Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Stefan_i > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Stefan_i
Top-Rezensenten Rang: 818.003
Hilfreiche Bewertungen: 1

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Stefan_i

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Magic Cardboard V2 Virtual Reality VR-Brille / Inspired by Google Cardboard 2.0 / Für Smartphones bis 6 Zoll / Mit Kopfband, Stirnpad, Nasenpad / Große bikonvexe 37mm-Linsen / 3D-Brille
Magic Cardboard V2 Virtual Reality VR-Brille / Inspired by Google Cardboard 2.0 / Für Smartphones bis 6 Zoll / Mit Kopfband, Stirnpad, Nasenpad / Große bikonvexe 37mm-Linsen / 3D-Brille
Wird angeboten von twenty too
Preis: EUR 11,99

2.0 von 5 Sternen Völlig zerkratzte Linsen, 12. Juni 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Effekt des Cardboards ist ganz gut, obwohl ich nur ein Nexus 4 verwende (4,7 Zoll). Die Auflösung meines Handys (1280x768) ist auch grenzwertig - besser man hat ein Smartphone mit 1920x1080.

Generell ist die "Verarbeitung" ,soweit man das bei einem Karton sagen darf, ganz gut - die Klebepads verhindern, dass die Kanten des Kartons zu sehr drücken.

Was jedoch überhaupt nicht geht, sind die total zerkratzten Linsen. Ursprünglich war extra eine Klebeabdeckung auf den Linsen, die das verkratzen beim Transport etc verhindern sollten - jedoch waren die Linsen bei mir schon von Anfang an sehr stark verkratzt....

Schade eigentlich - denn eigentlich macht der Artikel durchaus Spaß


Boxfresh Sparko Prem, Herren Sneakers
Boxfresh Sparko Prem, Herren Sneakers
Preis: EUR 74,46 - EUR 110,00

4.0 von 5 Sternen Guter, Qualitativ hochwertiger Schuh, 5. März 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Fallen tatsächlich eher groß aus. In meinem Fall passt 44 gerade noch, was ich normalerweise auch trage.
Von der Verarbeitung her machen sie einen sehr guten Eindruck - auch in der "Einlaufzeit" sehr bequem. Schuhlöffel ist jedoch Pflicht, sonst komme ich kaum in die Schuhe rein.


Casio Collection Herren-Armbanduhr Analog Quarz BEM-111D-1AVEF
Casio Collection Herren-Armbanduhr Analog Quarz BEM-111D-1AVEF
Preis: EUR 62,80

5.0 von 5 Sternen Super Uhr für vernünftigen Preis, 11. Februar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zunächst einmal: Ich besitze die Uhr seit fast einem Jahr und bisher ist keines der von manchen genannten Probleme aufgetreten (ausgerissene Krone o.ä.)

Zur Uhr:
- mMn sieht sie sehr edel aus! Sieht sowohl im Alltag als auch zu besonderen Anlässen sehr gut aus.
- Das tiefe Schwarz des Ziffernblattes auf dem Foto trügt doch etwas. Tatsächlich ist es (je nach Lichteinfall) eher ein dunkles blau bzw Anthrazit - gefällt mir wahnsinnig gut! Für mich schöner als auf dem Produktfoto
- Die Ganggenauigkeit fällt bei meinem Modell sehr gut aus - im Schnitt hänkt die Uhr nur etwa 3-4 Sekunden pro Monat hinterher (halte ich für einen guten Wert)
- Das Material und die Verarbeitung ist super! Bis heute lässt sich (erwartungsgemäß) kein Kratzer auf dem Saphirglas feststellen - der Edelstahl hat natürlich einige Kratzer. Da er jedoch größtenteils matt ausgeführt ist, fällt das kaum auf. Auch der Verschlussmechanismus macht bis heute einen zuverlässigen Eindruck. Zieht man die Krone etwas heraus und dreht, so verändert man das Datum. Zieht man sie noch etwas weiter heraus so bleibt die Uhr stehen und man verändert die Zeit - wirkt alles recht haltbar
- Die Stifte zwischen den einzelnen Gliedern ließen sich sehr einfach mit einen dünnen Nagel raus und reindrücken - ich musste in meinem Fall ganze 5 Glieder entfernen - ist also schon sehr großzügig bemessen. Zu einem Batteriewechsel kann ich nichts sagen, ich musste sie nämlich noch nicht tauschen.
- Die Funktionsvielfalt ist auf Uhrzeit mit Sekundenangabe und Datumsanzeige (läuft jeden Monat bis 31 -> manuelles Verändern!) beschränkt - was für mich zu 100% ausreicht

FAZIT: Meiner Meinung nach eine tolle Uhr zum tollen Preis, die sich nicht unbedingt durch Funktionsvielfalt auszeichnet (was man davor ja schon weiß) dafür aber wertige Materialien (vorallem das Saphirglas) und eine wohl einfache aber zuverlässige Mechanik auszeichnet. Das Design ist natürlich Geschmackssache - ich und alle meine Bekannten finden sie sehr schick! Insgesamt kommt in mir die Hoffnung auf, dass die Uhr doch sehr langlebig ist.


ARCTIC Freezer 13 CO - Prozessorkühler mit 92 mm PWM Lüfter für den 24h-Betrieb - CPU Kühler für AMD und Intel Sockel bis 200 Watt Kühlleistung - Multikompatibel - Mit voraufgetragener MX-4 Wärmeleitpaste
ARCTIC Freezer 13 CO - Prozessorkühler mit 92 mm PWM Lüfter für den 24h-Betrieb - CPU Kühler für AMD und Intel Sockel bis 200 Watt Kühlleistung - Multikompatibel - Mit voraufgetragener MX-4 Wärmeleitpaste
Wird angeboten von Brainboost
Preis: EUR 26,49

3.0 von 5 Sternen ARCTIC Freezer 13 CO, 8. Januar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich besitze den Freezer 13 CO nun seit 1 1/2 Jahren und betreibe ihn auf einem Asus M4A78LT-M LE und einem AMD Athlon II 640 (3 GHz und 95 Watt TDP). Im Gehäuse habe ich einen sehr vernünftigen Airflow (2 Gehäuselüfter). Overclocking betreibe ich nicht, im Gegenteil wird durch Undervolting die Abwärme durch den Prozessor gesenkt.

Zunächst zur Montage:
Sie ist sehr angenehm zu bewerkstelligen und auch vom Laien durchführbar. Zunächst wird eine an beiden Seiten des Retention Moduls (Plastik-Rahmen am Sockel) die Spange angebracht und anschließend werden die beiden Schrauben angezogen, um den Kühler zu fixieren. Dieser hält anschließend bombenfest - da gibt es nichts zu beanstanden.
ABER: Auf (fast?!) allen AMD-Boards kann der Kühler nur mit Blasrichtung nach unten oder oben platziert werden! Somit pustet der Kühler in meinem Gehäuse die Abluft quasi direkt ins Netzteil (nicht sonderlich günstig für dessen Lebenszeit). Dies stellt einen deutlichen Nachteil dieses Kühlers dar.

Zur Verarbeitung:
Die Verarbeitung ist sehr gut. Keine abgeknickte Lamellen oder ähnliches. Die Plastikverpackung erscheint angemessen und der Kühler macht einen enorm stabilen Eindruck. Lediglich die Befestigung des Lüfters am Kühlkörper ist etwas suboptimal, durch je 2 Plastikhaltenasen pro Seite gelöst (wirkt nicht sehr vertrauenserweckend, hält aber bisher).

Zur Kühlleistung:
Die Kühlleistung ist völlig ausreichend für meinen Prozessor. Zuvor hatte ich den AMD Boxed Kühler und die Temperaturen liegen jetzt und damals im unbedenklichen Bereich (zwischen 28-33°C im Idle & 47-55°C unter Last). Lediglich im Hochsommer gehen die Temperaturen unter Last doch deutlich nach oben und der Lüfter wird doch ziemlich laut.

Zur Lautstärke:
Obwohl ich vom "Schreihals" AMD Boxed Kühler komme, muss ich sagen ich bin von der Lautstärke des Lüfters wirklich etwas enttäuscht, auch wenn ich die Lüfterspannung im Bios auf 4,0V heruntergesetzt habe. Die Lautstärke unter Last ist noch in Ordnung (da ist es ja auch ein Lüftergeräusch verkraftbar), im Idle finde ich die Leistung aber ziemlich schwach. Denn der Lüfter ist immer noch deutlich hörbar und durchaus störend (ich vermute er agiert bei mir bereits auf Minimal-Drehzahl). Im Sommer ist der Lüfter dann tatsächlich durchgehend etwas nervend, da die Lüfterdrehzahl dann höher liegt.

Fazit:
Schlussendlich wurde ich vom Freezer 13 CO eher enttäuscht. Die Lautstärke ist meiner Meinung nach allerhöchstens als akzeptabel zu bewerten. Der recht geringe Preis, die gute Verarbeitung und die ausreichende Kühlleistung lassen mich auf 3,5 Sterne als Bewertung kommen.
Da ich vermutlich bald trotzdem lieber einen anderen Kühler kaufen werde, kann ich hier jedoch maximal 3 Sterne vergeben.


L.A. Noire - Complete Edition (uncut)
L.A. Noire - Complete Edition (uncut)
Wird angeboten von software and more
Preis: EUR 11,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch heute ein gutes Spiel - vor allem für den Preis!!, 1. Dezember 2013
Hab lange überlegt ob ich das Spiel kaufen soll.. Was soll ich sagen? ES HAT SICH GELOHNT!
Spielmechanik: Naja es stimmt schon die Spiel Mechanik ist irgendwann etwas ausgelutscht... Zum Tatort fahren, Beweise sichern, Zeugen befragen, Haus von einem Verdächtigen durchsuchen, Verdächtigen finden, ihn schnappen & zum Geständnis bringen.. Ist nunmal auch so als Kommissar. Außerdem ist wie ich finde eine ganz ordentliche Variabilität darin. Immer wieder sind recht interessante Wendungen & Charaktere darin, das macht es dann doch spannend! & den vermutlichen Serienkiller will man natürlich auch schnappen!

Grafik: grafisch ist das Spiel natürlich kein Feuerwerk mehr.. Die Straßen sehen zwar recht lebendig aus & alles reagiert mehr oder minder auf einen doch wirklich detailreich ist das auch auf max nicht.. Einziges Highlight ist hier die unglaubliche Detailgenauigkeit von Gesichtern! Jede Falte, jede Pore, jeder Gesichtsmuskel kann man, so scheint es beim Verhör, unter die Lupe nehmen.

Atmosphäre: trotz der etwas eingeschränkten Grafik ist die Atmosphäre finde ich bombastisch. Es macht echt Spaß durch das L.A. der 40-er zu laufen. Die Musik tut da einiges dafür, Aber natürlich auch autos Häuser usw. Es kommt richtig Stimmung auf! Die Karte ist auch riesig, was das von a nach b kommen dann allerdings doch etwas ätzend macht, aber dann erfreut man sich eben an dem Geschrei der Fußgänger die man gerade umfährt :D

Fazit: für den preis ein super Spiel für alle die sich für das noire Filmgenre interessieren oder die mal eins auf Detektiv machen wollen ;)


Seite: 1