Profil für Lümmel > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Lümmel
Top-Rezensenten Rang: 11.277
Hilfreiche Bewertungen: 662

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Lümmel "jickthequick"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Spirit - Stallion of the Cimarron (Der wilde Mustang)
Spirit - Stallion of the Cimarron (Der wilde Mustang)
Preis: EUR 10,98

4.0 von 5 Sternen Die Wertung kommt auf die Erwartungen an, 13. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
denn betrachtet man dieses Album/Soundtrack im Vergleich zu Bryan Adams Alben wie Reckless oder Waking up the Neigbours wird man hier enttäuscht und so kann ich mir auch einige negative Kritiken erklären.

Ist einem allerdings von vorne herein klar, dass es sich hier um einen Soundtrack zu einem Film handelt, dann funktioniert dieses Album wunderbar und hat für mich ausgerechnet dort Schwachstellen wo die Stücke von Hans Zimmer ins Spiel kommen. Die sind zwar nicht schlecht aber auch nicht das was ein Hans Zimmer bei Gladiator abgeliefert hat. Er wird hier ganz klar von den gefühlvollen und vor allem stimmungsvollen ruhigen Songs von Bryan Adams in den Schatten gestellt, dem es mit diesen gelingt die passenden Bilder im Kopf auch ohne die Bilder des Films zu erzeugen.


Waking Up the Neighbours
Waking Up the Neighbours
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 6,80

5.0 von 5 Sternen Bryan Adams härtestes, rockigstes Album, 13. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Waking Up the Neighbours (Audio CD)
Und das obwohl mit Everything i Do, das vielen aus dem Film Robin Hood mit Kevin Costner bekannt sein dürfte, eine seiner besten Balladen auf diesem Album zu finden ist. Davon ab gibt aber schon das Cover die Richtung vor. Hier wird wirklich gerockt. Das ist zwar auch alles ziemlich radiotauglich und kommerziell, hat aber noch genug Ecken und Kanten um glaubwürdig zu bleiben und Spass zu machen.

Für mich ist Waking Up the Neighbours mit Reckless sein bestes Album. Um sich einen Eindruck zu verschaffen sollte man sich "Is your Mama gonna miss ya", "can't stop this Thing we started", "House Arrest" anhören um dann mit "Everything i do" auch den Balladen Anteil kennen zu lernen.

Zum Preis von knapp 8 Euro ist das Album aber ein ganz klarer Kauftipp!


Into the Fire
Into the Fire
Preis: EUR 9,17

4.0 von 5 Sternen gelungener Nachfolger seines besten Albums, 13. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Into the Fire (Audio CD)
und das ist auch die etwas undankbare Situation in der sich dieses Album befindet. Bryan Adams hatte mit Reckless ein sensationelles, stilprägendes Album veröffentlicht, an dem man nur schwer Kritikpunkt finden konnte.

Meistens ist in solchen Fällen dann beim Nachfolger sogar der Absturz vorprogrammiert, nicht jedoch bei Bryan Adams. Der Nachfolger hat ebenfalls wieder viele gute Ideen und hat seine Stärken vor allem dort wo es etwas temporeicher zur Sache geht (only the strong survive, another day).

Aber auch der Rest ist nicht verkehrt, es fehlt aber einfach der ganz große Hit auf dem Album um sich den 5ten Stern zu verdienen.


Cuts Like a Knife
Cuts Like a Knife
Preis: EUR 10,99

4.0 von 5 Sternen The Best was yet to come, 13. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cuts Like a Knife (Audio CD)
Auch wenn Bryan Adams hier ein sehr gutes Rock Album mit eingängigen Stücken und tollen Balladen abliefert. Es fehlt überall noch das gewisse etwas. Sei es Straight from the heart, cuts like a knife oder the best is yet to come, da fehlt noch der letzte Schliff, sind aber dennoch die passenden Anspieltipps für das Album.

Wobei diese Kritik eigentlich schon fast unverschämt ist, denn andere Künstler würden sich wünschen solche Songs zu schreiben.
Aber was Bryan Adams wirklich kann hat er uns dann erst auf Reckless und Waking Up the Neigbours gezeigt.


Troja (Director's Cut) [Blu-ray]
Troja (Director's Cut) [Blu-ray]
DVD ~ Peter O'Toole
Preis: EUR 9,76

5.0 von 5 Sternen epische Schlacht um Troja, ein lohnender Director's Cut, 12. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Troja (Director's Cut) [Blu-ray] (Blu-ray)
Hier liefert der Director's Cut wirklich ein ganz neues Filmerlebnis und ergänzt den ordentlichen "normalen" Film um Szenen, die den Film um einiges besser machen, da die Atmosphäre wesentlich dichter wird und der Zuschauer wesentlich mehr Emotionen für/gegen den jeweiligen Charakter entwickeln kann.

Die Bildqualität ist top, viel besser geht es meiner Meinung nach eigentlich nicht mehr.
Auch was Ton und Extras angeht möchte ich mich nicht beklagen.

Umso ärgerlicher dass bei der Erstellung der BluRays kein vernünftiges Hauptmenu erstellt wurde. Man komtm zwar in das Menu der Extras, aber ein gewohntes Hauptmenu um Sprachen oder ähnliches einzustellen sucht man vergeblich. Nach einlegen der BluRay startet direkt der Film. Dennoch möchte ich wegen dieser Schlamperei der ansonsten gut gemachten BluRay keinen Stern "klauen".


Sin After Sin
Sin After Sin
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen druckvolles drittes Album der Priester, 12. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sin After Sin (Audio CD)
Im Vergleich merkt man sofort dass beim dritten Album mehr Drive, mehr Tempo und eine druckvoller Produktion nach vorne preschen.

Das Tempo gegenüber dem Vorgänger Album zieht an, und das tut dem Album gut. Es findet sich mit Last Rose of Summer eine waschechte Ballade auf dem Album, die man so heute sicherlich nicht mehr von Judas Priest erwarten würde.

Aber im wesentlichen wird hier wie schon beschrieben ein Gang hoch geschaltet. Vor allem merkt man immer deutlicher wie stark der Sound aus der Kombination der beiden Gitarren und Rob Halfords einmaliger Stimme geprägt wird.

Anspieltipps: Sinner, Diamond and Rust, Dissident Aggressor.

Wem die Songs zusagen, kann sich ach bedenkenlos das Album ins Regal stellen!


Sad Wings of Destiny
Sad Wings of Destiny
Preis: EUR 6,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen beeindruckendes zweites Studioalbum, 12. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sad Wings of Destiny (Audio CD)
und dennoch eher unbekannt und häufig erst spät in der Liste der besten priest Alben genannt.

Aber was die Priester hier abliefern ist einfach nur genial. Fernab aller kommerziellen Konventionen wird hier klassischer Heavy Metal abgeliefert mit der ein oder anderen Variation.
So klingt beispielsweise Epitaph so gar nicht nach Heavy Metal und würde man nicht genau hin hören niemals Judas Priest zuordnen.
Klar ist das nicht der Heavy Metal der später mit Painkiller kommen sollte, hier ist alles wesentlich langsamer aber dennoch "heavy" genug und so finden sich gerade die ersten beiden Songs (Victim of changes, The Ripper) zurecht auf Best of Alben oder Live Sets von Judas Priest
Aber auch der Rest des Albums kann da mithalten.

Gnadenlos unterschätztes Heavy Metal Album zu einem günstigen Preis - klare Kaufempfehlung!


The Human Contradiction (Limited Mediabook + Bonus-CD)
The Human Contradiction (Limited Mediabook + Bonus-CD)
Preis: EUR 17,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen ganz nett, mehr leider nicht, 12. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Denn die Ideen, die durchaus da sind und bei den Intros zu den Songs des Albums sofort auffallen und das Interesse für den jeweiligen Song wecken münden dann leider fast durchgehend in Songs nach Schema F. Spätestens gegen Mitte hören leider sich leider die meisten Songs des Albums einfach gleich an - die Kreativität ist weg, es wird auf Standard Metal gesetzt wie man in schon so oft gehört hat.

Einzig die Kooperationen mit Marco Hietala (Your Body Is A Battleground) und Alissa White Gluz (The Tragedy Of The Commons) sowie die Ballade Scarlett fallen hier deutlich heraus und sind auch die Highlights des Albums.

Der Rest ist zwar ok, und durchaus hörbar, aber für mich persönlich eben nichts was sich derart ins Gehör brennt, dass man dieses Album auch noch in 2 Jahren im Ohr hat und aus der Masse ähnlicher Produktionen heraussticht.


Philips BG2036 Bodygroom Plus Rasierer und Trimmer (nass und trocken)
Philips BG2036 Bodygroom Plus Rasierer und Trimmer (nass und trocken)
Preis: EUR 52,04

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der Gerät schneidet..., 12. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
in dem Fall die Haare und keinen Döner, wobei ich letzteres auch noch nicht versucht habe. Die Körperrasur geht an allen Stellen gut von statten, das Gerät liegt gut in der Hand. Den Zusatz um den Rücken zu rasieren habe ich bislang nicht benutzt, aber es ist letztlich eine nette Zugabe, die auch einen recht stabilen Eindruck hinterlässt.

Neben dem Zusatz für den Rücken enthält die Verpackung noch die Ladestation, 3 Aufsätze zum trimmen, einen kleinen Pinsel und Garantie sowie Anleitung. Und genau hier habe ich auch den ersten Kritikpunkt. Die Anleitung besteht letztlich aus aneinander gereihten Bildern aus denen man teilweise nur bedingt schlau wird. So wird beispielsweise im einen Bild die Nassrasur unter dem Arm noch rot angekreuzt (was vermutlich bedeuten soll, dass man dies so nicht machen sollte), ein paar Bilder weite ist dann das exakt gleiche Bild mit einem grünen Häkchen zu sehen. Ja was denn nun? Die Anleitung in dieser Form ist für die Tonne.

Was man ebenfalls vermisst ist eine Tasche um den Rasierer mit auf Reisen nehmen zu können oder nicht ständig offen im Bad rumstehen zu lassen. Das ist heutzutage bei vielen hochwertigen Geräten eigentlich Standard.

Aber genug gemeckert - zum positiven:
Die Rasur funktioniert wunderbar, ohne die Haut groß zu reizen und auch an schwierigen/empfindlichen Stellen hat man kein, wie ein anderer Rezensent es so schön formuliert hat, Blutbad. Klar geht das vermutlich auf Kosten der Anzahl an Zügen die man braucht um wirklich eine komplett glatte Rasur zu erzielen, aber mir ist es bei der Nutzung hier lieber, dass die Rasur vielleicht etwas länger dauert, aber dafür am Ende sehr gründlich und hautschonend ist.

Und deshalb würde ich das Gerät jederzeit weiterempfehlen.


Panasonic Nasen-/ Ohrhaarschneider ER-GN-30K
Panasonic Nasen-/ Ohrhaarschneider ER-GN-30K
Preis: EUR 14,90

4.0 von 5 Sternen gutes gerät, 11. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
mit ordentlichem Preis/Leistungsverhältnis. Die Haare in Nase ,an den Ohren aber auch an den Augenbrauen werden wie gewünscht und gründlich getrimmt - es zupft und zieht an einzelnen Stellen nur sehr sehr wenig.

Was mir persönlich fehlt und weshalb ich einen Sterne abziehe sind zum einen ein kleines Täschchen/Hülle um das Gerät einzupacken und dass in der Verpackung keine Batterie enthalten war und das Ding somit nicht direkt aus der Verpackung einsatzbereit ist.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20