weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Spirituosen Blog Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Profil für J. Schuster > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von J. Schuster
Top-Rezensenten Rang: 2.205.090
Hilfreiche Bewertungen: 55

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
J. Schuster
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Samsung Original Akkublock mit Gehäuserückseite EB-K1G6UBUGSTD (kompatibel mit Galaxy S3 / S3 LTE) in pebble-blue
Samsung Original Akkublock mit Gehäuserückseite EB-K1G6UBUGSTD (kompatibel mit Galaxy S3 / S3 LTE) in pebble-blue

30 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Usability deutlich verbessert in jeder Hinsicht, 9. März 2013
Zunächst möchte ich mal sagen, was mich am Stock S3 gestört hat. Das war zum einen der für ein Smartphone dieser Größe sehr gute, allerdings trotzdem etwas knapp bemessene Akku und die leicht unglückliche Form mit der sehr flachen Rückseite, wodurch das Handy dazu neigt, aus der Hand zu rutschen.
Nachdem ich mir das Extended Battery Kit gekauft habe, war ich zunächst skeptisch ob das Gerät nicht zu dick und zu schwer werden würde.
Diese Zweifel sind jedoch schnell verflogen; das Gerät ist jetzt zwar ein wenig dicker, gleichzeitig ist aber die Rückseite nun etwas bauchiger, wodurch es besser in der Hand liegt und bei Einhandbedienung nicht mehr dazu neigt aus der Hand zu rutschen; netter Nebeneffekt ist, dass die Linse der Kamera nun nicht mehr aus dem Gehäuse ragt und somit besser geschützt ist.
Was die Form angeht, erinnert das S3 nun stark an eine große Version des iPhone 3G/S. Das höhere Gewicht ist meines Erachtens nach nicht störend. Ganz im Gegenteil, es trägt dazu bei, dass das Gerät nun besser in der Hand liegt.
Kommen wir nun aber zu dem Hauptgrund, aus dem man sich dieses Kit wahrscheinlich zulegen wird/zugelegt hat: Die Akkulaufzeit
Mit dem Standardakku hatte ich stets eine Laufzeit von 1,5 bis 2 Tagen mit Screenzeiten von rund 4 bis 6 Stunden. Mit dem neuen Akku habe ich heute, nach einem Tag Nutzung mit 2 Stunden Screenzeit, noch fast 80% Akku mit Stock Kernel und Stock Rom.
Ich bin mit dem Kit mehr als zufrieden, auch wenn ich 40€ dafür bezahlt habe. Wäre der Preis nicht gefallen, hätte es nur 4 Sterne gegeben, denn 40€ sind dafür doch ein wenig zu hoch angesetzt.
Gut finde ich auch, dass Samsung hier dem Kunden die Entscheidung selbst überlassen hat, ob er ein schlankes Smartphone für normale bis wenig Nutzung möchte oder hohe Akkulaufzeit und dafür ein etwas "kurvigeres" Gerät mit Powerakku.
Ich persönlich finde es nicht störend, dass das Gerät größer und schwerer geworden ist, weil es meines Erachtens nach dadurch besser in der Hand liegt. Zudem passt es trotz der gewachsenen Abmaße immer noch in das Suncase. Die gebotene Akkuleistung sollte nun auch für Poweruser zwei und mehr Tage Akkulaufzeit mit sich bringen.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 1, 2013 8:51 PM MEST


Need for Speed: Shift
Need for Speed: Shift

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Need for Speed lebt !, 17. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Shift (Computerspiel)
Erstmal vorweg; das Spiel ist spitze !
Nachdem für mich Need for Speed mit Pro Street und Undercover so gut wie tot war, da diese Teile einfach dermaßen schlecht waren, dass sie nicht den Rohling wert waren, auf den sie gepresst wurden, hat mich Shift vollends überzeugt. Verglichen mit Race Driver: GRID, welches ich zuvor gespielt habe, ist NFS Shift noch einen Tick besser, besonders was die Grafik und den Motorensound angeht. Ich spiele, wie auch zuvor bei GRID, ohne Fahrhilfen mit einem Lenkrad (Logitech Driving Force GT) und das Fahrgefühl bei Shift fühlt sich meiner Meinung nach realistischer an. Das Force Feedback reagiert hier einfach realitätsnaher, da das Auto sich richtig "wehrt" wenn man zum Beispiel versucht aus einer Kurve zu früh heraus zu beschleunigen. Über das Schadenmodell lässt sich streiten; fährt man mit 200 in eine Wand, so ist das Auto danach noch in der Lage zu fahren. Das schmälert natürlich ein wenig den Realismus, war aber bei anderen Spielen bisher nicht anders. Grafisch ist Shift gut bis sehr gut. Nette Verwischeffekte und sehr detailgetreue Fahrzeuge tragen hierzu bei. Für mich ist Need for Speed Shift bisher das beste Rennspiel 2009 (mal sehen was Dirt 2 so kann). In Schulnoten würde ich das Spiel folgendermaßen bewerten:

Grafik: 2+
Sound: 1-
Steuerung: 2
Gameplay: 2
Realismus: 2-

Gesamtwertung: 2+
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 17, 2009 9:06 PM MEST


Guitar Hero: Metallica - Guitar Bundle
Guitar Hero: Metallica - Guitar Bundle

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Hammer !, 22. Mai 2009
Habe das Spiel seit Mitte April (Import) und war vom ersten Tag an begeistert. Habe vorher schon Guitar Hero 3 und World Tour gespielt und als Metallica-Fan war der Kauf natürlich Pflicht. Die Grafik hat sich im Gegensatz zu World Tour nur minimalst verbessert, trotzdem finde ich, dass die in dem Spiel integrierten Stars (Metallica,Lemmy etc.) ihren realen Vorbildern noch einen Tick ähnlicher sehen als in den vorherigen Teilen. An der Spielmechanik hat sich natürlich nicht viel geändert, außer dem neuen Schwierigkeitsgrad Expert+. Allerdings sind die Stücke in Guitar Hero Metallica meiner Meinung nach teilweise schon auf Mittel relativ schwer, so dass man durchaus davon sprechen kann, dass der Schwierigkeitsgrad insgesamt leicht angestiegen ist.

Alles in allem ist Guitar Hero Metallica das bisher beste Guitar Hero, auch wenn die Songauswahl natürlich nicht so groß ist wie bei World Tour und Legends of Rock.


Call of Duty: World at War - Limited Collector's Edition (DVD-ROM) - exklusiv bei Amazon
Call of Duty: World at War - Limited Collector's Edition (DVD-ROM) - exklusiv bei Amazon

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein gelungenes Ende des 2. WK in CoD, 14. November 2008
+ Fesselnde Story (auch wenn einem das Ende schon klar ist ;) )
+ Unglaubliche Atmosphäre
+ Einfache, bereits aus CoD4 bekannte, Steuerung
+ Grafik verhältnismäßig zu den Systemanforderungen gut
+ Grandioser Multiplayer

- Waffensounds klingen ein wenig schwach und sind ziemlich leise
- Nicht wirklich viel neues für Leute, die schon CoD4 gespielt haben
- Stark kastrierte deutsche Version
-----------------------------------
Und nun nochmal zu den Extras der CE:
> Die Metallbox
> Eine FEST verschraubte Trinkflasche (damit niemand auf die Idee kommt diese zu öffnen und draus zu trinken)
> Ein kleines Kärtchen mit Hinweisen zu den MP-Extras
> MP-Extras: - FG42 (Wird über den CD-Key mitinstalliert) sofort verfügbar als Heavy Gunner, jedoch nicht im Klasseneditor
- M1 Karabiner (man erhält nach dem Kauf eine Mail von Amazon, in der der Code zum freischalten enthalten ist. Dieser muss dann im DVD-Menü unter Extras eingegeben werden. Die M1 Karabiner steht dann für die Assault Klasse zur Verfügung, aber wie schon das FG42, nicht im Klasseneditor.
- Spezieller Clantag ... noch nichts von gemerkt oder gesehen
- Eine Woche doppelte Punktzahl im Multiplayer. Datum für diese Woche wird noch auf der Hompage von Call of Duty bekannt gegeben.
-----------------------------------

Insgesamt ein sehr gelungenes Spiel, auch wenn nicht viel neues geboten wird für CoD4 Spieler. Allerdings eine klare Kaufempfehlung, da die Atmosphäre und die Story sehr sehr packend und spannend sind. Und die 6€ mehr für die Collectors Edition sind, besonders für Spieler, die den Multiplayer zocken, eine äußerst lohnende Investition.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 18, 2008 1:30 PM CET


The Grudge - Der Fluch
The Grudge - Der Fluch
DVD ~ Sarah Michelle Gellar
Preis: EUR 8,99

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nix für Leute mit schwachen Nerven !!!, 22. April 2006
Rezension bezieht sich auf: The Grudge - Der Fluch (DVD)
Als ich den Film das erste Mal mit ein paar Freunden in einem dunklen Raum gesehen hab , hatte ich durchgehend eine Gänsehaut und immer so ein mulmiges Gefühl. Der Horror in dem Film ist sehr Momentbezogen jedoch nicht , wie in anderen Filmen , vorraussehbar. Der Horror kommt immer genau dann , wenn man eigentlich überhaupt nicht damit rechnet (und ich hab schon viele Horrorfilme gesehen, bei denen der Horror bzw. die Schreckmomente seehr Vorraussehbar waren). Die Handlung lehnt weitestgehend an das japanische Original an , jedoch mit größtenteils amerikanischen Schauspielern , was Japan als Handlungsort irgendwie ungläubig wirken lässt , weil man oft das Gefühl hat , dass mehr Amerikaner als Japaner in Japan leben.

Insgesamt bekommt der Film von mir , trotz oben erwähnter "Fehler", 5 Sterne , da der Film ja nicht realistisch sein soll , sondern erschrecken soll ! Dieses tut The Grudge meiner Meinung nach besser als viele andere Filme , da man sich , selbst wenn man den Film schon mehrere Male gesehen hat , an den markanten Stellen immer wieder erschreckt und zusammenzuckt.


Kein Titel verfügbar

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super gutes Spiel , dass sogar aus Deutschland kommt, 7. Februar 2004
Ich habe die demo zu diesem Titel gespielt und bin überrascht, dass es auf meinem Rechner auf "very high" und Kantenglättung(4x)
in einer Auflösung von 1024x768 ohne ruckeln,jedoch mit langen Ladezeiten läuft(AMD 2200+ ;Radeon 9700;768DDR).Die Landschaftsgrafik ist atemberaubend und kann mit Spielen wie z.B.
Half-Life 2 und Doom 3 mithalten.Was jedoch ein kleiner Kritikpunkt ist,dass die Gegner sie, selbst wenn Sie kriechen ,Sie auf 2km gegen sen Wind höhren bzw.sehen und dann sofort Alarm schlagen.Ein großes Lob meinerseits an die Entwickler ,denn Licht und Schatten sind realistischer als in HL2
und die Physik ist auch besser als in vergleichbaren Titeln,beispielsweise hängt am Anfang des 1.Levels ein Hai an einer Kette in der Luft ,wenn sie nun zwei bis drei Schüsse aus der Pistole auf die kette abfeuern, so fällt der Hai realistisch zu Boden und Sie können ihn mit ein wenig geschick aufs Wasser rollen und dann auf ihm "surfen",indem sie sich auf ihn drauflegen. Alles in allem ein sehr gutes Spiel :-)
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 18, 2008 12:23 AM CET


Seite: 1