worum geht es in dem Buch? Gary Keller und sein Ko-Autor Jay Papasan vertreten die These, dass man sich auf eine Sache, eine einzige Sache konzentrieren muss, um wirklich Erfolg zu haben. Dabei kann es durchaus im beruflichen Leben und im privaten Leben, in Sport oder spirituellem Leben eine andere einzige Sache geben. Aber eben jeweils nur eine zur gleichen Zeit. Kurz bevor ich "The ONE thing" gelesen habe, habe ich "Getting Things Done. The Art of Stress-Free Productivity" gelesen. Da wurde sehr überzeugend ein System für To-Do Listen vorgestellt, aber am Ende blieb bei mir die große Frage: wie schaffe ich mir die zeitlichen Freiräume, die ich brauche, um die mir wichtigen Dinge zu erledigen und nicht nur To-Do Listen abzuarbeiten? "The ONE thing" gibt die Antwort: man muss konsequent Zeiträume, und zwar vier Stunden pro Tag, am Vormittag, wenn man am produktivsten ist, für seine wichtigen Sachen, halt: für die eine wichtige Sache blocken und diese Zeiträume dann konsequent verteidigen. To-Do Listen spielen dann keine wesentlich Rolle mehr. Dieses Buch ist für mich eines der seltenen Bücher, die die innere Einstellung wirklich umwerfen können. Also Vorsicht!

Gary Keller flicht auch immer wieder persönliche Erfahrungen in sein Buch ein. Dabei zeigt er durchaus Schwächen und lässt einen an seinen persönlichen Zweifeln und seiner Reifegeschichte teilhaben. Dies macht das Buch auch zu einem zutiefst humanen Buch. Alles in allem war das Buch dann doch noch sehr überzeugend und ein Genuss zu lesen. Am Ende: ein Fünf-Sterne Buch, ohne Zögern.


Visible Learning for Teachers
Visible Learning for Teachers
von John Hattie
  Taschenbuch
Preis: EUR 35,09

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schwer zugänglich, 14. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Visible Learning for Teachers (Taschenbuch)
Wer glaubt, dass Personen, die über gute Lehre forschen, auch didaktisch gut schreiben, wird hier (leider) eines besseren belehrt. Ich bin überzeugt, dass Hattie mit seiner Forschung einen ganz wichtigen Beitrag zur evidenz-basierten Lehre geleistet hat. Dieser Beitrag wird einem in dem Buch aber nicht leicht erschlossen. Ich selber habe gekämpft, aber nach ca. 90 Seiten aufgegeben. - Schade. Jemand sollte das Buch stark editieren und auf 60 Seiten eindampfen. Dann würde es sicher 5 Sterne verdienen.


Getting Things Done. The Art of Stress-Free Productivity
Getting Things Done. The Art of Stress-Free Productivity
von David Allen
  Taschenbuch
Preis: EUR 11,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr praxisrelevant, 14. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eine Hauptidee von "Getting things done" ist es, möglichst alle Ideen und offenen Projekte, seien sie arbeitsbezogen oder privat, eben alle Sachen, die noch getan werden müssen und einem im Kopf rumgehen, aus dem Kopf und in ein externes System zu bringen, in dem sie immer abrufbereit sind und weiter bearbeitet werden können. Ist das System nur verlässlich genug, wird der Kopf wieder frei und unsere Gedanken ebenso. Wer kann davon nicht profitieren?

Das externe System ist dann so zu organisieren, dass es a) verlässlich ist und b) die effiziente Bearbeitung der offenen Projekte ("stuff") erlaubt. Diese relativ einfachen Prinzipien werden in dem Buch Schritt für Schritt beschrieben. Im ersten Teil wird das Grundprinzip vorgestellt, im zweiten Teil wird eine Schritt-für-Schritt Anleitung für seine Umsetzung geboten und im dritten Teil werden die wesentlichen Vorzüge, die sich daraus ergeben noch einmal zusammen gefasst. Was mir an dem Buch besonders gefallen hat, ist seine extreme Praxisbezogenheit. Es wird kein Kopfprodukt vorgestellt und der Leser mit einem diffusen Konstrukt alleine gelassen. Es werden sehr konkrete Schritte sehr detailliert beschrieben. Die wichtigsten Dinge werden mehrfach wiederholt, so dass sie wirklich hängen bleiben. Es wird auch keine aufwendige Software empfohlen - im Gegenteil: der Autor betont mehrfach, dass die einfachsten Mittel (z.B. ein Blatt Papier und ein Bleistift) oft die besten sind. Hier schrieb ein Praktiker für die Praxis. Auch wenn der Autor betont, dass man sein Konzept möglichst umfänglich anwenden solle, so können wahrscheinlich auch Teilaspekte schon Gewinn bringen und die eigene Arbeitsorganisation verbessern. Jeder kann Gewinn aus diesem Buch ziehen.

Der einzige Mangel den ich feststellte: Was mir persönlich am meisten fehlt, sind zeitliche Freiräume, die sich über halbe Tage oder mehr erstecken und in denen ich an Projekten intensiv arbeiten kann. Ob mir das Buch dabei hilft, diese Freiräume zu gewinnen, wird sich noch zeigen müssen...


59 Seconds: Think a little, change a lot
59 Seconds: Think a little, change a lot
von Richard Wiseman
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,30

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Viel Food for thought, 19. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch gibt einen kurzen Überblick über psychologische Studien zu zehn verschiedenen Aspekten des menschlichen Lebens - von Glück über Kreativität bis zu Persönlichkeit. Dabei gibt es immer interessante Einblicke und überraschende Ergebnisse. Gut auch: am Ende jeden Kapitels eine kurze Zusammenfassung (mit praktischen Anleitungen!) in 59 Sekunden.

Nachteil des Buches: zehn verschiedene Aspekte des menschlichen Lebens in einem Buch? Das muss oberflächlich bleiben. Und so wünscht man sich am Ende fast jeden Kapitels mehr und tiefer gehende Informationen. Das lässt einen etwas unbefriedigt. Aber man ist neugierig geworden und beschäftigt sich vielleicht mit dem ein oder anderen Thema in Zukunft etwas intensiver. Wenn man das akzeptiert, kann einem das Buch viel Spass machen. Für mich war es eine angenehme Urlaubslektüre.


Mit Sprechen bewegen: Stimme und Ausstrahlung verbessern mit atemrhythmisch angepasster Phonation
Mit Sprechen bewegen: Stimme und Ausstrahlung verbessern mit atemrhythmisch angepasster Phonation
von Uwe Schürmann
  Broschiert
Preis: EUR 29,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Bedingt empfehlenswert, 7. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Autor ist Sprecherzieher und bietet Workshops zur Atemrhythmisch Angepassten Phonation (AAP) an bzw. bildet AAP-Trainer aus. Bei der AAP geht es darum, dass man so spricht, wie es der Atmung gerade entspricht. Ich glaube, dass man hier viel lernen kann, mehr als in so manch anderem Sprachtraining. Das Buch vermittelt das aber nur begrenzt. Relativ viel und relativ umständlicher Text und spärliche, wenig aussagekräftige Abbildungen (Cartoons) erleichtern den Zugang zur AAP nicht gerade. Daher bietet sich das Buch eigentlich nur zur Nachbearbeitung an, wenn man einen AAP-Workshop besucht bzw. besucht hat.

Hier könnte die DVD helfen, die mit dem Buch kommt. Leider stellt sich auch sie als nicht sehr hilfreich raus. Es gibt Mitschnitte von einem Workshop. Tatsächlich an einem Workshop teilzunehmen und sich das auf einer DVD anzuschauen sind aber zwei völlig unterschiedliche Dinge. Kaum jemand wird sich die ganze DVD im Zusammenhang anschauen. Zwar gibt es auch einzelne Kapitel, die man direkt anwählen kann. Diese sind aber teilweise so kurz und aus dem Zusammenhang gerissen, dass sie auch nicht wirklich hilfreich sind.

Fazit: für Leser ohne Erfahrung mit AAP kaum empfehlenswert (zwei Sterne), für alle, die bereits einen Workshop gemacht haben und ihre Kenntnisse vertiefen wollen, mit leichten Abstrichen empfehlenswert (dreieinhalb Sterne).


Seite: 1 | 2 | 3