Profil für Der Reisende > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Der Reisende
Top-Rezensenten Rang: 456.012
Hilfreiche Bewertungen: 15

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Der Reisende (Lüneburg)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Bild Schlager-Stars
Bild Schlager-Stars
Preis: EUR 8,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Heuchelei, 1. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Bild Schlager-Stars (Audio CD)
Drafis Karriere erlebte Mitte 1966 einen gehörigen Knick: Angefacht von den Boulevard-Medien (und zuvorderst der Bild Zeitung) hatte Drafi wegen eines angeblichen Nacktakts einen Skandal an der Backe, der ihm zunächst die Karriere kostete. Dass nun ausgerechnet die Bild Zeitung Drafis Hits präsentiert, ist an Scheinheiligkeit nicht zu überbieten. Jeder anständige Drafi Fan boykottiert diese Zusammenstellung und greift auf andere Drafi CDs zurück!


Original Album Classics
Original Album Classics
Preis: EUR 16,99

3.0 von 5 Sternen Leider nicht vollständig, 29. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Original Album Classics (Audio CD)
Knapp vorbei ist auch daneben: Prinzipiell eine gute Sache, die Rollers Alben mit Single-B-Seiten herauszubringen. Aber dann fehlt doch so manches: Auf Rollin hätte konsequenter Weise die Nobby Clark Version von Saturday Night mit drauf gemusst. Und Are you cuckoo fehlt auch. Ebenso wie die Les Version von Dedication.
Über We can make Music und Manana hätten sich viele Fans sicher auch gefreut, aber dies war lange bevor Rollin veröffentlicht wurde - fehlt also nicht zwingend.


Schlagermoroder Vol.2: 1965-1976
Schlagermoroder Vol.2: 1965-1976
Preis: EUR 12,98

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Geldschneiderei, 19. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Schlagermoroder Vol.2: 1965-1976 (Audio CD)
Offensichtlich lief Schlagermoroder 1 gut über die Ladentheke, so dass sich Repertoire genötigt sah, Vol. 2 nachzuschieben. Aber welch Enttäuschung: Gut die Hälfte der Songs ist bereits auf Vol.1 drauf. Hier gibt es dann die Stereo bzw. Mono Mixe derselben Titel.
Bei Muny, Muny, Muny ist irrtümlicher Weise die Version von Michael Holm (Daisy Clan) drauf und nicht die Version von Giorgio (That's Giorgio, that's Bubblegum). Und eben von dieser Moroder LP fehlen dann auch mehrere Stücke.
Fazit: Fix zusammengeschustert und daher unerfreulich!


Elevator
Elevator
Preis: EUR 16,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rollers play Power-Pop, 19. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Elevator (Audio CD)
Das zweifellos stärkste Rollers-Album. Irgendwo zwischen The Beatles und The Knack. Der neue Sänger Duncan Faure verfügte nicht nur über eine wahnsinnige Pop-Stimme, sondern bewies auch als Komponist seine Klasse. "Hello and welcome home", "I was eleven", "WhoŽll be my keeper" und der Single-Mini-Hit "Turn on the radio" (der ein wenig an RŽnŽR love letter erinnert) dürften als Anspieltipps untermauern, dass es sich hier um ein Power-Pop Meisterwerk handelt.


Sisters & Brothers
Sisters & Brothers
Preis: EUR 10,97

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Pop ist tot, 20. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Sisters & Brothers (Audio CD)
Ach herrjemine! Was für ein langweiliges und uninspiriertes Album. Schade, Bernadette hat wirklich Mal großartige Musik gemacht und komponiert. Ihre tolle Stimme kann es aber auf diesem "Werk" auch nicht mehr rausreißen. Einfach fade, die ganze Sache. "Drogen nehmen und rumfahren" ist noch einigermaßen erträglich, auch wenn man Frank Möller eher zu Vitamine nehmen und rumlaufen raten würde.


1000 Ultimative Charthits: Die besten Songs und ihre Geschichte
1000 Ultimative Charthits: Die besten Songs und ihre Geschichte
von Tobias Friedrich
  Broschiert

8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ultimativ gut, 26. November 2008
Ein hervorragendes Nachschlagewerk. Sachkundig und fundiert geschrieben. Mit tollen kleinen "Geschichten" rund um die Entstehung der jeweiligen Songs. 5x hitverdächtig! Darf in keiner Bibliothek eines jeden Musikbegeisterten fehlen.


Seite: 1