Profil für M. Motzkopf > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von M. Motzkopf
Top-Rezensenten Rang: 14.496
Hilfreiche Bewertungen: 513

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
M. Motzkopf

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
LG BP420 3D-Blu-ray-Player (Smart-TV, DLNA, HDMI, Upscaler 1080p, LAN, USB) schwarz
LG BP420 3D-Blu-ray-Player (Smart-TV, DLNA, HDMI, Upscaler 1080p, LAN, USB) schwarz
Preis: EUR 69,00

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Probleme mit jpg bei DLNA, 29. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der LG BP420 ist an sich ein solider Player: Bild- und Tonqualität sind nach meiner Einschätzung sehr gut, vor allem aber ist er nicht träge in der Bedienung und frei von Abstürzen (soweit ich ihn nun 3 Monate lang testen konnte). Die Eigengeräusche im Betrieb sind sehr gering, nur wenn man ganz genau hinhört kann man je nach Position des Laserkopfes ein leichtes "Sierren" wahrnehmen. Er hat einen Chinch-Ausgang (finde ich gut), dafür aber auch nur einen HDMI-Ausgang.
Als Erstaz für einen CD-Spieler taugt auch der LG nicht viel - hier ist die Konkurenz in dieser Preisklasse aber kein Stück besser. Es fehlen die Skip-Tasten am Gehäuse und - was ich total bescheuert finde - es werden die Tracknummern im Display nicht angezeigt. Nicht durchdacht, aber nunja.
Wären wir bei 4 Sternen. 2 weitere Sterne muss ich aber abziehen, weil der LG BP420 eine seiner Hauptaufgaben in unserem Haus nicht erfüllen kann: Per DLNA möchte ich auf ein NAS im Netzwerk zugreifen und von dort Musik, Filme und Fotos wiedergeben können. Erste ernüchterung: Das gängige Flac-Format wird nicht erkannt ("keine Dateien vorhanden"). Hmm. Aber schlimmer: hochauflösende jpg Dateien (etwa von einer Spiegelreflexkamera) werden extrem (!) pixelig und verschwommen dargestellt. Fotos kann ich also über den LG nicht ansehen, und damit geht er leider mit einem klaren Mangel zurück an amazon. LG wirbt mit DLNA für diesen Player, bei Nachfragen bei der Hotline räumen sie aber ein, dass hochauflösende jpg nicht dargestellt werden können.

Wer allerdings mit diesem Player keine jpgs betrachten möchte und auch keinen Ersatz für einen CD-Spieler sucht, der hat mit dem günstigen LG BP420 sicher seine Freude - ich gehöre leider nicht dazu.

*** UPDATE 30.07.2015 ***
Der Player ging vorerst nicht zurück an amazon. Ich testete nach Veröffentlichung der Rezension noch den USB-Port: Darüber wurden problemlos alle Fotos korrekt (=hochauflösend) dargestellt. Nach zwei Wochen im Gebrauch teste ich dann erneut den DLNA-Zugriff, und, Wunder oh Wunder: es funktionierte, alle Fotos (egal von welcher Kamera) wurden korrekt dargestellt. Warum? Keine Ahnung... Aber ab diesem Zeitpunkt funktionierte der Player perfekt und erfüllte (bis auf den CD-Player-Ersatz) alle unsere Bedürfnisse.
Er tat dies, bis er vor drei Tagen plötzlich den Dienst quittierte und einfach nicht mehr startete - kaputt. Der Austausch über amazon lief wie immer hervorragend einfach und schnell, zwei Tage nach dem Defekt war das Ersatzgerät (leider gebraucht) im Haus. Ausgepackt, angeschlossen, und....? Wieder das gleiche Spiel: Die Fotos werden verpixelt dargestellt. Das betrifft die allermeisten Fotos, nur sehr vereinzelt (abhängig von dem Kameramodell) werden die Fotos korrekt dargestellt. Über den USB-Port funktioniert alles perfekt, aber dafür soll der Player in unserem Haus nicht genutzt werden. Interessant ist auch, dass dieser Player ein merkwürdiges Kratzgeräusch im Laufwerk beim Starten hat, was sich beim ersten Player nicht zeigte. Serienstreuung?
Der Kundenservice von LG ist unfähig und unwissend - nach drei Kontaktaufnahmeversuchen mit kurriosen Antworten brach ich diesen versuch ab.
Vielleicht geschieht in den nächsten zwei Wochen wieder das oben beschriebene Wunder und der Player stellt die Fotos plötzlich in der korrekten Auflösung dar. Andernfalls geht der Player dann schlussendlich zurück an amazon.

Zusamengefasst:
Als der Player zwischzeitlich vollständig funktioniert hat, war er ein traumhafter Player. Wegen der oben beschriebenen Probleme mit dem DLNA-Zugriff, dem mangelhaften Support von LG, dem Defekt eines Gerätes nach kurzer Betriebsdauer, der fehlenden Track-Nr.-Anzeige für den Einsatz als CD-Spieler und nicht zuletzt für diesen fürchterlichen Glanzaufkleber auf der Front des Players, den man nicht vollständig vom Gerät entfernt bekommt, bleibt es bei zwei Sternen, und bei der Hoffnung, dass wie von Geisterhand der DLNA-Zugriff wieder funktioniert.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 7, 2015 6:23 PM MEST


Philips myLiving LED Spotrondell Star 3-flammig, weiß
Philips myLiving LED Spotrondell Star 3-flammig, weiß
Wird angeboten von nox divendo
Preis: EUR 39,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute LED Lampe für den Wohnbereich, 8. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Was LED Lampen angeht, bin ich immer noch etwas skeptisch: Oft sind sie grünstichig, zu grell, sie blenden, sind zu dunkel oder sie werfen unangenehme Schatten. Von dieser Lampe habe ich zwei Stück geordert und nun hängen Sie in einem Flur in unserem Haus. Und? Wir sind zufrieden!

Das Licht ist angenehm warm (kommt einer Glühlampe sehr nah) und ausreichend hell (laut Angabe 3x230 Lumen). Durch die Spots kann man das Licht in beliebige Richtungen lenken. LED generell blendet mehr als normale Glühlampen bei gleicher Lumenzahl - hier wirkt die Kunsttoffblende auf dem Leuchtkörper entgegen, die das Licht in alle Richtungen streuen soll. Schaut man in die Lampe hinein, wird man trotzdem deutlich geblendet - auch mehr, als bei einer vergleichbaren Halogenlampe. Entsprechend sollte man die Lampe so ausrichten, dass man nicht hineinsehen kann.

Zwei Kritikpunkte gibt es trotz allgemeiner Zufriedenheit dennoch:
1. Die Lampe gilt als Schutzklasse 2, ein PE-Anschluss ist nicht vorgesehen. Die Monatge der Kunststoff-Schutzkappen über den Lüsterklemmen ist aber derart fummelig, dass es bei mir nicht hält - und damit ist keine Schutzummantelung vorhanden und das Gerät somit eigentlich wieder Schutzklasse 1. Gut, ich bin kein Heimwerkrerking, aber eine Lampe sollte jeder vernünftige Mensch anbringen können, und ich empfand diese Schutzvorrichtung als zu fummelig. No risk, no fun: Nu hängt sie eben.
2. Auf der Verpackung sind widersprüchliche Angaben zur Leistung: 3x3 Watt und 3x4 Watt. Aha. Ja was denn jetzt? Ist das wirklich Philips? Schon peinlich.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


WMF 0665026040 Korb Ø 30 cm Chaos
WMF 0665026040 Korb Ø 30 cm Chaos
Wird angeboten von Nautilus Vertriebs GmbH
Preis: EUR 31,96

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hübsch vs. uneben & Druckstellen am Obst, 8. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein wirklich hübscher Obstkorb, der allerdings keinen festen Boden besitzt: Durch das wirre Drahtgeflecht hat er damit keinen ebenen Stand, der Korb steht, je nach Beladung, häufig schief.

Das Ganze stört mich weniger. Was mich mehr stört, ist das eingedrückte Obst: Durch das dünne Drahtgeflecht ist der Druck auf dem unten liegenden Obst, wenn "normal"-viel in dem Korb liegt (immerhin hat er einen 30cm Durchmesser!), größer als etwa bei einem Glasteller oder bei dickeren Drähten. Die Folge sind deutliche Striemen auf dem Obst. Ob dies dazu führt, dass das Obst schneller fault, mag ich nicht zu beurteilen. Aber Druckstellen am Obst sind sicherlich ein Markenzeichen dieser Schale - und kein gutes (siehe Fotos).

Sonst aber hübsch :-)
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


TaoTronics 14W Schreibtischlampe LED Tischlampe 4 Modi dimmbar mit eingebautem USB-Anschluss zum Aufladen von Smartphones weiß
TaoTronics 14W Schreibtischlampe LED Tischlampe 4 Modi dimmbar mit eingebautem USB-Anschluss zum Aufladen von Smartphones weiß
Wird angeboten von ZBT International Trading GmbH
Preis: EUR 79,99

4.0 von 5 Sternen Insgesamt eine gute Lampe zum guten Preis, 8. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als Ersatz für meine 35W Halogen-Schreibtischlampe wurde diese angeschafft. Zunächst Ernüchterung: Von den vier Stufen
- "Sleep" (zu dunkel)
- Relax (ähnlich einer Halogenlampe),
- Study (zu blau) und
- Reading (zu grell)
ist zunächst nur der Relax-Mode derjenige, der meiner alten Lampe am nähesten kam. Aber - typisch LED: Das Licht ist ähnlich, aber eben nicht gleich, es ist etwas grünstichig.

Den USB Ladedock empfinge ich als nettes und brauchbares Zusatzfeature. Aber: an der Lampe sind keine Angaben über die Ausgangsleistung (die Ampere) angegeben. Bis heute weiß ich nicht, wie viel Strom fließt, dass die Angabe unter der Lampe fehlt, ist für mich ein echter Mangel. Aufgrund der Ladezeit meines Mobiltelefons tippe ich auf maximal 1 Ampere - was wiederum für mein Netbook viel viel zu wenig ist. Schade - Potential verschenkt.

Wie gesagt: Zunächst habe ich mich über die Lampe geärgert. Zurückschicken kam für mich nicht in Frage: ich habe die Lampe gekauft, also behalte ich sie auch; ich mag es nicht, gebrauchte Gegenstände zu kaufen und deswegen schicke ich auch nur bei echten Mängeln einen Artikel zurück.

Und das war gut so: Denn inzwischen gefällt mir die Lampe richtig gut. Man gewöhnt sich tatsächlich an das Licht und heute empfinde ich den Reading-Mode, der mir anfangs zu grell war, als echte Bereicherung an meinem Arbeitstisch. 35W Halogen hingegen empfinde ich heute als zu schummerig. Ob es den Menschen damals, als die Glühbirne Einzug fand und das Kerzenlicht ersetzt hat, ähnlich gegangen ist?

Also kurz: Für den Preis eine wirklich gute Lampe. Im Lampenfachgeschäft gab es eine Schreibtischlampe für 150€, die dafür ordentlich Leistung bei einem wärmeren Licht liefert (3000K), Ja, nach meinem Empfinden hatte diese ein angenehmeres Licht. Aber dafür auch den doppelten Preis. Und das hellere Lichttemperatur empfinde ich heute eben nicht mehr als unangenehm.

Ein Aber gibt es noch: Die Schatten. Typisch LED wirft auch diese Lampe einen unangenehmen Vierfachschatten. Dies wird in anderen Rezensionen anders dargestellt, daher habe ich ein Foto eingestellt, der dies veranschaulichen soll. Diesen Schattenwurf empfinde ich als unangenehm - bei Hologenlampen existiert dieser nicht.


Pioneer BDP-450 3D-Blu-ray-Player (HDMI, DLNA 1.5 Streaming Client, Control App., Aluminium Front, WLAN-ready, Front-USB) schwarz
Pioneer BDP-450 3D-Blu-ray-Player (HDMI, DLNA 1.5 Streaming Client, Control App., Aluminium Front, WLAN-ready, Front-USB) schwarz

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Und er brummt..., 12. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich gehöre in der Regel zu denjenigen, die eine Ware kaufen und sie behalten. Wenn ich tatsächlich von dem Widerrufsrecht gebrauch mache, dann nicht ohne Grund. Bei dem Pioneer BDP-450 habe ich leider einen triftigen Grund gefunden.

Die Anschaffung war nötig, weil ich vor 1,5 Jahren einen Philips-Player kaufte, der in regelmäßigen Abständen abstürzt, so dass man den gut verbauten Netzstecker ziehen muss. Laut amazon und Philips sollte ich doch bitte diverse Firmwares ausprobieren und auf neue Firmwares warten. Nun ging der zurück - bevor die Garantie abläuft - und ein Neuer musste her.

Was erwarte ich von einem Player?: er muss zuverlässig sein (anders als der Philips), muss eine gute Bild- und Tonwiedergabe besitzen (auch wenn ich hier keine gehobenen Ansprüche habe), sollte leise im Betrieb und nicht träge in der Bedienung sein und muss zudem neben seinen Eigenschaften als Blue-Ray-Player einen CD-Spieler ersetzen, sollte also eine vernünftige Anzeige (Track!) und wennmöglich auch einige Tasten am Gerät besitzen.

Was die Tasten am Gerät angeht, so floppt auch der Pioneer: einzig Power, Start, Stop und Laufwerk öffnen. 4 Tasten, das ist mager, aber heute offensichtlich leider Standard. Keine Überaschung, davon wusste ich.
Ansonsten: Top Gerät! Die Verarbeitung ist, soweit beurteilbar, deutlich hochwertiger als bei Billigprodukten, die Bildqualität ist gut, CDs spielt er zuverlässig und gut ab, auch die Bedienung war erfreulich flot und kein Stück träge.

Warum dann nur 2 Sterne? Die erste Blue-Ray "Im August in Osage County" (danke an lovefilm!) lieferte ein deutlich hörbares, brummendes Geräusch - beim Einlesen und bei den ersten 30 Minuten (!) des Films. Das Menü und nach den 30 Minuten war der Player flüsterleise, aber bis dahin war es wirklich (und ich meine: wirklich!) eine Zumutung. Ganz offensichtlich ist dieses Brummen abhängig von der Position des Laserkopfes. Die Lautstärke ist dabei vergleichbar mit dem Spulen eines VHS Bandes in einem Videorecorder (damals...).
Da niemand anders diese Probleme zu haben scheint, scheint eine Serienstreuung vorzuliegen und ich habe wohl ein Montagsmodell erwischt... Wie auch immer. Der Player geht zurück. Schade drum!


Elmex Kariesschutz Zahnbürste Kurzkopf Mittel, 4er Pack
Elmex Kariesschutz Zahnbürste Kurzkopf Mittel, 4er Pack
Preis: EUR 10,71

5.0 von 5 Sternen Bis in die letzte Ecke, 23. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ja, Zahnbürste eben, gelle? ABER: Ich mag den kurzen Kopf der Elmex, denn mit diesem lässt sich wesentlich gezielter putzen: Auch die hinteren Weisheitszähne lassen sich problemlos schrubben. Auch mein Zahnarzt ist begeistert und bestätigt: Die "großen" Putzflächen der herkömmlichen Zahnbürsten sind nicht zu empfehlen. Halten bei mir einen Monat pro Bürste, also absolut in der Norm. Alles bestens!


Sony DT 16-50mm f2,8 Objektiv schwarz
Sony DT 16-50mm f2,8 Objektiv schwarz
Preis: EUR 559,00

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traumhaft, 23. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Profis können hier besser als ich bewerten, wie es um die Optischen Eigenschaften dieses Objektivs bestellt ist. Ich bin absoluter Hobbyfotograph und hatte bisher nur das Standardobjektiv (SAL 18-55mm) an meiner Sony Alpha 57. Damit war ich eigentlich auch ganz zufrieden, aber nach einem Jahr war etwas Geld übrig und was gibt es im Leben Wichtigeres als schöne Erinnerungsfotos?!

+ Mit dem neuen Objektiv gelingen vor allem auch im vollen Zoom (50mm) gute (=scharfe und lichtstarke) Fotos, die Schärfe im vollem Zoom empfinde ich (wahrscheinlich bedingt durch die Tiefenschärfe) als noch besser als bei dem Weitwinkel (16mm).
+ Mit 16mm ein besserer Weitwinkel als am Standardobjektiv, wichtig für mich, da 75% meiner Fotos in Räumen entstehen, wo nicht immer genügend Platz ist um die komplette Kaffeetafel samt Omas Hut mit Feder auf das Foto zu bekommen. Das neue Objektiv hilft dabei.
+ Bei Tageslicht holt das Objektiv noch ein wenig mehr Schärfe heraus, auch wenn hier der Unterschied zum Standard-SAL 18-55mm aus meiner Sicht marginal ist.
+ Die bessere Lichtstärke verbessert die Bilder in dunklen Bereichen (habe mir dafür aber noch eine Festbrennweite zugelegt, diese ist für lichtschwache Fotos noch besser geeignet).
+ Aber vor allem: Der Autofokus ist annähernd lautlos. Das ist vor allem für die vielen Videos, die wir mit der Sony Alpha machen, sehr von Vorteil. Das SAL 18-55mm hat hier hörbar gesurrt, nicht störend, aber auffällig.
+ Vor dem Kauf lange gegrübelt: Genügen 50mm? Meine Antwort: Ja! Wie geschrieben, entstehen 75% meiner Fotos im Haus, da genügen 50mm um unauffällig - also mit genügend Abstand - ein Portraitfoto von der sonst so schüchternen Oma zu machen. Draußen habe ich selten das Verlangen, Rehe auf dem gegenüberliegenden Berghang zu fotographieren - für Landschaftsfotographen mögen die 50mm also zu wenig sein, für mich Hobbyfotograph mit Schwerpunkt Mensch und Familie reicht es definitiv!

Insgesamt habe ich den Kauf nicht bereut: noch ein Stückchen schärfere und sattere Bilder und zudem deutlich (akustisch) bessere Videos bei einem absolut akzeptablen Preis.
Zu beachten ist, dass das Eigengewicht des Objektvs recht hoch ist und den Schwerpunkt deutlich nach vorn verlagert. Ursprünglich wollte ich mir ein Stativ kaufen, aber das nun sehr hohe Eigengewicht stellt hohe Anforderungen an ein solches, was wiederum den Preis eines geeigneten Stativs in die Höhe treibt.


Original Acer Tastatur / Keyboard (German) Aspire 1825PTZ Serie schwarz
Original Acer Tastatur / Keyboard (German) Aspire 1825PTZ Serie schwarz
Wird angeboten von Notebook Doktor
Preis: EUR 29,08

5.0 von 5 Sternen Wie neu, 23. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eine neue Tastatur musste her, denn mein kleiner Sohn hatt mit nur wenigen Wasserspritzern einen Kurzschluss bei der alten Tastatur hervorgerufen. Mein erster Aus- und Einbau einer Notebooktastatur - ja, nicht ganz so schnell, aber eigentlich nicht weiter schwierig. YouTube hilft mit Beispielvideos. Nun sitzt die Tastatur, funktioniert und hat (noch) keine Fingerabdrücke. Prima! Aber vor allem: Günstig! Ich möchte nicht wissen, was der hiesige PC-Fachmann für Lohn kassiert hätte.


Nike Revolution Ext 555444-007 Herren Laufschuhe Grau (Cool Grey/Dark Grey-Wolf Grey-Volt) 44.5
Nike Revolution Ext 555444-007 Herren Laufschuhe Grau (Cool Grey/Dark Grey-Wolf Grey-Volt) 44.5

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wirkt nicht wie Nike, 23. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schuh zu klein: in 44,5 bestellt (normalerweise 44 bis 45 bei anderen Schuhen).
Insgesamt wirkte der Schuh vom tragekomfort - soweit bei der falschen Größe beurteilbar - sehr unbequem, auch von der Verarbeitung wirkte er eher billig, was ich von Nike weniger gewohnt bin. So war die Sohle im Fersenbereich nicht planar und drückte etwas.


Nike Sweeper 599438-090 Herren niedrig Schwarz (Black/Anthracite-Anthracite-Black) 44
Nike Sweeper 599438-090 Herren niedrig Schwarz (Black/Anthracite-Anthracite-Black) 44

2.0 von 5 Sternen Schick aber unbequem, 23. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein sehr schicker Schuh, vor allem angezogen hat er optisch gut gefallen. Leider war er viel zu klein für mich (bestellt: 44, ich habe je nach Schuh 44 oder 45, auch in 45 wäre er wohl zu klein gewesen).
Was aber zudem störte: Hinten an der Ferse ist der Schuh sehr hart und unbequem. Natürlich betont dadurch, dass der Schuh zu klein war, aber ich denke auch wenn er passt, entsteht hier eine unbequeme Druckstelle. Schade. Auch die Sohle ist arg dünn, wie bei den meisten Sneakern üblich, aber bei mir darfs ruhig etwas mehr sein.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4