Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Kalamaria > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Kalamaria
Top-Rezensenten Rang: 280
Hilfreiche Bewertungen: 1771

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Kalamaria
(TOP 500 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
STABILO worker+ medium 4er Etui - Tintenroller
STABILO worker+ medium 4er Etui - Tintenroller
Preis: EUR 9,61

4.0 von 5 Sternen Solide Rollerball-Stifte für jeden Tag, 28. Mai 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
und das gleich in vier Farben - das findet sich komprimiert im handlichen, wenn auch nicht sonderlich haltbaren Etui, was mich jedoch nicht weiter stört, denn bei mir kommen die Stifte sowieso in den Halter auf dem Schreibtisch - ich habe sie gerne griffbereit! Ich liebe es, mit den griffigen und "süffigen" Rollerballs zu schreiben, das Schriftbild kommt so schön kräftig rüber, ohne dass man sonderlich stark aufdrücken muss. Eigentlich fast ein bisschen zu kräftig, für meinen Geschmack, eine dünnere Linie wäre mir persönlich lieber.

Zudem liegt er ganz gut in der Hand! Was ich ein bisschen schade finde - die Mine ist nicht austauschbar, wofür mir das Set eigentlich einen Hauch zu teuer ist! Ein bisschen mehr Nachhaltigkeit wäre toll - vielleicht kann das Set ja in naher Zukunft entsprechend umgestylt werden. Ich würde mich jedenfalls sehr freuen!


MARCO POLO Raus & Los! Fichtelgebirge, Frankenwald, Bayreuth: Das Package für unterwegs: Der Erlebnisführer mit großer Erlebniskarte
MARCO POLO Raus & Los! Fichtelgebirge, Frankenwald, Bayreuth: Das Package für unterwegs: Der Erlebnisführer mit großer Erlebniskarte
Preis: EUR 12,99

4.0 von 5 Sternen Auf in den Frankenwald, das Fichtelgebirge, nach Bamberg, Hof, Bayreuth, 27. Mai 2016
...oder nach Töpen! Was ich da will, fragen Sie? Na, da befindet sich das kleine Dorf Mödlareuth, das vor der Wende geteilt war und über eine eigene Mauer verfügte - mein ganz persönlicher Geheimtipp in dieser Region! Doch es gibt noch einiges mehr zu erkunden in diesem eher bevölkerungsarmen Landstrich.

Ausflüge in die Region stehen immer wieder mal und unter den unterschiedlichsten Vorzeichen an: sei es in den Ferien der Kinder, wenn man nicht Urlaub fahren kann/ will, oder aber auch mal am Wochenende, mit oder ohne Nachwuchs je nach Ziel.

Natürlich kann sich eine solche Region auch am Urlaubsort selbst befinden, vielmehr um ihn herum und dann ist es toll, wenn man auf unkomplizierte Art ein paar Empfehlungen erhält.

Genau dafür gemacht ist die neue Reihe „Raus & Los von Marco Polo“. Der Band zum Fichtelgebirge, dem Frankenwald und einigen umliegenden Städten und Orten beinhaltet insgesamt 66 Ausflugstipps und es gibt solche, von denen man schon mal gehört hat, wie das Festspielhaus und die Villa Wahnfried in Bayreuth, doch auch unbekanntere wie der Bürgerpark Theresienstein in Hof oder das bereits erwähnte Mödlareuth.

Allerdings sind diese Tipps eher Anregungen und werden – so sehe ich das – relativ knapp abgehandelt. Wer sich näher informieren will, sollte weitergooglen oder eben gleich hinfahren, denn die Angaben reichen durchaus aus, um mit dem Navi oder auch mithilfe öffentlicher Verkehrsmittel dorthinzufinden. Und dazu gibt es auch noch mal eine detaillierte Karte, in der die ganzen Tipps eintragen sind, so dass der ambitionierte Tourist, Wanderer oder Freund kultureller Aktivitäten gleich einen Überblick darüber hat, welche regionalen Besonderheiten besonders nahe beieinander sind und evtl. auf einem Tagesausflug gemeinsam abgefrühstückt werden können.

Ein regionaler Führer, von dem man sich nicht zu viel erwarten sollte, der aber durchaus inspirierend ist!


MARCO POLO Raus & Los! Köln, Bonn und Umgebung: Das Package für unterwegs: Der Erlebnisführer mit großer Erlebniskarte
MARCO POLO Raus & Los! Köln, Bonn und Umgebung: Das Package für unterwegs: Der Erlebnisführer mit großer Erlebniskarte
Preis: EUR 12,99

4.0 von 5 Sternen Raus aus dem Haus! Und dann ab in die Natur, zur Kultur oder wohin auch immer!, 27. Mai 2016
Ausflüge in die Region stehen immer wieder mal und unter den unterschiedlichsten Vorzeichen an: sei es in den Ferien der Kinder, wenn man nicht Urlaub fahren kann/ will, oder aber auch mal am Wochenende, mit oder ohne Nachwuchs je nach Ziel.

Natürlich kann sich eine solche Region auch am Urlaubsort selbst befinden, vielmehr um ihn herum und dann ist es toll, wenn man auf unkomplizierte Art ein paar Empfehlungen erhält.

Genau dafür gemacht ist die neue Reihe „Raus & Los von Marco Polo“. Der Band zum Raum Köln/Bonn beinhaltet insgesamt 66 Ausflugstipps und es gibt solche, von denen man schon mal gehört hat, wie das Beethoven-Haus in Bonn, der Kölner Dom oder die Burg Satzvey, aber – gottseidank – auch welche, auf die ich so nie gekommen wäre, obwohl ich seit langem in dieser Region lebe und auch arbeite. Hier sind auch Ortschaften erfasst, die in der Eifel oder davor (richtig, das nennt sich Voreifel) sowie im Bergischen Land liegen, mit ihren Sehenswürdigkeiten erfasst, so dass das Spektrum durchaus über das Rheinland hinausreicht. Und es sind auch durchaus unbekanntere Kirchen oder Wildparks, die hier mit berücksichtigt werden.

Allerdings sind diese Tipps eher Anregungen und werden – so sehe ich das – relativ knapp abgehandelt. Wer sich näher informieren will, sollte weitergooglen oder eben gleich hinfahren, denn die Angaben reichen durchaus aus, um mit dem Navi oder auch mithilfe öffentlicher Verkehrsmittel dorthinzufinden. Und dazu gibt es auch noch mal eine detaillierte Karte, in der die ganzen Tipps eintragen sind, so dass der ambitionierte Tourist, Wanderer oder Freund kultureller Aktivitäten gleich einen Überblick darüber hat, welche regionalen Besonderheiten besonders nahe beieinander sind und evtl. auf einem Tagesausflug gemeinsam abgefrühstückt werden können.

Ein regionaler Führer, von dem man sich nicht zu viel erwarten sollte, der aber durchaus Anregungen bietet!


Fripac Mondial Haartrockner, Ion, schwarz
Fripac Mondial Haartrockner, Ion, schwarz
Preis: EUR 35,83

4.0 von 5 Sternen Mit Kraft zu schönen Haaren, 24. Mai 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Und zwar bezieht sich das sowohl auf die Leistungsstärke des Föns als auch auf die Muckis, die man für das Halten und Nutzen dieses nicht gerade kleinen und leichten Föns haben sollte. Das Resultat allerdings ist die Mühe wert: Du hast die Haare schön ..möchte man nämlich jubelnd im Stil von Fußball-Fangesängen ausrufen, sieht man jemanden mit einer mithilfe des Fripac Mondial Haartrockners gestylten Frisur. Vor allem die Ionen-Funktion verhilft zu schönem Haar und das ganz ohne Reue, ist doch das Ergebnis schonend zustande gekommen und das bei einer Stärke von 2100 Watt! Diese spürt man durchaus, der Fön geht kraftvoll zur Sache!

Ich liebe diese neumodische Ionen-Funktion, die den Haaren die Elektrizität raubt und sie weniger fluffig sein lässt und das ist bei meinem dünnen Zeuch aufm Kopp dann wirklich einiges Wert. Also eigentlich 5 Sterne - aber was mich wirklich stört: müssen diese Haartrockner eigentlich alle so riesig, relativ schwer und damit für mich auch unhandlich sein? Zudem macht dieses Exemplar auch noch ziemlichen Krach.

Ich wäre bereit, für ein leichteres und kleineres Gerät noch ein paar Euro draufzupacken, doch habe ich das in vergleichbarer Qualität bislang noch nicht aufgetan - daher auf jeden Fall eine herzliche Kaufempfehlung, wenn auch mit den genannten Einschränkungen.


Die Geschichte der Baltimores: Roman
Die Geschichte der Baltimores: Roman
von Joël Dicker
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,00

4.0 von 5 Sternen Eine moderne Familientragödie, 23. Mai 2016
Mit einer Katastrophe ziemlich zum Schluss, das ist „Die Geschichte der Baltimores“ des jungen französischen Autors Joel Dicker, der hier erneut – wie schon in seinem Erstling „Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert“, zeigt, dass es oft eine Rolle spielt, aus welcher Perspektive aus man die Gegebenheiten wahrnimmt und dass zudem jede Einzelheit wichtig ist, um zu erkennen, dass oft nicht alles so ist, wie es scheint.

Worum es geht: Marcus Goldman wächst Seite an Seite mit seinem Cousin Hillel und dessen Ziehbruder Woody auf - zumindest in den Ferien. Er beneidet die beiden um ihren viel prunkvolleren Lebensstil, dennoch sind die drei ein eingeschworenes Team, das vieles gemeinsam übersteht und sich schließlich auch in ein und die selbe Frau - die schöne und etwas ältere Alexandra - verliebt.

Marcus neidet Hillel vor allem dessen Eltern Saul und Anita, die so viel erfolgreicher sind als seine eigenen und zudem einen wesentlich besseren Stand bei den Großeltern haben.

Großartig, wie der Autor mit den Sichtweisen, den Perspektiven spielt, das tut er wahrhaft meisterlich.
Ein Roman, in dem vieles genial gestaltet ist, aber nicht alles – aus meiner Sicht wird die ein oder andere Baustelle zu schnell abgetragen, nicht sorgsam genug abgearbeitet, einige der Stränge verlaufen zu beiläufig. Dennoch ein Familienroman, der Maßstäbe setzt, und – finde ich – nicht mit den besten dieser Sparte (zu denen ich für mich persönlich „Korrekturen“ von Frantzen, „Buddenbrooks“ von Thomas Mann, „Hotel New Hampshire“ von John Irving, aber durchaus auch „Makarionissi“ von Vea Kaiser zähle) mithalten kann, aber dennoch ziemlich weit oben angesiedelt ist. Auf jeden Fall sehr lesenswert, diese moderne Tragödie!


Rowenta CV7812 Haartrockner Elite, AC Hochleistungsmotor, 2100 Watt, schwarz
Rowenta CV7812 Haartrockner Elite, AC Hochleistungsmotor, 2100 Watt, schwarz
Preis: EUR 36,99

4.0 von 5 Sternen Mit Kraft zu schöneren Haaren, 17. Mai 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Und zwar bezieht sich das sowohl auf die Leistungsstärke des Föns als auch auf die Muckis, die man für das Halten und Nutzen dieses nicht gerade kleinen und leichten Föns haben sollte. Das Resultat allerdings ist die Mühe wert: Du hast die Haare schön ..möchte man nämlich jubelnd im Stil von Fußball-Fangesängen ausrufen, sieht man jemanden mit einer mithilfe des
Rowenta CV7812 Elite- Haartrockners gestylten Frisur. Vor allem die Ionen-Funktion verhilft zu schönem Haar und das ganz ohne Reue, ist doch das Ergebnis schonend zustande gekommen und das bei einer Stärke von 2100 Watt! Diese spürt man durchaus, der Fön geht kraftvoll zur Sache!

Ich liebe diese neumodische Ionen-Funktion, die den Haaren die Elektrizität raubt und sie weniger fluffig sein lässt und das ist bei meinem dünnen Zeuch aufm Kopp dann wirklich einiges Wert. Also eigentlich 5 Sterne - aber was mich wirklich stört: müssen diese Haartrockner eigentlich alle so riesig, relativ schwer und damit für mich auch unhandlich sein?

Ich wäre bereit, für ein leichteres und kleineres Gerät noch ein paar Euro draufzupacken, doch habe ich das in vergleichbarer Qualität bislang noch nicht aufgetan - daher auf jeden Fall eine herzliche Kaufempfehlung, wenn auch mit den genannten Einschränkungen.


Die Allee der verbotenen Fragen: Roman
Die Allee der verbotenen Fragen: Roman
von Antonia Michaelis
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannungspoesie, 13. Mai 2016
Da ist Johann, ein junger Deutscher, der in England gelebt hat, seit er denken kann. Er landet im Dorf – einem kleinen Kaff in Mecklenburg-Vorpommern nahe Rostock, in dem seine Eltern zum Zeitpunkt seiner Geburt lebten und was muss er finden? Einen Grabstein mit seinem Namen und seinem Geburts-und auch Todesdatum drauf. Gottseidank ist er sehr, sehr lebendig.

Aber was hat es damit auf sich? Johann will den Dingen auf den Grund gehen und somit beginnt für ihn eine Odyssee durch Deutschland. Aber nicht nur für ihn, denn an seine Fersen heften sich andere Menschen. Da ist einmal Akelei, eine Hausfrau mittleren Alters, die sich durch seinen Anblick fatal an ihre erste Liebe erinnert fühlt. Und dann ein Mann in einem grauen Pullover...

Bald zeigen sich neue Wege wie auch Überraschungen für alle, die an diesen Entwicklungen Anteil haben. Die Reise führt nach Berlin, nach München, nach Hamburg, in weitere Orte sowie in gewisse Gegenden des Herzens. Und ein Huhn ist überall mit dabei.

Ein sehr schöne und ungewöhnliche Geschichte ist hier erschaffen worden: Antonia Michaelis begeistert mich wieder einmal mit ihrer ebenso zauberhaften wie frechen Sprache und dem mehr als originellen Stil.

Vor allem aber war ich nach der Lektüre - und bin es noch - eigentümlich beschwingt, auf eine besondere, ausgelassene Art und Weise. Antonia Michaelis hat mir gezeigt, dass man seinem Leben eine neue Richtung geben kann, auch wenn man glaubt, es geht nicht mehr weiter. Ein Buch, das mir viel Kraft gegeben hat, Kraft, Lebensmut und auch gute Laune. Das ist wahre Dichtkunst: Spannungspoesie vom Allerfeinsten, aber mit einem gehörigen Schuss Humor darin!


Damen T-shirt Bepei Longshirt Sommer Top mit Stretch Schwarz XL
Damen T-shirt Bepei Longshirt Sommer Top mit Stretch Schwarz XL
Wird angeboten von Bepei
Preis: EUR 29,90

5.0 von 5 Sternen Ein wirklich schickes, modernes schwarzes Shirt,, 4. Mai 2016
das zudem überaus bequem und aus einem sehr angenehmen Stoff gefertigt ist, erhält man bei der Bestellung dieses Artikels. Wobei: die Firma Bepei bietet das gute Stück auch noch in einer ganzen Reihe anderer Farben an – wenn Sie also nicht so gern Schwarz tragen, können Sie es statt dessen auch in Violett, Rot oder einer anderen Farbe bestellen.

Das Material besteht aus 95% Rayon (ähnlich wie Baumwolle) und 5% Spandex (was Dehnbares) und ist sowohl weich als auch ausgesprochen elastisch. Ich für meinen Teil finde, dass er sich überaus angenehm trägt – ich befürchte nur, dass er möglicherweise nach einiger Zeit und durch das Scheuern von Taschen oder auch an Rückenlehnen von Stühlen und Sesseln sich in Kügelchen zerfasern könnte. Ist jedoch bislang nach zwei Wäschen und mehrfachem Tragen noch nicht passiert.

Der Schnitt fällt durchaus großzügig und der Bund, der das Kleidungsstück unten zusammenrafft und damit abschließt, passt sich aufgrund seiner Elastizität der Figur an. Bislang ist er noch nicht ausgeleiert.

Der Schnitt mit den Volants ist ein wenig auffällig und extravagant – ich finde, man kann das Shirt sowohl im Alltag als auch zu festlichen Anlässen tragen. Man sollte es halt nur entsprechend kombinieren.


18: Zahlen des Todes
18: Zahlen des Todes
von Mia Winter
  Broschiert
Preis: EUR 14,99

3.0 von 5 Sternen Im heißen Rheinland, 30. April 2016
Rezension bezieht sich auf: 18: Zahlen des Todes (Broschiert)
Im heißen Rheinland lässt Mia Winter den Auftakt ihrer Serie um das LKA-Team um Leana Meister, die frisch aus Südafrika importierte Ermittlerin, beginnen und es geht ordentlich zur Sache. Eine Reihe von Serienmorden ' alle an Männern, die zunächst in keinem Zusammenhang zueinander zu stehen scheinen ' findet in rascher Abfolge statt. Relativ schnell ist es sicher, dass es sich hier um eine weibliche Täterin handeln muss und ihre Beweggründe sind ' das wird immer deutlicher ' absolut tragischer Natur. Aber wer ist es, welche Verbindungen hat sie und wie ist sie zu stoppen? Spannung ist auf jeden Fall zuhauf vorhanden, Mia Winter baut ein Szenario auf, das beim Lesen zahlreiche Fragen aufwirft und ' so war es zumindest bei mir ' alsbald dazu führt, dass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen will.

Figurenbeschreibungen sind leider keine Stärke der Autorin ' das hat man bereits in ihrem vorherigen Thriller 'Janusmond' gespürt, hier ist es nicht anders: obwohl alle Charaktere sehr interessant und vielschichtig klingen, erfährt man nicht allzu viel über sie - leider gelingt es der Autorin in keinem Fall - vielleicht ansatzweise bei Leana und ihrer engsten Kollegin Natalia - ein Bild des jeweiligen Protagonisten zu vermitteln.

Dass immer wieder Erotisches vorkommt ' sowohl vordergründig als auch unterschwellig, wirkt auf mich eher störend, auf der anderen Seite hätten etliche Figuren ' wie bereits erwähnt - kraftvoller, ja präsenter sein können. Zudem stieß ich immer wieder Passagen, die für mich nicht recht schlüssig waren, auch wenn es immer wieder Packendes gab. Insgesamt jedoch ein gut geschriebener und spannungsreicher Start in eine hoffentlich lange Thrillerreihe. Das Buch lässt mich mit ein paar Fragzeichen über dem Kopf zurück - aber auch mit einer gewissen Faszination, die mich gespannt warten lässt auf weitere Fälle für Leana, Natalia und die anderen Kollegen!


So bin ich nicht: (Gretas Storys)
So bin ich nicht: (Gretas Storys)
von Anneliese Mackintosh
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,95

3.0 von 5 Sternen Ich auch nicht - gottseidank nicht!, 18. April 2016
Das war jetzt meine persönliche Antwort auf den Buchtitel, denn Greta, die "so" nicht ist, lebt ein Leben der Extreme, das in kleinen Geschichten dokumentiert wird. Davon ist jede in einer ganz eigenen Sprache geschrieben: mal hart, dann wieder weich, wobei das Harte, oftmals Rohe überwiegt und - zumindest auf mich - häufig schockierend wirkt.

Dennoch, es sind viele verschiedene Facetten, die die Autorin Anneliese Mackintosh hier abruft - aus ihrem eigenen Leben, so scheint es. Denn das Buch hat einen starken autobiografischen Touch, so mein Eindruck. Die Autorin gibt sich hier preis, ihr Begehren, vor allem jedoch ihre Bedürfnisse, ihre Verfehlungen, ihre Fehler, ihre Not. Mutig daher, doch für mich sehr gewöhnungsbedürftig, da sie ihr Leben aus einer vollkommen andern Warte wahrnimmt als ich das meinige.

Dennoch stets gut zu lesen, denn sie hat es einfach drauf. Literarisch meine ich, auch wenn das Buch sehr starkes Befremden in mir ausgelöst hat. Es hat etwas von Momentaufnahmen, von einer Art gedrucktem Poetry Slam.

Richtig, richtig heftig und von einer großen Traurigkeit durchdrungen. Etwas Besonderes, wenn man literarisch neue Wege beschreiten will und viel harten Sex erträgt. Also richtig viel davon!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20