wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Profil für Fridolin Wenke > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Fridolin Wenke
Top-Rezensenten Rang: 4.210.800
Hilfreiche Bewertungen: 10

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Fridolin Wenke "Fridolin" (Gera)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Club Life-Volume One Las Vegas
Club Life-Volume One Las Vegas
Preis: EUR 19,98

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Mix!, 4. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Club Life-Volume One Las Vegas (Audio CD)
Ich bin ein langer Fan von Tiesto und eigentlich auch ein Fan der "Alten" Alben (Die ISOS-Reihe, Just Be, Magik 1-6). Daher war ich am Anfang auch nicht von seinem Sound (Besonders auf Kalei) überzeugt.
Mittlerweile ist der Sound sehr stimmig und auch endlich aufeinander abgestimmt. Ich hatte 2010 das Gefühl, dass er noch nicht richtig seinen neuen Styl gefunden hat.
Auf der vorliegenden CD hat er das! Es ist eine hervorragende Mischung aus Trance/House/IndiePop. ICh mag diesen Sound mittlerweile und fühle mich an ISOS Zeiten erinnert. Ich kann es jedem Fan nur ans Herz legen, sich diese CD zu kaufen. Vor allem wenn man den Mainstream-Trance satt hat!


In Search of Sunrise 8 (South Africa)
In Search of Sunrise 8 (South Africa)
Preis: EUR 8,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weiter So!, 27. Mai 2010
Ich bin ISOS Fan seit der ersten Stunde und war schockiert als ich hörte, dass Tiesto de Serie nicht fortführt, als ich dann hörte, dass es Richard Durand weiterführt, war ich dann nicht mehr so schockiert. Schließlich wurde Richard Durand von Tiesto entdeckt.

Aber nun zur CD: ich muss sagen, dass einer der besten Tele der reihe ist. Nur der 3. und 4. teil sind besser. Die großen Erwartungen hat durand meiner Meinung nach erfüllt wenn nicht sogar übertroffen. Der Sound ist typisch ISOS. Chilliger Trance mit teilweise saftigen basslines, schönen vocals und einem guten flüssigen Mix. Ich kann die CD jedem fan der reihe an das herz legen. Es ist eine super cd die perfekt zu dem Sommer passt.

Ich hoffe, dass die Teile 9,10... genauso gut werden. Weiter So!


Final Fantasy XIII
Final Fantasy XIII
Wird angeboten von karunsode
Preis: EUR 19,69

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kein Rollenspiel, Ein Meisterwerk!, 16. März 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Final Fantasy XIII (Videospiel)
So, nachdem ich nun das Spiel gespielt habe und mir viele Rezessionen durchgelesen habe kommt nun meine:
Ich bin auch ein Fan seit der ersten Stunde und habe jeden teil gespielt, doch ich kann nicht verstehen, warum die vermeintlichen "Fans" FF XIII als den schlechtesten Teil ansehen.
FF XIII ist genau das, was FF immer sein wollte: Ein interaktiver Film mit herausragenden Charakteren und einer einehmenden Story. Und genau dies ist FF XIII.
Die Story ist wundervoll, tiefgründing und spannend. Die Charaktere sind ausgezeichnet in Szene gesetzt. Jeder hat seine eigene Geschichte und eine eigene, sehr spezielle Persönlichkeit. Nehmt einfach Hope. Wo gibt es solch einen Charakter? Nennt mir ein Spiel! Solch liebevoll gestaltete Charakter und so einzigartig in ihrer Gestalt. Respekt an SquareEnix.

Zum Kampfsystem kann ich folgendes sagen:
Diejenigen, die behaupten, FF XIII wäre nur auf X X X zu drücken und der Kampf wäre gewonnen, die können nicht mehr als 10h gespielt haben. Je mehr man spielt und je mehr Rollen man benutzen kann und somit das Paradigmen System ausweiten kann umso anstrengender und schwerer werden die Kämpfe. Wenn man nicht ständig die Paradigmen und die Rollen wechselt und sich genau auf einen Kampf vorbereitet hat man keine Chance. Meist ist der 1. Versuch bei einem Boss nach wenigen Sekunden vorbei, weil man absolut überfordert ist und sich erstmal eine Taktik zu recht legen muss. Auch die Esper sind beiweiten nicht so stark wie in Teil 8, wo man ausschließlich die Guardian Forces benutzen konnte und jeder Kampf war gewonnen. So viel dazu, dass es nur X X X drücken wäre.

Nebenmissionen:
Ja, da haben viele recht, es gibt wenige Nebenmissionen. Aber ehrlich gesagt, ich will das gar nicht. Ich möchte wissen, wie es weitergeht, möchte die Story erleben nicht dutzende Nebenquest erledigen. Ich kann mich auch nicht erinnern, dass es so viele Nebenquests in den anderen Teilen gab. Bei Teil 8 gab es das Kartenspiel und die Chocobos, bei FF 9 eine Schatzsuche mit den Chocobos und Teil 10 Blitzball und Chocobos. Teil 7 ist da eine Ausnahme, da gab es wirklich mehr zu tun. Aber wie gesagt, mich stört es nicht sonderlich. Wer Nebenquests will, der muss Oblivion oder so zocken. FF XIII zeichnet sich eben dahingehend aus, dass es eine nie dagewesene Atmosphäre hat. Ich spiele sehr viel, aber ich habe noch nie eine so dichte und spannend erzählte Geschichte in einem Konsolenspiel erlebt. Auch habe ich nirgends solche Charaktere gehabt, die mir so schnell ans Herz gewachsen sind.

Zu dem Sound und der Grafik brauch ich nichts sagen, außer: Grandios!

Als Fazit:

Pro:
+ Story
+ Charaktere
+ Grafik
+ Sound
+ Kampfsystem
+ Geringe Einspielzeit
+ Viele Erinnerungen an alte Teile

Contra:
- Tearing auf Xbox 360
- Teilweise unfair
- Wenig Nebenmissionen (auch wenn es mich nicht stört, ist es Objektiv ein Contrapunkt)
- Anfangs sehr lineare Level

FAZIT:
Wer Final Fantasy Fan ist, muss dieses Spiel spielen, keine Frage. Oft wird man an alte Teile erinnert. Snow ist Xell aus Teil 8 ähnlich. Light erinnert mich an Squall auch aus Teil 8. Manche Konflikte in inneren der Charaktere sind mir aus Teil 10 bekannt.
Wer ein Spiel sucht, wo er viel Freiheit hat und viel entdecken kann, dem rate ich ab, dass Spiel wird euch keine Freude machen. Aber wer auf Cineastische ins Szene gesetze Geschichten mag, dem wird das Spiel gefallen.
Ansonsten kann ich nur denen sagen, die das Spiel mit anderen FF teilen vergleichen:
Lasst das, jeder FF teil steht allein für sich und Teil 13 ist eine weiterentwicklung in jeder Hinsicht. Wer sich ein FF VII wünscht, der soll seinen Frust nicht an dem 13. Teil auslassen.

Final Fantasy XIII ist kein Rollenspiel, es ist ein Meisterwerkt!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 18, 2010 2:17 PM CET


The Whispered World
The Whispered World
Wird angeboten von Game World
Preis: EUR 9,95

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schön, Traurig, liebevoll = The whispered World, 1. Dezember 2009
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: The Whispered World (Computerspiel)
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen:
The whispered world ist ein unglaublich schönes Point&Click Adventure.Die Charaktere, vorallem Sadwick, sind in ihrer eigenen art sehr individuell und wachsen einem schnell ans Herz. Das süße Haustier spot ist einfach nur eine wundervolle, wie praktische idee. Bei vielen Rätseln ist er eine gute, meist die einzige Lösung. Da kommen wir auch zu dem nächsten Punkt: Den Rätseln.
Für mich war es das 2. Point&click Adventure, daher waren die Rätsle mir persönlich zum teil sehr schwer. Für Profis, die schon viele spiele solcher art gespielt haben sind sie sicherlich alle zu schaffen. Abwechslungsreich sind sie alle mal: Logik-,schiebe- kombinierrätsel - alles vorhanden.
Die Grafik ist ebenfalls super, die Hintergründe sind sehr detaliert gezeichnet. Die Szenen sind sehr unterschiedlich, von Kapitel zu Kapitel.
Vorallem das 2. Kapitel hat mich persönlich sehr überzeugt.
Zum schluß der schluß: Ich habe kaum ein Ende gesehen, was so originell war... mehr will ich dazu nicht sagen.
Daher 5 von 5 Sternen =KAUFEN


Seite: 1