Profil für Finchen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Finchen
Top-Rezensenten Rang: 1.240
Hilfreiche Bewertungen: 528

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Finchen

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-17
pixel
Bambus-Kristall 5er Set
Bambus-Kristall 5er Set
Wird angeboten von Trendshop - TS24direkt (schnell und freundlich)
Preis: EUR 24,00

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt, 21. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Bambus-Kristall 5er Set (Badartikel)
Ich bin nur durch Zufall auf die Bambus Kristall Tücher gestossen. Und ich bin so froh darüber. Ich habe vorher immer mit den Jem... Tüchern die wohl jeder kennt meine Fensterscheiben geputzt. Ich war auch immer begeistert von denen. Jedoch sind diese sehr teuer und meist hatte ich nach 2-3 mal waschen immer eine Flusenschicht wenn ich mit dem Trockentuch drüber gegangen bin. Wer die Jem... Tücher kennt und mit denen zufrieden war, wird von den Bambus Kristall Tüchern begeistert sein.

Zudem erhält man hier gleich 3 Trockentücher ( die sind für mich eh das wichtigste an den Tüchern beim Putzen ) und 2 Reinigungstüchern die total angenehm in der Hand liegen.

Ich habe hier im Wohnzimmer 4 sehr große Fensterscheiben die bis zum Boden gehen. Morgens scheint hier immer die Sonne drauf. Was hab ich es vorher gehasst die Fenster zu putzen. Seitdem ich diese Tücher habe, putze ich sogar wenn die Sonne scheint. Zudem benötige ich keine weiteren Putzmittel. Nur einen Eimer mit heißem Wasser. Ich reinige mit dem Reinigungstuch nass die Scheiben und gehe mit dem Poliertuch nachher drüber. Fertig. Schneller geht es nun wirklich nicht.

Mittlerweile putze ich fast alles mit den Tüchern. Meine Waschbecken, Badewanne, Küchenfronten, Herd, Backofen uvm. Durch das die Tücher nicht so teuer sind kann man gleich mehrere im Haushalt haben, für jeden Bereich ein Satz.

Ab und an gebe ich die Tücher ohne Weichspüler in die Waschmaschine. Sie werden wieder toll sauber und nehmen sogleich perfekt wieder ihre Funktion auf.

Früher habe ich mich selber nie an meine Autoscheiben getraut. Meist hatte ich nach dem Putzen immer Schlier auf den Scheiben was mich beim Fahren extrem gestört hat. Nun mit den Tüchern ist das Vergangenheit und auch meine Autoscheiben sind strahlend sauber. Für mich die perfekte Erleichterung im Haushalt.

Zudem möchte ich den Händler noch positiv hervorheben. Lieferung war schnell und zuverlässig.

Probiert es aus, die Tücher sind echt klasse.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 25, 2013 6:37 AM CET


Senseo Kaffeepads Lungo Forte, Kräftig & Charaktervoll, Kaffee, 5er Pack, 5 x 14 Pads
Senseo Kaffeepads Lungo Forte, Kräftig & Charaktervoll, Kaffee, 5er Pack, 5 x 14 Pads
Wird angeboten von EmeseShop
Preis: EUR 17,29

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lecker, 20. Oktober 2012
Im Wohnwagen trinken wir nur Kaffee aus der Senseo. Während ich vorher wahllos zu Pads gegriffen habe, bin ich nun bei den Senseo Lungo Pads hängen geblieben. Ich finde hier kommt der Kaffeegeschmack richtig zur geltung. Und was mir wichtig ist, das der Kaffee nicht bitter ist. Ich bin sehr empfindlich, trinke in der Regel nicht viel Kaffee aber hier die Sorten schmecken einfach nur toll. Viel mehr nach Kaffee mit einer angenehmen Schaumkrone oben auf. Selbst mein Mann hat direkt den Unterschied geschmeckt. Ansprechend finde ich auch das Design der Verpackung. Es wirkt sehr edel. Ich habe jede einzelne Tasse genossen und konnte mich gar nicht entscheiden welche der drei Sorten mir besser geschmeckt hat.


Philips HR1050/90 Jamie Oliver HomeCooker für die ganze Familie / mit Cutting Tower / 1500 Watt, schwarz
Philips HR1050/90 Jamie Oliver HomeCooker für die ganze Familie / mit Cutting Tower / 1500 Watt, schwarz

22 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erleichterung in der Küche, 15. Oktober 2012
Länge:: 6:40 Minuten

Ich besitze den HomeCooker nun seit ca. 6 Wochen. Einen Langzeittest konnte ich deshalb nicht durchführen aber ich denke das ich ihn in den 6 Wochen so intensiv benutzt habe wie es nur geht. Nachdem ich zu Anfang nicht so überzeugt war ob ich solch ein Gerät wirklich nutze, bin ich nun total begeistert. Im Anfang ist der Umgang mit dem HomeCooker noch sehr gewöhnungsbedürftig. Aber zum Glück war bei der Lieferung gleich ein Kochbuch von Jamie Oliver mit ein paar Rezepten dabei. Außerdem lassen sich im Internet auf der Philips HomeCooker Seite auch einige Rezepte finden. Ich denke hier wird es bald auch viel Nachschub geben denn man wird kreativ und erfindet mit und mit eigene Rezepte.

Für mich ist der HomeCooker eine wahre Erleichterung in der Küche. Während ich früher oft zu Schnellgerichten gegriffen habe wenn ich keine Zeit hatte, kommt nun trotzdem gesundes Essen auf den Tisch. Oft bereite ich alles soweit vor und lasse ihn dann für mich kochen während ich in der Zeit schnell Sohnemann bei der Oma holen kann oder andere Dinge im Haushalt erledigen kann. Schön ist die Möglichkeit die Zeit einstellen zu können. Dadurch das der HomeCooker gleichzeitig umrührt brauche ich auch keine Angst zu haben das etwas anbrennt. Gerade Gerichte wie Risotto, Bolognese Sauce oder Chili Con Carne lassen sich super mit dem HomeCooker zubereiten. Der HomeCooker erinnert mich stets mit einem lauten Signal daran wenn ich neue Zutaten hinzugeben muß. Während ich anfangs noch stark nach Rezept gekocht habe, fange ich mittlerweile an selbst Rezepte auszuprobieren. Gerne kommen nun auch Geschnetzeltes Gerichte oder Gulasch frisch zubereitet auf den Tisch. Und während unten das Gulasch köchelt kann ich oben zeitgleich das Gemüse dämpfen. Ich habe vorher noch nie Gemüse gedämpft und bin überrascht wie toll das Gemüse gedämpft doch schmeckt. Viel intensiver. So schmeckt es sogar Sohnemann. Aber nicht nur Gemüse lässt sich hier dämpfen, nein ich habe schon Fisch und zu einer Suppe die ich gleichzeitig unten im HomeCooker gekocht habe, gleich noch die Schrimps oben dazu gedämpft. So war alles gleichzeitig fertig. Videos zu den Gerichten von mir findet Ihr auch bei Youtube.

Der HomeCooker lässt sich schnell intuitiv bedienen. Man sollte einkalkulieren das er schon etwas Platz in der Küche benötigt. Ich habe extra dafür etwas frei geräumt. Ohne Schneideturm der nicht immer dabei stehen muß nimmt der HomeCooker mit Dämpfaufsätzen ungefähr soviel Platz weg wie ein kompakter Kaffeevollautomat. Es ist aber auch möglich ihn auf dem Kochfeld zu platzieren so hatte ich es zu Anfang gehandhabt. Diesen Platz sollte jeder haben.

Praktisch ist der HomeCooker auch für Partygerichte wenn viel Fleisch vorgebraten werden muß. So habe ich vor kurzem für 20 Mann Gyros angebraten. Während ich dies früher in mind. 4 Bratgängen erledigen habe und ständig dabei bleiben musste, konnte ich dies nun den HomeCooker machen lassen und habe in der Zeit meine beiden Bäder geputzt. Wenn das nicht eine Zeitersparnis ist und eine Arbeitserleichterung in einem was dann.

Wir sind eine 3 köpfige Familie und kommen immer gut 2 Tage mit einer gekochten Portion im HomeCooker aus. Das Fassungsvolumen von 3 Liter ist hier wirklich enorm und absolut ausreichend für eine Familie mit 4 Personen.

Der Schneideturm ist sehr praktisch. Das Gemüse lässt sich so gleich in den Topf hineinraspeln. Bei Gemüse welches ich noch waschen möchte nehme ich den Dämpfkorb und raspel zunächst hier rein und kann es dann gleich im Korb waschen.

Das Reinigen des HomeCookers ist auch wirklich sehr einfach. Fast alle Teile außer die elektrischen lassen sich in der Spülmaschine reinigen. Meist spüle ich es jedoch schnell von Hand damit ich den Cooker gleich wieder verwenden kann. Ich koche seitdem ich den HomeCooker hier habe viel öfter mit frischen Kräutern. Durch das regelmässige Umrühren bleibt der Geschmack toll vorhanden undd nichts brennt an.

Der HomeCooker ist ein wahres Multitalent in der Küche und erleichtert ungemein den Alltag in der Küche. Bei uns wird viel mehr gekocht seitdem der HomeCooker im Hause ist. Zudem habe ich das Gefühl das wir seither viel gesünder und ausgewogener Kochen. Ich habe Zeit und kann den Cooker auch schon im Nachmittag anstellen damit das Essen zum frühen Abend hin fertig ist. Früher habe ich lange Gerichte gescheut weil ich dafür immer früh mit Sohnemann zu Hause sein musste. Wir essen hier weil der Papa erst um 16.00 Uhr ca. nach Hause kommt, immer erst gegen 18.00 Uhr warm. So stelle ich den HomeCooker gerne schon um 16.00 Uhr an. So kann ich dann mit Sohnemann noch eine Stunde mit dem Rad raus und brauche keine Angst zu haben das mein Mann das Essen vergisst.

Wer ein Garten-, Wochenendhaus oder gar Wohnwagen besitzt dem kann ich sagen das ich ihn auch schon mitgenommen habe. So brauchte ich nicht extra im Gartenhaus mit Gas zu kochen sondern konnte während wir mit unseren Gästen draussen gesessen haben gleichzeitig im Gartenhaus den HomeCooker anschmeissen und keiner hatte viel Arbeit. Das Gulasch hat für 5 Personen wirklich locker ausgereicht. Das war wirklich praktisch und alle waren begeistert.

Sicher ist der HomeCooker nicht günstig im ersten Moment. Aber wenn man bedenkt wieviele Geräte man hier auf einmal erhält und wie praktisch der HomeCooker ist dann kann ich nur sagen das sich der Preis wriklich rechtfertig.
Kommentar Kommentare (9) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 2, 2012 11:37 PM CET


Quechua - III Illumin Wurfzelt mit Beleuchtung
Quechua - III Illumin Wurfzelt mit Beleuchtung

11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pop Up, 25. September 2012
Wir haben ein Mobilheim an der Nordsee und Sohnemann wollte unbedingt auch einmal dort im Garten Zelten. So haben wir dann dieses Quechua Zelt gekauft und sind total begeistert. Genial ist wie schnell es aufgebaut ist. Erst letztes Wochenende hatten wir Besuch von zwei Pärchen die Zelten wollten bei uns. Ein Pärchen hatte ein Zelt mit, dem anderen haben wir unseres geliehen. Während die anderen eine halbe Stunde aufgebaut haben und hier mal ziehen mussten und da mal ziehen mussten, stand unser Zelt innerhalb von wenigen Sekunden. Nun noch die Heringe hinein und fertig. Perfekt, die Gäste waren begeistert und konnten gleich einziehen. Super finde ich auch die Lampen. Ständig hatten wir bei alten Zelten das Problem wo die Lampe wieder hin ist. Hier hat man gleich 3 Lichter im Zelt und ich konnte sogar noch lesen während Sohnemann geschlafen hat. In einer Nacht hat es wie aus Kübeln geregnet. Ich hatte schon Angst um unserer Gäste. Aber während die total trocken waren und super geschlafen haben, waren die anderen Gäste im eigenen Zelt nass ;-) Die Nähte sind verschweisst, das sagt hier doch alles. Der Zusammenbau war zu Anfang etwas schwierig aber im Nachhinein super einfach. Mittlerweile geht es im Schlaf. Es ist das gleiche Prinzip wie bei unserer Quechua Pop Up Muschel und wer hier den Dreh einmal heraus hat der hat keine Probleme damit. Ich bin eine Frau mit wenig Kraft aber die ist beim Abbau gar nicht nötig. Von mir volle 5 Sterne, ich bin total begeistert.

Ich habe das Zelt übrigens direkt bei Decathlon gekauft. Es lohnt sich hier Preise zu vergleiche, ich habe gerade mal ein Drittel bezahlt.


Tiggers CTS-ROMA 2 Damen Fashion Halbstiefel & Stiefeletten
Tiggers CTS-ROMA 2 Damen Fashion Halbstiefel & Stiefeletten

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schnäppchen, 7. September 2012
Ich steh total auf Tiggers Schuhe, habe aber normal immer die Schuhe gekauft die vorne gerade sind. Auf diese Stiefeletten bin ich durch Zufall gestossen, und dann fand ich meine Größe auch noch für 35,99 Euro vor, da konnte ich nicht widerstehen. Ich bin total zufrieden. Ganz weiches Leder und sehr angenehm zu tragen gleich von Anfang an. Ich habe die Schuhe in meiner normalen Größe gekauft und sie passen perfekt. Der Absatz ist nicht zu hoch aber auch nicht zu flach, genau richtig. Die Verarbeitung ist top und auch für meine schmalen Knöchel sind sie passend durch die Schnürung.

Kann einen Kauf hier nur empfehlen. Vielleicht macht ja noch einer so einen Schnapper wie ich. Ansonsten finde ich den regulären Preis für die Qualität aber auch in Ordnung, Tiggers Schuhe sind nunmal etwas teuer, dafür hat man aber auch wirklich tolle Schuhe.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 15, 2012 5:32 PM MEST


FOSSIL Damenschmuckarmband Edelstahl 18 cm inkl. 4 cm Verlängerung JF84849040
FOSSIL Damenschmuckarmband Edelstahl 18 cm inkl. 4 cm Verlängerung JF84849040

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wow, 22. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Armband ist einfach nur zauberhaft besonders im Sommer. Es fällt am Armgelenk in 2 Reihen, habe extra noch ein Foto dazu eingestellt da es hier auf dem Bild gar nicht so herüberkommt. Es sieht durch das weiß gerade im Sommer einfach schick aus. Die Verarbeitung ist super. Habe mir jetzt noch die Kette dazu gekauft.

Lieferung wie immer wahnsinnig schnell. Toll verpackt in einer edlen Fossil Metalldose. Super volle 5 Sterne von mir.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Kein Titel verfügbar

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super, 22. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir haben das 1. mal Toilettenpapier bei Amazon bestellt. Ich bin nur zufällig darauf gestossen und wir werden nun immer hier das Papier kaufen. Die Qualität ist top ich habe es schon immer bei DM selber gekauft. Nun brauche ich nicht mehr aus dem Haus. Das Toilettenpapier war super verpackt, erst verklebt und dann noch im Karton. Super auch im Abo zu bestellen einmal im Monat, dann noch günstiger. Wir hatten es dazu bestellt um über die 20 Euro zu kommen für den kostenlosen Versand, das hat super geklappt. Das Papier ist herrlich weich und sanft zur Haut. Gerade für das tägliche Geschäft sollte es schon vernünftiges Papier sein. Bei den dünneren nutzt man doch mehr und ist im Endeffekt nicht günstiger. Von mir absolut 5 Sterne.


Braun Oral-B TriZone 500 elektrische Zahnbürste
Braun Oral-B TriZone 500 elektrische Zahnbürste
Wird angeboten von solavendo, Preise inkl. Mwst.
Preis: EUR 26,29

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr zufrieden, 25. Juli 2012
Auch ich bin eine der 1000 Testerinnen von For-Me-Online die die Oral-B Trizone 500 Zahnbürste testen dürfen. Ich muss sagen das ich mich nicht für jeden Test bewerbe aber hier dieser Test hat mich wirklich sehr interessiert.

Aufladen:
*********

Zum Aufladen muss die Ladestation an den Strom angeschlossen werden. Dann steckt man die Bürste auf die Station auf. Während des Ladevorgangs blinkt die grüne Ladekontrolleuchte auf. Ist die Zahnbürste vollständig geladen, leuchte die Lampe grün für 5 Sekunden auf und erlischt. Nun reicht die Bürste für ca. 1 Woche zum putzen. Das kann ich bisher auch so bestätigen. Mal sehen wie lange der Akku im Ganzen dann hält, leider lässt sich dieser ja nicht austauschen wenn er defekt ist.

Meine Erfahrungen:
******************

Als ich die Zusage per Mail erhielt das ich beim Test dabei bin war ich total überrascht. Ich habe gleich im Internet nach der Bürste gesucht um ein paar Details mehr zu erfahren. Bei Amazon bin ich dann auf eine recht negative Bewertungskritik gestoßen und ich bekam richtig Bammel vor der Bürste. Die Vorfreude wurde zunächst getrübt und ich wartete gespannt auf das Testpaket.

Dies kam dann aber gleich am nächsten Tag. Bei den negativen Bewertungen wurde besonders über die Lautstärke und das extreme Vibrieren berichtet. Da ich viele Kronen habe, hatte ich schon richtig Bammel. Ich habe das Paket ausgepackt und die Bürste erst einmal an die Ladestation gesteckt und diese an den Strom angeschlossen. Nach 5 Minuten war die Neugier so groß das ich die Bürste einmal anmachen wollte. Wow, Die Bürste ging extrem ab, es vibrierte ganz arg und ich bekam Angst um meine Zähne. Die Borsten schleuderten wirklich extrem hin und her. Das Geräusch fand ich nun nicht so schlimm wie befürchtet, hier bin ich aber auch nicht so arg empfindlich. Zudem habe ich bisher nicht mit einer elektrischen Bürste geputzt und hatte daher keine Vergleiche. Mich stört die Lautstärke in jedem Fall nicht.
Nun habe ich die Bürste aber doch noch eine Weile laden lassen und sie an die Ladestation wieder aufgesteckt. Super finde ich das die Zahnbürste ein Wasserfestes Handstück hat und somit sicher im Bad verwendet werden kann. Ich putze z.B. meine Zähne morgens immer unter der Dusche. Hier hatte ich zuerst bedenken aber die waren absolut unnötig. Das klappt gut und Wasser kann nicht in die Bürste eindringen.
Die Zahnbürste hat einen Professional Timer. Den finde ich noch am besten und vor allem ist der wirklich klasse für meinen Sohn. Bisher war es immer ein Kampf mit ihm die Zähne auch mind. Zwei Minuten zu putzen. Selbst der Sanduhr wollte er oft kein Glauben schenken, es kam ihm alles viel zu lang vor. Nun aber zeigt die Zahnbürste immer an wenn die Seiten gewechselt werden sollen. Alle 30 Sekunden fängt die Zahnbürste kurz an zu stottern. So putzt man zuerst den oberen linken Kieferquadranten und nach 30 Sekunden wird man angehalten zu wechseln. Nun ist die andere Seite dran bis man alle 4 Kieferquadranten geputzt hat. Mir selber gefällt das sehr gut und es macht echt spaß man putzt viel ausdauernder mit diesem System.

Mit der Andruckkontrolle passt die Zahnbürste auch auf das ich nicht zu feste aufdrücke. So setzt die Zahnbürste aus wenn ich mal zu feste drücke. Ich habe sehr empfindliches Zahnfleisch da muss ich dann wirklich aufpassen.
Zuerst habe ich die Bürste verwendet. Ich fand es spannend abzuwarten bis die ersten 30 Sekunden um sind. Und es kam mir dann total schnell vor. Das Stottern bekommt man gut mit und schon kann man die Seiten wechseln. Ich hatte arge Angst um meine Kronen als ich gesehen habe wie die Bürsten schwingen. Aber die Angst war unbegründet. Es war angenehm und tat überhaupt nicht weh. Total erstaunt war ich das ich keinerlei Zahnfleischbluten hatte. Das habe ich mit einer Handzahnbürste fast immer. Hier jedoch, obwohl ich das Gefühl hatte das die Bürste viel wilder ist hatte ich es bisher erst einmal. Und dann auch nur halb so wild. Nach dem Putzen hatte ich ein viel sauberes Gefühl als wenn ich mit meiner Handzahnbürste putze. Ich war begeistert und wollte die Bürste dann gleich später mit meinem Sohn testen was er dazu sagt.

Mein Sohn ist 8 Jahre alt und hat ein ziemlich schmales kleines Gebiss. Ich hatte echt Befürchtungen. Aber oh Wunder, er fand es total spannend. Ich habe ihm erklärt wie das mit den 30 Sekunden funktioniert und er hat brav gewartet und jeden Quadranten einzeln geputzt. In der Schule haben sie gelernt erst oben dann unten zu putzen. Das hat dann super geklappt. Er hat sogar noch 30 Sekunden länger gemacht und die Vorderzähne richtig sauber zu bekommen. Ich war überrascht und hatte danach auch nicht das Bedürfnis nachputzen zu müssen. Die Zähne wirkten total sauber, viel besser als wenn er alleine mit der Handzahnbürste putzt. Zudem war es das erste mal das mein Sohn freiwillig die 2 Minuten so durchgeputzt hat. Das ganze hält nun seit 1,5 Wochen an. Demnach war das keine Eintagsfliege, nein das Putzen gefällt ihm total gut und er besteht immer drauf auch mit dieser Bürste zu putzen. Auch wenn wir ausnahmsweise mal unten im Bad sind dann geht er freiwillig die Bürste oben holen.
Das Wechseln der Aufsteckbürsten ist sehr einfach. Schade ist hier allerdings das kein Aufbewahrungsständer dabei war so liegen die 3 Bürsten hier nur auf der Ablage herum. Da muss ich mir noch was einfallen lassen. Die Aufsteckbürsten haben verschieden farbige Ringe woran wir erkennen können wem welche Bürste gehört. Das finde ich schon praktisch so kommt es auch nicht zu Verwechslungen. Das Wechseln ist super leicht und Sohnemann kann das sogar alleine.

Nun fehlte aber noch das Urteil meines Mannes der aber wie nicht anders zu erwarten auch begeistert ist. Er hatte bisher nur eine einfache Oral-B elektrische Bürste die von der Reinigungswirkung zwar auch sehr gut war aber diese hier gefällt ihm vom Putzgefühl wesentlich besser.
Bei den negativen Produktbewertungen meinten viele das die Bürste ihnen Kopfschmerzen bereiten würde. Das kann ich überhaupt nicht sagen, die Bürste ist zwar recht stark aber im Mund finde ich das gar nicht mehr so schlimm. Und ich bin normal empfindlich. Daher kann ich das nicht nachvollziehen und kann nur sagen probiert es selber aus. Oral-B bietet hier auch eine 30 Tage Geld zurück Garantie an wie ich im der Bedienungsanleitung entnehmen konnte. Da macht es doch wirklich Sinn die Bürste einmal zu probieren.

Fazit:
*******

Von mir bekommt die Oral-B Trizone 500 alle 5 Sterne weil sie mich einfach begeistert hat und vor allem für meinen Sohn perfekt ist.


Bauknecht KGE 3382 A2+ FRESH IL Kühl-Gefrier-Kombination / A++ / Kühlen: 223 L / Gefrieren: 113 L / Edelstahl seidenmatt / ProFresh / Hygiene+
Bauknecht KGE 3382 A2+ FRESH IL Kühl-Gefrier-Kombination / A++ / Kühlen: 223 L / Gefrieren: 113 L / Edelstahl seidenmatt / ProFresh / Hygiene+
Preis: EUR 619,00

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bauknecht weiß was ich will..., 21. Juli 2012
Länge:: 1:55 Minuten

Ich durfte die Kühlgefrierkombination von Bauknecht für 6 Wochen testen. Ich bin ohne große Erwartungen an den Test herangegangen und bin nun nach der Testphase sehr angetan von dieser Kombination. Warum erfahrt ihr im folgenden Testbericht.

Zum einen begeistert mich das Aussehen. In Chrom gehalten macht diese Kühlgefrierkombination in der Küche wirklich was her. Wir hatten bisher immer eine Einbaukombination die ich mit heutigen Kenntnissen aber nicht mehr wählen würde. Hier hat man sogleich Funktion, noch dazu ein kleines Highlight in der Küche. Auf den ersten Blick wirkt die Kombination sehr wuchtig. Dafür erhält man aber ein wirklich großes Fassungsvolumen. Mit komplett 336 Liter Gesamtnutzungsinhalt davon 223 Liter auf den Kühlschrank und 113 Liter auf das Gefrierfach verteilt, ist hier für einen 3 Personen Haushalt wirklich ausreichend Platz gegeben.

Aufbau:
*******

Die Kühlgefrierkombination wurde seitens der Spedition aufgebaut und ausgerichtet, das ging recht fix innerhalb nicht mal 10 Min. incl. Auspacken stand die Kühlgefrierkombination in unserer Küche. Nachdem dies geschehen war sollten lt. Bedienungsanleitung 2 Stunden gewartet werden, bis der Kühlschrank eingeschaltet werden kann, was wir auch eingehalten haben. Nach weiteren 4-5 Stunden ist die korrekte Betriebstemperatur erreiche. In dieser Zeit haben wir u.a. den Bauknecht Hygiene+ Filter eingesetzt. Hierbei handelt es sich um einen Filter, der die Verbreitung von gesundheitsschädlichen Bakterien und Schimmelpilzen verhindert. Zudem werden Sporen direkt nach der Entstehung um bis zu 99,9 % reduziert. Natürlich konnte ich in der kurzen Zeit keine diesbezüglichen chemischen Tests durchführen ' da es sich hierbei jedoch um einen von der Landesgewerbeanstalt Nürnberg zertifizierten Filter mit nachgewiesener antibakterieller Wirkung handelt, gehe ich davon aus, dass der Filter auch seine entsprechenden Dienste tut. An sich finde ich dies eine sehr hygienische Sache, da es ja immer mal passieren kann, dass sich im Kühlschrank etwas 'versteckt', was dann vor sich hin schimmelt. Hierzu finde ich ist der Filter wirklich eine prima Idee. Der Filter hat eine Lebensdauer von 6 Monaten und muss danach ersetzt werden. Befestigt wird der Filter einfach, indem er in ein vorgefertigtes 'Bauteil' eingesetzt wird, welches dann an die hintere innere Wand des Kühlschranks eingeklickt wird. Die Lebensdauer des Filters wird über den sogenannten Timestrip überwacht. Dies ist einfach ein kleines Plättchen, welches nahe dem Filter aufgeklebt wird. Durch drücken eines kleines Luftbläschens wird ein Balken aktiviert, welcher die Lebensdauer des Filters darstellt. Ist der Balken voll, muss der Filter ausgetauscht werden ' also wirklich ganz einfach.

Als Zubehör waren noch separate Abdeckkappen beigelegt, die man benötigt, wenn man den Türanschlag verändern möchte, was durch wenige Handgriffe möglich wäre.

Kühlschrank:
************

Beim Kühlschrank angefangen kann ich schon sagen - Bauknecht weiß wirklich was wir Frauen wollen. Hatte ich bisher nicht großen Wert auf Kühlschrank und Co gelegt, weil ich dachte - Hauptsache er kühlt - werde ich derzeit eines Besseren belehrt. Ich hätte nicht gedacht, wie viele kleine Details doch gerade das Herz einer Frau in Sachen Kühlschrank höher schlagen lassen' So finde ich in diesem Kühlschrank Dinge, die ich nicht mehr missen möchte. Ein absolutes Highlight sind die großen Obst- und Gemüseschalen, sowie das Aufschnittfach.
Der Kühlschrank ist von der Höhe her total klasse. Während ich bei unserem alten Kühlschrank eher nach unten schauen musste habe ich hier alle Produkte genau in Augenhöhe ' komme aber trotzdem problemlos überall dran.

Auf die Inneneinteilung an sich möchte ich gar nicht mehr detailliert eingehen, dafür braucht Ihr nur mein Video anzuschauen.

Gefrierfach:
************

Im Gefrierfach finden wir 3 wirklich große Schubladen, die sich sehr angenehm herausziehen lassen. Das schöne hierbei ist, dass sie nicht komplett herauskommen, ohne dass man sie vorne anhebt. So ist die Gefahr, dass mal eine Schublade zu weit herausgezogen wird und runterfällt nicht da. Die Schublade bleibt in einer Einkerbung hängen und man kann bequem sein Gefriergut herein legen oder heraus nehmen.

Die oberen Schubladen sind recht groß, bei der unteren hat man nur ca. 70 % der großen Schubladen. Für einen 3-Personen-Haushalt, wie ich finde, absolut ausreichend. Pizza, Fleisch und Gemüse finden hier wirklich viel Platz.

Das Gefrierfach ist mit NoFrost ausgestattet. Das ist mittlerweile häufig in den neueren Generationen zu finden und finde ich persönlich einfach super. So wird durch den Einsatz der No Frost Technik die Luftfeuchtigkeit im Gefrierraum reduziert. Die Lebensmittel bekommen keinen Reif und das Abtauen entfällt.
Gefriervermögen 4,5 KG/24 Std. Lagerzeit bei Störungen 24 Std. laut Hersteller.

Das Bedienfeld:
***************

Das Bedienfeld befindet sich vorne auf der Kühlschranktüre. Das finde ich persönlich total praktisch. Vorher hatten wir am alten Kühlschrank nur ein Rädchen, welches sich in Zahlen verstellen lies. Hier wird die Temperatur in Strichcodes eingeteilt. Es gibt 5 Striche und darüber ist in Froststernchen angezeigt, ob die Temperatur kleiner oder größer ist. Wir haben sie derzeit auf der Mitte stehen, als es jedoch richtig warm war, habe ich die Kombination auch mal auf dem 4. Strich gehabt.

Daneben befindet sich die Anzeige für den ProFresh Sensor. Dieser leuchtet nach Aktivierung weiß auf.

Ganz rechts gibt es die Schnellkühlen Taste. Um die Temperatur bzw. die Schnellkühlen Taste zu aktivieren genügt ein Knopfdruck unter den Symbolen.
Im Bedienfeld werden auch Fehler und Störungen angezeigt. So fällt durch Blinken der 3 mittleren LEDs gleich auf wenn eine Störung vorliegt. Man kann hier gleich reagieren.

Meine Erfahrungen:
******************

Ich habe zwischendrin immer wieder schon meine Erfahrungen einfließen lassen. Nun möchte ich aber noch ein paar für mich wirklich interessante und wichtige Details über den Testraum festhalten.

Ich muss gestehen, ich bin ziemlich nüchtern an den Test herangegangen. Ein Kühlschrank musste für mich bisher kühlen und gut war es. Über Bakterien und Hygiene habe ich mir Gedanken nur in dem Sinne gemacht, dass ich den Kühlschrank regelmäßig gereinigt habe, aber ansonsten hab ich mir bisher keine Gedanken gemacht.
Zudem hatte ich gedacht unsere alte Kühl- und Gefrierkombination sei schon recht groß. Aber da wurde ich doch eines besseren belehrt. Ich bin total erstaunt, wie viel Platz ich hier im Kühlschrank und Gefrierfach habe. Und das alles in einem Gerät. Bisher habe ich immer noch einen großen Gefrierschrank im Keller stehen. Den hätte ich bei dieser Kombination gar nicht nötig, weil auch vom Gefriergut her sehr viel rein passt. So kann man auch mal bei Sonderangeboten zuschlagen und diese Kühlgefrieren. Platz ist hier wirklich reichlich.

Sehr angenehm überrascht bin ich von der Frische, die von diesem Kühlschrank ausgeht. Ich kann es gar nicht richtig erklären, aber ich habe das Gefühl, dass dieser Kühlschrank viel stärker und klarer kühlt als unser alter Kühlschrank. Zudem habe ich das Gefühl, dass an jeder Stelle des Kühlschrankes die Lebensmittel gleich kalt sind. Hatte ich vorher in meinem alten Kühlschrank immer im Gemüsefach unten oder ganz oben die Waren liegen, die nicht ganz so kalt gekühlt werden mussten, so kann ich hier wirklich jede Stelle nutzen.
Besonders das Gemüse im Gemüsefach kommt mir richtig kalt, aber nicht zu kalt, vor. Solch ein Kältegefühl hatte ich bei unserem alten selbst auf der höchsten Stufe nicht. Hier war dann eher das Problem, dass die Wand am Kühlschrank eingefroren ist. Hier aber habe ich trotz mittlerer Temperatureinstellung alles absolut perfekt kalt. Die Gemüseschale ist enorm groß. Vorher hatte ich das Gemüsefach zweigeteilt und hatte kaum Platz. Jetzt kann ich meinen gesamten Wocheneinkauf im Gemüsefach aufbewahren und es hält die ganze Woche frisch. Ich habe es mit Möhren, Champignons und Paprika ausprobiert. Die Champignons habe ich interessehalber eine Woche lang liegen lassen. Sie sahen immer noch gut aus. Nach 8 Tagen haben wir sie dann aber besser gegessen - weiter wollte ich nicht testen, wobei ich sicher bin, dass die Champignons auch noch länger gehalten hätten. Die Paprika und auch Möhren waren locker 2 Wochen lang frisch und sahen weiterhin appetitlich aus. Ich habe die Angewohnheit nur einmal die Woche einkaufen zu gehen. Früher habe ich dann ab und an noch Gemüse frisch dazu gekauft in der Woche. Das ist nun nicht mehr nötig. Ich kann alles am Samstag mitbringen und habe die ganze Woche und sogar länger frisches Gemüse.

Besonders gut gefällt mir die Frische Schale, die ich schön in Augenhöhe herausziehen kann. Wir haben hier unsere Aufschnitt Schublade eingerichtet. So hatte ich auch keine Angst, wenn der Aufschnitt mal etwas offen war - es ist nichts eingetrocknet. Dadurch, dass die Schublade geschlossen ist, hat auch offener Aufschnitt keine trockenen Stellen gehabt. Der Käse war lange herrlich frisch und überhaupt habe ich das Gefühl, dass alles viel haltbarer ist dank des Kühlschrankes. Ich habe gemerkt das ich viel weniger weggeworfen habe als zuvor, weil alles auch nach Tagen noch appetitlich aussah. So spare ich nicht nur beim Strom, sondern bei den Lebensmitteln gleich mit.

Schön finde ich, dass die Regale alle aus Sicherheitsglas sind. Diese lassen sich sehr angenehm abwaschen. Zudem, sollte mal etwas auslaufen, dann würde es auch nur im Regal bleiben und ich könnte es wegwischen. Bei meinem alten Kühlschrank hatte ich nur Gitter und hatte so immer die Sauerei noch 2 Regale darunter.

Der Kühlschrank verströmt dank des Filters gerade beim Öffnen ein sehr angenehmes Klima. Die Luft wirkt angenehm kühl und klar. Es riecht wirklich total rein und keimfrei. Überhaupt finde ich Kühlschrankgeruch eigentlich überhaupt nicht angenehm. Aber hier bei dieser Kombination würde man gerade an heißen Tagen gerne mal reinkriechen ;-) so frisch riecht es hier.
Das Gefrierfach habe ich dank eines Sonderangebotes auch schon gut genutzt. Angenehm finde ich, dass sich hier kein dicker Frost sammelt. Bei unserem alten Gefrierschrank hatte ich nach kurzer Zeit immer an der Decke eine dicke Eisschicht und auch das Fleisch sah nicht sehr angenehm aus, wenn es längere Zeit eingefroren war.

Toll finde ich, dass die Gefrierfächer nicht einfach so heraus zu nehmen sind. So kann ich mit einer Hand das Fach aufziehen und das Gefriergut entnehmen ohne Angst zu haben, dass die Schale herunterfällt. Bei Bedarf lassen sie sich aber herausnehmen indem man sie vorne hochhebt und dann herauszieht. An den Seiten befinden sich extra Tragelöcher. So kann man die Schale auch mal herausnehmen. Der Platz ist für einen 3-Personen-Haushalt, wie ich finde, absolut ausreichend.

Probleme habe ich allerdings etwas mit der Türe bzw. ich musste mich hier umgewöhnen. Ich bin es gewohnt wenn ich z.B. gerade koche, etwas aus dem Kühlschrank nehme und den Kühlschrank wieder schliessen möchte dann lasse ich die Türe immer leicht zuwerfen. Hier muß man etwas fester "werfen" damit die Türe auch zugeht. Sie stoppt vorher immer leicht ab was ich an sich sehr gut finde gerade mit Flaschen in den Türen. Aber da musste ich mich erst dran gewöhnen das ich hier etwas schwungvoller bin und seither hatte ich keine Probleme. Die Dichtungen schliessen leise ab und man kann den Kühlschrank sogar gleich wieder öffnen. Hier saugt sich die Dichtung nicht erst fest sondern gibt gleich wieder nach.

Highlights:
***********

Durch die vorhandene Energieeffizienzklasse A++ werden Einsparungen bis zu 40% gegenüber Geräten der Energieeffizienzklasse A erreicht. Da es sich bei unserem alten Kühlschrank um ein mittlerweile 12 Jahre altes Gerät handelt ist der Kaufpreis aus meiner Sicht in jedem Fall gerechtfertigt, da man hier ja auch entsprechende Einsparungen erzielen kann ' die Kühl- Gefrierkombination läuft schließlich Tag und Nacht. Natürlich werde ich dies erst an der kommenden Stromabrechnung sehen ' jedoch kann ich hier berichten, dass wir vor einem guten Jahr unsere etwa 20 Jahre alte Waschmaschine durch eine moderne Waschmaschine, ebenfalls mit A++, ersetzt haben und dass die Stromeinsparungen hier wirklich nicht zu unterschätzen sind!!
Dank des Pro Fresh bleiben die Lebensmittel bis zu 4 mal länger frisch. Im Gegensatz zu einem Kühlschrank mit NoFrost ist das wirklich enorm. Ein Sensor misst hierbei die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit und passt sie automatisch an. So wird das Bakterienwachstum vermindert. Die Lebensmittel wie Obst, Fleisch, Gemüse bleiben so länger frisch und bewahren ihr gutes Aussehen und die guten Nährstoffe. Das ist gerade für mich angenehm, weil ich eh nur einmal die Woche einkaufen gehe und nun wirklich alles mitbringen kann.

In der Gourmet FreshBox habe ich die Möglichkeit mit einem mechanischen Regler den Zustrom kalter Luft aus dem Kühlteil in das Fach zu steuern. So habe ich bei Bedarf ein Fach für frisches Fleisch und Fisch. Bei einer Temperatur von fast 0 Grad ist das optimal gelagert.

Den Hygiene Plus Filter habe ich bereits intensiv beim Aufbau beschrieben. Er gehört auch zu den Highlights des Kühlschrankes und hat eine Lebensdauer von ca. 6 Monaten. Er verhindert die Verbreitung von gesundheitsschädlichen Bakterien und Schimmelpilzen. Sporen werden direkt nach der Entstehung innerhalb von 2 Stunden um bis zu 99,9 Prozent reduziert. Das sollte wirklich in jedem Kühlschrank gegeben sein. Ich finde dies gerade mit unserem Sohn sehr wichtig und angenehm. Bisher war mir gar nicht bewusst, dass dies im Kühlschrank möglich ist und ich bedauere es schon jetzt die Kombination wieder abgeben zu müssen. Den Filter kann man für ca. 10,00 Euro z.B. bei Amazon auch nachbestellen. Den Preis finde ich für 6 Monate Frische wirklich angemessen.
Das Multiflow System sorgt für gleichmäßige Kühle im gesamten Kühlschrank. Gerade im oberen oder unteren Fach bemerke ich das stark, während ich bei unserem alten Kühlschrank an den Seiten oder eben oben und unten immer das Gefühl hatte das der Kühlschrank dort nicht so stark gekühlt hat.

Im Kühlschrank strahlt ein angenehmes und sehr gleichmäßiges weißes Licht. Dies ist das sogenannte Starlight-Lichtkonzept von Bauknecht. In meinem alten Kühlschrank herrschte ein eher grelles und gelbes Licht, welches vor allen Dingen nicht in alle Ecken vordrang. Hier finde ich vor allem die 'Gleichmäßigkeit' des Lichts beeindruckend ' so dass man wirklich in allen Ecken alles sehen kann ' auch bei vollem Kühlschrank. Umgesetzt wird das Ganze mittels LED-Lampen.

Wer kennt dies nicht. Wenn mein alter Kühlschrank 'proppevoll' war, dauerte es ziemlich lange, bis die Sachen richtig gekühlt waren. Hier hat Bauknecht die sogenannte FastCool-Funktion eingebaut. Kommt man also vom Großeinkauf, kann man außen auf der Türe die 'FastCool-Funktion' aktivieren. Hierdurch wird die Kühlleistung erhöht und die Großeinkäufe werden entsprechend schneller gekühlt. Nach 6 Stunden wird diese Funktion automatisch deaktiviert ' in dieser Zeit sind die Großeinkäufe perfekt gekühlt und die 'FastCool-Funktion' wird nicht mehr benötigt. Auch eine prima Sache und äußerst praktisch! Diese Funktion sollte man auch einsetzen, wenn man frische Lebensmittel einfrieren möchte. So wird eine erhöhte Gefrierleistung gewährleistet.

Fazit:
******

Ich bin sehr überrascht welche Möglichkeiten sich in den letzten Jahren seit Kauf unserer alten Kühlgefrierkombination aufgetan haben. Gerade die Sache mit den Bakterien und der gleichmäßigen Kühlung finde ich klasse. Ich würde mit heutigen Kenntnissen keine Einbau Gefrierkombination mehr kaufen.
Ich kann den Bauknecht KGE A2+ Fresh IL absolut weiterempfehlen. Wer gerade auf der Suche ist nach einer neuen Kühl-Gefrierkombination, der ist hier absolut gut beraten. Die Lebensmittel halten wirklich 4 mal länger frisch, ich konnte es zuerst nicht glauben, wurde aber eines besseren belehrt. Ich bin an den Test ziemlich skeptisch und ohne große Erwartungen herangegangen. Heute habe ich schon Bammel vor dem Tag, an dem die Kombination wieder abgeholt wird und ich unseren alten wieder in Betrieb nehmen muss. Bauknecht scheint wirklich zu wissen was Frauen wollen. Von mir eine absolute Kaufempfehlung. Hier sollte man nicht sparen, sondern Qualität kaufen.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 5, 2013 10:33 PM CET


Bench Damen Sweatjacke Gebondet Finite B
Bench Damen Sweatjacke Gebondet Finite B

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Bench Jacke, 30. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe diese Jacke vor 2 Wochen bestellt. Nach 2 Tagen war sie bereits hier, wieder einmal top. Die Jacke ist ganz toll, etwas mit Fleece gefüttert aber nicht zu dick so das man sie jetzt an kühleren Tagen sehr schön anziehen kann. Die Jacke geht hinten etwas über den Po, das finde ich schon einmal perfekt. Die Arme sind was eng aber man gewöhnt sich daran. Leider sind mir meine Arme etwas zu lang. Das liegt aber auch daran das ich mir XL bestellt habe da ich sie nicht gerne so Eng anliegen habe. So krempel ich die Arme vorne um oder wenn es kalt ist dann habe ich die Hände gleich schon warm geschützt. Die Jacke wirkt nicht billig sondern ist richtig toll verarbeitet. Die zwei Reißverschlüsse sind etwas gewöhnungsbedürftig aber so kann ich die Jacke oben am Hals entweder links oder rechts leicht öffnen. Die Jacke ist toll kuschelig und sieht angezogen toll aus. Ich mag sie jetzt schon sehr sehr gerne anziehen ;-)


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-17