Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Markus Weigl > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Markus Weigl
Top-Rezensenten Rang: 2.394.110
Hilfreiche Bewertungen: 96

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Markus Weigl "markus_weigl" (Wien)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Leading Firms: How Great Professional Service Firms Succeed & How Your Firm Can Too (English Edition)
Leading Firms: How Great Professional Service Firms Succeed & How Your Firm Can Too (English Edition)
Preis: EUR 9,13

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen down to the point!, 3. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
very knowledgeable and profound - and even also pointing out the more sophisticated and/or tricky aspects of managing a consulting / professional services company - highly recommendable read!


Iprotect ORIGINAL iPhone 4 / 4S / 3G / 3GS / iPod / iPad 1 Ladegerät USB Netzteil für Apple inkl. USB Daten HIGHSPEED Ladekabel / Datenkabel
Iprotect ORIGINAL iPhone 4 / 4S / 3G / 3GS / iPod / iPad 1 Ladegerät USB Netzteil für Apple inkl. USB Daten HIGHSPEED Ladekabel / Datenkabel

4.0 von 5 Sternen sehr zufrieden, 19. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
schnell, unkompliziert - es wurde sogar (bei einer Bestellung von 3 Stück) unverlangt und unentgeltlich ein weiteres Gratis-Teil (Autoadapter) beigelegt: sehr nett! :-)


Wie Siddhartha zum Buddha wurde: Eine Einführung in den Buddhismus
Wie Siddhartha zum Buddha wurde: Eine Einführung in den Buddhismus
von Thich Nhat Hanh
  Taschenbuch

38 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine sehr verständliche und unterhaltsam zu lesende Einführung in den Buddhismus!, 10. Juli 2006
Als immer wieder am Buddhismus bzw. an östlichen Philosphien Interessierter, der allerdings sein Hobby (bei weitem) nicht zum Beruf gemacht hat, war ich in der Vergangenheit immer wieder vor Büchern zum Thema Buddhismus konfrontiert, durch die mein prinzipiell vorhandenes Interesse an dieser Thematik durch die schwer zugängliche Form der Darstellung bzw. die Sprache teilweise auf eine (zu) harte Probe gestellt wurde ... .

Umso erfreuter bin ich, was für ein nicht nur leicht lesbares Buch zur Geschichte des Buddha Thich Nhat Hanh, als angesehener Mönch, Autor und Experte hier geschaffen hat: Diese Buch ist eine durchaus sehr kurzweilige Darstellung, wie Siddharta zum Buddha wurde und wie er darüber hinaus den Weg, den er erlangt hat, im Zuge verschiedener Reisen verschiedensten Personen vermittelt. Locker und gut verständlich werden hier (auch durchaus pädagogisch hilfreich aufbereitet) Lehren des Buddhismus so aufbereitet und dargestellt, dass man dieses Buch durchaus auch z.B. genüsslich am Strand lesen könnte.

Ein Kompliment, welches ich bis zum heutigen Tag keinem Buch zum Thema Buddhismus machen konnte, welches mir bislang untergekommen ist!

Und: Man muss nicht vorhaben zum Buddhismus zu konvertieren, um dieses Buch mit Genuß und zum persönlichen Vorteil zu lesen!


Am Hang: Roman
Am Hang: Roman
von Markus Werner
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,95

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen vielschichtig, reichhaltig, differenziert, 10. Juli 2006
Rezension bezieht sich auf: Am Hang: Roman (Taschenbuch)
In "Am Hang" arbeitet Markus Werner sehr ausdifferenziert und vielschichtig zur gleichen Zeit an unterschiedlichsten Facetten, wie z.B. philosophischen Betrachtungen über den Zeitgeist oder die Unrast, detailgetreuen Charakterstudien von zwei Fremden, die sich scheinbar zufällig auf einer Hotelterasse begegnen und einem sich entwickelnden Strang zum (gehobenen) Kriminalroman. - All dies könnte zu einer Beliebigkeit oder Verwirrung führen, wenn es sich eben nicht so kunstvoll in einander fügen würde, wie dies Markus Werner hier in einem wirklich leicht und freudig zu genießendem Literaturkunststück schafft.

Insbesondere im Vergleich zu seinen früheren Werken (wie z.B. "Zündels Abgang", "Froschnacht", "Die kalte Schulter", "Bis bald", etc.) zeigt sich hier aus meiner Sicht (der ich bislang alle Werke von Markus Werner - mit wechselndem Genuß - gelesen habe) eine starke Reifung und eine wohltuende Abgeklärtheit. - Ein Buch, das ich aus ganzem Herzen sowohl für den Strand als auch für angenehme Leseabende empfehlen kann.

Weitere Bücher von Markus Werner, die auf meiner "Markus-Werner-Bestenliste" vertreten sind, wären "Bis bald" (schon gereift) und "Zündels Abgang" (als aus meiner Sicht noch sehr "rebellierendes" Buch).


Mut und Gnade. In einer Krankheit zum Tode bewährt sich eine große Liebe
Mut und Gnade. In einer Krankheit zum Tode bewährt sich eine große Liebe
von Ken Wilber
  Taschenbuch

48 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Extrem bereichernde Gedanken in einer berührenden Geschichte, 31. März 2006
Ken Wilber, der Hauptvertreter der sog. "Transpersonalen Psychologie" versteht es, in diesem Buch auf verschiedenen Ebenen Gewaltiges zu leisten:
Zum einen schildert er (gemeinsam mit zusammgestellten Tagebucheintragungen seiner Frau Terry) ihr gemeinsames Kämpfen gegen und Leben mit dem Krebs seiner Frau in einer sehr berührenden Art und Weise.
Hier mögen vielleicht manche stocken und sich denken: "Ja, schon - aber das ist mir einfach zu schwer bzw. zu schwerverdaulich." - Ja, aber das wirklich Herausragende aus diesem Buch ist eben aus meiner Sicht die mir bislang so noch nicht bekannte Kombination dieser "Rahmenhandlung" (wenn ich das so - extrem pointiert - bezeichnen darf) mit Darstellungen von philosophischen Gedanken und Überlegen, welche großteils auch einen sehr guten Einblick (in allgemeinverständlicher Form) in Ken Wilbers Wirken und andere Bücher geben.
Dies alles allerdings immer noch in einer menschlichen Perspektive, die eben auch nicht davor zurückscheut, Schwächen und Angst einzugestehen.
Ich bezweifle, ob ich mit dieser (sehr rudimentären) Beschreibung diesem Buch auch nur in Ansätzen gerecht werden kann: Mir habe es über einen Bekannten kennen gelernt - dem ich alleine deswegen sehr dankbar bin, weil eben dieses Buch mir eine Erweiterung meiner Weltsicht in einer Art und Weise ermöglicht hat, die ich in einem (autobiographischen) Roman als nicht möglich erachtet hätte.
Wenn man bereit ist, sich auf dieses Buch einzulassen und einen offenen Horizont für spirituelle Überlegungen hat (ohne allerdings in das "Esoterische" abgleiten zu wollen), wird man dieses Buch als große Bereicherung empfinden - das wage ich hier vorher zu sagen!


Seite: 1