Profil für Bloodhound > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Bloodhound
Top-Rezensenten Rang: 74.907
Hilfreiche Bewertungen: 53

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Bloodhound

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Naught 2
Naught 2
Preis: EUR 0,89

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ganz nett, 25. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Naught 2 (App)
Grafik ist ganz nett,
Musik ist auch ganz nett,
Gameplay etwas anspruchsvoll,
Steuerung am kindle fire HDX mit den virtuellen Buttons empfindlich und im bewegungs Modus sehr träge.

Nettes Spiel für zwischendurch.


Dropchord
Dropchord
Preis: EUR 2,21

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super mit dem HDX, 16. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dropchord (App)
Auf dem Kindle Fire HDX 7 läuft das Spiel sogar auf der Qualitätsstufe “Future“ wunderbar.
Es macht richtig Laune und bietet durch die unterschiedlichen Modie reichlich Abwechslung.


Kindle Fire HDX 7, 17 cm (7 Zoll), HDX-Display, WLAN, 16 GB - Mit Spezialangeboten
Kindle Fire HDX 7, 17 cm (7 Zoll), HDX-Display, WLAN, 16 GB - Mit Spezialangeboten
Preis: EUR 229,00

53 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Kindle Fire HDX 7 WLAN im Studium, 15. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
"Hallo Welt",
sagte mein neues Kindle HDX 7 (WLAN) als ich ein einfaches C-Programm in einem Online Compiler auf ihm geschrieben hatte.

Allgemein ist es ein sehr gutes Gerät, denn:
Während den Vorlesungen verleitet es oft meine Nebensitzer dazu, lustige Bildchen in meine im Adobe Reader, geöffneten PDFs zu malen.
In der Mittagspause Videos in einem grandiosen Surroundsound und FULL-HD zu schauen.
Und ständig darum zu betteln den 2,2 GHz Quadcore (!) mit irgendwelchen Spielen zu langweilen.

Um aber mal zu einer Bewertung zu kommen, mit der auch jeder etwas anfangen kann ohne viel Zeit investieren zu müssen, hier eine Stichpunktartige Liste:

Was ich gut finde
- FULL-HD Display + Quadcore mit 2,2 GHz = Super Performance.
- Dolby Digital Plus = Geil. Das erste mal bin ich fast erschrocken wie gut und breit sich Videos/Musik anhören.
- Kalender und E-Mail Integration sieht gut aus und funktioniert auch gut.
- Die Möglichkeit mit dem Adobe Reader in PDFs direkt mit dem Finger reinzeichnen zu können (Stichwort Stylus/Pen).
- Akkulaufzeit von 7 Stunden bei intensiver Nutzung und ständiger WLAN Verbindung. (Schnelle Ladezeit)
- Das Betriebssystem "Fire OS" ist garnicht mal so schlecht wie ich dachte ( Taskmanager und Dateimanager ist möglich ).
- Kann H.264 (.mp4) Videos standardmäßig abspielen.
- Liegt gut in der Hand, kann auch mit nur einer Hand getragen und teilweise Bedient werden.

Was ich nicht so gut finde:
- Youtube App: Sowas gibts wohl nicht im Shop -> Über m.youtube.... lassen sich Videos nur bis HQ anschauen, bei der Desktopansicht lassen sich die Videos nicht auf Vollbild machen..
- Gratis Apps: Durch den Kauf von diesen Gratisapps wird mein Bestellverlauf in Amazon ganz schön unübersichtlich..
- Ich habe einen blauen Schleier (0,5 cm breit) an den Kanten des Displays, sie sind zwar nur auf hellem/dunklen Hintergrund gut wahrnehmbar, aber wenn man weiss, dass sie da sind, sieht man sie überall..
- Die Face-cam ist nicht so dolle, man sieht sich gut auf dem Display aber naja, sie rauscht, ruckelt leicht, belichtet gut aber körnt auch bisschen.
- Der USB-Port ist anfangs etwas schwerfällig einzustecken.

Hinweis:
- Über die Moodle-Plattform kann man mit dem Silk Browser keine PDF-Dateien herunterladen (falls jemandem diese Info was nützt).

Fazit:
Es war eine gute Entscheidung sich das Kindle HDX 7 fürs Studium zu holen, da es garnicht mal so eingeschränkt ist wie zuerst gedacht und ziemlich vielseitig in der Anwendung.
Die sehr gute Hardware erlaubt dem Kindle einen ruckelfreien Betrieb und durch die Display Sound Kombination auch eine sehr gute Unterhaltungsmöglichkeit.
Zudem kann man mit den Leistungsdaten ganz gut die Apple-Fanboys ärgern :) (Stichwort Preis/Leistung, nä? ;))

Beschweren könnt Ihr euch gerne im Kommentarbereich, für alle anderen gibt es eine Kaufempfehlung :)
Bis dahin.

PS: Hab gehört, dass man mit dem Kindle auch gut Bücher lesen kann..., was es nicht alles gibt :D
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 28, 2013 1:05 PM CET


Seite: 1