ARRAY(0xaae65e70)
 
Profil für guitarplayer235 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von guitarplayer235
Top-Rezensenten Rang: 2.858.690
Hilfreiche Bewertungen: 28

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
guitarplayer235

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Java von Kopf bis Fuß
Java von Kopf bis Fuß
von Kathy Sierra
  Broschiert
Preis: EUR 49,90

28 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So spannend wie ein Dan Brown Roman. Wirklich., 13. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Java von Kopf bis Fuß (Broschiert)
Ein unglaubliches Buch. Über den Stil wurde ja schon viel geschrieben, also möchte ich hier einmal was zur Wirkung dieses Buches auf den Leser schreiben:

Dieses Buch ist spannend. Ja, richtig gelesen: Spannend! Man liest ein Kapitel, wobei einen ständige Fragen zum reflektieren anregen. Man macht sich über das, was man gerade liest, Gedanken. Und der Stoff an sich ist so anschaulich dargestellt, dass man wirklich nichts, aber auch gar nichts, vom Stoff entweder nicht verstehen oder vergessen könnte. Versteht man eine Stelle nicht ist das egal, einfach weiterlesen. Das Thema wird mehrfach auf unterschiedliche Art und Weise dargestellt, bis man es tatsächlich verstanden hat. Und am Ende jedes Kapitels gibt es noch ein paar knackige Übungsaufgaben, die den Stoff wirklich in den Hauptspeicher des Gehirns brennen. Und es macht Spaß! Mit diesem Buch passiert es einem ständig, dass man zwischendurch mal auf die Uhr guckt und denkt: "Whoa, schon drei Stunden?"

Natürlich ist dieses Buch nicht Uni-Professoren-Seriös. Aber wer hatte nicht schonmal ein solch seriöses Buch in den Händen, sich zehn mal hintereinander die selbe, trockene Definition durchgelesen nur um am Ende doch wieder google zu fragen? Was bedeutet eigentlich final? abstract? Und was ist eine statische Methode? Ich dachte eigentlich, dass ich nach zwei Jahren Java Erfahrung an der Uni schon ne Menge wüsste, aber in diesem Buch habe ich in jedem Kapitel was dazu gelernt. Außerdem macht sich für halbwegs erfahrene Programmierer schnell der "Aha!"-Effekt breit: Darum verhält sich meine Methode so merkwürdig, darum muss man das so schreiben, darum machen meine Objekte nicht dass, was ich will.

Und das Beste an diesem Buch ist: Man lernt, wie man lernt.

Man kann den Stil und die Herangehensweise auf anderen Stoff oder andere Fächer übertragen. Ich lerne Mathe jetzt nicht mehr wie früher, man geht mit Spaß an die Sache. Kein "Ok, das musst du jetzt irgendwie in deine Birne kriegen!"-Lernen mehr, sondern eher ein "Wie würde ich das jetzt konkret an dämlichen Beispielen anwenden?"-Lernen.

Und ja, es wird noch Java 5.0 behandelt, aber das macht nicht wirklich was. Vom behandelten Stoff her dürfte sich sehr wenig bis wohl eher gar nichts geändert haben.

Noch ein Wort zur deutschen Version des Buches: Ja, es sind tatsächlich Umlaute im Code, aber auf diese Problematik wird bereits ganz am Anfang des Buches eingegangen. Ansonsten ist die Übersetzung meiner Meinung nach hervorragend gelungen.

Uneingeschränkte Kaufempfehlung! Für alle!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 2, 2014 12:53 PM CET


Seite: 1