Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Kordian & Ellie' > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Kordian & Ellie'
Top-Rezensenten Rang: 5.999.827
Hilfreiche Bewertungen: 220

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Kordian & Ellie' (Düsseldorf)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
Wet
Wet
Wird angeboten von gamedealer online - Preise inkl. Mwst - Impressum und AGB finden Sie unter Verkäuferhilfe
Preis: EUR 4,95

2.0 von 5 Sternen Schreckliche Steuerung..., 20. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Wet (Videospiel)
Quentin Tarantino mag ich, dass Spiel mochte ich anfangs auch.

Die Musik ist ganz cool, das drumherum sagt mir auch zu.

Dann fängt man an das Spiel zu spielen..

Beim Intro wird alles schön erklärt, was man tun kann um den Gegner zu "schnetzeln" etc..

Dachte mir, jut jut..fängt super an, macht auch spass...

Doch wenn es richtig anfängt, hakt die Steuerung schon extrem und hat mir etliche Schwierigkeiten bereitet.

Bei einer Passage waren "unendlich" viele Gegner um mich herum und einige oben auf so einer Plane.

Wegen der Steuerung kam ich nicht auf die Plane, hab mir also gedacht, gut..killst du erstmal alle drumherun und dann kümmerst du dich um die Gegner oben.

Falsch gedacht, jedesmal kommen die gleichen Gegner wieder, was ziemlich frustrierend sein kann.

Nach einigen Stunden war ich wirklich enttäuscht, da hier nicht viel passiert und mit der ganzen Anzahl von Gegnern viele Passagen unnötig in die Länge gezogen wurden.

Fazit: Für Spieler mit guten Nerven und freude haben alle zu splatten..=)
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 28, 2010 2:54 PM MEST


Kane & Lynch 2: Dog Days - Limited Edition
Kane & Lynch 2: Dog Days - Limited Edition
Wird angeboten von karunsode
Preis: EUR 13,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wie soll man sagen..?, 10. September 2010
Wenn man die Anfangsszene "überlebt" hat (mir wurd ein bissl schlecht), wo die beiden gefoltert werden, bekommt man eine relativ gute Story mit sehr derben Sprüchen.

Die Sprüche sind gut und die Dialoge cool.

Das Spiel an sich langweilt nach paar Stunden.

Es heißt: Deckung-schießen-laufen-Deckung-schießen-laufen-Deckung-schießen-laufen

Hat man eine Szene überstanden kommt die nächste, ist an sich nichts neues und kennt man schon von Gears of War 1/2, aber bei dem genannten Spiel ist es viel Spannender aufgemacht.

Die Besondere Kameraführung hat mich nicht gestört und trägt zur Atmosphäre extrem bei. Man fühlt sich wirklich mittendrin.

Ach ja, was mir wirklich nicht gefallen hat, sind die Treffer trotz Deckung.

Oft wird man getroffen, obwohl man in Deckung gegangen ist, auch werden Gegner manchmal nicht gesehen und man wundert sich, dass man gestorben ist.

Alle Fans von derben Spielen sollten zumindest das Spiel mal angetestet haben.


Heavy Metal: Die Suche nach der Bestie
Heavy Metal: Die Suche nach der Bestie
von Elke Nolteernsting
  Taschenbuch

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Überflüssig, 14. Februar 2008
Jeder Metalfan sollte sich dieses Buch nur holen, wenn er genügend Geld hat für sowas.

In "Heavy Metal, Die Suche nach der Bestie", findet ein Metalfan nix, was er nicht schon vorher wusste.

Die Kommentare der "Metalstars" sind total überflüssig und ich kann jedem nur Raten, dass man sich besser eine Metalzeitschrift kauft.

Denn in jeder Zeitschrift ist mehr Unterhaltung, mehr Spannung und mehr intressantes zu finden, als in diesem Buch.

Dementsprechend war ich wirklich sehr enttäuscht darüber, da dieses Buch schwer zu finden ist und ich mich am Anfang gefreut habe, es endlich zu besitzen..aber Pustekuchen..=(


Heavy Metal - Louder than Life (2 DVDs, Metal-Pack)
Heavy Metal - Louder than Life (2 DVDs, Metal-Pack)
DVD ~ Metallica
Wird angeboten von hamburgmedia (Hamburger Seifenkontor)
Preis: EUR 18,88

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Macht einfach nur Spass..., 1. Juni 2007
Die DVD ist wirklich ein muss für alle Metalfans oder für welche, die neu dazugekommen sind.

Die "Metalwelt" wird jetzt nicht chronologisch aufgearbeitet und es fehlen viele Aspekte, aber man lernt viele Rock/Metalstars im Interview kennen und deren Ansichten etc..

Trotz der vielen Interviews kann man sich alles anschauen, ohne das es einem Mal langweilig vorkommt.

Empfehlenswert und wirklich gut!


Der Teufel von Chicago: Ein Architekt, ein Mörder und die Weltausstellung, die Amerika veränderte
Der Teufel von Chicago: Ein Architekt, ein Mörder und die Weltausstellung, die Amerika veränderte
von Erik Larson
  Taschenbuch

0 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Eine langweilige Geschichte.., 28. Mai 2007
Der Teufel von Chicago ist eine langweilige wahre Geschichte.

In dieser "Nacherzählung" haben wir einen Hochstapler, der es schafft seine Gläubiger mit seiner Redegewandheit in Schach zu halten, ausserdem wird in Chicago noch eine "Superattraktion" gebaut.

Was diese "Superattraktion" mit dieser Story zu tun hat, kann ich leider auch nicht sagen.


Das Spiel: Roman
Das Spiel: Roman
von Richard Laymon
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vergeudete Zeit..., 28. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Das Spiel: Roman (Taschenbuch)
Das Spiel von Richard Laymon ist für mich ein Buch, dass man getrost weglassen kann, weil man hier nichts verpasst.

Es fängt mehr oder weniger Spannend an, doch es flacht schon anfangs rapide ab. Das Spiel an sich ist nicht gerade kreativ, die Aufgaben die gestellt werden, sind sowas von "dämlich" und langweilig.

Die Hauptcharakterin ist ein bisschen blöde und Ihre ständigen selbstgespräche nerven, dann kommen noch andere "Darsteller", nur machen die auch nichts besser.

Für mich eine herbe Enttäuschung.


Der doppelte Adler: Warhammer 40 000-Roman
Der doppelte Adler: Warhammer 40 000-Roman
von Dan Abnett
  Taschenbuch

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schade..., 24. Mai 2007
Der doppelte Adler von Dan Abnett ist mal eine andere "Story" von der Welt Warhammer 40k.

Hier haben wir verschiedene Fliegerstaffel, die einen Luftkampf führen um die Welt und den Kreuzzug von Macaroth zu retten.

Wenn man schon einige Romane gelesen hat von Warhammer 40k, dann ist es mal was anderes und erfrischendes, nicht nur Space Marines, Imperiale Fussoldaten etc.. Hier haben wir Flieger, die die Welt aus Ihren Flugmaschinen verteidigen.

Zu Anfang des Buches möchte man mehr Wissen und der Spannungsverlauf ist geradlinig hoch.

Doch ab der Hälfte kommt einen schon alles bekannt vor. Ich hatte ab da an das Gefühl, hier wiederholen sich alle Ereignisse, auch wenn Dan Abnett wirklich gut beschreiben kann.

Deswegen fand ich es auch schade, dass die Anfangsspannung nicht gehalten wird und in der Gesamtheit hier wieder ein Warhammer 40k Buch in der Mittelmäßigkeit versinkt..

Schade..


Battle Royale: Roman
Battle Royale: Roman
von Stefan Rohmig
  Taschenbuch

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grossartig.., 3. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Battle Royale: Roman (Taschenbuch)
Für leute, die sich für Manga und Asiatische Filme interessieren, ist Battle Royale auf jedenfall ein Begriff.
Doch das es einen Roman davon gibt, war mir Neu.
Umso mehr hab ich mich gefreut.

Das Buch sollte man sich unbedingt zur gute führen. Die Geschichte ist packend und schlüssig aufgebaut und dauernd passieren Dinge, womit man nicht rechnet, was einem beim lesen anspornt so schnell wie möglich das Buch zu "verschlingen".

Für Fans von besonderen Storys absolut empfehlenswert!


Die Therapie
Die Therapie
von Sebastian Fitzek
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswert!, 25. April 2007
Rezension bezieht sich auf: Die Therapie (Taschenbuch)
Es gibt wenig Bücher, die eine Spannung von der ersten Seite an aufbauen können, doch Sebastian Fitzek hat es mit "Die Therapie" geschafft.

Mich hat die Geschichte sofort gefesselt und wie gesagt: Meine Begeisterung fing ab der ersten Seite an.

Der Autor hat alles auf den Punkt gebracht, keine Information ist meiner Meinung nach vergeudet.

Oftmals geben Autoren unzählige erklärungen oder schweifen von der eigentlichen Story ab, aber hier wird der Leser nicht mit so einen unsinn genervt.

Hier sollten alle liebhaber von Niveauvollen Thrillern zuschlagen.

Ein kleiner Kritikpunkt kommt aber auch: Wir haben hier "nur" 332 Seiten..=) (kleiner Scherz)


Höllen-Lärm: Die Komplette, schonungslose, einzigartige Geschichte des Heavy Metal
Höllen-Lärm: Die Komplette, schonungslose, einzigartige Geschichte des Heavy Metal
von Ian Christe
  Gebundene Ausgabe

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Muss man nicht haben..., 23. April 2007
Bei diesem Buch scheiden sich bei mir die Geister.

Der "Heavy Metal" wird von seiner Anfangszeit bis jetzt beschrieben und Chronologisch aufgearbeitet.

Hierfür werden auch Bands und deren Ausnahmealben präsentiert für bestimmte Metalbereiche - Doom Metal = Candlemass/Black Sabbath etc..

Das Buch liest sich flüssig, nur kam mir das vor, als wenn man auch wirklich alles nach und nach "abarbeitet"!

Den Lesespass beeinträchtigt dies immens, falls man nicht alles wissen möchte oder nicht so ein eingefleischter Fan ist, dann zieht sich das Buch.

Wirkliche Highlights bzw. Informationen die man als Metalfan nicht kennt, gibt es nicht, also keinerlei Überraschungen.

Fazit: Dieses Buch braucht kein "Metalfan", da es hier nichts neues zu entdecken gibt.

Für Leser, die die "Metalwelt" näher kennenlernen möchten, ist es empfehlenswert.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6