Profil für hans-willi > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von hans-willi
Top-Rezensenten Rang: 1.817.682
Hilfreiche Bewertungen: 0

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
hans-willi

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
FIFA 13 - Ultimate Steelbook Edition (Exklusiv bei Amazon.de)
FIFA 13 - Ultimate Steelbook Edition (Exklusiv bei Amazon.de)
Wird angeboten von TICÁ
Preis: EUR 29,90

1.0 von 5 Sternen mir wärs peinlich, sowas abzuliefern und geld dafür zu verlangen., 13. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
schade, dass ich so spät erst dran denke, diesen mist zu bewerten..
vielleicht hälts ja noch den einen oder anderen davon ab, diesen besseren flippersimulator zu kaufen. weiß ehrlich gesagt nicht genau, wie 14 noch schlimmer sein soll. beeindruckend. haben sie einfach ganz auf die möglichkeit verzichtet, das spiel zu beeinflussen?

ich erspare mir mal jegliches nörgeln darüber, dass anscheinend irgendwo eine armee affen mit schreibmaschinen bereits jegliche FUT ergebnisse der nächsten 3 jahre vorbestimmt hat.
merkt aber sicherlich keiner, wenn ein hugo lloris keinen kullerball festhalten kann (und wie all seine kollegen den befehl "renn zum ball" als "geh wie eine hilflose krabbe unentschlossen los und fall vor dem stürmer um" interpretiert),
wie ein pass in den lauf bei konsequent in eine richtung gehaltenem L-stick plötzlich über den halben platz dem eigenen innenverteidiger ins gesicht geknallt werden kann habe ich auch nie so ganz verstanden. vielleicht soll das ausgleichen, dass die jungs ja sonst schon jede chance vernichten, weil stürmer viel zu viel spaß haben, an ihrem rücken festzuhängen.
äh. in welcher fußballschule lernt man, dass man nach gespieltem pass wie ein erschossener hase umfallen muss?
nein, ich find das toll.
hab ne wunderbar ausgegichene statistik damit - aber wieviele prozent der spiele ich gewonnen hab, weil ich wirklich besser war, will ich einfach nicht wissen. einer ist immer der lappen.
persönlich nervt mich mehr noch als das momentum innerhalb einer partie die generelle vorbestimmung, welche spiele in einer saison man gewinnen darf. dass nach einem 5-2 sieg zwingend eine knallende ohrfeige kommen muss, wenn man nicht mit allen mitteln gerade so ein 0-1 rauskämpfen kann. dass bei 3 übriggebliebenen spielen und 2 fehlenden punkten zum klassenerhalt in den ersten zweien auf keinen fall mehr als ein punkt rausspringen wird. dass sich spieler, die wohl locker zu den besten 50 oder 100 weltweit gehören, nach 15 minuten mit peinlicher leistungsverweigerung in den ruhestand verabschieden.

mit simulation hat das nichts zu tun. ob bei ea irgendjemand auf spielbarkeit testet, weiß ich nicht.
kann mir nicht vorstellen, dass dort jemand 10 spiele gespielt hat und ihnen gesagt hat: "toll jungs! insbesondere die abschläge, die find ich gut umgesetzt! ich würde den mitlaufenden stürmer noch ein wenig mehr hinter irgendeinen verteidiger laufen lassen, oder ganz stehenbleiben. wie in echt!"
ich kenne mich mit den alternativen leider nicht genug aus, aber denke mal, dass mario smash football ein deutlich realistischeres spielerlebnis bietet. schade, dass nintendo keine originallizenzen hat..
wenn schon arcade, dann doch bitte wenigstens fair. was verbietet eigentlich ein ehrliches 14-14 nach 13-1 führung. ging in fifa99 doch auch klar..

ich finde schade, dass sich bei den entwicklern anscheinend kein mensch auch nur im geringsten damit auseinandersetzt, wie seit jahren bekannte missstände ausgeräumt werden können.
stattdessen werden zehn neue schäbige kommentare hinzugefügt, die zuschauer bunter gemacht, neue jubel hinzugefügt und messis gesicht aufs molekül genau nachgebastelt.
wie wäre es damit, das spiel spielbarer zu gestalten? für mich wars das jedenfalls auf absehbare zeit. hab keinen nerv mehr auf den müll.


Seite: 1