Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Profil für A. Geyr > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von A. Geyr
Top-Rezensenten Rang: 5.201.083
Hilfreiche Bewertungen: 19

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
A. Geyr "andigeyr" (Bonn)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Carnival in Germany
Carnival in Germany
Wird angeboten von MEDIMOPS
Preis: EUR 0,99

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen karneval im kindergarten, 25. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Carnival in Germany (Audio CD)
Es gibt kein Lied, welches mir momentan mehr auf die Nerven geht!
Monotone Melodie,
Grottige Stimme,
Unterirdisches Video,
und so richtig schlecht produziert.
Die Leute, die behaupten diese musikalische Frechheit wäre ein tolles Karnevalslied...tut mir leid euch ist nicht mehr zu helfen. Ich weiß ja nicht wo ihr Karneval feiert!? In Köln würde eine derartige Talentfreiheit sogar noch im Vollsuff von sämtlichen Jecken gesteinigt werden. Die einzigen Menschen, denen man es noch grad so zumunten könnte sich die Ohren irreparabel zu zerstören, sind die armen Kleinen im Kindergarten, denn die wissen es noch nicht besser.
Hör bitte sofort auf Musik zu machen! Wir brauchen nicht noch mehr von deiner Sorte!
Leider muss ich ja einen Stern vergeben :-(


Blackout
Blackout
Wird angeboten von Bridge Media UK
Preis: EUR 4,78

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das mit Abstand beste Britney Spears Album, 11. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Blackout (Audio CD)
Britney Spears hat mit 4 Alben bewiesen, dass sie wirklich wandlungsfähig und neue Enflüsse in ihrer Musik begrüßt.
Sie ist von Album zu Album besser geworden und nun mit Blackout hat sie allen bewiesen, dass nicht von den Strapazen ihres Lebens in ihrer Musik zulässt.
Blackout vereint Electro, Pop und Hip Hop Einflüsse zu einem echten Meisterwerk:

Gimme More (Note: 2)...Die Vorab-Single wurde produziert von Danja Hills,
(,,rechte'' Hand von Timbaland) der diesen typischen
Timbaland-Style in das Lied einbringt. Der Refrain hätte
zwar noch etwas ausgeschmückt werden können, doch der
Song ist bestens geeignet als erste Single-Auskopplung
und auch als perfekter Dance-Track.
Piece Of Me (Note: 1)...Britney Spears ist ja bekanntlich nicht der
Liebling der Medien, jedoch in diesem von Bloodshy
& Avant produzierten Electro-Pop Track sagt sie jedem
was sie davon hält. Nämlich nichts! Der Song wird 2.
Single und ich bin sehr gespannt auf das Video.
Super Song mit jedoch zum Teil gewöhnungsbedürftigen
Einlagen.
Radar (Note: 2)...Ebenfalls von Bloodshy & Avant produziert erinnert der
Song sehr stark an Britneys 2004er Track Toxic. Doch auch
bestens als Dance-Track geeignet, jedoch mit der Zeit ein
weing langweilig.
Break The Ice (Note 1:)...Super geiles Teil!!! Danja Hills vereint hier
Timbaland mit Electro und Dance. Sehr zu wünschen
als Single-Auskopplung.
Heaven On Earth (Note 3:)...Der Track, der mir als einziger nicht so
zuspricht, denn es kommt mir vor als ob Britney
in Sülze oder dergleichen versinkt wenn sie so
vor sich hin singt. Erinnert stark an 80er Jahre
Hits. Donna Summer z.B.
Get Naked (I Got A Plan) (Note: 2/3)...Der Song wäre großartig wenn nicht
Danja Hills mit seiner etwas seltsamen
Stimme nerven würde. Britneys Part ist
hier um Weiten besser.
Freakshow (Note: 1)...Super Song, jedoch beim ersten hören sehr seltsam
Etwas derartiges ist man von Britney definitiv nicht
gewöhnt. Electro Beats zerfetzten die ruhige
Atmosphäre und zeigen eine neue Seite von Britney.
Toy Soldier (Note: 1/2)...Wie Freakshow ist auch dieser Song von Bloodshy
& Avant produziert worden und es sind natürlich die
typischen Electro Elemente des Produzenten-Duos
vorhanden, die den Song wirklich gut machen. Viel
Sprechgesang ist das einzige Kriterium.
Hot As Ice (Note:1)...Danja Hills hat hier wieder etwas anderes mit
Britney versucht und einen super Track aufgenommen, der
durch Britneys starken Gesang heraussticht. Super als
Dance-Track zu gebrauchen.
Ooh Ooh Baby (Note: 2/3)...Der Song erinnert stark an die alten Zeiten
Britney, die jedoch nicht so ganz in das ganze neue
Konzept passen. Auf einem anderen Album perfekt!!
Perfect Lover (Note: 1)...Eine meiner absoluten Favoriten, denn dieser
Song ist so super zum tanzen und chillen geeignet.
Danja Hills und Britney haben hier mit Madonna
Einflüssen echt ein super Teil aufgenommen.
Why Should I Be Sad (Note: 2/3)...Nach I'm a slave 4 u und Boys ein neuer
Britney Track der Neptunes, der jedoch ein
weing zu viel dahindriftet.

Fazit: Super Album mit Tracks, die dieses Album echt zu einem der besten den Jahres machen.


Scream 3
Scream 3
DVD ~ Neve Campbell
Preis: EUR 6,88

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Horror, der mich durch meine Kindheit begleitet hat., 18. Juli 2006
Rezension bezieht sich auf: Scream 3 (DVD)
Ich war 10 als ich durch Zufall im Fernsehen den ersten ,,Scream'' sah. Ich hatte Angst, denn meine Eltern waren schon im Bett, doch nach einer halben Stunde merkte ich, dass dies wohl einer meiner liebesten Filme werden würde. Tja, und das stimmt. ,,Scream'' ist ein Meilenstein des Horror-Genres und ich danke Wes Craven, dass er uns mit diesem Film eine Tür geöffnet hat, die uns den Weg in ein neues Horror-Zeitalter gezeigt hat, denn jeder der Teenie-Horror Streifen nach '96 ist nichts weiter als ein Abklatsch des wohl besten ihrer Art. Doch ich soll ja was über Teil 3 schreiben. Der Film ist der würdige Abschluss einer Horror-Saga, denn mit diesem Film werden alle offenen Fragen geklärt. ,,Scream'' ist und bleibt ein Film, der Kinder und Jugendliche verändert und sie, wie auch immer, durch das Erwachsenwerden führt.


In the Zone
In the Zone
Wird angeboten von Bridge_RecordsDE
Preis: EUR 6,02

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die ,Queen of Pop' des neuen Jahrtausends, 29. Dezember 2005
Rezension bezieht sich auf: In the Zone (Audio CD)
Britney Spears aus Kentwood/Lousiana legt mit diesem Album ihr ,Brave Jungfrau-Image' endgültig ab und gibt uns Songs, die unter die Haut gehen. Als ich zum ersten Mal von einem Duett mit Madonna hört dachte ich dirket, dass dies wohl das Beste am Album werden wird. Die alte Queen of Pop adelt die Neue. Doch außer ,,Me against the music'', gibt es auch andere Hammer-stücke, die wohl jedem echten Britney-Fan gefallen werden. Die Ying Yang Twins geben dem Album die richtige Menge an Hip Hop und machen ,,(I got that) Boom Boom'' zu einem der besten Tracks des Albums, aber auch Moby (Early Mornin') hilft das Album zu schmücken und liefert Elektro-Pop vom Feinstem. Natürlich gibts auch R'n'B und für den sind niemand andere als R Kelly (Outrageous) und P.Diddy (The Answer) verantwortlich. Balladen dürfen natürlich auch nicht fehlen und Brit legt mit ,,Shadow'' und ,,Everytime'' zwei gefühlvolle Balladen hin, die für jeden romantische Stunde zu zweit geeignet sind. U-Tempo Tracks gibt es eigentlich nur einen:,,Brave New Girl'', der trotz seiner Teen-Pop Elemente nicht zu übertriben rüberommt.,,Breathe On Me'' und ,,Touch Of My Hand'' sind Elektro-Songs, bei denen es sich eigentlich nur um Sex dreht und deswegen so skandalös wirken, aber jeder weiß, dass Brit genau weiß was sie tut und das merkt man daran wie 'sie die Texte in einem gewaltigen Klangmeer verpackt. Zwei Hammer-Song. ,,Showdown'' erinnert stark an ,,I'm A Slave 4 U'' und dies trotzdem kein Apklatsch.,,Toxic'' ist wohl einer DER BESTEN tracks auf ,,In The Zone''. Ein wenig orientalisch angehaucht kommt er mit seinen Streichern und seinen Elektro-Beats als Hammer-dance track rüber. zu guter letzt noch ,,The Hook Up'': dieser Song wäre besser geworden wenn Brit sich mal mit Sean Paul zusammen getan hätte. Trotzdem gut.
Kurz und gut: dieses Album gehört in jede Plattensammlung. Speziell bei Elektro-Fans und natürlich den WAHREN Britney-Fans. Auch für Leute geeignet, die sonst eig. kein Britney Spears hören, aber was neues im Leben brauchen.


Breakaway
Breakaway
Preis: EUR 6,99

5.0 von 5 Sternen Casting-Shows haben auch ihre guten Seiten, 1. November 2005
Rezension bezieht sich auf: Breakaway (Audio CD)
Kelly Clarkson ist ein Naturtalent mit einer fantastischen Stimme. Auf diesem rockig gehaltenen Album stimmt wirklich alles. Direkt der erste Song 'Breakaway' geht on Aufhalt ins Gehör und klammert sich dort fest. Auch die erste in Deutschland veröffentlichte Single 'Since U Been Gone' ist ein solcher Song. Ebenfalls super zum abgehen sind 'Behind These Hazel Eyes', 'Gone', 'I Hate Myself For Losing You', 'Addicted' und 'Hear Me'. Songs zum schmusen und nachdenken gibt es auch: 'Because Of You' und 'Where Is Your Heart?'. In 'Beautiful Disaster' beweist sie noch zum Abschluss, dass man sie nicht umsonst zum ''American Idol'' ernannt hat. 'You Found Me' und 'Walk Away' sind Songs, die mit beiderlei überzeugen. Man kann nachdenken und abgehen, wenn man will. Dieses Album bietet Pop/Rock auf höchstem Niveau. Klasse!!!


Seite: 1