Profil für MAH > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von MAH
Top-Rezensenten Rang: 30.444
Hilfreiche Bewertungen: 272

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
MAH (Schleswig-Holstein)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Die gefühlte Ungerechtigkeit: Warum wir Ungleichheit aushalten müssen, wenn wir Freiheit wollen
Die gefühlte Ungerechtigkeit: Warum wir Ungleichheit aushalten müssen, wenn wir Freiheit wollen
von Thomas Straubhaar
  Gebundene Ausgabe

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich eine andere Sichtweise!, 14. Mai 2013
Erfrischend anders ist dieses Buch!
Es zeigt einmal ganz klar auf, dass Umverteilung nicht zu Gerechtigkeit führt, sondern zu Sozialismus.

Wie der Namen sagt, haben wir die Wahl:
Entweder leben wir in Freiheit (vor zuviel staatlichen Eingriffen) und behalten den größten Teil unseres erwirtschafteten und verdienten Einkommens oder wir wollen ein staatlich durchgesetzte Planwirtschaft, die immer mehr und immer tiefer umverteilt.
Schaut man genau hin, kann man IMMER verschiedene und ständig neue Aspekte als ungerecht auffassen oder interpretieren. Natürlich kann es keine vollkommen Gleichverteilung geben, dies ist faktisch nicht möglich. Der Versuch dies zu erwirken führt jedoch in die Diktatur / den Sozialismus.
Dieser recht simple Zusammenhang wird im Buch aufgezeigt.

Die Kernaussage bleibt:
FREIHEIT und Wohlstand oder Sozialismus und sowie durch die Lähmung der Wirtschaft. Die Frage steht im Raum, wenn wir weiterhin so regulieren wie bisher, bewegen wir uns in den Sozialismus oder sind wir schon angekommen?


Kein Titel verfügbar

5.0 von 5 Sternen Super, 14. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Einfach nur klasse! Macht riesig Spass und ist moderat einfach zu lernen auch wenn etwas Fingergeschick notwendig ist. Tolle Anleitungen gibt es bspw. auf youtube und Co.


Obamas Kriege: Zerreißprobe einer Präsidentschaft
Obamas Kriege: Zerreißprobe einer Präsidentschaft
von Bob Woodward
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Objektiv, 14. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bob Woodward schreibt bekanntermaßen objektiv, egal um welchen Präsidenten es geht. Und gerade bei massenmedial gepriesenen Obama verliert er seine Neutralität nicht, sondern beschreibt ganz klar die Fehler der Obama-Regierung.


Cowards: What Politicians, Radicals, and the Media Refuse to Say
Cowards: What Politicians, Radicals, and the Media Refuse to Say
von Glenn Beck
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 20,90

5.0 von 5 Sternen Again great, 14. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
He did it again! Thanks Glenn Beck for offering us an insight behind the leftwing media mainstream arguments they want to make us belieb in! Keep up your excellent work!


Collateral Damage: A Dreamland Thriller
Collateral Damage: A Dreamland Thriller
von Dale Brown
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,30

5.0 von 5 Sternen Sehr gut, 14. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Super weiterer Dale Brown Thriller mit aktuellem Bezug zum Libyen Konflikt als Fortsetzung der Dreamland - Reihe im gewohnten Stechzirkel verliebten Stil.


Sony ICD-PX312D 2GB Digitaler Rekorder (M2-/Micro SD-Kartenslot, USB 2.0) schwarz
Sony ICD-PX312D 2GB Digitaler Rekorder (M2-/Micro SD-Kartenslot, USB 2.0) schwarz
Wird angeboten von CyclopsDigital_1
Preis: EUR 53,20

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Gerät ohne Mängel, 14. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Einwandfreies Gerät mit Sprachumwandlungssoftware dragonfly um die aufgesprochenen Sprache direkt in Text Mandeln zu können. Gerät ist sehr vielseitig, selbst Wiedergabe von mp3s ist möglich. Mikrofon nimmt problemlos das gesprochene Wort im Nebenraum auf.


Sony ICDBX112 2GB Digitale Rekorder silber
Sony ICDBX112 2GB Digitale Rekorder silber

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Gerät zum günstigen Preis, 20. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Viel Positives wurde schon über das Gerät geschrieben. Dem kann ich nur zustimmen! Besonders hervorheben möchte ich jedoch in
1a Aufnahmequalität des Sony-Geräts. Die Aufnahmequalität ist unübertrefflich. Als Test habe ich die Aufnahme eines normalen Gesprächs aus dem Nachbarraum durchgeführt. Das Ergebnis hat mich und meine Testpesonen überzeugt. Alle Stimmen war eindeutig und sehr deutlich zu hören.
5 Sterne sind mehr als verdient!!!


Ideen, die die Welt verzerren: Das Machtstreben der US-amerikanischen Neokonservativen seit 1989
Ideen, die die Welt verzerren: Das Machtstreben der US-amerikanischen Neokonservativen seit 1989
von Curd Knüpfer
  Broschiert

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlecht, 10. November 2012
Wie bei so vielen Büchern über US-Amerikanische Aussenpolitik, habe ich den Eindruck, der Autor argumentiert eher aus persönlichen Ressentiments, als dass er wissenschaftlich analysiert.
Es gibt wirklich bessere Werke über Amerikanische Aussenpolitik und Neokonservatismus, wie beispielsweise:

Neokonservatismus und amerikanische Außenpolitik: Ideen, Krieg und Strategie von Ronald Reagan bis George W. Bush

Im Gegensatz zum o.g. Werk hat man bei "Ideen, die die Welt verzerren" den Eindruck, dass der Autor aus tiefer Ablehnung argumentiert. Die Idee des Neokonservatismus, der ursprünglich aus einer linken sowie einer libertären Denkströmung kamen scheint er in meinen Augen nicht erfasst oder getroffen zu haben.


Die globale sexuelle Revolution: Zerstörung der Freiheit im Namen der Freiheit
Die globale sexuelle Revolution: Zerstörung der Freiheit im Namen der Freiheit
von Gabriele Kuby
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,95

76 von 81 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahrhaft gegen den Mainstream!, 9. November 2012
Ohne nochmals auf die Vorschreiber eingehen zu wollen, fällt mir besonders ins Auge, dass es sich beim vorliegenden Buch um ein Werk handelt, das sich gänzlich von der Mainstream-Meinung distanziert.
Dementsprechend kann man dieses Buch mögen oder auch nicht, man kann mit der Sichtweise einverstanden sein oder diese ablehnen, dennoch müßen auch die Kritiker erkennen, dass auch diese Ansicht ein Teil der politischen Diskussion ist und sein muß.
Politische Diskussion bedeutet eben gerade nicht, die andere Meinung aus Ablehnung zu unterdrücken, sondern andere Meinungen auch zuzulassen.
Kommen wir in einer Diskutierkultur an, in der nur noch die Mainstreammeinung zugelassen ist, sind wir in der Diktatur angekommen!
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 13, 2014 11:15 AM CET


Waffenrepublik Deutschland: Der Bürger am Abzug
Waffenrepublik Deutschland: Der Bürger am Abzug
von Lars Winkelsdorf
  Gebundene Ausgabe

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Katastrophale pseudowissenschaftliche Polemik, 6. August 2012
Kurz gefasst:
Die Waffenlobby ist so mächtig, dass sie das staatliche Wirken beeinflussen kann? Mir stellt sich die Frage, welche Waffenlobby?
Natürlich sind Waffen Schuld an Verbrechen und niemals die aktiv Handelnden, die den Abzug drücken. Mir fehlt im Buch noch das Plädoyer gleich auch alle Messer (ja, auch Küchenmesser, Brötchenmesser, etc.) zu verbieten, damit wir alle in einer wirklich friedlichen Gesellschaft leben können...


Seite: 1 | 2 | 3 | 4